Menü

4.Mose 16

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

4.Mose 16

4. Mo 16,1 Und Korah, der Sohn Jizhars, des Sohnes Kahaths, des Sohnes Levis, samt Dathan und Abiram, den Söhnen Eliabs, und On, dem Sohn Peleths, den Söhnen Rubens,

4. Mo 16,2 die empörten sich wider Mose samt etlichen Männern unter den Kindern Israel, zweihundertundfünfzig, Vornehmste in der Gemeinde, Ratsherren und namhafte Leute.

4. Mo 16,3 Und sie versammelten sich wider Mose und Aaron und sprachen zu ihnen: Ihr macht’s zu viel. Denn die ganze Gemeinde ist überall heilig, und der HERR ist unter ihnen; warum erhebt ihr euch über die Gemeinde des HERRN?

4. Mo 16,4 Da das Mose hörte, fiel er auf sein Angesicht

4. Mo 16,5 und sprach zu Korah und zu seiner ganzen Rotte: Morgen wird der HERR kundtun, wer sein sei, wer heilig sei und zu ihm nahen soll; welchen er erwählt, der soll zu ihm nahen.

4. Mo 16,6 Das tut: nehmet euch Pfannen, Korah und seine ganze Rotte,

4. Mo 16,7 und legt Feuer darein und tut Räuchwerk darauf vor dem HERRN morgen. Welchen der HERR erwählt, der sei heilig. Ihr macht es zu viel, ihr Kinder Levi.

4. Mo 16,8 Und Mose sprach zu Korah: Höret doch, ihr Kinder Levi!

4. Mo 16,9 Ist’s euch zu wenig, daß euch der Gott Israels ausgesondert hat von der Gemeinde Israel, daß ihr zu ihm nahen sollt, daß ihr dienet im Amt der Wohnung des HERRN und vor die Gemeinde tretet, ihr zu dienen?

4. Mo 16,10 Er hat dich und alle deine Brüder, die Kinder Levi, samt dir zu sich genommen; und ihr sucht nun auch das Priestertum?

4. Mo 16,11 Du und deine ganze Rotte macht einen Aufruhr wider den HERRN. Was ist Aaron, daß ihr wider ihn murrt?

4. Mo 16,12 Und Mose schickte hin und ließ Dathan und Abiram rufen, die Söhne Eliabs. Sie aber sprachen: Wir kommen nicht hinauf.

4. Mo 16,13 Ist’s zu wenig, daß du uns aus dem Lande geführt hast, darin Milch und Honig fließt, daß du uns tötest in der Wüste? Du mußt auch noch über uns herrschen?

4. Mo 16,14 Wie fein hast du uns gebracht in ein Land, darin Milch und Honig fließt, und hast uns Äcker und Weinberge zum Erbteil gegeben! Willst du den Leuten auch die Augen ausreißen? Wir kommen nicht hinauf.

4. Mo 16,15 Da ergrimmte Mose sehr und sprach zu dem HERRN: Wende dich nicht zu ihrem Speisopfer! Ich habe nicht einen Esel von ihnen genommen und habe ihrer keinem nie ein Leid getan.

4. Mo 16,16 Und er sprach zu Korah: Du und deine Rotte sollt morgen vor dem HERRN sein; du, sie auch und Aaron.

4. Mo 16,17 Und ein jeglicher nehme seine Pfanne und lege Räuchwerk darauf, und tretet herzu vor den HERRN, ein jeglicher mit seiner Pfanne, das sind zweihundertundfünfzig Pfannen; auch Du Aaron, ein jeglicher mit seiner Pfanne.

4. Mo 16,18 Und ein jeglicher nahm seine Pfanne und legte Feuer und Räuchwerk darauf; und sie traten vor die Tür der Hütte des Stifts, und Mose und Aaron auch.

4. Mo 16,19 Und Korah versammelte wider sie die ganze Gemeinde vor der Tür der Hütte des Stifts. Aber die Herrlichkeit des HERRN erschien vor der ganzen Gemeinde.

4. Mo 16,20 Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:

4. Mo 16,21 Scheidet euch von dieser Gemeinde, daß ich sie plötzlich vertilge.

4. Mo 16,22 Sie fielen aber auf ihr Angesicht und sprachen: Ach Gott, der du bist ein Gott der Geister alles Fleisches, wenn ein Mann gesündigt hat, willst du darum über die ganze Gemeinde wüten?

