Menü

4.Mose 2

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

4.Mose 2

4. Mo 2,1 Und der HERR redete mit Mose und Aaron und sprach:

4. Mo 2,2 Die Kinder Israel sollen vor der Hütte des Stifts umher sich lagern, ein jeglicher unter seinem Panier und Zeichen nach ihren Vaterhäusern.

4. Mo 2,3 Gegen Morgen sollen lagern Juda mit seinem Panier und Heer; ihr Hauptmann Nahesson, der Sohn Amminadabs,

4. Mo 2,4 und sein Heer, zusammen vierundsiebzigtausend und sechshundert.

4. Mo 2,5 Neben ihm soll sich lagern der Stamm Isaschar; ihr Hauptmann Nathanael, der Sohn Zuars,

4. Mo 2,6 und sein Heer, zusammen vierundfünfzigtausend und vierhundert.

4. Mo 2,7 Dazu der Stamm Sebulon; ihr Hauptmann Eliab, der Sohn Helons,

4. Mo 2,8 sein Heer, zusammen siebenundfünfzigtausend und vierhundert.

4. Mo 2,9 Daß alle, die ins Lager Juda’s gehören, seien zusammen hundert sechsundachtzigtausend und vierhundert die zu ihrem Heer gehören; und sie sollen vornean ziehen.

4. Mo 2,10 Gegen Mittag soll liegen das Gezelt und Panier Rubens mit ihrem Heer; ihr Hauptmann Elizur, der Sohn Sedeurs,

4. Mo 2,11 und sein Heer, zusammen sechsundvierzigtausend fünfhundert.

4. Mo 2,12 Neben ihm soll sich lagern der Stamm Simeon; ihr Hauptmann Selumiel, der Sohn Zuri-Saddais,

4. Mo 2,13 und sein Heer, zusammen neunundfünfzigtausend dreihundert.

4. Mo 2,14 Dazu der Stamm Gad; ihr Hauptmann Eljasaph, der Sohn Reguels,

4. Mo 2,15 und sein Heer, zusammen fünfundvierzigtausend sechshundertfünfzig.

4. Mo 2,16 Daß alle, die ins Lager Rubens gehören, seien zusammen hunderteinundfünfzigtausend vierhundertfünfzig, die zu ihrem Heer gehören; sie sollen die zweiten im Ausziehen sein.

4. Mo 2,17 Darnach soll die Hütte des Stifts ziehen mit dem Lager der Leviten, mitten unter den Lagern; und wie sie sich lagern, so sollen sie auch ziehen, ein jeglicher an seinem Ort unter seinem Panier.

4. Mo 2,18 Gegen Abend soll liegen das Gezelt und Panier Ephraims mit ihrem Heer; ihr Hauptmann soll sein Elisama, der Sohn Ammihuds,

4. Mo 2,19 und sein Heer, zusammen vierzigtausend und fünfhundert.

4. Mo 2,20 Neben ihm soll sich lagern der Stamm Manasse; ihr Hauptmann Gamliel, der Sohn Pedazurs,

4. Mo 2,21 und sein Heer, zusammen zweiunddreißigtausend und zweihundert.

4. Mo 2,22 Dazu der Stamm Benjamin; ihr Hauptmann Abidan, der Sohn des Gideoni,

4. Mo 2,23 und sein Heer, zusammen fünfunddreißigtausend und vierhundert.

4. Mo 2,24 Daß alle, die ins Lager Ephraims gehören, seien zusammen hundertundachttausend und einhundert, die zu seinem Heer gehören; und sie sollen die dritten im Ausziehen sein.

4. Mo 2,25 Gegen Mitternacht soll liegen das Gezelt und Panier Dans mit ihrem Heer; ihr Hauptmann Ahieser, der Sohn Ammi-Saddais,

4. Mo 2,26 und sein Heer, zusammen zweiundsechzigtausend und siebenhundert.

4. Mo 2,27 Neben ihm soll sich lagern der Stamm Asser; ihr Hauptmann Pagiel, der Sohn Ochrans,

4. Mo 2,28 und sein Heer, zusammen einundvierzigtausend und fünfhundert.

4. Mo 2,29 Dazu der Stamm Naphthali; ihr Hauptmann Ahira, der Sohn Enans,

4. Mo 2,30 und sein Heer, zusammen dreiundfünfzigtausend und vierhundert.

4. Mo 2,31 Daß alle, die ins Lager Dans gehören, seien zusammen hundertsiebenundfünfzigtausend und sechshundert; und sie sollen die letzten sein im Ausziehen mit ihrem Panier.

