Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Apostelgeschichte 10

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Apostelgeschichte 10 | Kapitelauswahl

Apg 10,1 Es war aber ein Mann zu Cäsarea, mit Namen Kornelius, ein Hauptmann von der Schar, die da heißt die italische,

Apg 10,2 gottselig und gottesfürchtig samt seinem ganzen Hause, und gab dem Volk viel Almosen und betete immer zu Gott.

Apg 10,3 Der sah in einem Gesicht offenbarlich um die neunte Stunde am Tage einen Engel Gottes zu sich eingehen, der sprach zu ihm: Kornelius!

Apg 10,4 Er aber sah ihn an, erschrak und sprach: HERR, was ist’s? Er aber sprach zu ihm: Deine Gebete und deine Almosen sind hinaufgekommen ins Gedächtnis vor Gott.

Apg 10,5 Und nun sende Männer gen Joppe und laß fordern Simon, mit dem Zunamen Petrus,

Apg 10,6 welcher ist zur Herberge bei einem Gerber Simon, des Haus am Meer liegt; der wird dir sagen, was du tun sollst.

Apg 10,7 Und da der Engel, der mit Kornelius redete, hinweggegangen war, rief er zwei seiner Hausknechte und einen gottesfürchtigen Kriegsknecht von denen, die ihm aufwarteten,

Apg 10,8 und erzählte es ihnen alles und sandte sie gen Joppe.

Apg 10,9 Des anderen Tages, da diese auf dem Wege waren, und nahe zur Stadt kamen, stieg Petrus hinauf auf den Söller, zu beten, um die sechste Stunde.

Apg 10,10 Und als er hungrig ward, wollte er essen. Da sie ihm aber zubereiteten, ward er entzückt

Apg 10,11 und sah den Himmel aufgetan und herniederfahren zu ihm ein Gefäß wie ein großes leinenes Tuch, an vier Zipfeln gebunden, und es ward niedergelassen auf die Erde.

Apg 10,12 Darin waren allerlei vierfüßige Tiere der Erde und wilde Tiere und Gewürm und Vögel des Himmels.

Apg 10,13 Und es geschah eine Stimme zu ihm: Stehe auf, Petrus, schlachte und iß!

Apg 10,14 Petrus aber sprach: O nein, HERR; denn ich habe noch nie etwas Gemeines oder Unreines gegessen.

Apg 10,15 Und die Stimme sprach zum andernmal zu ihm: Was Gott gereinigt hat, das mache du nicht gemein.

Apg 10,16 Und das geschah zu drei Malen; und das Gefäß ward wieder aufgenommen gen Himmel.

Apg 10,17 Als aber Petrus sich in sich selbst bekümmerte, was das Gesicht wäre, das er gesehen hatte, siehe, da fragten die Männer, von Kornelius gesandt, nach dem Hause Simons und standen an der Tür,

Apg 10,18 riefen und forschten, ob Simon, mit dem Zunamen Petrus, allda zur Herberge wäre.

Apg 10,19 Indem aber Petrus nachsann über das Gesicht, sprach der Geist zu ihm: Siehe, drei Männer suchen dich;

Apg 10,20 aber stehe auf, steig hinab und zieh mit ihnen und zweifle nicht; denn ich habe sie gesandt.

Apg 10,21 Da stieg Petrus hinab zu den Männern, die von Kornelius zu ihm gesandt waren, und sprach: Siehe, ich bin’s, den ihr sucht; was ist die Sache, darum ihr hier seid?

Apg 10,22 Sie aber sprachen: Kornelius, der Hauptmann, ein frommer und gottesfürchtiger Mann und gutes Gerüchts bei dem ganzen Volk der Juden, hat Befehl empfangen von einem heiligen Engel, daß er dich sollte fordern lassen in sein Haus und Worte von dir hören.

Apg 10,23 Da rief er sie hinein und beherbergte sie. Des anderen Tages zog Petrus aus mit ihnen, und etliche Brüder von Joppe gingen mit ihm.

Apg 10,24 Und des andern Tages kamen sie gen Cäsarea. Kornelius aber wartete auf sie und hatte zusammengerufen seine Verwandten und Freunde.

Apg 10,25 Und als Petrus hineinkam, ging ihm Kornelius entgegen und fiel zu seinen Füßen und betete ihn an.

Apg 10,26 Petrus aber richtete ihn auf und sprach: Stehe auf, ich bin auch ein Mensch.

Apg 10,27 Und als er sich mit ihm besprochen hatte, ging er hinein und fand ihrer viele, die zusammengekommen waren.

Apg 10,28 Und er sprach zu ihnen: Ihr wisset, wie es ein unerlaubtes Ding ist einem jüdischen Mann, sich zu tun oder zu kommen zu einem Fremdling; aber Gott hat mir gezeigt, keinen Menschen gemein oder unrein zu heißen.

Apg 10,29 Darum habe ich mich nicht geweigert zu kommen, als ich ward hergefordert. So frage ich euch nun, warum ihr mich habt lassen fordern?

Apg 10,30 Kornelius sprach: Ich habe vier Tage gefastet, bis an diese Stunde, und um die neunte Stunde betete ich in meinen Hause. Und siehe, da stand ein Mann vor mir in einem hellen Kleid

Apg 10,31 und sprach: Kornelius, dein Gebet ist erhört, und deiner Almosen ist gedacht worden vor Gott.

