Menü

4.Mose 23

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

4.Mose 23

4. Mo 23,1 Und Bileam sprach zu Balak: Baue mir hier sieben Altäre und schaffe mir her sieben Farren und sieben Widder.

4. Mo 23,2 Balak tat, wie ihm Bileam sagte; und beide, Balak und Bileam, opferten je auf einem Altar einen Farren und einen Widder.

4. Mo 23,3 Und Bileam sprach zu Balak: Tritt zu deinem Brandopfer; ich will hingehen, ob vielleicht mir der HERR begegne, daß ich dir ansage, was er mir zeigt. Und ging hin eilend.

4. Mo 23,4 Und Gott begegnete Bileam; er aber sprach zu ihm: Sieben Altäre habe ich zugerichtet und je auf einem Altar einen Farren und einen Widder geopfert.

4. Mo 23,5 Der HERR aber gab das Wort dem Bileam in den Mund und sprach: Gehe wieder zu Balak und rede also.

4. Mo 23,6 Und da er wieder zu ihm kam, siehe, da stand er bei dem Brandopfer samt allen Fürsten der Moabiter.

4. Mo 23,7 Da hob er an seinen Spruch und sprach: Aus Syrien hat mich Balak, der Moabiter König, holen lassen von dem Gebirge gegen Aufgang: Komm, verfluche mir Jakob! komm schilt Israel!

4. Mo 23,8 Wie soll ich fluchen, dem Gott nicht flucht? Wie soll ich schelten, den der HERR nicht schilt?

4. Mo 23,9 Denn von der Höhe der Felsen sehe ich ihn wohl, und von den Hügeln schaue ich ihn. Siehe, das Volk wird besonders wohnen und nicht unter die Heiden gerechnet werden.

4. Mo 23,10 Wer kann zählen den Staub Jakobs und die Zahl des vierten Teils Israels? Meine Seele müsse sterben des Todes der Gerechten, und mein Ende werde wie dieser Ende!

4. Mo 23,11 Da sprach Balak zu Bileam: Was tust du an mir? Ich habe dich holen lassen, zu fluchen meinen Feinden; und siehe, du segnest.

4. Mo 23,12 Er antwortete und sprach: Muß ich das nicht halten und reden, was mir der HERR in den Mund gibt?

4. Mo 23,13 Balak sprach zu ihm: Komm doch mit mir an einen andern Ort, von wo du nur sein Ende sehest und es nicht ganz sehest, und fluche mir ihm daselbst.

4. Mo 23,14 Und er führte ihn auf einen freien Platz auf der Höhe Pisga und baute sieben Altäre und opferte je auf einem Altar einen Farren und einen Widder.

4. Mo 23,15 Und (Bileam) sprach zu Balak: Tritt her zu deinem Brandopfer; ich will dort warten.

4. Mo 23,16 Und der HERR begegnete Bileam und gab ihm das Wort in seinen Mund und sprach: Gehe wieder zu Balak und rede also.

4. Mo 23,17 Und da er wieder zu ihm kam, siehe, da stand er bei seinem Brandopfer samt den Fürsten der Moabiter. Und Balak sprach zu ihm: Was hat der HERR gesagt?

4. Mo 23,18 Und er hob an seinen Spruch und sprach: Stehe auf, Balak, und höre! nimm zu Ohren was ich sage, du Sohn Zippors!

4. Mo 23,19 Gott ist nicht ein Mensch, daß er lüge, noch ein Menschenkind, daß ihn etwas gereue. Sollte er etwas sagen und nicht tun? Sollte er etwas reden und nicht halten?

4. Mo 23,20 Siehe, zu segnen bin ich hergebracht; er segnet, und ich kann’s nicht wenden.

4. Mo 23,21 Man sieht keine Mühe in Jakob und keine Arbeit in Israel. Der HERR, sein Gott, ist bei ihm und das Drommeten des Königs unter ihm.

4. Mo 23,22 Gott hat sie aus Ägypten geführt; seine Freudigkeit ist wie eines Einhorns.

4. Mo 23,23 Denn es ist kein Zauberer in Jakob und kein Wahrsager in Israel. Zu seiner Zeit wird Jakob gesagt und Israel, was Gott tut.

4. Mo 23,24 Siehe, das Volk wird aufstehen, wie ein junger Löwe und wird sich erheben wie ein Löwe; es wird sich nicht legen, bis es den Raub fresse und das Blut der Erschlagenen saufe.