4. Mo 2,32 Dies ist die Summe der Kinder Israel nach ihren Vaterhäusern und Lagern mit ihren Heeren: sechshunderttausend und dreitausend fünfhundertfünfzig.

4. Mo 2,33 Aber die Leviten wurden nicht in die Summe unter die Kinder Israel gezählt, wie der HERR dem Mose geboten hatte.

4. Mo 2,34 Und die Kinder Israel taten alles, wie der HERR dem Mose geboten hatte, und lagerten sich unter ihre Paniere und zogen aus, ein jeglicher in seinem Geschlecht nach seinem Vaterhaus.

 

4. Mo 2,1 Und der HERR redete zu Mose und Aaron und sprach:
4. Mo 2,2 Die Kinder Israels sollen sich jeder bei seinem Banner und bei den Zeichen ihrer Vaterhäuser lagern; der Stiftshütte zugewandt sollen sie sich ringsum lagern.

4. Mo 1,52

4. Mo 2,3 Nach Osten, gegen Sonnenaufgang, soll sich die Abteilung des Lagers von Juda nach seinen Heerscharen geordnet lagern und der Fürst der Kinder Judas, Nachschon, der Sohn Amminadabs,

4. Mo 1,7; 4. Mo 10,14-16

4. Mo 2,4 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 74 600.

4. Mo 1,27

4. Mo 2,5 Neben ihm soll sich der Stamm Issaschar lagern und der Fürst der Kinder Issaschars, Nethaneel, der Sohn Zuars,

4. Mo 1,8

4. Mo 2,6 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 54 400.

4. Mo 1,29

4. Mo 2,7 Dazu der Stamm Sebulon und der Fürst der Kinder Sebulons, Eliab, der Sohn Helons,

4. Mo 1,9

4. Mo 2,8 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 57 400.

4. Mo 1,31

4. Mo 2,9 Alle, die im Lager Judas gemustert wurden, sind 186 400, nach ihren Heerscharen geordnet; sie sollen als Erste aufbrechen.

aufbrech.: 4. Mo 2,16; 4. Mo 10,14

4. Mo 2,10 Die Abteilung des Lagers Ruben soll sich gegen Süden lagern, nach ihren Heerscharen geordnet; und der Fürst der Kinder Rubens, Elizur, der Sohn Schedeurs,

4. Mo 1,5; 4. Mo 10,18-20

4. Mo 2,11 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 46 500.

4. Mo 1,21

4. Mo 2,12 Neben ihm soll sich der Stamm Simeon lagern und der Fürst der Kinder Simeons, Schelumiel, der Sohn Zuri-Schaddais,

4. Mo 1,6

4. Mo 2,13 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 59 300.

4. Mo 1,23; 4. Mo 26,14

4. Mo 2,14 Dazu der Stamm Gad und der Fürst der Kinder Gads, Eljasaph, der Sohn Reguels,

4. Mo 1,14; 4. Mo 10,2

4. Mo 2,15 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 45 650.

4. Mo 1,25

4. Mo 2,16 Alle, die im Lager Rubens gemustert wurden, sind 151 450, nach ihren Heerscharen geordnet. Diese sollen als Zweite aufbrechen.

gemust.: 4. Mo 2,9; 4. Mo 2,24; 4. Mo 2,31

zweite: 4. Mo 10,18

4. Mo 2,17 Danach soll die Stiftshütte aufbrechen, [mit] dem Lager der Leviten, mitten unter den Lagern; so wie sie sich lagern, so sollen sie auch aufbrechen, jeder auf seiner Seite, nach ihren Abteilungen.

