Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Apostelgeschichte 2

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Apostelgeschichte 2 | Kapitelauswahl

Apg 2,1 Und als der Tag der Pfingsten erfüllt war, waren sie alle einmütig beieinander.

Apg 2,2 Und es geschah schnell ein Brausen vom Himmel wie eines gewaltigen Windes und erfüllte das ganze Haus, da sie saßen.

Apg 2,3 Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt, wie von Feuer; und er setzte sich auf einen jeglichen unter ihnen;

Apg 2,4 und sie wurden alle voll des Heiligen Geistes und fingen an, zu predigen mit anderen Zungen, nach dem der Geist ihnen gab auszusprechen.

Apg 2,5 Es waren aber Juden zu Jerusalem wohnend, die waren gottesfürchtige Männer aus allerlei Volk, das unter dem Himmel ist.

Apg 2,6 Da nun diese Stimme geschah, kam die Menge zusammen und wurden bestürzt; denn es hörte ein jeglicher, daß sie mit seiner Sprache redeten.

Apg 2,7 Sie entsetzten sich aber alle, verwunderten sich und sprachen untereinander: Siehe, sind nicht diese alle, die da reden, aus Galiläa?

Apg 2,8 Wie hören wir denn ein jeglicher seine Sprache, darin wir geboren sind?

Apg 2,9 Parther und Meder und Elamiter, und die wir wohnen in Mesopotamien und in Judäa und Kappadozien, Pontus und Asien,

Apg 2,10 Phrygien und Pamphylien, Ägypten und an den Enden von Lybien bei Kyrene und Ausländer von Rom,

Apg 2,11 Juden und Judengenossen, Kreter und Araber: wir hören sie mit unsern Zungen die großen Taten Gottes reden.

Apg 2,12 Sie entsetzten sich aber alle und wurden irre und sprachen einer zu dem andern: Was will das werden?

Apg 2,13 Die andern aber hatten’s ihren Spott und sprachen: Sie sind voll süßen Weins.

Apg 2,14 Da trat Petrus auf mit den Elfen, erhob seine Stimme und redete zu ihnen: Ihr Juden, liebe Männer, und alle, die ihr zu Jerusalem wohnet, das sei euch kundgetan, und lasset meine Worte zu euren Ohren eingehen.

Apg 2,15 Denn diese sind nicht trunken, wie ihr wähnet, sintemal es ist die dritte Stunde am Tage;

Apg 2,16 sondern das ist’s, was durch den Propheten Joel zuvor gesagt ist:

Apg 2,17 »Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, ich will ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen, und eure Ältesten sollen Träume haben;

Apg 2,18 und auf meine Knechte und auf meine Mägde will ich in denselben Tagen von meinem Geist ausgießen, und sie sollen weissagen.

Apg 2,19 Und ich will Wunder tun oben im Himmel und Zeichen unten auf Erden: Blut und Feuer und Rauchdampf;

Apg 2,20 die Sonne soll sich verkehren in Finsternis und der Mond in Blut, ehe denn der große und offenbare Tag des HERRN kommt.

Apg 2,21 Und soll geschehen, wer den Namen des HERRN anrufen wird, der soll selig werden.«

Apg 2,22 Ihr Männer von Israel, höret diese Worte: Jesum von Nazareth, den Mann, von Gott unter euch mit Taten und Wundern und Zeichen erwiesen, welche Gott durch ihn tat unter euch (wie denn auch ihr selbst wisset),

Apg 2,23 denselben (nachdem er aus bedachtem Rat und Vorsehung Gottes übergeben war) habt ihr genommen durch die Hände der Ungerechten und ihn angeheftet und erwürgt.

Apg 2,24 Den hat Gott auferweckt, und aufgelöst die Schmerzen des Todes, wie es denn unmöglich war, daß er sollte von ihm gehalten werden.

Apg 2,25 Denn David spricht von ihm: »Ich habe den HERRN allezeit vorgesetzt vor mein Angesicht; denn er ist an meiner Rechten, auf daß ich nicht bewegt werde.

Apg 2,26 Darum ist mein Herz fröhlich, und meine Zunge freuet sich; denn auch mein Fleisch wird ruhen in der Hoffnung.

Apg 2,27 Denn du wirst meine Seele nicht dem Tode lassen, auch nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.

Apg 2,28 Du hast mir kundgetan die Wege des Lebens; du wirst mich erfüllen mit Freuden vor deinem Angesicht.«

Apg 2,29 Ihr Männer, liebe Brüder, lasset mich frei reden zu euch von dem Erzvater David. Er ist gestorben und begraben, und sein Grab ist bei uns bis auf diesen Tag.

Apg 2,30 Da er nun ein Prophet war und wußte, daß ihm Gott verheißen hatte mit einem Eide, daß die Frucht seiner Lenden sollte auf seinem Stuhl sitzen,

Apg 2,31 hat er’s zuvor gesehen und geredet von der Auferstehung Christi, daß seine Seele nicht dem Tode gelassen ist und sein Fleisch die Verwesung nicht gesehen hat.

Apg 2,32 Diesen Jesus hat Gott auferweckt; des sind wir alle Zeugen.

Apg 2,33 Nun er durch die Rechte Gottes erhöht ist und empfangen hat die Verheißung des Heiligen Geistes vom Vater, hat er ausgegossen dies, das ihr sehet und höret.

Apg 2,34 Denn David ist nicht gen Himmel gefahren. Er spricht aber: »Der HERR hat gesagt zu meinem Herrn: Setze dich zu meiner Rechten,

Apg 2,35 bis daß ich deine Feinde lege zum Schemel deiner Füße.«

Apg 2,36 So wisse nun das ganze Haus Israel gewiß, daß Gott diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt, zu einem HERRN und Christus gemacht hat.