Apg 10,32 So sende nun gen Joppe und laß herrufen einen Simon, mit dem Zunamen Petrus, welcher ist zur Herberge in dem Hause des Gerbers Simon an dem Meer; der wird, wenn er kommt, mit dir reden.

Apg 10,33 Da sandte ich von Stund an zu dir; und du hast wohl getan, daß du gekommen bist. Nun sind wir alle hier gegenwärtig vor Gott, zu hören alles, was dir von Gott befohlen ist.

Apg 10,34 Petrus aber tat seinen Mund auf und sprach: Nun erfahr ich mit der Wahrheit, daß Gott die Person nicht ansieht;

Apg 10,35 sondern in allerlei Volk, wer ihn fürchtet und recht tut, der ist ihm angenehm.

Apg 10,36 Ihr wißt wohl von der Predigt, die Gott zu den Kindern Israel gesandt hat, und daß er hat den Frieden verkündigen lassen durch Jesum Christum (welcher ist ein HERR über alles),

Apg 10,37 die durchs ganze jüdische Land geschehen ist und angegangen in Galiläa nach der Taufe, die Johannes predigte:

Apg 10,38 wie Gott diesen Jesus von Nazareth gesalbt hat mit dem heiligen Geist und Kraft; der umhergezogen ist und hat wohlgetan und gesund gemacht alle, die vom Teufel überwältigt waren; denn Gott war mit ihm.

Apg 10,39 Und wir sind Zeugen alles des, das er getan hat im jüdischen Lande und zu Jerusalem. Den haben sie getötet und an ein Holz gehängt.

Apg 10,40 Den hat Gott auferweckt am dritten Tage und ihn lassen offenbar werden,

Apg 10,41 nicht allem Volk, sondern uns, den vorerwählten Zeugen von Gott, die wir mit ihm gegessen und getrunken haben, nachdem er auferstanden war von den Toten.

Apg 10,42 Und hat uns geboten, zu predigen dem Volk und zu zeugen, daß er ist verordnet von Gott zum Richter der Lebendigen und der Toten.

Apg 10,43 Von diesem zeugen alle Propheten, daß durch seinen Namen alle, die an ihn glauben, Vergebung der Sünden empfangen sollen.

Apg 10,44 Da Petrus noch diese Worte redete, fiel der heilige Geist auf alle, die dem Wort zuhörten.

Apg 10,45 Und die Gläubigen aus den Juden, die mit Petrus gekommen waren, entsetzten sich, daß auch auf die Heiden die Gabe des heiligen Geistes ausgegossen ward;

Apg 10,46 denn sie hörten, daß sie mit Zungen redeten und Gott hoch priesen. Da antwortete Petrus:

Apg 10,47 Mag auch jemand das Wasser wehren, daß diese nicht getauft werden, die den heiligen Geist empfangen haben gleichwie auch wir?

Apg 10,48 Und befahl, sie zu taufen in dem Namen des HERRN. Da baten sie ihn, daß er etliche Tage dabliebe.

 

Apg 10,1 In Cäsarea lebte aber ein Mann namens Kornelius, ein Hauptmann der Schar, die man »die Italische« nennt;

Cäsarea: Apg 8,40; Apg 23,23; Apg 23,33

Hauptm.: Mt 8,5

Apg 10,2 der war fromm und gottesfürchtig mit seinem ganzen Haus und gab dem Volk viele Almosen und betete ohne Unterlass zu Gott.

gottesf.: Hi 1,1; Ps 112,1; Mal 3,20

Haus: 1. Mo 18,19; Jos 24,15

Almosen: Apg 9,36; Ps 112,5-9

betete: Ps 16,8; Lu 2,37; Kol 4,2

Apg 10,3 Der sah um die neunte Stunde des Tages in einem Gesicht deutlich einen Engel Gottes zu ihm hereinkommen, der zu ihm sprach: Kornelius!

neunte: Apg 3,1

Engel: Hebr 1,14

Apg 10,4 Er aber blickte ihn an, erschrak und sprach: Was ist, Herr? Er sprach zu ihm: Deine Gebete und deine Almosen sind hinaufgekommen vor Gott, sodass er ihrer gedacht hat!

erschrak: Lu 1,12; Hi 7,14

Gebete: Ps 141,2; Lu 1,13

gedacht: Hebr 6,10

Apg 10,5 Und nun sende Männer nach Joppe und lass Simon holen mit dem Beinamen Petrus.
Apg 10,6 Dieser ist zu Gast bei einem Gerber Simon, dessen Haus am Meer liegt; der wird dir sagen, was du tun sollst!

Apg 9,43

Apg 10,7 Als nun der Engel, der mit Kornelius redete, hinweggegangen war, rief er zwei seiner Hausknechte und einen gottesfürchtigen Kriegsknecht von denen, die stets um ihn waren,

Lu 7,8; Ps 101,6

Apg 10,8 und erzählte ihnen alles und sandte sie nach Joppe.

Ps 66,16-20

Apg 10,9 Am folgenden Tag aber, als jene auf dem Weg waren und sich der Stadt näherten, stieg Petrus auf das Dach, um zu beten, etwa um die sechste Stunde.

Ps 55,18; Da 6,11

Apg 10,10 Da wurde er sehr hungrig und wollte essen. Während man aber etwas zubereitete, kam eine Verzückung über ihn.