4. Mo 16,23 Und der HERR redete mit Mose und sprach:

4. Mo 16,24 Sage der Gemeinde und sprich: Weicht ringsherum von der Wohnung Korahs und Dathans und Abirams.

4. Mo 16,25 Und Mose stand auf und ging zu Dathan und Abiram, und die Ältesten Israels folgten ihm nach,

4. Mo 16,26 und er redete mit der Gemeinde und sprach: Weichet von den Hütten dieser gottlosen Menschen und rührt nichts an, was ihr ist, daß ihr nicht vielleicht umkommt in irgend einer ihrer Sünden.

4. Mo 16,27 Und sie gingen hinweg von der Hütte Korahs, Dathans und Abirams. Dathan aber und Abiram gingen heraus und traten an die Tür ihrer Hütten mit ihren Weibern und Söhnen und Kindern.

4. Mo 16,28 Und Mose sprach: Dabei sollt ihr merken, daß mich der HERR gesandt hat, daß ich alle diese Werke täte, und nicht aus meinem Herzen:

4. Mo 16,29 werden sie sterben, wie alle Menschen sterben, oder heimgesucht, wie alle Menschen heimgesucht werden, so hat mich der HERR nicht gesandt;

4. Mo 16,30 wird aber der HERR etwas Neues schaffen, daß die Erde ihren Mund auftut und verschlingt sie mit allem, was sie haben, daß sie lebendig hinunter in die Hölle fahren, so werdet ihr erkennen, daß diese Leute den HERRN gelästert haben.

4. Mo 16,31 Und als er diese Worte hatte alle ausgeredet, zerriß die Erde unter ihnen

4. Mo 16,32 und tat ihren Mund auf und verschlang sie mit ihren Häusern, mit allen Menschen, die bei Korah waren, und mit aller ihrer Habe;

4. Mo 16,33 und sie fuhren hinunter lebendig in die Hölle mit allem, was sie hatten, und die Erde deckte sie zu, und kamen um aus der Gemeinde.

4. Mo 16,34 Und ganz Israel, das um sie her war, floh vor ihrem Geschrei; denn sie sprachen: daß uns die Erde nicht auch verschlinge!

4. Mo 16,35 Dazu fuhr das Feuer aus von dem HERRN und fraß die zweihundertundfünfzig Männer, die das Räuchwerk opferten.

 

4. Mo 16,1 Und Korah, der Sohn Jizhars, des Sohnes Kahats, des Sohnes Levis, nahm mit sich Dathan und Abiram, die Söhne Eliabs, und On, der Sohn Pelets, Söhne Rubens,

Korah: 2. Mo 6,21; 4. Mo 27,3; Jud 1,11

Rubens: 4. Mo 26,5-9

4. Mo 16,2 und sie empörten sich gegen Mose, samt 250 Männern aus den Kindern Israels, Vorstehern der Gemeinde, Berufenen der Versammlung, angesehenen Männern.

Jer 5,4-5; Mi 3,1; Lu 12,47; Röm 2,17-20

4. Mo 16,3 Und sie versammelten sich gegen Mose und gegen Aaron und sprachen zu ihnen: Ihr beansprucht zu viel; denn die ganze Gemeinde, sie alle sind heilig, und der HERR ist in ihrer Mitte! Warum erhebt ihr euch über die Gemeinde des HERRN?

versamm.: 4. Mo 16,11; Ps 106,16

heilig: 4. Mo 15,40; 2. Mo 19,5-6

Mitte: 4. Mo 14,14; 2. Mo 29,45

erhebt: Joh 3,27; 1. Kor 12,15-18

4. Mo 16,4 Als Mose dies hörte, warf er sich auf sein Angesicht;

Ps 37,5-6; 1. Petr 5,6-7

4. Mo 16,5 und er sprach zu Korah und zu seiner ganzen Rotte so: Morgen wird der HERR wissen lassen, wer ihm angehört und wer heilig ist, sodass er ihn zu sich nahen lässt. Wen er erwählt, den wird er zu sich nahen lassen.

heilig: 2. Mo 28,41; 3. Mo 21,6; 3. Mo 21,8

nahen: 4. Mo 3,10; 4. Mo 17,5; 2. Mo 28,1; 1. Chr 23,13; Ps 65,5; Hes 44,15; Hebr 5,4

4. Mo 16,6 So tut nun dies, Korah und seine ganze Rotte: Nehmt für euch Räucherpfannen

3. Mo 10,1

4. Mo 16,7 und tut morgen Feuer hinein und legt Räucherwerk darauf vor dem HERRN; und der Mann, den der HERR dann erwählt, der ist heilig. Ihr beansprucht zu viel, ihr Söhne Levis!