Apg 2,37 Da sie aber das hörten, ging’s ihnen durchs Herz, und fragten Petrus und die andern Apostel: Ihr Männer, was sollen wir tun?

Apg 2,38 Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße und lasse sich ein jeglicher taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des Heiligen Geistes.

Apg 2,39 Denn euer und eurer Kinder ist diese Verheißung und aller, die ferne sind, welche Gott, unser HERR, herzurufen wird.

Apg 2,40 Auch mit vielen anderen Worten bezeugte und ermahnte er: Lasset euch erretten aus diesem verkehrten Geschlecht!

Apg 2,41 Die nun sein Wort gern annahmen, ließen sich taufen; und wurden hinzugetan an dem Tage bei dreitausend Seelen.

Apg 2,42 Sie blieben aber beständig in der Apostel Lehre und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.

Apg 2,43 Es kam auch alle Seelen Furcht an, und geschahen viel Wunder und Zeichen durch die Apostel.

Apg 2,44 Alle aber, die gläubig waren geworden, waren beieinander und hielten alle Dinge gemein.

Apg 2,45 Ihre Güter und Habe verkauften sie und teilten sie aus unter alle, nach dem jedermann not war.

Apg 2,46 Und sie waren täglich und stets beieinander einmütig im Tempel und brachen das Brot hin und her in Häusern,

Apg 2,47 nahmen die Speise und lobten Gott mit Freuden und einfältigem Herzen und hatten Gnade beim ganzen Volk. Der HERR aber tat hinzu täglich, die da selig wurden, zu der Gemeinde.

 

Apg 2,1 Und als der Tag der Pfingsten sich erfüllte, waren sie alle einmütig beisammen.

Pfingsten: 3. Mo 23,15-16; 5. Mo 16,9-12

einmütig: Apg 1,14

Apg 2,2 Und es entstand plötzlich vom Himmel her ein Brausen wie von einem daherfahrenden gewaltigen Wind und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.

Wind: Joh 20,22; Joh 3,8

erfüllte: Apg 4,31

Apg 2,3 Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich zerteilten und sich auf jeden von ihnen setzten.

Feuer: Mt 3,11; 1. Kor 2,4-5; Mal 3,2-3

Apg 2,4 Und sie wurden alle vom Heiligen Geist erfüllt und fingen an, in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist es ihnen auszusprechen gab.

Hl. Geist: Apg 1,5; Apg 1,8; Apg 10,44

Sprachen: Apg 10,46; Apg 19,6; Mk 16,17; 1. Kor 12,10

Apg 2,5 Es wohnten aber in Jerusalem Juden, gottesfürchtige Männer aus allen Heidenvölkern unter dem Himmel.

gottesf.: Apg 8,2; Apg 10,2; Apg 16,14; Apg 17,4; Apg 22,12

Apg 2,6 Als nun dieses Getöse entstand, kam die Menge zusammen und wurde bestürzt; denn jeder hörte sie in seiner eigenen Sprache reden.

1. Mo 11,9

Apg 2,7 Sie entsetzten sich aber alle, verwunderten sich und sprachen zueinander: Siehe, sind diese, die da reden, nicht alle Galiläer?

Galiläer: Apg 1,11

Apg 2,8 Wieso hören wir sie dann jeder in unserer eigenen Sprache, in der wir geboren wurden?
Apg 2,9 Parther und Meder und Elamiter und wir Bewohner von Mesopotamien, Judäa und Kappadocien, Pontus und Asia;

Meder: Es 10,2

Asia: Apg 16,6; 1. Petr 1,1

Apg 2,10 Phrygien und Pamphylien, Ägypten und von den Gegenden Libyens bei Kyrene, und die hier weilenden Römer, Juden und Proselyten,

Pamphy.: Apg 13,13

Kyrene: Mt 27,32

Proselyt.: Apg 13,43; Mt 23,15

Apg 2,11 Kreter und Araber — wir hören sie in unseren Sprachen die großen Taten Gottes verkünden!

Kreter: Apg 27,7; Tit 1,5

hören: Hebr 2,3-4

Apg 2,12 Und sie entsetzten sich alle und gerieten in Verlegenheit und sprachen einer zum anderen: Was soll das wohl sein?

Apg 10,17; Apg 17,2

Apg 2,13 Andere aber spotteten und sprachen: Sie sind voll süßen Weines!

Spr 14,6; Jes 28,22; 1. Kor 2,14

Apg 2,14 Da trat Petrus zusammen mit den Elf auf, erhob seine Stimme und sprach zu ihnen: Ihr Männer von Judäa und ihr alle, die ihr in Jerusalem wohnt, das sollt ihr wissen, und nun hört auf meine Worte!

Mt 16,18

Apg 2,15 Denn diese sind nicht berauscht, wie ihr meint; es ist ja erst die dritte Stunde des Tages;

1. Thes 5,7

Apg 2,16 sondern dies ist es, was durch den Propheten Joel gesagt worden ist:
Apg 2,17 »Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, da werde ich ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, und eure jungen Männer werden Gesichte sehen, und eure Ältesten werden Träume haben;

Geist: Jes 32,15; Hes 36,27; Joe 3,1-5

weissagen: Apg 19,6; Apg 21,9

Gesichte: Apg 16,9

Apg 2,18 ja, auch über meine Knechte und über meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geist ausgießen, und sie werden weissagen.