Verzück.: Apg 11,5; Apg 22,17

Apg 10,11 Und er sah den Himmel geöffnet und ein Gefäß zu ihm herabkommen, wie ein großes, leinenes Tuch, das an vier Enden gebunden war und auf die Erde niedergelassen wurde;

geöffnet: Hes 1,1; Offb 4,1; Offb 19,11

Apg 10,12 darin waren all die vierfüßigen Tiere der Erde und die Raubtiere und die kriechenden Tiere und die Vögel des Himmels.
Apg 10,13 Und eine Stimme sprach zu ihm: Steh auf, Petrus, schlachte und iss!
Apg 10,14 Petrus aber sprach: Keineswegs, Herr! denn ich habe noch nie etwas Gemeines oder Unreines gegessen!

Mt 16,22; Joh 13,8

gegessen: 3. Mo 11,46-47; 3. Mo 20,25; Hes 4,14

Apg 10,15 Und eine Stimme [sprach] wiederum, zum zweiten Mal, zu ihm: Was Gott gereinigt hat, das halte du nicht für gemein!

1. Mo 9,3; Mt 15,11; Röm 14,14; 1. Tim 4,4; Eph 2,11-22

Apg 10,16 Dies geschah dreimal, und dann wurde das Gefäß wieder in den Himmel hinaufgezogen.

dreimal: Apg 11,10; Mt 26,34; Mt 26,75; Joh 21,15-17; 2. Kor 12,8; Da 6,11; Da 6,14

Apg 10,17 Als aber Petrus bei sich selbst ganz ungewiss war, was das Gesicht bedeuten solle, das er gesehen hatte, siehe, da standen die von Kornelius abgesandten Männer, die das Haus Simons erfragt hatten, am Toreingang;
Apg 10,18 und sie riefen und erkundigten sich, ob Simon mit dem Beinamen Petrus hier zu Gast sei.
Apg 10,19 Während nun Petrus über das Gesicht nachdachte, sprach der Geist zu ihm: Siehe, drei Männer suchen dich!

Apg 8,29

Apg 10,20 Darum steh auf, steige hinab und ziehe ohne Bedenken mit ihnen, denn ich habe sie gesandt!
Apg 10,21 Da ging Petrus zu den Männern hinab, die von Kornelius zu ihm gesandt worden waren, und sprach: Siehe, ich bin der, den ihr sucht. Was ist der Grund für euer Kommen?

Apg 10,29

Apg 10,22 Sie aber sprachen: Kornelius, der Hauptmann, ein gerechter und gottesfürchtiger Mann, der ein gutes Zeugnis hat bei dem ganzen Volk der Juden, hat von einem heiligen Engel die Weisung erhalten, dich in sein Haus holen zu lassen, um Worte von dir zu hören.

Zeugnis: Lu 7,4-5; 3. Joh 1,12

Apg 10,23 Da rief er sie herein und beherbergte sie. Am folgenden Tag aber zog Petrus mit ihnen, und etliche Brüder von Joppe gingen mit ihm.

beherb.: Röm 12,13

Brüder: Apg 10,45; Apg 11,12

Apg 10,24 Und am anderen Tag kamen sie nach Cäsarea. Kornelius aber wartete auf sie und hatte seine Verwandten und seine vertrauten Freunde zusammengerufen.

zusamm.: Jes 2,3; Mi 4,2

Apg 10,25 Als nun Petrus gerade hineinkam, ging ihm Kornelius entgegen und fiel ihm zu Füßen und huldigte ihm.
Apg 10,26 Petrus aber richtete ihn auf und sprach: Steh auf; auch ich bin ein Mensch!

Apg 14,14-15; Offb 19,10; Offb 22,8-9; Mt 23,8-10

Apg 10,27 Und während er sich mit ihm unterredete, ging er hinein und fand viele versammelt.
Apg 10,28 Und er sprach zu ihnen: Ihr wisst, dass es einem jüdischen Mann nicht erlaubt ist, mit einem Angehörigen eines anderen Volkes zu verkehren oder sich ihm zu nahen; doch mir hat Gott gezeigt, dass ich keinen Menschen gemein oder unrein nennen soll.

n. erlau.: Apg 11,2-3; Joh 4,9; Joh 18,28

gezeigt: Joh 6,45

nennen: Apg 15,8-9; Eph 3,6

Apg 10,29 Darum bin ich auch ohne Widerrede gekommen, als ich hergerufen wurde. Und nun frage ich: Aus welchem Grund habt ihr mich gerufen?

Apg 10,21

Apg 10,30 Und Kornelius sprach: Vor vier Tagen fastete ich bis zu dieser Stunde, und ich betete um die neunte Stunde in meinem Haus. Und siehe, da stand ein Mann in glänzender Kleidung vor mir

Kleidung: Lu 24,4

Apg 10,31 und sprach: Kornelius, dein Gebet ist erhört, und deiner Almosen ist vor Gott gedacht worden!

Da 10,12

Apg 10,32 Darum sende nach Joppe und lass Simon mit dem Beinamen Petrus holen; dieser ist zu Gast im Haus Simons, eines Gerbers, am Meer; der wird zu dir reden, wenn er kommt.

sende: Apg 10,5-6

Apg 10,33 Da sandte ich auf der Stelle zu dir, und du hast wohl daran getan zu kommen. So sind wir nun alle gegenwärtig vor dem Angesicht Gottes, um alles zu hören, was dir von Gott aufgetragen ist!