Röm 9,16

zu viel: 4. Mo 16,3

4. Mo 16,8 Und Mose sprach zu Korah: Hört doch, ihr Söhne Levis!
4. Mo 16,9 Ist es euch zu wenig, dass euch der Gott Israels aus der Gemeinde Israels ausgesondert hat, um euch zu sich nahen zu lassen, damit ihr den Dienst an der Wohnung des HERRN verseht und vor der Gemeinde steht, um ihr zu dienen?

wenig: Jes 7,13

Dienst: 4. Mo 3,45; 4. Mo 8,14-19

4. Mo 16,10 Er hat dich und alle deine Brüder, die Söhne Levis, samt dir zu ihm nahen lassen, und ihr begehrt nun auch das Priestertum?

begehrt: Spr 13,10; Mt 20,21-22; Lu 22,24; Phil 2,3; 3. Joh 1,9

4. Mo 16,11 Fürwahr, du und deine ganze Rotte, ihr rottet euch gegen den HERRN zusammen! Und Aaron — wer ist er, dass ihr gegen ihn murrt?

2. Mo 16,7-8; 1. Sam 8,7; 1. Kor 3,5

4. Mo 16,12 Und Mose schickte hin und ließ Dathan und Abiram, die Söhne Eliabs, rufen. Sie aber sprachen: Wir kommen nicht hinauf!

Spr 29,9; Jes 3,5; 1. Petr 2,13-14; Jud 1,8

4. Mo 16,13 Ist es nicht genug, dass du uns aus einem Land herausgeführt hast, in dem Milch und Honig fließt, um uns in der Wüste zu töten? Willst du dich auch noch zum Herrscher über uns aufwerfen?

2. Mo 2,14; Apg 7,27

4. Mo 16,14 Hast du uns wirklich in ein Land gebracht, in dem Milch und Honig fließt, und hast uns Äcker und Weinberge zum Erbteil gegeben? Willst du diesen Leuten auch die Augen ausstechen? Wir kommen nicht hinauf!

4. Mo 13,27

4. Mo 16,15 Da ergrimmte Mose sehr und sprach zu dem HERRN: Wende dich nicht zu ihrer Opfergabe! Ich habe nicht einen Esel von ihnen genommen und habe keinem jemals ein Leid getan!

Opferg.: 1. Mo 4,5; Spr 21,27

Leid: 1. Sam 12,3; Apg 20,33; 2. Kor 7,2

4. Mo 16,16 Und Mose sprach zu Korah: Du und deine ganze Rotte, kommt morgen vor den HERRN, du und sie und Aaron.

4. Mo 16,6-7; 1. Sam 12,7

4. Mo 16,17 Und jeder nehme seine Räucherpfanne und lege Räucherwerk darauf, und dann bringe jeder seine Räucherpfanne vor den HERRN; das sind 250 Räucherpfannen, auch du und Aaron, nehmt jeder seine Räucherpfanne mit!

Hes 8,11

4. Mo 16,18 Da nahm jeder seine Räucherpfanne und tat Feuer hinein und legte Räucherwerk darauf, und sie standen vor dem Eingang der Stiftshütte, auch Mose und Aaron.

3. Mo 10,1

4. Mo 16,19 Und Korah versammelte gegen sie die ganze Gemeinde vor dem Eingang der Stiftshütte. Da erschien die Herrlichkeit des HERRN vor der ganzen Gemeinde.

4. Mo 17,7; 2. Mo 16,10; Jes 3,13

4. Mo 16,20 Und der HERR redete zu Mose und Aaron und sprach:
4. Mo 16,21 Sondert euch ab von dieser Gemeinde, dass ich sie in einem Augenblick vertilge!

4. Mo 17,10; 1. Mo 19,15; 2. Mo 32,10; Hebr 12,29; Offb 18,4

4. Mo 16,22 Da fielen sie auf ihr Angesicht und sprachen: O Gott, du Gott, der allem Fleisch den Lebensodem gibt, ein Mann hat gesündigt und du willst über die ganze Gemeinde zürnen?

fielen: 4. Mo 14,5

Lebensod.: 4. Mo 27,16; 1. Mo 2,7; Hi 12,9-10; Jes 57,16

zürnen: 1. Mo 18,25

4. Mo 16,23 Da redete der HERR zu Mose und sprach:
4. Mo 16,24 Rede zu der Gemeinde und sprich: Entfernt euch ringsum von der Wohnung Korahs, Dathans und Abirams!

