Menü

Nehemia 11

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Nehemia 11

Ne 11,1 Und die Obersten des Volks wohnten zu Jerusalem. Das andere Volk aber warf das Los darum, daß unter zehn ein Teil gen Jerusalem, in die heilige Stadt, zöge zu wohnen, und neun Teile in den Städten wohnten.

Ne 11,2 Und das Volk segnete alle die Männer, die willig waren, zu Jerusalem zu wohnen.

Ne 11,3 Dies sind die Häupter in der Landschaft, die zu Jerusalem und in den Städten Juda’s wohnten. (Sie wohnten aber ein jeglicher in seinem Gut, das in ihren Städten war: nämlich Israel, Priester, Leviten, Tempelknechte und die Kinder der Knechte Salomos.)

Ne 11,4 Und zu Jerusalem wohnten etliche der Kinder Juda und Benjamin. Von den Kindern Juda: Athaja, der Sohn Usias, des Sohnes Sacharjas, des Sohnes Amarjas, des Sohnes Sephatjas, des Sohnes Mahalaleels, aus den Kindern Perez,

Ne 11,5 und Maaseja, der Sohn Baruchs, des Sohnes Chol-Hoses, des Sohnes Hasajas, des Sohnes Adajas, des Sohnes Jojaribs, des Sohnes Sacharjas, des Sohnes des Selaniters.

Ne 11,6 Aller Kinder Perez, die zu Jerusalem wohnten, waren vierhundert und achtundsechzig, tüchtige Leute.

Ne 11,7 Dies sind die Kinder Benjamin: Sallu, der Sohn Mesullams, des Sohnes Joeds, des Sohnes Pedajas, des Sohnes Kolajas, des Sohnes Maasejas, des Sohnes Ithiels, des Sohnes Jesaja’s,

Ne 11,8 und nach ihm Gabbai, Sallai, neunhundert und achtundzwanzig;

Ne 11,9 und Joel, der Sohn Sichris, war ihr Vorsteher, und Juda, der Sohn Hasnuas, über den andern Teil der Stadt.

Ne 11,10 Von den Priestern wohnten daselbst Jedaja, der Sohn Jojaribs, Jachin,

Ne 11,11 Seraja, der Sohn Hilkias, des Sohnes Mesullams, des Sohnes Zadoks, des Sohnes Merajoths, des Sohnes Ahitobs, ein Fürst im Hause Gottes,

Ne 11,12 und ihre Brüder, die im Hause schafften, derer waren achthundert und zweiundzwanzig; und Adaja, der Sohn Jerohams, des Sohnes Pelaljas, des Sohnes Amzis, des Sohnes Sacharjas, des Sohnes Pashurs, des Sohnes Malchias,

Ne 11,13 und seine Brüder, Oberste der Vaterhäuser, zweihundert und zweiundvierzig; und Amassai, der Sohn Asareels, des Sohnes Ahsais, des Sohnes Mesillemoths, des Sohnes Immers,

Ne 11,14 und ihre Brüder, gewaltige Männer, hundert und achtundzwanzig; und ihr Vorsteher war Sabdiel, der Sohn Gedolims.

Ne 11,15 Von den Leviten: Semaja, der Sohn Hassubs, des Sohnes Asrikams, des Sohnes Hasabjas, des Sohnes Bunnis,

Ne 11,16 und Sabthai und Josabad, aus der Leviten Obersten, an den äußerlichen Geschäften im Hause Gottes,

Ne 11,17 und Matthanja, der Sohn Michas, des Sohnes Sabdis, des Sohnes Asaphs, der das Haupt war, Dank anzuheben zum Gebet, und Bakbukja, der andere unter seinen Brüdern, und Abda, der Sohn Sammuas, des Sohnes Galals, des Sohnes Jedithuns.

Ne 11,18 Alle Leviten in der heiligen Stadt waren zweihundert und vierundachtzig.

Ne 11,19 Und die Torhüter: Akkub und Talmon und ihre Brüder, die in den Toren hüteten, waren hundert und zweiundsiebzig.

Ne 11,20 Das andere Israel aber, Priester und Leviten, waren in allen Städten Juda’s, ein jeglicher in seinem Erbteil.