Knechte: 1. Kor 7,21-22; Gal 3,28; Kol 3,11

Apg 2,19 Und ich will Wunder tun oben am Himmel und Zeichen unten auf Erden, Blut und Feuer und Rauchdampf;
Apg 2,20 die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut, ehe der große und herrliche Tag des Herrn kommt.

Mk 13,24-26; Offb 6,12

Tag: Joe 2,2; Joe 2,11

Apg 2,21 Und es soll geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird errettet werden.«

Ps 86,5; Röm 10,13

Apg 2,22 Ihr Männer von Israel, hört diese Worte: Jesus, der Nazarener, einen Mann, der von Gott euch gegenüber beglaubigt wurde durch Kräfte und Wunder und Zeichen, die Gott durch ihn in eurer Mitte wirkte, wie ihr auch selbst wisst,

Wunder: Joh 5,36

wisst: Joh 15,24

Apg 2,23 diesen, der nach Gottes festgesetztem Ratschluss und Vorsehung dahingegeben worden war, habt ihr genommen und durch die Hände der Gesetzlosen ans Kreuz geschlagen und getötet.

Ratschl.: Apg 3,18; Lu 22,22

geschlagen: Apg 5,3

Apg 2,24 Ihn hat Gott auferweckt, indem er die Wehen des Todes auflöste, weil es ja unmöglich war, dass Er von ihm festgehalten würde.

auferw.: 1. Petr 1,21

festgeh.: Joh 1,4; 1. Joh 1,2

Apg 2,25 David nämlich sagt von ihm: »Ich sah den Herrn allezeit vor mir, denn er ist zu meiner Rechten, dass ich nicht wanke.

Joh 8,29; Jes 50,7

Apg 2,26 Darum freute sich mein Herz, und meine Zunge frohlockte; zudem wird auch mein Fleisch auf Hoffnung ruhen;

freute: Hebr 12,2

Apg 2,27 denn du wirst meine Seele nicht dem Totenreich preisgeben und nicht zulassen, dass dein Heiliger die Verwesung sieht.

Ps 16,10; Ps 49,16

Apg 2,28 Du hast mir die Wege des Lebens gezeigt; du wirst mich mit Freude erfüllen vor deinem Angesicht!«

Lebens: Offb 1,18

Angesicht: Ps 16,11; Ps 17,15

Apg 2,29 Ihr Männer und Brüder, es sei mir erlaubt, freimütig zu euch zu reden von dem Stammvater David: Er ist gestorben und begraben, und sein Grab ist unter uns bis zu diesem Tag.

1. Kö 2,10

Apg 2,30 Da er nun ein Prophet war und wusste, dass Gott ihm mit einem Eid verheißen hatte, dass er aus der Frucht seiner Lenden, dem Fleisch nach, den Christus erwecken werde, damit er auf seinem Thron sitze,

Prophet: 2. Sam 23,2

Eid: Hebr 6,17; 2. Sam 7,12-16; 1. Kö 8,15; Ps 132,11

Apg 2,31 hat er vorausschauend von der Auferstehung des Christus geredet, dass seine Seele nicht dem Totenreich preisgegeben worden ist und auch sein Fleisch die Verwesung nicht gesehen hat.

Apg 13,35-37; Ps 16,10

Apg 2,32 Diesen Jesus hat Gott auferweckt; dafür sind wir alle Zeugen.

Apg 1,8; Apg 1,22

Apg 2,33 Nachdem er nun zur Rechten Gottes erhöht worden ist und die Verheißung des Heiligen Geistes empfangen hat von dem Vater, hat er dies ausgegossen, was ihr jetzt seht und hört.

erhöht: Röm 1,4; Eph 1,20

Apg 2,34 Denn nicht David ist in den Himmel aufgefahren, sondern er sagt selbst: »Der Herr sprach zu meinem Herrn: Setze dich zu meiner Rechten,

Hebr 1,13

Apg 2,35 bis ich deine Feinde hinlege als Schemel für deine Füße.«

1. Kor 15,25; Ps 110,1

Apg 2,36 So soll nun das ganze Haus Israel mit Gewissheit erkennen, dass Gott Ihn sowohl zum Herrn als auch zum Christus gemacht hat, eben diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt!

erkenn.: Apg 4,1

Herrn: Eph 1,21-22; Phil 2,11; Ps 2,6

gekreuzigt: Apg 5,30-31

Apg 2,37 Als sie aber das hörten, drang es ihnen durchs Herz, und sie sprachen zu Petrus und den übrigen Aposteln: Was sollen wir tun, ihr Männer und Brüder?

drang: Joh 16,8-9; Sach 12,10

tun: Apg 16,30; Joh 6,28

Apg 2,38 Da sprach Petrus zu ihnen: Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden; so werdet ihr die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.

Buße: Apg 3,19; Apg 26,20

taufen: Mk 16,16; Mt 3,11

Hl. Geistes: Apg 19,4-6; Eph 1,13

Apg 2,39 Denn euch gilt die Verheißung und euren Kindern und allen, die ferne sind, so viele der Herr, unser Gott, herzurufen wird.

Kindern: Joe 3,1; Jes 44,3

ferne: Eph 2,17; Jes 57,19

herzurufen: Joh 10,16; Röm 8,30

Apg 2,40 Und noch mit vielen anderen Worten gab er Zeugnis und ermahnte und sprach: Lasst euch retten aus diesem verkehrten Geschlecht!

2. Kor 6,17; Phil 2,15

Apg 2,41 Diejenigen, die nun bereitwillig sein Wort annahmen, ließen sich taufen, und es wurden an jenem Tag etwa 3 000 Seelen hinzugetan.

taufen: Apg 8,12; Apg 8,36

Apg 2,42 Und sie blieben beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und in den Gebeten.