4. Mo 16,21; Apg 2,40

4. Mo 16,25 Da stand Mose auf und ging zu Dathan und Abiram, und die Ältesten Israels folgten ihm.
4. Mo 16,26 Und er redete zu der Gemeinde und sprach: Weicht doch von den Zelten dieser gottlosen Menschen und rührt nichts an von allem, was ihnen gehört, damit ihr nicht weggerafft werdet wegen aller ihrer Sünden!

1. Mo 19,12-15; Jes 52,11; Jer 51,6; 2. Kor 6,17

4. Mo 16,27 Da entfernten sie sich ringsum von der Wohnung Korahs, Dathans und Abirams. Dathan aber und Abiram kamen heraus und traten an den Eingang ihrer Zelte mit ihren Frauen und Söhnen und Kindern.

kamen: 2. Kö 9,30-31; Spr 16,18; Spr 18,12

4. Mo 16,28 Und Mose sprach: Daran sollt ihr erkennen, dass der HERR mich gesandt hat, alle diese Werke zu tun, und dass ich nicht aus meinem eigenen Herzen gehandelt habe:

gesandt: 2. Mo 3,12; 1. Kö 18,36; Joh 5,36

zu tun: Joh 5,30

4. Mo 16,29 Wenn diese sterben werden, wie alle Menschen sterben, und gestraft werden mit einer Strafe, wie sie alle Menschen trifft, so hat der HERR mich nicht gesandt.

1. Kö 22,28

4. Mo 16,30 Wenn aber der HERR etwas Neues schaffen wird, sodass der Erdboden seinen Mund auftut und sie verschlingt mit allem, was sie haben, dass sie lebendig hinunterfahren ins Totenreich, so werdet ihr erkennen, dass diese Leute den HERRN gelästert haben!

Totenr.: Ps 55,16

4. Mo 16,31 Und es geschah, als er alle diese Worte ausgeredet hatte, da zerriss der Erdboden unter ihnen;

4. Mo 26,9-10; 5. Mo 11,6; Ps 106,17-18; Hebr 10,31

4. Mo 16,32 und die Erde tat ihren Mund auf und verschlang sie samt ihren Familien und alle Menschen, die Korah anhingen, und all [ihre] Habe.

4. Mo 16,16

4. Mo 16,33 Und sie fuhren lebendig hinunter ins Totenreich mit allem, was sie hatten, und die Erde deckte sie zu. So wurden sie mitten aus der Gemeinde vertilgt.

4. Mo 16,31; 4. Mo 26,11

4. Mo 16,34 Ganz Israel aber, das rings um sie her war, floh bei ihrem Geschrei; denn sie sprachen: Dass uns die Erde nicht auch verschlingt!

floh: Jes 33,3; Sach 14,5; Offb 6,15-17

4. Mo 16,35 Und Feuer ging aus von dem HERRN und verzehrte die 250 Männer, die das Räucherwerk darbrachten.

4. Mo 16,17; 4. Mo 11,1; 3. Mo 10,2; Ps 106,18

 

4. Mo 16,1 Now Korah, the son of Izhar, the son of Kohath, the son of Levi, and Dathan and Abiram, the sons of Eliab, and On, the son of Peleth, sons of Reuben, took men:

Korah: 4. Mo 26,9; 4. Mo 26,10; 4. Mo 27,3; 2. Mo 6,18; 2. Mo 6,21; Jud 1,11

sons of Reuben: 1. Mo 49,3; 1. Mo 49,4; 1. Chr 5,1; 1. Chr 5,2

4. Mo 16,2 And they rose up before Moses, with certain of the children of Israel, two hundred and fifty princes of the assembly, famous in the congregation, men of renown:

famous: 4. Mo 26,9; 1. Mo 6,4; 1. Chr 5,24; 1. Chr 12,30; Hes 16,14; Hes 23,10

4. Mo 16,3 And they gathered themselves together against Moses and against Aaron, and said unto them, Ye take too much upon you, seeing all the congregation are holy, every one of them, and the LORD is among them: wherefore then lift ye up yourselves above the congregation of the LORD?