Ne 11,21 Und die Tempelknechte wohnten am Ophel; und Ziha und Gispa waren über die Tempelknechte.

Ne 11,22 Der Vorsteher aber über die Leviten zu Jerusalem war Usi, der Sohn Banis, des Sohnes Hasabjas, des Sohnes Matthanjas, des Sohnes Michas, aus den Kindern Asaphs, den Sängern, für das Geschäft im Hause Gottes.

Ne 11,23 Denn es war des Königs Gebot über sie, daß man den Sängern treulich gäbe, einen jeglichen Tag seine Gebühr.

Ne 11,24 Und Pethahja, der Sohn Mesesabeels, aus den Kindern Serahs, des Sohnes Juda’s, war zu Handen des Königs in allen Geschäften an das Volk.

Ne 11,25 Und der Kinder Juda, die außen auf den Dörfern auf ihrem Lande waren, wohnten etliche zu Kirjath-Arba und seinen Ortschaften und zu Dibon und seinen Ortschaften und zu Kabzeel und seinen Ortschaften

Ne 11,26 und zu Jesua, Molada, Beth-Pelet,

Ne 11,27 Hazar-Sual, Beer-Seba und ihren Ortschaften

Ne 11,28 und zu Ziklag und Mechona und ihren Ortschaften

Ne 11,29 und zu En-Rimmon, Zora, Jarmuth,

Ne 11,30 Sanoah, Adullam und ihren Dörfern, zu Lachis und auf seinem Felde, zu Aseka und seinen Ortschaften. Und sie lagerten sich von Beer-Seba an bis an das Tal Hinnom.

Ne 11,31 Die Kinder Benjamin aber wohnten von Geba an zu Michmas, Aja, Beth-El und seinen Ortschaften

Ne 11,32 und zu Anathoth, Nob, Ananja,

Ne 11,33 Hazor, Rama, Gitthaim,

Ne 11,34 Hadid, Zeboim, Neballat,

Ne 11,35 Lod und Ono im Tal der Zimmerleute.

Ne 11,36 Und etliche Leviten, die Teile in Juda hatten, wohnten unter Benjamin.

 

Ne 11,1 Und die Obersten des Volkes wohnten in Jerusalem; das übrige Volk aber warf das Los, wonach jeder zehnte Mann in der heiligen Stadt wohnen sollte, die übrigen neun Zehntel aber in den [übrigen] Städten [des Landes].

Los: Jos 18,6; Jos 18,8; Jos 18,10; Jos 23,4; Spr 18,18

heiligen: Ne 11,18; Ps 87,1; Jes 52,1; Mt 4,5; Mt 27,53

Stadt: Ne 7,4

Ne 11,2 Und das Volk segnete alle Männer, die freiwillig in Jerusalem wohnen wollten.

segnete: 5. Mo 24,13; Hi 29,13; Hi 31,2

freiwillig: Ri 5,9; 2. Kor 8,16-17

Ne 11,3 Dies sind die Obersten der Provinz, die in Jerusalem wohnten. In den Städten Judas aber wohnten, jeder in seiner Besitzung, in ihren Städten: Israel, die Priester, die Leviten, die Tempeldiener und die Söhne der Knechte Salomos.

Ne 7,7-60; 1. Chr 9,1-3; Esr 2,36; Esr 2,40; Esr 2,43; Esr 2,55

Ne 11,4 Es wohnten aber in Jerusalem Söhne von Juda und Söhne von Benjamin. Von den Söhnen Judas: Ataja, der Sohn Ussijas, des Sohnes Secharjas, des Sohnes Amarjas, des Sohnes Schephatjas, des Sohnes Mahalaleels, von den Söhnen des Perez,

1. Chr 9,3-9

Ne 11,5 und Maaseja, der Sohn Baruchs, des Sohnes Kol-Hoses, des Sohnes Hassajas, des Sohnes Adajas, des Sohnes Jojaribs, des Sohnes Secharjas, von den Silonitern.

Silonitern: 1. Chr 9,5

Ne 11,6 Die Gesamtzahl der Söhne des Perez, die in Jerusalem wohnten, war 468, tüchtige Männer.