4. Mo 23,25 Da sprach Balak zu Bileam: Du sollst ihm weder fluchen noch es segnen.

4. Mo 23,26 Bileam antwortete und sprach zu Balak: Habe ich dir nicht gesagt, alles, was der HERR reden würde, das würde ich tun?

4. Mo 23,27 Balak sprach zu ihm: Komm doch, ich will dich an einen Ort führen, ob’s vielleicht Gott gefalle, daß du daselbst mir sie verfluchst.

4. Mo 23,28 Und er führte ihn auf die Höhe des Berges Peor, welcher gegen die Wüste sieht.

4. Mo 23,29 Und Bileam sprach zu Balak: Baue mir hier sieben Altäre und schaffe mir sieben Farren und sieben Widder.

4. Mo 23,30 Balak tat, wie ihm Bileam sagte, und opferte je auf einem Altar einen Farren und einen Widder.

 

4. Mo 23,1 Und Bileam sprach zu Balak: Baue mir hier sieben Altäre, und stelle mir hier sieben Stiere und sieben Widder bereit!

Hi 42,8

4. Mo 23,2 Und Balak machte es so, wie es Bileam ihm sagte. Und Balak und Bileam opferten auf jedem Altar einen Stier und einen Widder.

opferten: 4. Mo 23,14; 4. Mo 23,30

4. Mo 23,3 Und Bileam sprach zu Balak: Tritt zu deinem Brandopfer! Ich will dorthin gehen. Vielleicht begegnet mir der HERR, und was er mich sehen lassen wird, das werde ich dir verkünden! Und er ging hin auf eine kahle Höhe.

Brandopf.: 1. Mo 8,20; 2. Mo 18,12

begegnet: 4. Mo 23,15; 4. Mo 24,1

4. Mo 23,4 Und Gott begegnete dem Bileam. Er aber sprach zu ihm: Die sieben Altäre habe ich errichtet und auf jedem einen Stier und einen Widder geopfert.

Ps 50,8-13; 2. Kö 3,14

4. Mo 23,5 Der HERR aber legte Bileam ein Wort in den Mund und sprach: Kehre um zu Balak, und so sollst du reden!

Wort: 4. Mo 22,35; 4. Mo 22,38; 5. Mo 18,18; Jer 1,9

4. Mo 23,6 Und er kehrte zu ihm zurück, und siehe, da stand er bei seinem Brandopfer, er und alle Fürsten der Moabiter.

4. Mo 23,3

4. Mo 23,7 Da begann er seinen Spruch und sprach:
»Aus Aram hat mich Balak herbeigeführt, der König der Moabiter von den Bergen des Ostens: Komm, verfluche mir Jakob, komm und verwünsche Israel!

Moabiter: 5. Mo 23,4-5

verfluche: 4. Mo 23,11; 4. Mo 23,27; 4. Mo 22,6; 4. Mo 22,17

4. Mo 23,8 Wie sollte ich den verfluchen, den Gott nicht verflucht? Wie sollte ich den verwünschen, den der HERR nicht verwünscht?

Spr 26,2; Jes 44,25; Röm 8,33

4. Mo 23,9 Denn von den Felsengipfeln sehe ich ihn, und von den Hügeln schaue ich ihn. Siehe, ein Volk, das abgesondert wohnt und nicht unter die Heiden gerechnet wird.

2. Mo 33,16; 5. Mo 32,8-9; 5. Mo 33,28; Esr 9,1-2; Es 3,8; Röm 9,4; 2. Kor 6,17; Eph 2,12; 1. Petr 2,9

4. Mo 23,10 Wer kann den Staub Jakobs zählen und die Zahl des vierten Teiles von Israel? Meine Seele sterbe den Tod der Gerechten, und mein Ende soll dem ihren gleichen!«

Zahl: 4. Mo 22,5; 1. Mo 13,16; 1. Mo 22,17

Tod: Ps 116,15; Spr 14,32; Jes 57,2; 2. Kor 5,1; Offb 14,13

4. Mo 23,11 Da sprach Balak zu Bileam: Was hast du mir angetan? Ich habe dich holen lassen, dass du meine Feinde verfluchst, und siehe, du hast sie sogar gesegnet!