gathered: 4. Mo 16,11; 4. Mo 12,1; 4. Mo 12,2; 4. Mo 14,1-4; Ps 106,16; Apg 7,39; Apg 7,51

all the: 2. Mo 19,6; Esr 9,2; Jes 1,11-16; Jer 7,3-12; Mt 3,9; Mt 3,10; Röm 2,28; Röm 2,29

the Lord: 4. Mo 14,14; 4. Mo 35,34; 2. Mo 29,45; 2. Mo 29,46; Ps 68,17

4. Mo 16,4 And when Moses heard it, he fell upon his face:

4. Mo 16,45; 4. Mo 14,5; 4. Mo 20,6; Jos 7,6

4. Mo 16,5 And he spoke unto Korah and unto all his company, saying, Even tomorrow the LORD will show who are his, and who is holy; and will cause him to come near unto him: even him whom he hath chosen will he cause to come near unto him.

the Lord: Mal 3,18; 2. Tim 2,19

who is holy: 4. Mo 16,3; 3. Mo 21,6-8; 3. Mo 21,12-15; Jes 61,5; Jes 61,6; 1. Petr 2,5-9; Offb 1,6; Offb 5,9; Offb 5,10

will cause: 2. Mo 28,43; 3. Mo 10,3; Ps 65,4; Hes 40,46; Hes 44,15; Hes 44,16; Eph 2,13; Hebr 10,19-22; Hebr 12,14

even him: 4. Mo 17,5; 2. Mo 28,1; 3. Mo 8,2; 1. Sam 2,28; Ps 105,26; Joh 15,16; Apg 1,2; Apg 1,24; Apg 13,2; Apg 15,7; Apg 22,14; 2. Tim 2,3; 2. Tim 2,4

4. Mo 16,6 This do; Take you censers, Korah, and all his company;

4. Mo 16,35-40; 4. Mo 16,46-48; 3. Mo 10,1; 3. Mo 16,12; 3. Mo 16,13; 1. Kö 18,21-23

4. Mo 16,7 And put fire therein, and put incense in them before the LORD tomorrow: and it shall be that the man whom the LORD doth choose, he shall be holy: ye take too much upon you, ye sons of Levi.

that the man: 4. Mo 16,3; 4. Mo 16,5; Eph 1,4; 2. Thes 2,13; 1. Petr 2,9

too much: 4. Mo 16,3; 1. Kö 18,17; 1. Kö 18,18; Mt 21,23-27

4. Mo 16,8 And Moses said unto Korah, Hear, I pray you, ye sons of Levi:
4. Mo 16,9 Seemeth it but a small thing unto you, that the God of Israel hath separated you from the congregation of Israel, to bring you near to himself to do the service of the tabernacle of the LORD, and to stand before the congregation to minister unto them?

Seemeth it but: 4. Mo 16,13; 1. Mo 30,15; 1. Sam 18,23; 2. Sam 7,19; Jes 7,13; Hes 34,18; 1. Kor 4,3

separated: 4. Mo 1,53; 4. Mo 3,41-45; 4. Mo 8,14-16; 4. Mo 18,2-6; 5. Mo 10,8; 2. Chr 35,3; Ne 12,44; Hes 44,10; Hes 44,11; Apg 13,2

4. Mo 16,10 And he hath brought thee near to him, and all thy brethren the sons of Levi with thee: and seek ye the priesthood also?

and seek: Spr 13,10; Mt 20,21; Mt 20,22; Lu 22,24; Röm 12,10; Phil 2,3; 3. Joh 1,9

4. Mo 16,11 For which cause both thou and all thy company are gathered together against the LORD: and what is Aaron, that ye murmur against him?

against: 4. Mo 16,3; 1. Sam 8,7; Lu 10,16; Joh 13,20; Röm 13,2

what is Aaron: 2. Mo 16,7; 2. Mo 16,8; 2. Mo 17,2; Apg 5,4; 1. Kor 3,5

4. Mo 16,12 And Moses sent to call Dathan and Abiram, the sons of Eliab: which said, We will not come up:

Spr 29,9; Jes 3,5; 1. Petr 2,13; 1. Petr 2,14; Jud 1,8

4. Mo 16,13 Is it a small thing that thou hast brought us up out of a land that floweth with milk and honey, to kill us in the wilderness, except thou make thyself altogether a prince over us?

a small: 4. Mo 16,9

out of a: 4. Mo 11,5; 2. Mo 1,11; 2. Mo 1,22; 2. Mo 2,23

to kill: 4. Mo 20,3; 4. Mo 20,4; 2. Mo 16,3; 2. Mo 17,3

thou make: 2. Mo 2,14; Ps 2,2; Ps 2,3; Lu 19,14; Apg 7,25-27; Apg 7,35

4. Mo 16,14 Moreover thou hast not brought us into a land that floweth with milk and honey, or given us inheritance of fields and vineyards: wilt thou put out the eyes of these men? we will not come up.