Perez: Ne 11,4

Ne 11,7 Und dies sind die Söhne Benjamins: Sallu, der Sohn Meschullams, des Sohnes Joeds, des Sohnes Pedajas, des Sohnes Kolajas, des Sohnes Maasejas, des Sohnes Itiels, des Sohnes Jesajas;

1. Chr 9,7-9

Ne 11,8 und nach ihm Gabbai, Sallai, [zusammen] 928.
Ne 11,9 Und Joel, der Sohn Sichris, war der Aufseher über sie; und Juda, der Sohn Hassenuas, war der Zweite über die Stadt.

Aufseher: Ne 11,1

Ne 11,10 Von den Priestern: Jedaja, der Sohn Jojaribs, und Jachin,

1. Chr 9,10-13

Ne 11,11 Seraja, der Sohn Hilkijas, des Sohnes Meschullams, des Sohnes Zadoks, des Sohnes Merajots, des Sohnes Achitubs; der war der Oberste im Haus Gottes.

Oberste: 4. Mo 3,32; 1. Chr 9,11

Ne 11,12 Und ihre Brüder, die den Tempeldienst besorgten, waren [insgesamt] 822. Und Adaja, der Sohn Jerohams, des Sohnes Pelaljas, des Sohnes Amzis, des Sohnes Secharjas, des Sohnes Paschhurs, des Sohnes Malkijas;

Adaja: 1. Chr 9,12

Ne 11,13 und seine Brüder, die Familienhäupter, waren [insgesamt] 242. Und Amassai, der Sohn Asareels, des Sohnes Achsais, des Sohnes Meschillemots, des Sohnes Immers;

Familie.: Ne 11,1; Ne 11,3

Ne 11,14 und ihre Brüder, tüchtige Männer, waren [insgesamt] 128. Und ihr Aufseher war Sabdiel, der Sohn Hagedolims.

tüchtige: 1. Chr 9,13; 1. Mo 47,6

Ne 11,15 Von den Leviten: Schemaja, der Sohn Haschubs, des Sohnes Asrikams, des Sohnes Hasabjas, des Sohnes Bunnis.

1. Chr 9,14-16

Ne 11,16 Und Sabbetai und Josabad, von den Häuptern der Leviten, waren über die äußeren Geschäfte des Hauses Gottes [gesetzt].

Josabad: Ne 8,7; Esr 8,33; Esr 10,23

Ne 11,17 Und Mattanja, der Sohn Michas, des Sohnes Sabdis, des Sohnes Asaphs, war das Oberhaupt; er hatte die Danksagung im Gebet anzustimmen; und Bakbukja, der zweite unter seinen Brüdern, und Abda, der Sohn Sammuas, des Sohnes Galals, des Sohnes Jeduthuns.

Danksag.: 1. Chr 16,4; 1. Chr 25,1-6; Kol 3,16

Ne 11,18 Die Gesamtzahl aller Leviten in der heiligen Stadt betrug 284.

heiligen: Ne 11,1; Da 9,24; Offb 21,2

Ne 11,19 Und die Torhüter Akkub, Talmon und ihre Brüder, die bei den Toren Wache hielten, waren [insgesamt] 172.

1. Chr 9,17-27

Ne 11,20 Die übrigen von Israel, von den Priestern und den Leviten, wohnten in allen Städten Judas, jeder in seinem Erbteil.

Ne 11,1

Ne 11,21 Und die Tempeldiener wohnten auf dem Ophel; und Ziha und Gispa waren über die Tempeldiener eingesetzt.

Ne 3,26; Ne 7,46

Ne 11,22 Der Aufseher über die Leviten in Jerusalem aber war Ussi, der Sohn Banis, des Sohnes Hasabjas, des Sohnes Mattanjas, des Sohnes Michas, von den Söhnen Asaphs, die den Dienst im Haus Gottes mit Gesang begleiteten.
Ne 11,23 Denn es bestand eine königliche Verordnung über sie, und es war eine bestimmte Gebühr für die Sänger festgesetzt, für jeden Tag.

Esr 6,8-9; Esr 7,20-24

Ne 11,24 Und Petachja, der Sohn Mesesabeels, von den Söhnen Serachs, des Sohnes Judas, war der Bevollmächtigte des Königs in allem, was das Volk betraf.