4. Mo 23,7-8; 4. Mo 22,11; 4. Mo 22,17; Ps 109,17-20

4. Mo 23,12 Er antwortete und sprach: Muss ich nicht darauf achten, nur das zu reden, was mir der HERR in den Mund gelegt hat?

4. Mo 22,38

4. Mo 23,13 Balak sprach zu ihm: Komm doch mit mir an einen anderen Ort, von wo aus du es sehen kannst. Nur seinen äußersten Teil sollst du sehen und sollst es nicht ganz sehen; von da aus verfluche es mir!

1. Kö 20,23

4. Mo 23,14 Und er nahm ihn [mit sich] zu dem Späherfeld, auf die Höhe des Pisga, und er baute sieben Altäre und opferte auf jedem Altar einen Stier und einen Widder.

Pisga: 4. Mo 21,20; 5. Mo 34,1

4. Mo 23,15 Und er sprach zu Balak: Tritt hier zu deinem Brandopfer; ich aber will dort eine Begegnung suchen.

4. Mo 23,3; 4. Mo 22,8

4. Mo 23,16 Und der HERR begegnete dem Bileam und legte ihm ein Wort in seinen Mund und sprach: Kehre um zu Balak, und so sollst du reden!

4. Mo 23,3-6; 4. Mo 22,35; 4. Mo 13,17; Ps 85,9; Jer 37,17; Lu 7,40

4. Mo 23,17 Und als er wieder zu ihm kam, siehe, da stand er bei seinem Brandopfer samt den Fürsten der Moabiter. Und Balak sprach zu ihm: Was hat der HERR gesagt?

1. Sam

4. Mo 23,18 Da begann er seinen Spruch und sprach: »Steh auf, Balak, und höre! Leihe mir dein Ohr, du Sohn Zippors!

Ri 3,20

4. Mo 23,19 Gott ist nicht ein Mensch, dass er lüge, noch ein Menschenkind, dass ihn etwas gereuen würde. Was er gesagt hat, sollte er es nicht tun? Was er geredet hat, sollte er es nicht ausführen?

lüge: 1. Sam 15,29; Ps 89,36; Tit 1,2; Jak 1,17

geredet: Ps 105,8; Mi 7,20

4. Mo 23,20 Siehe, zu segnen habe ich empfangen; Er hat gesegnet, und ich kann es nicht abwenden!

4. Mo 22,12; 1. Chr 17,27; Röm 11,29

4. Mo 23,21 Er schaut kein Unrecht in Jakob, und er sieht kein Unheil in Israel. Der HERR, sein Gott, ist mit ihm, und man jubelt dem König zu in seiner Mitte.

Unheil: Ps 103,12; Hl 4,7; Jes 1,18; Jer 50,20; Röm 4,7-8

Gott: 2. Mo 20,1-2; 2. Mo 29,45-46; Röm 8,33; Hebr 11,16

jubelt: Jes 12,1

König: Ps 74,12; Jes 33,22

4. Mo 23,22 Gott hat sie aus Ägypten geführt; seine Kraft ist wie die eines Büffels.

Büffels: 5. Mo 33,17; Ps 92,11

4. Mo 23,23 So hilft denn keine Zauberei gegen Jakob und keine Wahrsagerei gegen Israel. Zu seiner Zeit wird man von Jakob sagen und von Israel: Was hat Gott [Großes] getan!

Zauberei: 4. Mo 24,1; 2. Mo 8,14; Jes 44,25; Apg 8,9; Offb 9,21; Offb 18,23

getan: 5. Mo 3,24; Ps 46,9; Ps 103,7; Jes 28,21; Mk 7,37; Eph 1,19

4. Mo 23,24 Siehe, welch ein Volk! Wie eine Löwin wird es aufstehen und wie ein Löwe sich erheben. Es wird sich nicht legen, bis es den Raub verzehrt und das Blut der Erschlagenen getrunken hat!«

Löwin: Jes 31,4; Am 3,8

4. Mo 23,25 Da sprach Balak zu Bileam: Wenn du es nicht verfluchen kannst, so sollst du es auch nicht segnen!

Ps 2,1-3

4. Mo 23,26 Bileam aber antwortete und sprach zu Balak: Habe ich nicht zu dir geredet und gesagt: Alles, was der HERR sagen wird, das werde ich tun?