Moreover: 4. Mo 36,8-10; 2. Mo 3,8; 2. Mo 3,17; 3. Mo 20,24

4. Mo 16,15 And Moses was very wroth, and said unto the LORD, Respect not thou their offering: I have not taken one ass from them, neither have I hurt one of them.

very wroth: 4. Mo 12,3; 2. Mo 32,19; Mt 5,22; Mk 3,5; Eph 4,26

Respect: 4. Mo 16,6; 4. Mo 16,7; 1. Mo 4,4; 1. Mo 4,5; Jes 1,10-15

I have not: 1. Sam 12,3; 4. Mo 22,21; 4. Mo 22,30; Ri 5,10; 2. Sam 16,2; 1. Sam 12,3; 1. Sam 12,4; Apg 20,33; Apg 20,34; 1. Kor 9,15; 2. Kor 1,12; 2. Kor 7,2; 2. Kor 12,14-17; 1. Thes 2,10

4. Mo 16,16 And Moses said unto Korah, Be thou and all thy company before the LORD, thou, and they, and Aaron, tomorrow:

Be thou: 4. Mo 16,6; 4. Mo 16,7

before: 1. Sam 12,3; 1. Sam 12,7; 2. Tim 2,14

4. Mo 16,17 And take every man his censer, and put incense in them, and bring ye before the LORD every man his censer, two hundred and fifty censers; thou also, and Aaron, each of you his censer.

1. Sam 12,7

4. Mo 16,18 And they took every man his censer, and put fire in them, and laid incense thereon, and stood in the door of the tabernacle of the congregation with Moses and Aaron.
4. Mo 16,19 And Korah gathered all the congregation against them unto the door of the tabernacle of the congregation: and the glory of the LORD appeared unto all the congregation.

Korah: 4. Mo 16,1; 4. Mo 16,2

and the glory: 4. Mo 16,42; 4. Mo 12,5; 4. Mo 14,10; 2. Mo 16,7; 2. Mo 16,10; 3. Mo 9,6; 3. Mo 9,23

4. Mo 16,20 And the LORD spoke unto Moses and unto Aaron, saying,
4. Mo 16,21 Separate yourselves from among this congregation, that I may consume them in a moment.

Separate: 1. Mo 19,15-22; Jer 5,16; Apg 2,40; 2. Kor 6,17; Eph 5,6; Eph 5,7; Offb 18,4

that I may: 4. Mo 16,45; 4. Mo 14,12; 4. Mo 14,15; 2. Mo 32,10; 2. Mo 33,5; Ps 73,19; Jes 37,36; Hebr 12,28; Hebr 12,29

4. Mo 16,22 And they fell upon their faces, and said, O God, the God of the spirits of all flesh, shall one man sin, and wilt thou be wroth with all the congregation?

they fell: 4. Mo 16,4; 4. Mo 16,45; 4. Mo 14,5

the God: 4. Mo 27,16; Hi 12,10; Pr 12,7; Jes 57,16; Sach 12,1; Hebr 12,9

one man sin: 1. Mo 18,23-25; 1. Mo 18,32; Jos 7,1-26; 2. Sam 24,1; 2. Sam 24,17; Röm 5,18; 1. Kor 13,7

4. Mo 16,23 And the LORD spoke unto Moses, saying,
4. Mo 16,24 Speak unto the congregation, saying, Get you up from about the tabernacle of Korah, Dathan, and Abiram.

4. Mo 16,21

4. Mo 16,25 And Moses rose up and went unto Dathan and Abiram; and the elders of Israel followed him.

4. Mo 11,16; 4. Mo 11,17; 4. Mo 11,25; 4. Mo 11,30

4. Mo 16,26 And he spoke unto the congregation, saying, Depart, I pray you, from the tents of these wicked men, and touch nothing of theirs, lest ye be consumed in all their sins.