Lehre: 1. Kor 15,1-2

Brotbrech.: Apg 20,7

Gebeten: Apg 1,14

Apg 2,43 Es kam aber Furcht über alle Seelen, und viele Wunder und Zeichen geschahen durch die Apostel.

Apg 5,12-13

Apg 2,44 Alle Gläubigen waren aber beisammen und hatten alle Dinge gemeinsam;

2. Kor 9,6-15; 1. Joh 3,16-18

Apg 2,45 sie verkauften die Güter und Besitztümer und verteilten sie unter alle, je nachdem einer bedürftig war.

Jes 58,7; Röm 12,13; 2. Kor 8,13-15; 1. Joh 3,17

Apg 2,46 Und jeden Tag waren sie beständig und einmütig im Tempel und brachen das Brot in den Häusern, nahmen die Speise mit Frohlocken und in Einfalt des Herzens;

Tempel: Lu 24,53

Speise: 1. Kor 10,31; 1. Tim 4,4

Apg 2,47 sie lobten Gott und waren angesehen bei dem ganzen Volk. Der Herr aber tat täglich die zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden.

lobten: Ps 115,18; Eph 5,18-20

hinzu: Apg 5,14; Apg 13,48

 

Apg 2,1 And when the day of Pentecost was fully come, they were all with one accord in one place.

the day: Apg 20,16; 2. Mo 23,16; 2. Mo 34,22; 3. Mo 23,15-21; 4. Mo 28,16-31; 5. Mo 16,9-12; 1. Kor 16,8

they: Apg 2,46; Apg 1,13-15; Apg 4,24; Apg 4,32; Apg 5,12; 2. Chr 5,13; 2. Chr 30,12; Ps 133,1; Jer 32,39; Zef 3,9; Röm 15,6; Phil 1,27; Phil 2,2

Apg 2,2 And suddenly there came a sound from heaven as of a rushing mighty wind, and it filled all the house where they were sitting.

suddenly: Apg 16,25; Apg 16,26; Jes 65,24; Mal 3,1; Lu 2,13

as: 1. Kö 19,11; Ps 18,10; Hl 4,16; Hes 3,12; Hes 3,13; Hes 37,9; Hes 37,10; Joh 3,8

it: Apg 4,31

Apg 2,3 And there appeared unto them cloven tongues like as of fire, and it sat upon each of them.

cloven: Apg 2,4; Apg 2,11; 1. Mo 11,6; Ps 55,9; 1. Kor 12,10; Offb 14,6

like: Jes 6,5; Jer 23,29; Mal 3,2; Mal 3,3; Mt 3,11; Lu 24,32; Jak 3,6; Offb 11,3

sat: Apg 1,15; Jes 11,2; Jes 11,3; Mt 3,15; Joh 1,32; Joh 1,33

Apg 2,4 And they were all filled with the Holy Ghost, and began to speak with other tongues, as the Spirit gave them utterance.

filled: Apg 1,5; Apg 4,8; Apg 4,31; Apg 6,3; Apg 6,5; Apg 6,8; Apg 7,55; Apg 9,17; Apg 11,24; Apg 13,9; Apg 13,52; Lu 1,15; Lu 1,41; Lu 1,67; Lu 4,1; Joh 14,26; Joh 20,22; Röm 15,13; Eph 3,19; Eph 5,18

began: Apg 2,11; Apg 10,46; Apg 19,6; Jes 28,11; Mk 16,17; 1. Kor 12,10; 1. Kor 12,28-30; 1. Kor 13,1; 1. Kor 13,8; 1. Kor 14,5; 1. Kor 14,18; 1. Kor 14,21-23; 1. Kor 14,29

as: 2. Mo 4,11; 2. Mo 4,12; 4. Mo 11,25-29; 1. Sam 10,10; 2. Sam 23,2; Jes 59,21; Jer 1,7-9; Jer 6,11; Hes 3,11; Mi 3,8; Mt 10,19; Lu 12,12; Lu 21,15; 1. Kor 14,26-32; Eph 6,18; 1. Petr 1,12; 2. Petr 1,21

Apg 2,5 And there were dwelling at Jerusalem Jews, devout men, out of every nation under heaven.

were: Apg 2,1; Apg 8,27; 2. Mo 23,16; Jes 66,18; Sach 8,18; Lu 24,18; Joh 12,20

devout: Apg 8,2; Apg 10,2; Apg 10,7; Apg 13,50; Apg 22,12; Lu 2,25

under: 5. Mo 2,25; Mt 24,14; Lu 17,24; Kol 1,23

Apg 2,6 Now when this was noised abroad, the multitude came together, and were confounded, because that every man heard them speak in his own language.

the multitude: Apg 3,11; 1. Kor 16,9; 2. Kor 2,12

confounded: Mt 2,3

Apg 2,7 And they were all amazed and marveled, saying one to another, Behold, are not all these which speak Galilaeans?

amazed: Apg 2,12; Apg 3,10; Apg 14,11; Apg 14,12; Mk 1,27; Mk 2,12

are: Apg 1,11; Mt 4,18-22; Mt 21,11; Joh 7,52

Apg 2,8 And how hear we every man in our own tongue, wherein we were born?
Apg 2,9 Parthians, and Medes, and Elamites, and the dwellers in Mesopotamia, and in Judea, and Cappadocia, in Pontus, and Asia,