5. Mo 5,27; 1. Sam 3,10

Apg 10,34 Da tat Petrus den Mund auf und sprach: Nun erfahre ich in Wahrheit, dass Gott die Person nicht ansieht,

5. Mo 10,17; Röm 2,11; Gal 2,6; 1. Sam 16,7

Apg 10,35 sondern dass in jedem Volk derjenige ihm angenehm ist, der ihn fürchtet und Gerechtigkeit übt!

Ps 147,11; Pr 12,14; Röm 10,12-13

Apg 10,36 Das Wort, das er den Kindern Israels gesandt hat, indem er Frieden verkünden ließ durch Jesus Christus — welcher Herr über alle ist —,

Frieden: Jes 52,7; Lu 1,79; Eph 2,17

Herr: Apg 2,36; Joh 13,13; Eph 1,20-22; Offb 17,14

Apg 10,37 ihr kennt es; das Zeugnis, das sich durch ganz Judäa verbreitet hat und in Galiläa anfing nach der Taufe, die Johannes verkündigte:

nach: Apg 13,23-25

Apg 10,38 wie Gott Jesus von Nazareth mit Heiligem Geist und Kraft gesalbt hat, und wie dieser umherzog und Gutes tat und alle heilte, die vom Teufel überwältigt waren; denn Gott war mit ihm.

Hl. Geist: Jes 61,1; Joh 4,34

heilte: Mt 9,35; 1. Joh 3,8

Gott: Apg 2,22; Joh 3,2; Joh 10,38

Apg 10,39 Und wir sind Zeugen alles dessen, was er im Land der Juden und in Jerusalem getan hat. Ihn haben sie getötet, indem sie ihn ans Holz hängten.

Apg 1,8; Apg 2,32; Apg 3,15; Apg 5,32

Apg 10,40 Diesen hat Gott auferweckt am dritten Tag und hat ihn offenbar werden lassen,

Apg 3,15

Apg 10,41 nicht dem ganzen Volk, sondern uns, den von Gott vorher erwählten Zeugen, die wir mit ihm gegessen und getrunken haben nach seiner Auferstehung aus den Toten.

nicht: Mt 23,39; Joh 14,19; Joh 14,22

gegessen: Joh 21,13

Apg 10,42 Und er hat uns geboten, dem Volk zu verkündigen und zu bezeugen, dass Er der von Gott bestimmte Richter der Lebendigen und der Toten ist.

verkünd.: Mk 16,15

Richter: Apg 17,31; Joh 5,22; Joh 5,27; 2. Tim 4,1

Apg 10,43 Von diesem legen alle Propheten Zeugnis ab, dass jeder, der an ihn glaubt, durch seinen Namen Vergebung der Sünden empfängt.

Jes 49,6; Jes 53,11; Sach 13,1

Apg 10,44 Während Petrus noch diese Worte redete, fiel der Heilige Geist auf alle, die das Wort hörten.

Apg 11,15

Apg 10,45 Und alle Gläubigen aus der Beschneidung, die mit Petrus gekommen waren, gerieten außer sich vor Staunen, dass die Gabe des Heiligen Geistes auch über die Heiden ausgegossen wurde.

Hl. Geist.: Apg 2,4; Apg 15,8

Apg 10,46 Denn sie hörten sie in Sprachen reden und Gott hochpreisen. Da ergriff Petrus das Wort:

Sprachen: Apg 2,4; Apg 19,6

preisen: Apg 13,48; Lu 5,26

Apg 10,47 Kann auch jemand diesen das Wasser verwehren, dass sie nicht getauft werden sollten, die den Heiligen Geist empfangen haben gleichwie wir?

getauft: Apg 8,12; Apg 8,36-37

Hl. Geist: Apg 15,8-9

Apg 10,48 Und er befahl, dass sie getauft würden im Namen des Herrn. Da baten sie ihn, etliche Tage zu bleiben.

Joh 4,40

 

Apg 10,1 There was a certain man in Caesarea called Cornelius, a centurion of the band called the Italian band,

in: Apg 8,40; Apg 21,8; Apg 23,23; Apg 23,33; Apg 25,1; Apg 25,13

a centurion: Apg 22,25; Apg 27,1; Apg 27,31; Apg 27,43; Mt 8,5-13; Mt 27,54; Lu 7,2

Italian: Apg 27,1

Apg 10,2 A devout man, and one that feared God with all his house, which gave much alms to the people, and prayed to God always.

devout: Apg 10,7; Apg 10,22; Apg 2,5; Apg 8,2; Apg 13,50; Apg 16,14; Apg 22,12; Lu 2,25

one: Apg 10,35; Apg 9,31; Apg 13,16; Apg 13,26; 1. Kö 8,43; 2. Chr 6,33; Hi 1,1; Ps 102,15; Pr 7,18; Jes 59,19; Da 6,26; Offb 15,4

with: Apg 10,7; Apg 16,15; Apg 18,8; 1. Mo 18,19; Jos 24,15; Hi 1,5; Ps 101,6-8

which: Apg 10,4; Apg 10,22; Apg 10,31; Apg 9,36; Ps 41,1; Jes 58,7; Jes 58,8; Lu 7,4; Lu 7,5; Röm 15,26; Röm 15,27; 2. Kor 9,8-15

and prayed: Apg 9,11; Ps 25,5; Ps 25,8; Ps 25,9; Ps 55,17; Ps 86,3; Ps 88,1; Ps 119,2; Spr 2,3-5; Da 6,10; Da 6,16; Da 6,20; Mt 7,7; Mt 7,8; Lu 18,1; Kol 4,2; 1. Thes 5,17; Jak 1,5