4. Mo 1,51-53; 4. Mo 10,17; 4. Mo 10,21

4. Mo 2,18 Gegen Westen soll sich die Abteilung Ephraims lagern, nach ihren Heerscharen geordnet, und der Fürst der Kinder Ephraims, Elischama, der Sohn Ammihuds,

4. Mo 1,10; 4. Mo 10,22-24; 1. Mo 49,22-26

4. Mo 2,19 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 40 500.

4. Mo 1,33

4. Mo 2,20 Neben ihm der Stamm Manasse; und der Fürst der Kinder Manasses, Gamliel, der Sohn Pedazurs,

Gamliel: 4. Mo 1,10; 4. Mo 10,23

4. Mo 2,21 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 32 200.

4. Mo 1,35

4. Mo 2,22 Und der Stamm Benjamin und der Fürst der Kinder Benjamins, Abidan, der Sohn Gideonis,

4. Mo 1,11

4. Mo 2,23 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 35 400.

4. Mo 1,37

4. Mo 2,24 Alle, die im Lager Ephraims gemustert wurden, sind 108 100, nach ihren Heerscharen geordnet. Diese sollen als Dritte aufbrechen.

gemust.: 4. Mo 2,16; 4. Mo 2,31

dritte: 4. Mo 10,22

4. Mo 2,25 Gegen Norden die Abteilung des Lagers von Dan, nach ihren Heerscharen geordnet; und der Fürst der Kinder Dans, Ahieser, der Sohn Ammi-Schaddais,

4. Mo 1,12; 4. Mo 10,25-28

4. Mo 2,26 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 62 700.

4. Mo 1,39

4. Mo 2,27 Neben ihm soll sich der Stamm Asser lagern und der Fürst der Kinder Assers, Pagiel, der Sohn Ochrans,

4. Mo 1,13

4. Mo 2,28 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 41 500.

4. Mo 1,41

4. Mo 2,29 Dazu der Stamm Naphtali und der Fürst der Kinder Naphtalis, Achira, der Sohn Enans,

4. Mo 1,15

4. Mo 2,30 samt seinem Heer und seinen Gemusterten, 53 400.

4. Mo 1,43

4. Mo 2,31 Alle, die im Lager Dans gemustert wurden, sind 157 600. Sie sollen als Letzte nach ihren Abteilungen aufbrechen.

gemust.: 4. Mo 2,16; 4. Mo 2,24

letzte: 4. Mo 10,25

4. Mo 2,32 Das sind die Gemusterten der Kinder Israels, eingeteilt nach ihren Vaterhäusern; alle Gemusterten der [einzelnen] Lager, nach ihren Heerscharen, sind 603 550.

4. Mo 1,46; 4. Mo 11,21; 2. Mo 12,37

4. Mo 2,33 Aber die Leviten wurden nicht unter den Kindern Israels gemustert, so wie der HERR es Mose geboten hatte.

4. Mo 1,47-49

4. Mo 2,34 Und die Kinder Israels handelten nach allem, was der HERR Mose geboten hatte: So lagerten sie sich nach ihren Abteilungen, und so brachen sie auf, jeder nach seinem Geschlecht, bei seinem Vaterhaus.

4. Mo 1,54; 2. Mo 39,42; Lu 1,6

 

4. Mo 2,1 And the LORD spoke unto Moses and unto Aaron, saying,
4. Mo 2,2 Every man of the children of Israel shall pitch by his own standard, with the ensign of their father’s house: far off about the tabernacle of the congregation shall they pitch.

shall pitch: 4. Mo 2,3; 4. Mo 2,10; 4. Mo 1,52; 4. Mo 10,14; 4. Mo 10,18; 4. Mo 10,22; 4. Mo 10,25

the ensign: Jes 11,10-12; Jes 18,3; Sach 9,16

far off: Jos 3,4

about the: 4. Mo 1,50; 4. Mo 1,53; Ps 76,11; Jes 12,6; Hes 43,7; 1. Kor 14,33; 1. Kor 14,40; Phil 1,27; Kol 2,19; Offb 4,2-5

4. Mo 2,3 And on the east side toward the rising of the sun shall they of the standard of the camp of Judah pitch throughout their armies: and Nahshon the son of Amminadab shall be captain of the children of Judah.

the standard: 1. Mo 49,8-10; Ri 1,1; Ri 1,2; 1. Chr 5,2

Nahshon: 4. Mo 1,7; 4. Mo 7,12; 4. Mo 7,17; 4. Mo 10,14-16; 4. Mo 26,19-22; Rt 4,20; 1. Chr 2,10; Mt 1,4; Lu 3,32; Lu 3,33

4. Mo 2,4 And his host, and those that were numbered of them, were threescore and fourteen thousand and six hundred.

4. Mo 1,27; 4. Mo 26,22

4. Mo 2,5 And those that do pitch next unto him shall be the tribe of Issachar: and Nethaneel the son of Zuar shall be captain of the children of Issachar.