Medes: 2. Kö 17,6; Esr 6,2; Da 8,20

Elamites: 1. Mo 10,22; 1. Mo 14,1; Jes 11,11; Jes 21,2; Da 8,2

Mesopotamia: Apg 7,2; 1. Mo 24,10; 5. Mo 23,4; Ri 3,8; 1. Chr 19,6

Cappadocia: 1. Petr 1,1

Pontus: Apg 18,2; 1. Petr 1,1

Asia: Apg 6,9; Apg 16,6; Apg 19,10; Apg 19,27; Apg 19,31; Apg 20,16; Apg 20,18; 2. Tim 1,15; Offb 1,4; Offb 1,11

Apg 2,10 Phrygia, and Pamphylia, in Egypt, and in the parts of Libya about Cyrene, and strangers of Rome , Jews and proselytes,

Phrygia: Apg 16,6; Apg 18,23

Pamphylia: Apg 13,13; Apg 14,24; Apg 15,38; Apg 27,5

Egypt: 1. Mo 12,10; Jes 19,23-25; Jer 9,26; Hos 11,1; Mt 2,15; Offb 11,8

Libya: Jer 46,9; Hes 30,5; Da 11,43

Cyrene: Apg 6,9; Apg 11,20; Apg 13,1; Mk 15,21

strangers: Apg 18,2; Apg 23,11; Apg 28,15; Röm 1,7; Röm 1,15; 2. Tim 1,17

Jews: Apg 6,5; Apg 13,43; Es 8,17; Sach 8,20; Sach 8,23

Apg 2,11 Cretes and Arabians, we do hear them speak in our tongues the wonderful works of God.

Cretes: Apg 27,7; Apg 27,12; Tit 1,5; Tit 1,12

Arabians: 1. Kö 10,15; 2. Chr 17,11; 2. Chr 26,7; Jes 13,20; Jes 21,13; Jer 3,2; Jer 25,24; Gal 1,17; Gal 4,25

wonderful: 2. Mo 15,11; Hi 9,10; Ps 26,7; Ps 40,5; Ps 71,17; Ps 77,11; Ps 78,4; Ps 89,5; Ps 96,3; Ps 107,8; Ps 107,15; Ps 107,21; Ps 111,4; Ps 136,4; Jes 25,1; Jes 28,29; Da 4,2; Da 4,3; 1. Kor 12,10; 1. Kor 12,28; Hebr 2,4

Apg 2,12 And they were all amazed, and were in doubt, saying one to another, What meaneth this?

What: Apg 10,17; Apg 17,20; Lu 15,26; Lu 18,36

Apg 2,13 Others mocking said, These men are full of new wine.

These: Apg 2,15; 1. Sam 1,14; Hi 32,19; Hl 7,9; Jes 25,6; Sach 9,15; Sach 9,17; Sach 10,7; Eph 5,18

Apg 2,14 But Peter, standing up with the eleven, lifted up his voice, and said unto them, Ye men of Judea, and all ye that dwell at Jerusalem, be this known unto you, and hearken to my words:

with: Apg 1,26

lifted: Jes 40,9; Jes 52,8; Jes 58,1; Hos 8,1

Ye men: Apg 2,22; Apg 5,35; Apg 13,16; Apg 21,28

hearken: Apg 7,2; 5. Mo 27,9; Spr 8,32; Jes 51,1; Jes 51,4; Jes 51,7; Jes 55,2; Jak 2,5

Apg 2,15 For these are not drunken, as ye suppose, seeing it is but the third hour of the day.

these: 1. Sam 1,15

seeing: Mt 20,3; 1. Thes 5,5-8

Apg 2,16 But this is that which was spoken by the prophet Joel;

the prophet: Joe 2,28-32

Apg 2,17 And it shall come to pass in the last days, saith God, I will pour out of my Spirit upon all flesh: and your sons and your daughters shall prophesy, and your young men shall see visions, and your old men shall dream dreams:

in: 1. Mo 49,1; Jes 2,2; Da 10,14; Hos 3,5; Mi 4,1; Hebr 1,2; Jak 5,3; 2. Petr 3,3

I will: Apg 10,45; Ps 72,6; Spr 1,23; Jes 32,15; Jes 32,16; Jes 44,3; Hes 11,19; Hes 36,25-27; Hes 39,29; Sach 12,10; Joh 7,39; Tit 3,4-6

all: 1. Mo 6,12; Ps 65,2; Jes 40,5; Jes 49,26; Jes 66,23; Sach 2,13; Lu 3,6; Joh 17,2

your sons: Apg 11,28; Apg 21,9; 1. Kor 12,10; 1. Kor 12,28; 1. Kor 14,26-31

Apg 2,18 And on my servants and on my handmaidens I will pour out in those days of my Spirit; and they shall prophesy:

on my servants: 1. Kor 7,21; 1. Kor 7,22; Gal 3,28; Kol 3,11

and they: Apg 2,17

Apg 2,19 And I will show wonders in heaven above, and signs in the earth beneath; blood, and fire, and vapor of smoke:

Joe 2,30; Joe 2,31; Zef 1,14-18; Mal 4,1-6

Apg 2,20 The sun shall be turned into darkness, and the moon into blood, before that great and notable day of the Lord come:

sun: Jes 13,9; Jes 13,15; Jes 24,23; Jer 4,23; Am 8,9; Mt 24,29; Mt 27,45; Mk 13,24; Lu 21,25; 2. Petr 3,7; 2. Petr 3,10; Offb 6,12; Offb 16,8

great: Jes 2,12-21; Jes 34,8; Joe 2,1; Joe 3,14; Zef 2,2; Zef 2,3; Mal 4,5; 1. Kor 5,5; 1. Thes 5,2; 2. Petr 3,10