4. Mo 23,11-14; 1. Kö 22,14; Apg 4,19-20; Apg 5,29

4. Mo 23,27 Balak sprach zu Bileam: Komm doch, ich will dich an einen anderen Ort führen; vielleicht wird es in Gottes Augen recht sein, dass du sie mir dort verfluchst!

Komm: 4. Mo 23,13

Gottes: 4. Mo 23,19-20; Hi 23,13; Spr 21,30; Jes 46,10-11; Mal 3,6; Röm 11,29

4. Mo 23,28 Und Balak nahm Bileam [mit sich] auf den Gipfel des Peor, der auf die Wüste herunterschaut.

Peor: 5. Mo 4,46

Wüste: 4. Mo 21,2

4. Mo 23,29 Und Bileam sprach zu Balak: Baue mir hier sieben Altäre und stelle mir hier sieben Stiere und sieben Widder bereit!

4. Mo 23,1-2; 4. Mo 23,14

4. Mo 23,30 Und Balak tat, wie Bileam sagte; und er opferte auf jedem Altar einen Stier und einen Widder.

Jes 1,11

 

 

4. Mo 23,1 And Balaam said unto Balak, Build me here seven altars, and prepare me here seven oxen and seven rams.

Build me: 4. Mo 23,29; Hes 33,31; Jud 1,11

seven altars: 2. Mo 20,24; 2. Mo 27,1-8; 1. Sam 15,22; 2. Kö 18,22; Ps 50,8; Ps 50,9; Spr 15,8; Jes 1,11-15; Mt 23,14

seven oxen: 4. Mo 29,32; 1. Chr 15,26; 2. Chr 29,21; Hi 42,8; Hes 45,23

4. Mo 23,2 And Balak did as Balaam had spoken; and Balak and Balaam offered on every altar a bullock and a ram.

offered: 4. Mo 23,14; 4. Mo 23,30

4. Mo 23,3 And Balaam said unto Balak, Stand by thy burnt offering, and I will go: peradventure the LORD will come to meet me: and whatsoever he showeth me I will tell thee. And he went to a high place.

Stand: 4. Mo 23,15

burnt: 1. Mo 8,20; 1. Mo 22,2; 1. Mo 22,7; 1. Mo 22,8; 1. Mo 22,13; 2. Mo 18,12; 3. Mo 1,1

peradventure: 4. Mo 23,15; 4. Mo 22,8; 4. Mo 22,9; 4. Mo 22,31-35; 4. Mo 24,1

4. Mo 23,4 And God met Balaam: and he said unto him, I have prepared seven altars, and I have offered upon every altar a bullock and a ram.

God: 4. Mo 23,16; 4. Mo 22,9; 4. Mo 22,20

I have prepared: 4. Mo 23,1; Jes 58,3; Jes 58,4; Mt 20,12; Lu 18,12; Joh 16,2; Röm 3,27; Eph 2,9

4. Mo 23,5 And the LORD put a word in Balaam’s mouth, and said, Return unto Balak, and thus thou shalt speak.

4. Mo 23,16; 4. Mo 22,35; 5. Mo 18,18; Spr 16,1; Spr 16,9; Jes 51,16; Jes 59,21; Jer 1,9; Lu 12,12; Joh 11,51

4. Mo 23,6 And he returned unto him, and, lo, he stood by his burnt sacrifice, he, and all the princes of Moab.

4. Mo 23,3

4. Mo 23,7 And he took up his parable, and said, Balak the king of Moab hath brought me from Aram, out of the mountains of the east, saying, Come, curse me Jacob, and come, defy Israel.

he took: 4. Mo 23,18; 4. Mo 24,3; 4. Mo 24,15; 4. Mo 24,23; Hi 27,1; Hi 29,1; Ps 78,2; Hes 17,2; Hes 20,49; Mi 2,4; Hab 2,6; Mt 13,33; Mt 13,35; Mk 12,12

parable: 4. Mo 24,2

Aram: 4. Mo 22,5; 1. Mo 10,22; 1. Mo 28,2; 1. Mo 28,7; 5. Mo 23,4

Come: 4. Mo 22,6; 4. Mo 22,11; 4. Mo 22,17; Spr 26,2

defy Israel: 1. Sam 17,10; 1. Sam 17,25; 1. Sam 17,26; 1. Sam 17,36; 1. Sam 17,45; 2. Sam 21,21; 2. Sam 23,9