I pray you: 3. Mo 27,28; 3. Mo 27,29; Jos 7,13-15; Jos 7,23-26; 4. Mo 16,21-24; 1. Mo 19,12-14; 5. Mo 13,17; Jes 52,11; Mt 10,14; Apg 8,20; Apg 13,51; 2. Kor 6,17; 1. Tim 5,22; Offb 18,4

4. Mo 16,27 So they got up from the tabernacle of Korah, Dathan, and Abiram, on every side: and Dathan and Abiram came out, and stood in the door of their tents, and their wives, and their sons, and their little children.

and stood: 2. Kö 9,30; 2. Kö 9,31; Hi 9,4; Hi 40,10; Hi 40,11; Spr 16,18; Spr 18,12; Jes 28,14

4. Mo 16,28 And Moses said, Hereby ye shall know that the LORD hath sent me to do all these works; for I have not done them of mine own mind.

Hereby: 2. Mo 3,12; 2. Mo 4,1-9; 2. Mo 7,9; 5. Mo 18,22; Sach 2,9; Sach 4,9; Joh 5,36; Joh 11,42; Joh 14,11

of mine: 4. Mo 24,13; 1. Kö 18,36; Jer 23,16; Hes 13,17; Joh 5,30; Joh 6,38

4. Mo 16,29 If these men die the common death of all men, or if they be visited after the visitation of all men; then the LORD hath not sent me.

visited: 2. Mo 20,5; 2. Mo 32,34; Hi 35,15; Jes 10,3; Jer 5,9; Klgl 4,22

the Lord: 1. Kö 22,28; 2. Chr 18,27

4. Mo 16,30 But if the LORD make a new thing, and the earth open her mouth, and swallow them up, with all that appertain unto them, and they go down quick into the pit; then ye shall understand that these men have provoked the LORD.

make a new thing: Hi 31,3; Jes 28,21; Jes 43,19; Jes 45,7; Jes 45,12; Jer 31,22

and they: 4. Mo 16,33; Ps 55,15

4. Mo 16,31 And it came to pass, as he had made an end of speaking all these words, that the ground cleaved asunder that was under them:

4. Mo 26,10; 4. Mo 26,11; 4. Mo 27,3; 5. Mo 11,6; Ps 106,17; Ps 106,18

4. Mo 16,32 And the earth opened her mouth, and swallowed them up, and their houses, and all the men that appertained unto Korah, and all their goods.

the earth: 4. Mo 16,30; 1. Mo 4,11; Jes 5,14; Offb 12,16

all the: 4. Mo 16,17; 4. Mo 26,11; 4. Mo 27,3; 1. Chr 6,22; 1. Chr 6,37; Ps 84,1; Ps 85,1; Ps 88,1

4. Mo 16,33 They, and all that appertained to them, went down alive into the pit, and the earth closed upon them: and they perished from among the congregation.

into the: Ps 9,15; Ps 55,23; Ps 69,15; Ps 143,7; Jes 14,9; Jes 14,15; Hes 32,18; Hes 32,30

they perished: Jud 1,11

4. Mo 16,34 And all Israel that were round about them fled at the cry of them: for they said, Lest the earth swallow us up also.

fled: Jes 33,3; Sach 14,5; Offb 6,15-17

Lest: 4. Mo 17,12; 4. Mo 17,13

4. Mo 16,35 And there came out a fire from the LORD, and consumed the two hundred and fifty men that offered incense.

And there: 4. Mo 11,1; 4. Mo 26,10; 3. Mo 10,2; Ps 106,18

two hundred: 4. Mo 16,2; 4. Mo 16,17

4. Mo 16,36 And the LORD spoke unto Moses, saying,
4. Mo 16,37 Speak unto Eleazar the son of Aaron the priest, that he take up the censers out of the burning, and scatter thou the fire yonder; for they are hallowed.

the censers: 4. Mo 16,7; 4. Mo 16,18

hallowed: 3. Mo 27,28

4. Mo 16,38 The censers of these sinners against their own souls, let them make them broad plates for a covering of the altar: for they offered them before the LORD, therefore they are hallowed: and they shall be a sign unto the children of Israel.

sinners: 1. Kö 2,23; Spr 1,18; Spr 8,36; Spr 20,2; Hab 2,10

a sign: 4. Mo 16,40; 4. Mo 17,10; 4. Mo 26,10; Hes 14,8; 1. Kor 10,11; 2. Petr 2,6