Apg 2,21 And it shall come to pass, that whosoever shall call on the name of the Lord shall be saved.

whosoever: Apg 9,11; Apg 9,15; Apg 22,16; Ps 86,5; Joe 2,32; Mt 28,19; Röm 10,12; Röm 10,13; 1. Kor 1,2; Hebr 4,16

Apg 2,22 Ye men of Israel, hear these words; Jesus of Nazareth, a man approved of God among you by miracles and wonders and signs, which God did by him in the midst of you, as ye yourselves also know:

men: Apg 3,12; Apg 5,35; Apg 13,16; Apg 21,28; Jes 41,14

Jesus: Apg 4,10; Apg 6,14; Apg 22,8; Apg 24,5; Apg 26,9; Mt 2,23; Joh 1,45; Joh 19,19

a man: Apg 10,37; Apg 26,26; Mt 11,2-6; Lu 7,20-23; Lu 24,18; Joh 3,2; Joh 5,36; Joh 6,14; Joh 6,27; Joh 7,31; Joh 10,37; Joh 11,47; Joh 12,17; Joh 14,10; Joh 14,11; Joh 15,24; Hebr 2,4

which: Apg 14,27; Mt 9,8; Mt 12,28; Lu 11,20; Joh 5,17-20; Joh 9,33; Joh 11,40-42; Joh 14,10; Joh 14,11

Apg 2,23 Him, being delivered by the determinate counsel and foreknowledge of God, ye have taken, and by wicked hands have crucified and slain:

being: Apg 3,18; Apg 4,28; Apg 13,27; Apg 15,18; Ps 76,10; Jes 10,6; Jes 10,7; Jes 46,10; Jes 46,11; Da 4,35; Da 9,24-27; Mt 26,24; Lu 22,22; Lu 22,37; Lu 24,44-46; Joh 19,24; Joh 19,31-37; Röm 4,17; Röm 11,33-36; 1. Petr 1,20; 1. Petr 2,8; Jud 1,4; Offb 13,8

ye have: Apg 3,13-15; Apg 4,10; Apg 4,11; Apg 5,30; Apg 7,52; 1. Mo 50,20; Mt 27,20-25

Apg 2,24 Whom God hath raised up, having loosed the pains of death: because it was not possible that he should be holden of it.

God: Apg 2,32; Apg 3,15; Apg 3,26; Apg 10,40; Apg 10,41; Apg 13,30; Apg 13,34; Apg 17,31; Mt 27,63; Lu 24,1-53; Joh 2,19-21; Joh 10,18; Röm 4,24; Röm 6,4; Röm 8,11; Röm 8,34; Röm 14,9; 1. Kor 6,14; 1. Kor 15,12; 2. Kor 4,14; Gal 1,1; Eph 1,20; Kol 2,12; 1. Thes 1,10; Hebr 13,20; 1. Petr 1,21

loosed: Ps 116,3; Ps 116,4; Ps 116,16

because: Apg 1,16; Jes 25,8; Jes 26,19; Jes 53,10; Hos 13,14; Lu 24,46; Joh 10,35; Joh 12,39; Hebr 2,14; Offb 1,18

Apg 2,25 For David speaketh concerning him, I foresaw the Lord always before my face, for he is on my right hand, that I should not be moved:

David: Apg 2,29; Apg 2,30; Apg 13,32-36

I foresaw: Ps 16,8-11

for: Ps 73,23; Ps 109,31; Ps 110,5; Jes 41,13; Jes 50,7-9; Joh 16,32

I should not: Ps 21,7; Ps 30,6; Ps 62,2; Ps 62,6

Apg 2,26 Therefore did my heart rejoice, and my tongue was glad; moreover also my flesh shall rest in hope:

my tongue: Ps 16,9; Ps 22,22-24; Ps 30,11; Ps 63,5; Ps 71,23

Apg 2,27 Because thou wilt not leave my soul in hell, neither wilt thou suffer thine Holy One to see corruption.

leave: Ps 49,15; Ps 86,13; Ps 116,3; Lu 16,23; 1. Kor 15,55; Offb 1,18; Offb 20,13

thine: Apg 3,14; Apg 4,27; Ps 89,19; Mk 1,24; Lu 1,35; Lu 4,34; 1. Joh 2,20; Offb 3,7

to see: Apg 2,31; Apg 13,27-37; Hi 19,25-27; Jon 2,6; Joh 11,39; 1. Kor 15,52

Apg 2,28 Thou hast made known to me the ways of life; thou shalt make me full of joy with thy countenance.

made: Ps 16,11; Ps 21,4; Ps 25,4; Spr 2,19; Spr 8,20; Joh 11,25; Joh 11,26; Joh 14,6

make: Ps 4,6; Ps 4,7; Ps 17,15; Ps 21,6; Ps 42,5; Hebr 12,2

Apg 2,29 Men and brethren, let me freely speak unto you of the patriarch David, that he is both dead and buried, and his sepulcher is with us unto this day.