4. Mo 23,8 How shall I curse, whom God hath not cursed? or how shall I defy, whom the LORD hath not defied?

4. Mo 23,20; 4. Mo 23,23; Jes 44,25; Jes 47,12; Jes 47,13

4. Mo 23,9 For from the top of the rocks I see him, and from the hills I behold him: lo, the people shall dwell alone, and shall not be reckoned among the nations.

dwell alone: 2. Mo 19,5; 2. Mo 19,6; 2. Mo 33,16; 5. Mo 33,28; Es 3,8; 2. Kor 6,17; Tit 2,14; 1. Petr 2,9

shall not: 5. Mo 32,8; Esr 9,2; Jer 46,28; Am 9,9; Röm 15,8-10; Eph 2,12-14

4. Mo 23,10 Who can count the dust of Jacob, and the number of the fourth part of Israel? Let me die the death of the righteous, and let my last end be like his!

can count: 1. Mo 13,16; 1. Mo 22,17; 1. Mo 28,14

the fourth: 4. Mo 2,9; 4. Mo 2,16; 4. Mo 2,24; 4. Mo 2,31

the death: Ps 37,37; Ps 116,15; Spr 14,32; Jes 57,1; Jes 57,2; Lu 2,29; Lu 2,30; 1. Kor 3,21; 1. Kor 3,22; 1. Kor 15,53-57; 2. Kor 5,1; Phil 1,21-23; 2. Tim 4,6-8; 2. Petr 1,13-15; Offb 14,13

4. Mo 23,11 And Balak said unto Balaam, What hast thou done unto me? I took thee to curse mine enemies, and, behold, thou hast blessed them altogether.

4. Mo 23,7; 4. Mo 23,8; 4. Mo 22,11; 4. Mo 22,17; 4. Mo 24,10; Ps 109,17-20

4. Mo 23,12 And he answered and said, Must I not take heed to speak that which the LORD hath put in my mouth?

4. Mo 23,20; 4. Mo 23,26; 4. Mo 22,38; 4. Mo 24,13; Spr 26,25; Röm 16,18; Tit 1,16

4. Mo 23,13 And Balak said unto him, Come, I pray thee, with me unto another place, from whence thou mayest see them: thou shalt see but the utmost part of them, and shalt not see them all: and curse me them from thence.

unto: 1. Kö 20,23; 1. Kö 20,28; Mi 6,5

utmost: 4. Mo 22,41

and curse me: Jos 24,9; Ps 109,17; Jak 3,9; Jak 3,10

4. Mo 23,14 And he brought him into the field of Zophim, to the top of Pisgah, and built seven altars, and offered a bullock and a ram on every altar.

Pisgah: 4. Mo 21,20; 5. Mo 3,27; 5. Mo 4,49; 5. Mo 34,1

built seven: 4. Mo 23,1; 4. Mo 23,2; 4. Mo 23,29; Jes 1,10; Jes 1,11; Jes 46,6; Hos 12,11

4. Mo 23,15 And he said unto Balak, Stand here by thy burnt offering, while I meet the LORD yonder.

4. Mo 23,3; 4. Mo 22,8

4. Mo 23,16 And the LORD met Balaam, and put a word in his mouth, and said, Go again unto Balak, and say thus.

4. Mo 23,5; 4. Mo 22,35; 4. Mo 24,1

4. Mo 23,17 And when he came to him, behold, he stood by his burnt offering, and the princes of Moab with him. And Balak said unto him, What hath the LORD spoken?

What: 4. Mo 23,26; 1. Sam 3,17; Jer 37,17

4. Mo 23,18 And he took up his parable, and said, Rise up, Balak, and hear; hearken unto me, thou son of Zippor:

Rise up: Ri 3,20

4. Mo 23,19 God is not a man, that he should lie; neither the son of man, that he should repent: hath he said, and shall he not do it? or hath he spoken, and shall he not make it good?

