Menü

„In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“ Joh. 16,33

Prophetie

Erfüllung

I. VERFOLGUNG IM RÖMISCHEN REICH

„Dann werden sie euch der Bedrängnis preisgeben und euch töten.“ Mt. 24,9.

„Ihr werdet in Bedrängnis sein zehn Tage. Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben.“ Offb. 2,10.

GOTTES VOLK LEIDET

Die Christenverfolgung durch Juden begann 31 nach Chr. und durch die Römer 64 n.Chr., als Nero die Stadt anzündete.

Eine starke Welle römi­scher Verfolgung ist be­richtet während der „Smyr­na“-Periode als die Diokletianische Verfolgung, 303-313. Siehe Seiten 86; 87; 109; (Hyperlink)

II. DIE GROSSE TRÜBSAL DER 1260 JAHRE: 538- 1798

Er (das kleine Horn) wird den Höchsten Lästern und die Heiligen des Höchsten verstören… Sie werden aber in sein Hand gegeben werden eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit.“ (1260 Jahrtage) Dan. 7,25

„Und als es das fünfte Siegel auftat, sah ich unten am Altar die Seelen derer, die umgebracht worden waren um des Wortes Gottes und um ihres Zeugnisses willen… Und ihnen wurde gegeben einem jeden ein weißes Gewand , und ihnen wurde gesagt, dass sie ruhen müssten noch eine kleine Zeit… Als es das sechste Siegel auftat … und die Sonne wurde finster wie ein schwarzer Sack.“ „Danach sah ich, und siehe, eine große Schar, … angetan mit weißen Kleidern… Diese sind’s, die gekommen sind aus der großen Trübsal.“ Offb. 6,9-12; 7,9-14 .

„Denn es wird dann eine große Bedrängnis sein, wie sie nicht gewesen ist vom Anfang der Welt bis jetzt und auch nicht wieder wer­den wird. Und wenn diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig werden.“ „Sogleich aber nach der Bedrängnis jener Zeit wird die Sonne sich verfinstern.“ Mt. 24,21-22; 29. „Siehe, ich werfe sie (Thyatira ) aufs Bett, und die mit ihr die Ehe gebrochen haben in große Trübsal, wenn sie sich nicht bekehren von ihren Werken.“ Offb. 2,22.

ALLE MENSCHEN LEIDEN

Die Unterdrückung abwei­chender Überzeugungen wurde ein wohlbekanntes Kennzeichen Römischer Christenheit während der 1260 Jahrtage. Die Verfolgung wurde noch heftiger nach der Errichtung der päpstlichen Inquisition 1232 und dann wieder nach der Reformation. Sie nahm ab, ehe die Sonne sich verfinsterte am 19.Mai 1780. Siehe Offb. 6 und 7 und „Gott sorgt“, Band I , Seiten 124-126 .

Rivalitat des Adels, reli­giöse Feindschaften und nationale Kriege machten Leid und Qalen in dieser Zeit allgemein. Zu ver­schiedenen Zeit wütete der schwarze Tod, der mit dem schrecklichen Dreißigjährigen Krieg vielleicht ein Drittel der Bevölkerung dahinraffte, Siehe Seiten 114.115 (Hyperlink)

„Zu jener Zeit wird Michael ,der große Engelfürst, der für dein Volk eintritt, sich aufmachen. Denn es wird eine Zeit so großer Trübsal sein, wie sie nie gewesen ist, seitdem es Menschen gibt, bis zu jener Zeit.* Aber zu jener Zeit wird dein Volk errettet werden, alle, die im Buch geschrieben stehen. Und viele, die unter der Erde schlafen liegen, werden aufwachen, die einen zum ewigen Leben.“ „Weil du mein Wort von der Geduld bewahrt hast, will ich auch dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die kommen wird über den ganzen Weltkreis, zu versuchen, die auf Erden wohnen. Siehe, ich komme bald.“ Dan. 12,1-2; Offb. 3,10-11.

*Die Trübsal der 1260 Jahrtage war darin die größte in der Geschichte, dass sie viele Jahrhunderte wahrte und von Zeit zu Zeit eine extrem hohe Sterblichkeit bewirkte . Die Trübsal der Endzeit wird darin die größte in der Geschichte sein, dass sie, obwohl nur kurz, die schrecklichen letzten sieben Plagen bringt. Jede ist unvergleichlich schrecklich in ihrer Art.

Nach dem Abschluss des Vorwiederkunfts-Gerichtes werden die sieben letzten Plagen und andere Endzeit­Entwicklungen unvergleich­liche Leiden herbeiführen, aber Gottes Volk wird errettet. Siehe Seiten 96-99, und „Gott sorgt „, Band I, zu Dan. 12,1- 2. (Hyperlink)

Quellenverzeichhnis
  • Gott Sorgt. Band 2. Die Botschaft der Offenbarung für Dich und Deine Familie. Von C. Mervyn Maxwell Ph. D. Originaltitel: GOD CARES, Vol. 2. Copyright für die Übersetzung, Advent-Verlag Kratlingen, CH-3704 Kratlingen, Schweiz. Mit freundlicher genehmigung zur Veröffentlichung auf dieser Website: Advent-Verlag Schweiz.