Apg 10,3 He saw in a vision evidently about the ninth hour of the day an angel of God coming in to him, and saying unto him, Cornelius.

saw: Hi 4,15; Hi 4,16; Da 9,20; Da 9,21

about: Apg 10,30; Apg 3,1; Mt 27,46; Lu 23,44-46

an: Apg 5,19; Apg 11,13; Apg 12,7-11; Apg 27,23; Lu 1,11; Lu 2,10; Lu 2,11; Lu 2,13; Hebr 1,4; Hebr 1,14

Cornelius: Apg 9,4; 2. Mo 33,17; Jes 45,4

Apg 10,4 And when he looked on him, he was afraid, and said, What is it, Lord? And he said unto him, Thy prayers and thine alms are come up for a memorial before God.

he was: Da 10,11; Lu 1,12; Lu 1,29; Lu 24,5

What: Apg 9,5; Apg 9,6; Apg 22,10; 1. Sam 3,10

thy: Apg 10,31; 2. Chr 6,33; 2. Chr 32,24; Ps 141,2; Jes 43,26; Mal 3,16; Lu 1,13; Phil 4,6

thine: Jes 45,19; Phil 4,18; Hebr 6,10; Hebr 13,16

Apg 10,5 And now send men to Joppa, and call for one Simon, whose surname is Peter:

send: Apg 10,32; Apg 9,38; Apg 15,7; Apg 16,9

whose: Mk 3,16; Joh 1,42

Apg 10,6 He lodgeth with one Simon a tanner, whose house is by the sea side: he shall tell thee what thou oughtest to do.

one: Apg 9,43

he shall: Apg 9,6; Apg 11,13; Apg 11,14; Joh 7,17; Röm 10,14-17; Eph 4,8-12

Apg 10,7 And when the angel which spake unto Cornelius was departed, he called two of his household servants, and a devout soldier of them that waited on him continually;

two: Apg 10,2; 1. Mo 24,1-10; 1. Mo 24,52; Ri 7,10; 1. Sam 14,6; 1. Sam 14,7; 1. Tim 6,2; Phim 1,16

and a: Apg 10,1; Mt 8,9; Mt 8,10; Lu 3,14

Apg 10,8 And when he had declared all these things unto them, he sent them to Joppa.

he sent: Apg 10,33; Apg 26,19; Ps 119,59; Ps 119,60; Pr 9,10; Gal 1,16

Apg 10,9 On the morrow, as they went on their journey, and drew nigh unto the city, Peter went up upon the housetop to pray about the sixth hour:

Peter: Apg 10,8; Apg 11,5-10; 1. Sam 9,25; Zef 1,5; Mt 6,6; Mk 1,35; Mk 6,46; 1. Tim 2,8

the sixth: Apg 6,4; Ps 55,17; Da 6,10; Mt 20,5; Mt 27,45; Eph 6,18

Apg 10,10 And he became very hungry, and would have eaten: but while they made ready, he fell into a trance,

he became: Mt 4,2; Mt 12,1-3; Mt 21,18

he fell: Apg 22,17; 4. Mo 24,4; 4. Mo 24,16; Hes 8,1-3; Hes 11,24; Hes 40,2; 2. Kor 12,2-4; Offb 1,10; Offb 4,2; Offb 4,3

Apg 10,11 And saw heaven opened, and a certain vessel descending unto him, as it had been a great sheet knit at the four corners, and let down to the earth:

saw: Apg 7,56; Hes 1,1; Lu 3,21; Joh 1,51; Offb 4,1; Offb 11,19; Offb 19,11

and a: 1. Mo 49,10; Jes 11,6-14; Jes 19,23-25; Jes 43,6; Jes 56,8; Mt 8,11; Mt 13,47; Mt 13,48; Joh 11,52; Joh 12,32; Röm 1,16; Röm 3,29-31; Röm 9,4; Röm 15,9-12; Röm 16,25; Röm 16,26; Gal 2,15; Gal 3,28; Eph 1,10; Eph 3,6; Kol 3,11

Apg 10,12 Wherein were all manner of fourfooted beasts of the earth, and wild beasts, and creeping things, and fowls of the air.

1. Mo 7,8; 1. Mo 7,9; Jes 11,6-9; Jes 65,25; Joh 7,37; 1. Kor 6,9-11

Apg 10,13 And there came a voice to him, Rise, Peter; kill, and eat.

Rise: Apg 10,10; Jer 35,2-5; Joh 4,31-34

Apg 10,14 But Peter said, Not so, Lord; for I have never eaten any thing that is common or unclean.

Not: 1. Mo 19,18; 2. Mo 10,11; Mt 16,22; Mt 25,9; Lu 1,60

for: 3. Mo 11,1-17; 3. Mo 20,25; 5. Mo 14,1-29; Hes 4,14; Hes 44,31

Apg 10,15 And the voice spake unto him again the second time, What God hath cleansed, that call not thou common.