God: 1. Sam 15,29; Ps 89,35; Hab 2,3; Mal 3,6; Lu 21,33; Röm 11,29; Tit 1,2; Hebr 6,18; Jak 1,17

or hath he: 1. Chr 17,17; Mi 7,20

4. Mo 23,20 Behold, I have received commandment to bless: and he hath blessed; and I cannot reverse it.

he hath: 4. Mo 22,12; 1. Mo 12,2; 1. Mo 22,17

I cannot: 4. Mo 22,18; 4. Mo 22,38; Joh 10,27-29; Röm 8,38; Röm 8,39; 1. Petr 1,5

4. Mo 23,21 He hath not beheld iniquity in Jacob, neither hath he seen perverseness in Israel: the LORD his God is with him, and the shout of a king is among them.

hath not: Ps 103,12; Jes 1,18; Jes 38,17; Jer 50,20; Hos 14,2-4; Mi 7,18-20; Röm 4,7; Röm 4,8; Röm 6,14; Röm 8,1; 2. Kor 5,19

the Lord: 2. Mo 13,21; 2. Mo 29,45; 2. Mo 29,46; 2. Mo 33,14-16; 2. Mo 34,9; Ri 6,13; 2. Chr 13,12; Ps 23,4; Ps 46,7; Ps 46,11; Jes 8,10; Jes 12,6; Jes 41,10; Hes 48,35; Mt 1,23; 2. Kor 6,16

the shout: Ps 47,5-7; Ps 89,15; Ps 89,18; Ps 97,1; Ps 118,15; Jes 33,22; Lu 19,37; Lu 19,38; 2. Kor 2,14

4. Mo 23,22 God brought them out of Egypt; he hath as it were the strength of a unicorn.

God: 4. Mo 22,5; 4. Mo 24,8; 2. Mo 9,16; 2. Mo 14,18; 2. Mo 20,2; Ps 68,35

the strength: 5. Mo 33,17; Hi 39,10; Hi 39,11; Ps 22,21

4. Mo 23,23 Surely there is no enchantment against Jacob, neither is there any divination against Israel: according to this time it shall be said of Jacob and of Israel, What hath God wrought!

no enchantment: 4. Mo 22,6; 4. Mo 24,1; 1. Mo 3,15; Mt 12,25; Mt 12,27; Mt 16,18; Lu 10,18; Lu 10,19; Röm 16,20; Offb 12,9

according: Ps 44,1-3; Ps 136,13-20; Jes 63,9-12; Da 9,15; Mi 6,4; Mi 6,5; Mi 7,15

What hath: Ps 31,19; Ps 64,9; Ps 126,2; Ps 126,3; Jes 41,4; Joh 11,47; Apg 4,16; Apg 5,12; Apg 5,14; Apg 10,38; Apg 15,12; Gal 1,23; Gal 1,24; 1. Thes 1,8; 1. Thes 1,9

4. Mo 23,24 Behold, the people shall rise up as a great lion, and lift up himself as a young lion: he shall not lie down until he eat of the prey, and drink the blood of the slain.

as a great: 4. Mo 24,8; 4. Mo 24,9; 1. Mo 49,9; 5. Mo 33,20; Ps 17,12; Spr 30,30; Jes 31,4; Am 3,8; Offb 5,5

he shall: 4. Mo 24,17; 1. Mo 49,27; Da 2,44; Mi 5,8; Mi 5,9; Sach 10,4; Sach 10,5; Sach 12,6; Offb 19,11-21

4. Mo 23,25 And Balak said unto Balaam, Neither curse them at all, nor bless them at all.

Ps 2,1-3

4. Mo 23,26 But Balaam answered and said unto Balak, Told not I thee, saying, All that the LORD speaketh, that I must do?

4. Mo 23,12; 4. Mo 23,13; 4. Mo 22,18; 4. Mo 22,38; 4. Mo 24,12; 4. Mo 24,13; 1. Kö 22,14; 2. Chr 18,13; Apg 4,19; Apg 4,20; Apg 5,29

4. Mo 23,27 And Balak said unto Balaam, Come, I pray thee, I will bring thee unto another place; peradventure it will please God that thou mayest curse me them from thence.

Come: 4. Mo 23,13

peradventure: 4. Mo 23,19; 4. Mo 23,20; Hi 23,13; Spr 19,21; Spr 21,30; Jes 14,27; Jes 46,10; Jes 46,11; Mal 3,6; Röm 11,29

4. Mo 23,28 And Balak brought Balaam unto the top of Peor, that looketh toward Jeshimon.

Jeshimon: 4. Mo 21,20

4. Mo 23,29 And Balaam said unto Balak, Build me here seven altars, and prepare me here seven bullocks and seven rams.

4. Mo 23,1; 4. Mo 23,2

4. Mo 23,30 And Balak did as Balaam had said, and offered a bullock and a ram on every altar.

4. Mo 24,1; 4. Mo 24,10; 4. Mo 24,15

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.