4. Mo 1,8; 4. Mo 1,28; 4. Mo 1,29; 4. Mo 7,18; 4. Mo 7,23; 4. Mo 10,15; 4. Mo 26,23-25

4. Mo 2,6 And his host, and those that were numbered thereof, were fifty and four thousand and four hundred.

4. Mo 1,29; 4. Mo 26,25

4. Mo 2,7 Then the tribe of Zebulun: and Eliab the son of Helon shall be captain of the children of Zebulun.

4. Mo 1,9; 4. Mo 1,30; 4. Mo 1,31; 4. Mo 7,24; 4. Mo 7,29; 4. Mo 10,16

4. Mo 2,8 And his host, and those that were numbered thereof, were fifty and seven thousand and four hundred.

4. Mo 1,31; 4. Mo 26,26; 4. Mo 26,27

4. Mo 2,9 All that were numbered in the camp of Judah were a hundred thousand and fourscore thousand and six thousand and four hundred, throughout their armies. These shall first set forth.

These shall: 4. Mo 10,14

4. Mo 2,10 On the south side shall be the standard of the camp of Reuben according to their armies: and the captain of the children of Reuben shall be Elizur the son of Shedeur.

camp of Reuben: 1. Mo 49,3; 1. Mo 49,4; 1. Chr 5,1

Elizur: 4. Mo 1,5; 4. Mo 7,30; 4. Mo 7,35; 4. Mo 10,18

4. Mo 2,11 And his host, and those that were numbered thereof, were forty and six thousand and five hundred.

4. Mo 1,21; 4. Mo 26,7

4. Mo 2,12 And those which pitch by him shall be the tribe of Simeon: and the captain of the children of Simeon shall be Shelumiel the son of Zurishaddai.

Shelumiel: 4. Mo 1,6; 4. Mo 7,36; 4. Mo 7,41; 4. Mo 10,19

4. Mo 2,13 And his host, and those that were numbered of them, were fifty and nine thousand and three hundred.

4. Mo 1,23; 4. Mo 26,14

4. Mo 2,14 Then the tribe of Gad: and the captain of the sons of Gad shall be Eliasaph the son of Reuel.

Eliasaph: 4. Mo 1,14; 4. Mo 7,42; 4. Mo 7,47; 4. Mo 10,20

4. Mo 2,15 And his host, and those that were numbered of them, were forty and five thousand and six hundred and fifty.

4. Mo 1,25; 4. Mo 26,18

4. Mo 2,16 All that were numbered in the camp of Reuben were a hundred thousand and fifty and one thousand and four hundred and fifty, throughout their armies. And they shall set forth in the second rank.

an hundred: 4. Mo 2,9; 4. Mo 2,24; 4. Mo 2,31

they shall: 4. Mo 10,18

4. Mo 2,17 Then the tabernacle of the congregation shall set forward with the camp of the Levites in the midst of the camp: as they encamp, so shall they set forward, every man in his place by their standards.

tabernacle: 4. Mo 2,1; 4. Mo 1,50-53; 4. Mo 3,38; 4. Mo 10,17; 4. Mo 10,21; 1. Kor 14,40; Kol 2,5

4. Mo 2,18 On the west side shall be the standard of the camp of Ephraim according to their armies: and the captain of the sons of Ephraim shall be Elishama the son of Ammihud.

camp of Ephraim: 4. Mo 1,32; 4. Mo 10,22; 1. Mo 48,5; 1. Mo 48,14-20; 5. Mo 33,17; Ps 80,1; Ps 80,2

Elishama: 4. Mo 1,10; 4. Mo 7,48; 4. Mo 7,53; 4. Mo 10,22; 1. Chr 7,26; 1. Chr 7,27

4. Mo 2,19 And his host, and those that were numbered of them, were forty thousand and five hundred.

4. Mo 1,33; 4. Mo 26,37

4. Mo 2,20 And by him shall be the tribe of Manasseh: and the captain of the children of Manasseh shall be Gamaliel the son of Pedahzur.