What: Apg 10,28; Apg 11,9; Apg 15,9; Apg 15,20; Apg 15,29; Mt 15,11; Offb 14,14-17; Offb 14,20; 1. Kor 10,25; Gal 2,12; Gal 2,13; 1. Tim 4,3-5; Tit 1,15; Hebr 9,9; Hebr 9,10

Apg 10,16 This was done thrice: and the vessel was received up again into heaven.

thrice: 1. Mo 41,32; Joh 21,17; 2. Kor 13,1

Apg 10,17 Now while Peter doubted in himself what this vision which he had seen should mean , behold, the men which were sent from Cornelius had made inquiry for Simon’s house, and stood before the gate,

while: Apg 10,19; Apg 2,12; Apg 5,24; Apg 25,20; Joh 13,12; 1. Petr 1,11

the men: Apg 10,7-18; Apg 9,43

Apg 10,18 And called, and asked whether Simon, which was surnamed Peter, were lodged there.

and asked: Apg 10,5; Apg 10,6; Apg 11,11

Apg 10,19 While Peter thought on the vision, the Spirit said unto him, Behold, three men seek thee.

the Spirit: Apg 8,29; Apg 11,12; Apg 13,2; Apg 16,6; Apg 16,7; Apg 21,4; Joh 16,13; 1. Kor 12,11; 1. Tim 4,1

Apg 10,20 Arise therefore, and get thee down, and go with them, doubting nothing: for I have sent them.

and get: Apg 8,26; Apg 9,15; Apg 15,7; Mk 16,15

for: Apg 9,17; Apg 13,4; Jes 48,16; Sach 2,9-11

Apg 10,21 Then Peter went down to the men which were sent unto him from Cornelius; and said, Behold, I am he whom ye seek: what is the cause wherefore ye are come?

Behold: Joh 1,38; Joh 1,39; Joh 18,4-8

what: Apg 10,29; Mk 10,51

Apg 10,22 And they said, Cornelius the centurion, a just man, and one that feareth God, and of good report among all the nation of the Jews, was warned from God by a holy angel to send for thee into his house, and to hear words of thee.

Cornelius: Apg 10,1-5

a just: Apg 24,15; Hos 14,9; Hab 2,4; Mt 1,19; Mk 6,20; Lu 2,25; Lu 23,50; Röm 1,17; Hebr 10,38; Hebr 12,23

of good: Apg 6,3; Apg 22,12; Lu 7,4; Lu 7,5; 1. Tim 3,7; Hebr 11,2; 3. Joh 1,12

and to: Apg 10,6; Apg 10,33; Apg 11,14; Joh 5,24; Joh 6,63; Joh 6,68; Joh 13,20; Joh 17,8; Joh 17,20; Röm 10,17; Röm 10,18; 2. Kor 5,18; 2. Petr 3,2

Apg 10,23 Then called he them in, and lodged them. And on the morrow Peter went away with them, and certain brethren from Joppa accompanied him.

and lodged: 1. Mo 19,2; 1. Mo 19,3; 1. Mo 24,31; 1. Mo 24,32; Ri 19,19-21; Hebr 13,2; 1. Petr 4,9

on: Apg 10,29; Apg 10,33; Pr 9,10

and certain: Apg 10,45; Apg 9,38; Apg 9,42; Apg 11,12; 2. Kor 8,21

Apg 10,24 And the morrow after they entered into Caesarea. And Cornelius waited for them, and had called together his kinsmen and near friends.

the morrow: Apg 10,9

and had: Jes 2,3; Mi 4,2; Sach 3,10; Sach 8,20-23; Mt 9,9; Mt 9,10; Mk 5,19; Mk 5,20; Lu 5,29; Joh 1,41-49; Joh 4,28; Joh 4,29; Joh 1,1-3

Apg 10,25 And as Peter was coming in, Cornelius met him, and fell down at his feet, and worshipped him.

and fell: Apg 14,11-13; Da 2,30; Da 2,46; Mt 8,2; Mt 14,33; Offb 19,10; Offb 22,8; Offb 22,9

Apg 10,26 But Peter took him up, saying, Stand up; I myself also am a man.

Stand: Apg 14,14; Apg 14,15; Jes 42,8; Jes 48,13; Mt 4,10; 2. Thes 2,3; 2. Thes 2,4; Offb 13,8; Offb 19,10; Offb 22,9

Apg 10,27 And as he talked with him, he went in, and found many that were come together.

and found: Apg 10,24; Apg 14,27; Joh 4,35; 1. Kor 16,9; 2. Kor 2,12; Kol 4,3

Apg 10,28 And he said unto them, Ye know how that it is an unlawful thing for a man that is a Jew to keep company, or come unto one of another nation; but God hath showed me that I should not call any man common or unclean.

that it: Apg 11,2; Apg 11,3; Apg 22,21; Apg 22,22; Joh 4,9; Joh 4,27; Joh 18,28; Gal 2,12-14

but: Apg 10,15; Apg 10,34; Apg 11,9; Apg 15,8; Apg 15,9; Jes 65,5; Lu 18,11; Eph 3,6; Eph 3,7

Apg 10,29 Therefore came I unto you without gainsaying, as soon as I was sent for: I ask therefore for what intent ye have sent for me?