freely: Apg 26,26

the patriarch: Apg 7,8; Apg 7,9; Hebr 7,4

David: Apg 13,36; 1. Kö 2,10

Apg 2,30 Therefore being a prophet, and knowing that God had sworn with an oath to him, that of the fruit of his loins, according to the flesh, he would raise up Christ to sit on his throne;

being: Apg 1,16; 2. Sam 23,2; Mt 27,35; Mk 12,36; Lu 24,44; Hebr 3,7; Hebr 4,7; 2. Petr 1,21

knowing: 2. Sam 7,11-16; 1. Chr 17,11-15; Ps 89,3; Ps 89,4; Ps 89,19-37; Ps 110,1-5; Ps 132,11-18; Röm 1,3; 2. Tim 2,8; Hebr 7,1; Hebr 7,2; Hebr 7,21

with: Hebr 6,17

he: Ps 2,6-12; Ps 72,1-19; Jes 7,14; Jes 9,6; Jes 9,7; Jer 23,5; Jer 23,6; Jer 33,14; Jer 33,15; Am 9,11; Am 9,12; Mi 5,2; Lu 1,31-33; Lu 1,69; Lu 1,70; Lu 2,10; Lu 2,11; Joh 18,36; Joh 18,37; Röm 15,12; Offb 17,14; Offb 19,16

Apg 2,31 He seeing this before spake of the resurrection of Christ, that his soul was not left in hell, neither his flesh did see corruption.

seeing: 1. Petr 1,11; 1. Petr 1,12

spake: Apg 2,27; Apg 13,35; Ps 16,10

Apg 2,32 This Jesus hath God raised up, whereof we all are witnesses.

whereof: Apg 2,24; Apg 1,8; Apg 1,22; Apg 3,15; Apg 4,33; Apg 5,31; Apg 5,32; Apg 10,39-41; Lu 24,46-48; Joh 15,27; Joh 20,26-31

Apg 2,33 Therefore being by the right hand of God exalted, and having received of the Father the promise of the Holy Ghost, he hath shed forth this, which ye now see and hear.

by: Apg 5,31; Ps 89,19; Ps 89,24; Ps 118,16; Ps 118,22; Ps 118,23; Jes 52,13; Jes 53,12; Mt 28,18; Mk 16,19; Joh 17,5; Eph 1,20-23; Phil 2,9-11; Hebr 1,2-4; Hebr 10,12; 1. Petr 1,21; 1. Petr 3,22

having: Apg 1,4; Lu 24,49; Joh 7,38; Joh 7,39; Joh 14,16; Joh 14,26; Joh 15,26; Joh 16,7-15

he: Apg 2,17; Apg 2,38; Apg 2,39; Apg 10,45; Röm 5,5; Eph 4,8; Tit 3,6

Apg 2,34 For David is not ascended into the heavens: but he saith himself, The Lord said unto my Lord, Sit thou on my right hand,

The Lord: Ps 110,1; Mt 22,42-45; Mk 12,36; Lu 20,42; Lu 20,43; 1. Kor 15,25; Eph 1,22; Hebr 1,13

Apg 2,35 Until I make thy foes thy footstool.

thy foes: 1. Mo 3,15; Jos 10,24; Jos 10,25; Ps 2,8-12; Ps 18,40-42; Ps 21,8-12; Ps 72,9; Jes 49,23; Jes 59,18; Jes 60,14; Jes 63,4-6; Lu 19,27; Lu 20,16-18; Röm 16,20; Offb 19,19-21; Offb 20,1-3; Offb 20,8-15

Apg 2,36 Therefore let all the house of Israel know assuredly, that God hath made that same Jesus, whom ye have crucified, both Lord and Christ.

all: Jer 2,4; Jer 9,26; Jer 31,31; Jer 33,14; Hes 34,30; Hes 39,25-29; Sach 13,1; Röm 9,3-6

that same: Apg 2,22; Apg 2,23; Apg 4,11; Apg 4,12; Apg 5,30; Apg 5,31; Apg 10,36-42; Ps 2,1-8; Mt 28,18-20; Joh 3,35; Joh 3,36; Joh 5,22-29; Röm 14,8-12; 2. Kor 5,10; 2. Thes 1,7-10

Apg 2,37 Now when they heard this, they were pricked in their heart, and said unto Peter and to the rest of the apostles, Men and brethren, what shall we do?

they: Apg 5,33; Apg 7,54; Hes 7,16; Sach 12,10; Lu 3,10; Joh 8,9; Joh 16,8-11; Röm 7,9; 1. Kor 14,24; 1. Kor 14,25; Hebr 4,12; Hebr 4,13

Men: Apg 1,16

what: Apg 9,5; Apg 9,6; Apg 16,29-31; Apg 22,10; Apg 24,25; Apg 24,26

Apg 2,38 Then Peter said unto them, Repent, and be baptized every one of you in the name of Jesus Christ for the remission of sins, and ye shall receive the gift of the Holy Ghost.

Repent: Apg 3,19; Apg 17,30; Apg 20,21; Apg 26,20; Mt 3,2; Mt 3,8; Mt 3,9; Mt 4,17; Mt 21,28-32; Lu 15,1-32; Lu 24,47

be: Apg 8,36-38; Apg 16,15; Apg 16,31-34; Apg 22,16; Tit 3,5; 1. Petr 3,21

in: Apg 8,12; Apg 8,16; Apg 10,48; Apg 19,4; Apg 19,5; Mt 28,19; Röm 6,3; 1. Kor 1,13-17

and ye: Apg 2,16-18; Apg 8,15-17; Apg 10,44; Apg 10,45; Jes 32,15; Jes 44,3; Jes 44,4; Jes 59,21; Hes 36,25-27; Hes 39,29; Joe 2,28; Joe 2,29; Sach 12,10

Apg 2,39 For the promise is unto you, and to your children, and to all that are afar off, even as many as the Lord our God shall call.