Gamaliel: 4. Mo 1,10; 4. Mo 7,54; 4. Mo 7,59; 4. Mo 10,23

4. Mo 2,21 And his host, and those that were numbered of them, were thirty and two thousand and two hundred.

4. Mo 1,35; 4. Mo 26,34

4. Mo 2,22 Then the tribe of Benjamin: and the captain of the sons of Benjamin shall be Abidan the son of Gideoni.

Abidan: 4. Mo 1,11; 4. Mo 7,60; 4. Mo 7,65; 4. Mo 10,24

4. Mo 2,23 And his host, and those that were numbered of them, were thirty and five thousand and four hundred.

4. Mo 1,37; 4. Mo 26,41

4. Mo 2,24 All that were numbered of the camp of Ephraim were a hundred thousand and eight thousand and a hundred, throughout their armies. And they shall go forward in the third rank.

an hundred: 4. Mo 2,9; 4. Mo 2,16; 4. Mo 2,31

And: 4. Mo 10,22

4. Mo 2,25 The standard of the camp of Dan shall be on the north side by their armies: and the captain of the children of Dan shall be Ahiezer the son of Ammishaddai.

Ahiezer: 4. Mo 1,12; 4. Mo 7,66; 4. Mo 7,71; 4. Mo 10,25

4. Mo 2,26 And his host, and those that were numbered of them, were threescore and two thousand and seven hundred.

4. Mo 1,39; 4. Mo 26,43

4. Mo 2,27 And those that encamp by him shall be the tribe of Asher: and the captain of the children of Asher shall be Pagiel the son of Ocran.

Pagiel: 4. Mo 1,13; 4. Mo 7,72; 4. Mo 7,77

4. Mo 2,28 And his host, and those that were numbered of them, were forty and one thousand and five hundred.

forty: 4. Mo 1,41; 4. Mo 26,47

4. Mo 2,29 Then the tribe of Naphtali: and the captain of the children of Naphtali shall be Ahira the son of Enan.

the tribe: 4. Mo 1,42; 4. Mo 1,43; 4. Mo 26,48-50

Ahira: 4. Mo 1,15; 4. Mo 7,78; 4. Mo 7,83; 4. Mo 10,27

4. Mo 2,30 And his host, and those that were numbered of them, were fifty and three thousand and four hundred.

4. Mo 1,42; 4. Mo 1,43; 4. Mo 26,50

4. Mo 2,31 All they that were numbered in the camp of Dan were a hundred thousand and fifty and seven thousand and six hundred. They shall go hindmost with their standards.

an hundred: 4. Mo 2,9; 4. Mo 2,16; 4. Mo 2,24

They: 4. Mo 10,25

4. Mo 2,32 These are those which were numbered of the children of Israel by the house of their fathers: all those that were numbered of the camps throughout their hosts were six hundred thousand and three thousand and five hundred and fifty.

4. Mo 2,9; 4. Mo 1,46; 4. Mo 11,21; 4. Mo 26,51; 2. Mo 12,37; 2. Mo 38,26

4. Mo 2,33 But the Levites were not numbered among the children of Israel; as the LORD commanded Moses.

4. Mo 1,47-49

4. Mo 2,34 And the children of Israel did according to all that the LORD commanded Moses: so they pitched by their standards, and so they set forward, every one after their families, according to the house of their fathers.

according: 4. Mo 1,54; 2. Mo 39,42; Ps 119,6; Lu 1,6

so they: 4. Mo 2,2; 4. Mo 10,28; 4. Mo 23,9; 4. Mo 23,10; 4. Mo 23,21; 4. Mo 24,2; 4. Mo 24,5; 4. Mo 24,6

4. Mo 3,1; 4. Mo 3,5; 4. Mo 3,14; 4. Mo 3,21; 4. Mo 3,27; 4. Mo 3,33; 4. Mo 3,38; 4. Mo 3,40; 4. Mo 3,44

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.