Serachs: 1. Mo 38,30; 1. Mo 46,12

Ne 11,25 Was aber die Dörfer auf dem Land betrifft, so wohnten etliche von den Kindern Judas in Kirjat-Arba und seinen Nebenorten, in Dibon und in seinen Nebenorten, in Jekabzeel und seinen Höfen;

Kirjat-A.: Jos 14,15

Dibon: Jos 15,22

Ne 11,26 in Jeschua, in Molada, in Beth-Palet,

Molada: Jos 15,26

Beth-Palet: Jos 15,27

Ne 11,27 in Hazar-Schual, in Beerscheba und seinen Nebenorten;

Hazar-S.: Jos 19,3

Beerscheba: Jos 15,28

Ne 11,28 in Ziklag, in Mechona und seinen Nebenorten;

Jos 15,31

Ne 11,29 in En-Rimmon, in Zorea, in Jarmut,

Jos 15,32-35

Ne 11,30 in Sanoach, in Adullam und seinen Höfen; in Lachis und seinem Gebiet; in Aseka und seinen Tochterstädten. Und sie ließen sich nieder von Beerscheba bis zum Tal Hinnom;

Lachis: Jos 15,39

Hinnom: Jos 15,8

Ne 11,31 die Kinder Benjamins aber wohnten von Geba an in Michmas und Aja und in Bethel und seinen Tochterstädten;

Ne 7,30-32

Ne 11,32 in Anatot, Nob, Ananja,

Anatot: Jos 21,18

Nob: 1. Sam 21,2

Ne 11,33 Hazor, Rama, Gittaim,

Hazor: Jos 15,25; 2. Sam 13,23

Rama: Ne 7,30; Jos 18,25; Esr 2,26

Gittaim: 2. Sam 4,3

Ne 11,34 Hadid, Zeboim, Neballat,

Hadid: Ne 7,37

Zeboim: 1. Sam 13,18

Ne 11,35 Lod und Ono, im Tal der Handwerker.

Ono: Ne 7,37

Handwerk.: 1. Chr 4,14; Esr 3,7

Ne 11,36 Und von den Leviten kamen Abteilungen von Juda zu Benjamin.

Abteil.: 1. Chr 24,1

 

Ne 11,1 And the rulers of the people dwelt at Jerusalem: the rest of the people also cast lots, to bring one of ten to dwell in Jerusalem the holy city, and nine parts to dwell in other cities.

the rulers: Ne 7,4; Ne 7,5; 5. Mo 17,8; 5. Mo 17,9; Ps 122,5

cast lots: Ne 10,34; Jos 18,10; 1. Chr 26,13; Spr 16,33; Apg 1,24

one of ten: Ri 20,9; Ri 20,10

the holy: Ne 11,18; Jes 48,2; Jes 52,1; Mt 4,5; Mt 27,53

Ne 11,2 And the people blessed all the men, that willingly offered themselves to dwell at Jerusalem.

blessed: 5. Mo 24,13; Hi 29,13; Hi 31,20

willingly: Ri 5,9; 2. Kor 8,16; 2. Kor 8,17

Ne 11,3 Now these are the chief of the province that dwelt in Jerusalem: but in the cities of Judah dwelt every one in his possession in their cities, to wit, Israel, the priests, and the Levites, and the Nethinims, and the children of Solomon’s servants.

Now: 1. Chr 9,18

the chief: Ne 7,6; Esr 2,1

Israel: Ne 7,73; 1. Chr 9,1-3; Esr 2,70

Nethinims: Esr 2,43; Esr 2,55

the children: Ne 7,57-60; Esr 2,55-58

Ne 11,4 And at Jerusalem dwelt certain of the children of Judah, and of the children of Benjamin. Of the children of Judah; Athaiah the son of Uzziah, the son of Zechariah, the son of Amariah, the son of Shephatiah, the son of Mahalaleel, of the children of Perez;

dwelt: 1. Chr 9,3; 1. Chr 9,4-9

Perez: 1. Mo 38,29; Rt 4,18; Mt 1,3; Lu 3,33

Ne 11,5 And Maaseiah the son of Baruch, the son of Col-hozeh, the son of Hazaiah, the son of Adaiah, the son of Joiarib, the son of Zechariah, the son of Shiloni.