as soon: Apg 10,19; Apg 10,20; Ps 119,60; 1. Petr 3,15

I ask: Apg 10,21

Apg 10,30 And Cornelius said, Four days ago I was fasting until this hour; and at the ninth hour I prayed in my house, and, behold, a man stood before me in bright clothing,

Four: Apg 10,7-9; Apg 10,23; Apg 10,24

I was: Apg 10,3; Esr 9,4; Esr 9,5; Ne 9,1-3; Da 9,20; Da 9,21

behold: Apg 1,10; Mt 28,3; Mk 16,6; Lu 24,4

Apg 10,31 And said, Cornelius, thy prayer is heard, and thine alms are had in remembrance in the sight of God.

thy: Jes 38,5; Da 9,23; Da 10,12; Lu 1,13

are: Apg 10,4; 3. Mo 2,2; 3. Mo 2,9; 3. Mo 5,12; Phil 4,18; Hebr 6,10; Offb 5,8; Offb 8,3; Offb 8,4

Apg 10,32 Send therefore to Joppa, and call hither Simon, whose surname is Peter; he is lodged in the house of one Simon a tanner by the sea side: who, when he cometh, shall speak unto thee.

therefore: Apg 10,5-8

Apg 10,33 Immediately therefore I sent to thee; and thou hast well done that thou art come. Now therefore are we all here present before God, to hear all things that are commanded thee of God.

are we: Apg 17,11; Apg 17,12; Apg 28,28; 5. Mo 5,25-29; 2. Chr 30,12; Spr 1,5; Spr 9,9; Spr 9,10; Spr 18,15; Spr 25,12; Mt 18,4; Mt 19,30; Mk 10,15; 1. Kor 3,18; Gal 4,14; 1. Thes 2,13; Jak 1,19; Jak 1,21; 1. Petr 2,1; 1. Petr 2,2

Apg 10,34 Then Peter opened his mouth, and said, Of a truth I perceive that God is no respecter of persons:

opened: Apg 8,35; Mt 5,2; Eph 6,19; Eph 6,20

Of a: 5. Mo 10,17; 5. Mo 16,19; 2. Chr 19,7; Hi 34,19; Ps 82,1; Ps 82,2; Mt 22,16; Lu 20,21; Röm 2,11; Gal 2,6; Eph 6,9; Kol 3,11; Kol 3,25; Jak 2,4; Jak 2,9; 1. Petr 1,17

Apg 10,35 But in every nation he that feareth him, and worketh righteousness, is accepted with him.

in: Apg 15,9; Jes 56,3-8; Röm 2,13; Röm 2,25-29; Röm 3,22; Röm 3,29; Röm 3,30; Röm 10,12; Röm 10,13; 1. Kor 12,13; Gal 3,28; Eph 2,13-18; Eph 3,6-8; Phil 3,3; Kol 1,6; Kol 1,23-27; Kol 3,11

feareth: Apg 10,2; Apg 9,31; Hi 28,28; Ps 19,9; Ps 85,9; Ps 111,10; Spr 1,7; Spr 2,5; Spr 3,7; Spr 16,6; Pr 12,13; 2. Kor 7,1; Eph 5,21; 1. Joh 2,29

is: 1. Mo 4,5-7; Hos 8,13; Lu 1,28; Eph 1,6; Hebr 11,4-6

Apg 10,36 The word which God sent unto the children of Israel, preaching peace by Jesus Christ: (he is Lord of all:)

word: Apg 2,38; Apg 2,39; Apg 3,25; Apg 3,26; Apg 11,19; Apg 13,46; Mt 10,6; Lu 24,47

preaching: Ps 72,1-3; Ps 72,7; Ps 85,9; Ps 85,10; Jes 9,6; Jes 32,15-17; Jes 55,12; Jes 57,19; Lu 2,10-14; 2. Kor 5,18-21; Eph 2,13-18; Kol 1,20; Hebr 7,2; Hebr 7,3; Hebr 13,20

he is: Apg 2,36; Apg 5,31; Ps 2,6-8; Ps 24,7-10; Ps 45,6; Ps 45,11; Ps 110,1; Ps 110,2; Jes 7,14; Jes 45,21-25; Jer 23,5; Jer 23,6; Da 7,13; Da 7,14; Hos 1,7; Mi 5,2; Mal 3,1; Mt 11,27; Mt 22,44-46; Mt 28,18; Joh 3,35; Joh 3,36; Joh 5,23-29; Röm 10,11-13; Röm 14,9; 1. Kor 15,27; 1. Kor 15,47; Eph 1,20-23; Eph 4,5-12; Phil 2,11; Kol 1,15-18; Hebr 1,2; Hebr 1,6-12; 1. Petr 3,22; Offb 1,5; Offb 1,18; Offb 17,14; Offb 19,16

Apg 10,37 That word, I say, ye know, which was published throughout all Judea, and began from Galilee, after the baptism which John preached;

ye know: Apg 2,22; Apg 26,26; Apg 28,22

which: Lu 4,14; Lu 23,5

after: Apg 1,22; Apg 13,24; Apg 13,25; Mt 3,1-3; Mt 4,12-17; Mk 1,1-5; Mk 1,14; Mk 1,15; Joh 4,1-3

Apg 10,38 How God anointed Jesus of Nazareth with the Holy Ghost and with power: who went about doing good, and healing all that were oppressed of the devil; for God was with him.