4. Mo 16,39 And Eleazar the priest took the brazen censers, wherewith they that were burnt had offered; and they were made broad plates for a covering of the altar:
4. Mo 16,40 To be a memorial unto the children of Israel, that no stranger, which is not of the seed of Aaron, come near to offer incense before the LORD; that he be not as Korah, and as his company: as the LORD said to him by the hand of Moses.

that no: 4. Mo 3,10; 4. Mo 3,38; 4. Mo 18,4-7; 3. Mo 22,10; 2. Chr 26,18-20; Jud 1,11

come near: 1. Kö 13,1-3; 2. Chr 26,16-21

4. Mo 16,41 But on the morrow all the congregation of the children of Israel murmured against Moses and against Aaron, saying, Ye have killed the people of the LORD.

all the: 4. Mo 16,1-7; 4. Mo 14,2; Ps 106,13; Ps 106,23; Ps 106,25-48; Jes 26,11

Ye have: 4. Mo 16,3; 2. Sam 16,7; 2. Sam 16,8; 1. Kö 18,17; Jer 37,13; Jer 37,14; Jer 38,4; Jer 43,3; Am 7,10; Mt 5,11; Apg 5,28; Apg 21,28; 2. Kor 6,8

4. Mo 16,42 And it came to pass, when the congregation was gathered against Moses and against Aaron, that they looked toward the tabernacle of the congregation: and, behold, the cloud covered it, and the glory of the LORD appeared.

when the: 4. Mo 16,19

the glory: 4. Mo 16,19; 4. Mo 14,10; 4. Mo 20,6; 2. Mo 16,7; 2. Mo 16,10; 2. Mo 24,16; 2. Mo 40,34; 2. Mo 40,35; 3. Mo 9,23

4. Mo 16,43 And Moses and Aaron came before the tabernacle of the congregation.
4. Mo 16,44 And the LORD spoke unto Moses, saying,
4. Mo 16,45 Get you up from among this congregation, that I may consume them as in a moment. And they fell upon their faces.

Get you up: 4. Mo 16,21; 4. Mo 16,24; 4. Mo 16,26

And they: 4. Mo 16,22; 4. Mo 20,6; 1. Chr 21,16; Mt 26,39

4. Mo 16,46 And Moses said unto Aaron, Take a censer, and put fire therein from off the altar, and put on incense, and go quickly unto the congregation, and make an atonement for them: for there is wrath gone out from the LORD; the plague is begun.

from off: 3. Mo 9,24; 3. Mo 10,1; 3. Mo 16,12; 3. Mo 16,13; Jes 6,6; Jes 6,7; Röm 5,9; Röm 5,10; Hebr 7,25-27; Hebr 9,25; Hebr 9,26; Offb 8,3-5

and put: Ps 141,2; Mal 1,11

an atonement: 2. Mo 30,7-10; 3. Mo 16,11-16; 1. Joh 2,1; 1. Joh 2,2

there is wrath: 4. Mo 1,53; 4. Mo 8,19; 4. Mo 11,33; 4. Mo 18,5; 3. Mo 10,6; 1. Chr 27,24; Ps 106,29

4. Mo 16,47 And Aaron took as Moses commanded, and ran into the midst of the congregation; and, behold, the plague was begun among the people: and he put on incense, and made an atonement for the people.

and ran: Mt 5,44; Röm 12,21

and behold: Ps 106,29

and he put: 4. Mo 16,46; 5. Mo 33,10; 5. Mo 33,11; Jes 53,10-12

4. Mo 16,48 And he stood between the dead and the living; and the plague was stayed.

4. Mo 16,18; 4. Mo 16,35; 4. Mo 25,8-11; 2. Sam 24,16; 2. Sam 24,17; 2. Sam 24,25; 1. Chr 21,26; 1. Chr 21,27; 1. Thes 1,10; 1. Tim 2,5; 1. Tim 2,6; Hebr 7,24; Hebr 7,25; Jak 5,16; Joh 5,14

4. Mo 16,49 Now they that died in the plague were fourteen thousand and seven hundred, beside them that died about the matter of Korah.

fourteen thousand: 4. Mo 16,32-35; 4. Mo 25,9; 1. Chr 21,14; Hebr 2,1-3; Hebr 10,28; Hebr 10,29; Hebr 12,25

4. Mo 16,50 And Aaron returned unto Moses unto the door of the tabernacle of the congregation: and the plague was stayed.

4. Mo 16,43; 1. Chr 21,26-30

4. Mo 17,1; 4. Mo 17,10

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.