Colhozeh: Ne 3,15

Shiloni: 1. Mo 38,5; 4. Mo 26,20; 1. Chr 4,21; 1. Chr 9,5

Ne 11,6 All the sons of Perez that dwelt at Jerusalem were four hundred threescore and eight valiant men.
Ne 11,7 And these are the sons of Benjamin; Sallu the son of Meshullam, the son of Joed, the son of Pedaiah, the son of Kolaiah, the son of Maaseiah, the son of Ithiel, the son of Jesaiah.

the sons: 1. Chr 9,7-9

Ne 11,8 And after him Gabbai, Sallai, nine hundred twenty and eight.
Ne 11,9 And Joel the son of Zichri was their overseer: and Judah the son of Senuah was second over the city.

Judah: 1. Chr 9,7

Ne 11,10 Of the priests: Jedaiah the son of Joiarib, Jachin.

Jedaiah: Ne 7,39; Ne 12,19; 1. Chr 9,10; Esr 2,36; Esr 8,16

Joiarib: Ne 12,6

Ne 11,11 Seraiah the son of Hilkiah, the son of Meshullam, the son of Zadok, the son of Meraioth, the son of Ahitub, was the ruler of the house of God.

Seraiah: 1. Chr 6,7-14; 1. Chr 9,11; Esr 7,1-5

the ruler: 4. Mo 3,32; 1. Chr 9,1; 2. Chr 19,11; 2. Chr 31,13; Apg 5,24

Ne 11,12 And their brethren that did the work of the house were eight hundred twenty and two: and Adaiah the son of Jeroham, the son of Pelaliah, the son of Amzi, the son of Zechariah, the son of Pashur, the son of Malchiah,

Adaiah: 1. Chr 9,12; 1. Chr 9,13

Ne 11,13 And his brethren, chief of the fathers, two hundred forty and two: and Amashai the son of Azareel, the son of Ahasai, the son of Meshillemoth, the son of Immer,
Ne 11,14 And their brethren, mighty men of valor, a hundred twenty and eight: and their overseer was Zabdiel, the son of one of the great men.

of one of the great men: Ne 11,14

Ne 11,15 Also of the Levites: Shemaiah the son of Hashub, the son of Azrikam, the son of Hashabiah, the son of Bunni;

Shemaiah: 1. Chr 9,14; 1. Chr 9,19

Ne 11,16 And Shabbethai and Jozabad, of the chief of the Levites, had the oversight of the outward business of the house of God.

Shabbethai: Ne 8,7

had the oversight of: 1. Chr 26,20

outward: Apg 6,2; Apg 6,3

Ne 11,17 And Mattaniah the son of Micha, the son of Zabdi, the son of Asaph, was the principal to begin the thanksgiving in prayer: and Bakbukiah the second among his brethren, and Abda the son of Shammua, the son of Galal, the son of Jeduthun.

Zabdi: Ne 10,12; 1. Chr 9,15

to begin: Ne 12,8; Ne 12,31; 1. Chr 16,4; 1. Chr 16,41; 1. Chr 25,1-6

thanksgiving: Phil 4,6; 1. Thes 5,17; 1. Thes 5,18

Bakbukiah: Ne 12,9; Ne 12,25

Ne 11,18 All the Levites in the holy city were two hundred fourscore and four.

the holy: Ne 11,1; 1. Kö 11,13; Da 9,24; Mt 24,15; Mt 27,53; Offb 11,2; Offb 21,2

Ne 11,19 Moreover the porters, Akkub, Talmon, and their brethren that kept the gates, were a hundred seventy and two.

Akkub: Ne 7,45; Ne 12,25; 1. Chr 9,17-22

that kept: Ps 84,10

Ne 11,20 And the residue of Israel, of the priests, and the Levites, were in all the cities of Judah, every one in his inheritance.
Ne 11,21 But the Nethinims dwelt in Ophel: and Ziha and Gispa were over the Nethinims.

the: Ne 3,26; Ne 3,31; 2. Chr 27,3

Ne 11,22 The overseer also of the Levites at Jerusalem was Uzzi the son of Bani, the son of Hashabiah, the son of Mattaniah, the son of Micha. Of the sons of Asaph, the singers were over the business of the house of God.