God: Apg 2,22; Apg 4,27; Ps 2,2; Ps 2,6; Ps 45,7; Jes 11,2; Jes 42,1; Jes 61,1-3; Mt 12,28; Lu 3,22; Lu 4,18; Joh 3,34; Joh 6,27; Joh 10,36-38; Hebr 1,9

who: 2. Chr 17,9; Mt 4,23-25; Mt 9,35; Mt 12,15; Mt 15,21-31; Mk 1,38; Mk 1,39; Mk 3,7-11; Mk 6,6; Mk 6,54-56; Lu 7,10-17; Lu 7,21-23; Lu 9,56; 1. Petr 5,8

healing: Mk 5,13-15; Mk 7,29; Mk 7,30; Lu 4,33-36; Lu 9,42; Hebr 2,14; Hebr 2,15; 1. Joh 3,8

for: Joh 3,2; Joh 10,32; Joh 10,38; Joh 16,32

Apg 10,39 And we are witnesses of all things which he did both in the land of the Jews, and in Jerusalem; whom they slew and hanged on a tree:

we are: Apg 10,41; Apg 1,8; Apg 1,22; Apg 2,32; Apg 3,15; Apg 5,30-32; Apg 13,31; Lu 1,2; Lu 24,48; Joh 15,27

whom: Apg 2,23; Apg 2,24; Apg 3,14; Apg 3,15; Apg 4,10; Apg 5,30; Apg 7,52; Apg 13,27-29; Gal 3,13; 1. Petr 2,24

Apg 10,40 Him God raised up the third day, and showed him openly;

Apg 13,30; Apg 13,31; Apg 17,31; Mt 28,1; Mt 28,2; Röm 1,4; Röm 4,24; Röm 4,25; Röm 6,4-11; Röm 8,11; Röm 14,9; 1. Kor 15,3; 1. Kor 15,4; 1. Kor 15,12-20; 2. Kor 4,14; Hebr 13,20; 1. Petr 1,21

Apg 10,41 Not to all the people, but unto witnesses chosen before of God, even to us, who did eat and drink with him after he rose from the dead.

Not: Apg 10,39; Apg 1,2; Apg 1,3; Apg 1,22; Apg 13,31; Joh 14,17; Joh 14,22; Joh 20,1; Joh 21,25

witnesses: Joh 15,16

even: Lu 24,30; Lu 24,41-43; Joh 21,13

Apg 10,42 And he commanded us to preach unto the people, and to testify that it is he which was ordained of God to be the Judge of quick and dead.

he commanded: Apg 1,8; Apg 4,19; Apg 4,20; Apg 5,20; Apg 5,29-32; Mt 28,19; Mt 28,20; Mk 16,15; Mk 16,16; Lu 24,47; Lu 24,48; Joh 21,21; Joh 21,22

that it: Apg 17,31; Mt 25,31-46; Joh 5,22-29; Röm 14,9; Röm 14,10; 2. Kor 5,10; 2. Tim 4,1; 2. Tim 4,8; 1. Petr 4,5; Offb 1,7; Offb 20,11-15; Offb 22,12

Apg 10,43 To him give all the prophets witness, that through his name whosoever believeth in him shall receive remission of sins.

him: Apg 26,22; Jes 53,11; Jer 31,34; Da 9,24; Mi 7,18; Sach 13,1; Mal 4,2; Lu 24,25-27; Lu 24,44-46; Joh 1,45; Joh 5,39; Joh 5,40; 1. Petr 1,11; Offb 19,10

through: Apg 3,16; Apg 4,10-12; Joh 20,31; Röm 5,1; Röm 6,23; Hebr 13,20

whosoever: Apg 13,38; Apg 13,39; Apg 15,9; Apg 26,18; Mk 16,16; Joh 3,14-17; Joh 5,24; Röm 8,1; Röm 8,34; Röm 10,11; Gal 3,22; Eph 1,7; Kol 1,14

Apg 10,44 While Peter yet spake these words, the Holy Ghost fell on all them which heard the word.

the Holy Ghost: Apg 2,2-4; Apg 4,31; Apg 8,15-17; Apg 11,15; Apg 19,6

Apg 10,45 And they of the circumcision which believed were astonished, as many as came with Peter, because that on the Gentiles also was poured out the gift of the Holy Ghost.

they: Apg 10,23; Apg 11,3; Apg 11,15-18; Gal 3,13; Gal 3,14

the Gentiles: Gal 2,15; Eph 2,11; Eph 3,5-8; Kol 2,13; Kol 2,14

Apg 10,46 For they heard them speak with tongues, and magnify God. Then answered Peter,

speak: Apg 2,4; Apg 2,11; Apg 19,6; 1. Kor 14,20-25

Apg 10,47 Can any man forbid water, that these should not be baptized, which have received the Holy Ghost as well as we?

Apg 8,12; Apg 8,36; Apg 11,15-17; Apg 15,8; Apg 15,9; 1. Mo 17,24-26; Röm 4,11; Röm 10,12

Apg 10,48 And he commanded them to be baptized in the name of the Lord. Then prayed they him to tarry certain days.

commanded: Joh 4,2; 1. Kor 1,13-17; Gal 3,27

the name: Apg 2,38; Apg 8,16

Then: Apg 16,15; Joh 4,40

Apg 11,1; Apg 11,5; Apg 11,18; Apg 11,19; Apg 11,26; Apg 11,27

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.