the promise: Apg 3,25; Apg 3,26; 1. Mo 17,7; 1. Mo 17,8; Ps 115,14; Ps 115,15; Jer 32,39; Jer 32,40; Hes 37,25; Joe 2,28; Röm 11,16; Röm 11,17; 1. Kor 7,14

and to all: Apg 10,45; Apg 11,15-18; Apg 14,27; Apg 15,3; Apg 15,8; Apg 15,14; Jes 59,19; Eph 2,13-22; Eph 3,5-8

as many: Joe 2,32; Röm 8,30; Röm 9,24; Röm 11,29; Eph 1,18; Eph 4,4; 2. Thes 1,11; 2. Thes 2,13; 2. Thes 2,14; 2. Tim 1,9; Hebr 3,1; Hebr 9,15; 1. Petr 5,10; 2. Petr 1,3; 2. Petr 1,10; Offb 17,14; Offb 19,9

Apg 2,40 And with many other words did he testify and exhort, saying, Save yourselves from this untoward generation.

with: Apg 15,32; Apg 20,2; Apg 20,9; Apg 20,11; Apg 28,23; Joh 21,25

did: Apg 10,42; Apg 20,21; Apg 20,24; Gal 5,3; Eph 4,17; 1. Thes 2,11; 1. Petr 5,12

Save: 4. Mo 16,28-34; Spr 9,6; Lu 21,36; 2. Kor 5,20; 2. Kor 6,17; 1. Tim 4,16; Hebr 3,12; Hebr 3,13; Jak 4,8-10; Offb 3,17-19; Offb 18,4; Offb 18,5

untoward: Mt 3,7-10; Mt 12,34; Mt 16,4; Mt 17,17; Mt 23,33; Mk 8,38

Apg 2,41 Then they that gladly received his word were baptized: and the same day there were added unto them about three thousand souls.

gladly: Apg 2,37; Apg 8,6-8; Apg 13,48; Apg 16,31-34; Mt 13,44-46; Gal 4,14; Gal 4,15; 1. Thes 1,6

were baptized: Apg 2,38

added: Apg 2,47; Apg 1,15; Apg 4,4; Ps 72,16; Ps 72,17; Ps 110,3; Lu 5,5-7; Joh 14,12

Apg 2,42 And they continued steadfastly in the apostles‘ doctrine and fellowship, and in breaking of bread, and in prayers.

they: Apg 2,46; Apg 11,23; Apg 14,22; Mk 4,16; Mk 4,17; Joh 8,31; Joh 8,32; 1. Kor 11,2; Gal 1,6; Eph 2,20; Kol 1,23; 2. Tim 3,14; Hebr 10,39; 2. Petr 3,1; 2. Petr 3,2; 2. Petr 3,17; 2. Petr 3,18; 1. Joh 2,19

fellowship: Apg 4,23; Apg 5,12-14; 1. Joh 1,3; 1. Joh 1,7

in breaking: Apg 20,7; Apg 20,11; 1. Kor 10,16; 1. Kor 10,17; 1. Kor 10,21; 1. Kor 11,20-26

and in prayers: Apg 1,14; Apg 4,31; Apg 6,4; Röm 12,12; Eph 6,18; Kol 4,2; Hebr 10,25; Jud 1,20

Apg 2,43 And fear came upon every soul: and many wonders and signs were done by the apostles.

fear: Apg 5,11; Apg 5,13; Es 8,17; Jer 33,9; Hos 3,5; Lu 7,16; Lu 8,37

many: Apg 3,6-9; Apg 4,33; Apg 5,12; Apg 5,15; Apg 5,16; Apg 9,34; Apg 9,40; Mk 16,17; Joh 14,12

Apg 2,44 And all that believed were together, and had all things common;

had: Apg 4,32; Apg 5,4; Apg 6,1-3; 2. Kor 8,9; 2. Kor 8,14; 2. Kor 8,15; 2. Kor 9,6-15; 1. Joh 3,16-18

Apg 2,45 And sold their possessions and goods, and parted them to all men, as every man had need.

sold: Apg 4,34-37; Apg 5,1; Apg 5,2; Apg 11,29; Lu 12,33; Lu 12,34; Lu 16,9; Lu 18,22; Lu 19,8

parted: Ps 112,9; Spr 11,24; Spr 11,25; Spr 19,17; Pr 11,1; Pr 11,2; Jes 58,7-12; 2. Kor 9,1; 2. Kor 9,9; 1. Tim 6,18; 1. Tim 6,19; Jak 2,14-16; Jak 5,1-5; 1. Joh 3,17

Apg 2,46 And they, continuing daily with one accord in the temple, and breaking bread from house to house, did eat their meat with gladness and singleness of heart,

daily: Apg 1,14; Apg 3,1; Apg 5,42; Lu 24,53

breaking: Apg 2,42; Apg 20,7

from house to house: Apg 1,13; 1. Kor 11,20-22

did: Apg 16,34; 5. Mo 12,7; 5. Mo 12,12; 5. Mo 16,11; Ne 8,10; Pr 9,7; Lu 11,41; 1. Kor 10,30; 1. Kor 10,31

singleness: Ps 86,11; Mt 6,22; Röm 12,8; 2. Kor 1,12; 2. Kor 11,3; Eph 6,5; Kol 3,22

Apg 2,47 Praising God, and having favor with all the people. And the Lord added to the church daily such as should be saved.

having: Apg 4,21; Apg 4,33; Lu 2,52; Lu 19,48; Röm 14,18

the Lord: Apg 2,39; Apg 5,14; Apg 11,24; Apg 13,48; Röm 8,30; Röm 9,27; Röm 11,5-7; Tit 3,4; Tit 3,5

Apg 3,1; Apg 3,12; Apg 3,13; Apg 3,17; Apg 3,19

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.