overseer: Ne 11,9; Ne 11,14; Ne 12,42; Apg 20,28

Uzzi: Ne 12,42

Bani: Ne 3,17; Ne 8,7; Ne 9,4; Ne 9,5; Ne 10,13

Hashabiah: Ne 10,11; Ne 12,24; Esr 8,19

Mattaniah: Ne 11,17; Ne 12,25; Ne 12,35; Ne 13,13; 1. Chr 9,15

Of the sons: Ne 11,17; Ne 12,46; 1. Chr 25,1-6

were over: Ne 11,11; Ne 11,16; 1. Chr 9,16-32

Ne 11,23 For it was the king’s commandment concerning them, that a certain portion should be for the singers, due for every day.

the king’s: 1. Chr 9,33; Esr 6,8; Esr 6,9; Esr 7,20-24

Ne 11,24 And Pethahiah the son of Meshezabeel, of the children of Zerah the son of Judah, was at the king’s hand in all matters concerning the people.

Meshezabeel: Ne 10,21

Zerah: 1. Mo 38,30; 4. Mo 26,20; Mt 1,3

at the king’s: 1. Chr 18,17; 1. Chr 23,28

Ne 11,25 And for the villages, with their fields, some of the children of Judah dwelt at Kirjath-arba, and in the villages thereof, and at Dibon, and in the villages thereof, and at Jekabzeel, and in the villages thereof,

Kirjatharba: Jos 14,15

Dibon: Jos 15,22

Jekabzeel: Jos 15,21

Ne 11,26 And at Jeshua, and at Moladah, and at Beth-phelet,

Moladah: Jos 15,26; Jos 19,2

Bethphelet: Jos 15,27

Ne 11,27 And at Hazar-shual, and at Beer-sheba, and in the villages thereof,

Bethphelet: Jos 15,28; Jos 19,3; 1. Mo 21,31; 1. Mo 26,33; Ri 20,1

Ne 11,28 And at Ziklag, and at Mekonah, and in the villages thereof,

Ziklag: Jos 15,31; 1. Sam 27,6

Ne 11,29 And at En-rimmon, and at Zareah, and at Jarmuth,

Enrimmon: Jos 15,32

Zareah: Jos 15,33; Jos 19,41; Ri 13,25

Jarmuth: Jos 12,11; Jos 15,35

Ne 11,30 Zanoah, Adullam, and in their villages, at Lachish, and the fields thereof, at Azekah, and in the villages thereof. And they dwelt from Beer-sheba unto the valley of Hinnom.

Zanoah: Ne 3,13; Jos 15,34

Adullam: Jos 12,15; Mi 1,15

Lachish: Jos 10,3; Jos 15,39; Jes 37,8

Azekah: Jos 15,35

the valley: Jos 15,8; Jos 18,16; 2. Kö 23,10; Jer 7,31; Jer 7,32; Jer 19,2; Jer 19,6; Jer 32,35

Ne 11,31 The children also of Benjamin from Geba dwelt at Michmash, and Aija, and Bethel, and in their villages,

from Geba: Ne 7,30; Jos 18,24

at Michmash: Ne 7,31; 1. Sam 13,11; 1. Sam 13,23; Jes 10,28

Aija: Ne 7,32; 1. Mo 12,8; Jos 8,9; 1. Mo 28,19; Jos 18,13

Ne 11,32 And at Anathoth, Nob, Ananiah,

Anathoth: Ne 7,27; Jos 21,18; Jes 10,30; Jer 1,1

Nob: 1. Sam 21,1; 1. Sam 22,19; Jes 10,32

Ne 11,33 Hazor, Ramah, Gittaim,

Ramah: Jos 18,25; 1. Sam 7,17; Mt 2,18

Gittaim: 2. Sam 4,3

Ne 11,34 Hadid, Zeboim, Neballat,

Zeboim: 1. Sam 13,18

Ne 11,35 Lod, and Ono, the valley of craftsmen.

Lod: Ne 7,37; 1. Chr 8,12

the valley: 1. Chr 4,14

Ne 11,36 And of the Levites were divisions in Judah, and in Benjamin.

And of: Jos 21,1-45; 1. Chr 6,54-81

divisions: 1. Mo 49,7

Ne 12,1; Ne 12,10; Ne 12,22; Ne 12,27; Ne 12,44

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.