Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Psalm 141

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Ps 141,1 Ein Psalm Davids. HERR, ich rufe zu dir; eile zu mir; vernimm meine Stimme, wenn ich dich anrufe.

Ps 141,2 Mein Gebet müsse vor dir taugen wie ein Räuchopfer, mein Händeaufheben wie ein Abendopfer.

Ps 141,3 HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine Lippen.

Ps 141,4 Neige mein Herz nicht auf etwas Böses, ein gottloses Wesen zu führen mit den Übeltätern, daß ich nicht esse von dem, was ihnen geliebt.

Ps 141,5 Der Gerechte schlage mich freundlich und strafe mich; das wird mir so wohl tun wie Balsam auf meinem Haupt; denn ich bete stets, daß sie mir nicht Schaden tun.

Ps 141,6 Ihre Führer müssen gestürzt werden über einen Fels; so wird man dann meine Rede hören, daß sie lieblich sei.

Ps 141,7 Unsere Gebeine sind zerstreut bis zur Hölle, wie wenn einer das Land pflügt und zerwühlt.

Ps 141,8 Denn auf dich, Herr, HERR, sehen meine Augen; ich traue auf dich, verstoße meine Seele nicht.

Ps 141,9 Bewahre mich vor dem Stricke, den sie mir gelegt haben, und von der Falle der Übeltäter.

Ps 141,10 Die Gottlosen müssen in ihr eigen Netz fallen miteinander, ich aber immer vorübergehen.

 

Ps 141,1 Ein Psalm Davids. HERR, ich rufe zu dir, eile zu mir! Schenke meiner Stimme Gehör, wenn ich dich anrufe!

eile: Ps 22,20; Ps 70,2; Ps 70,6

Gehör: Ps 5,2; Ps 39,13; Ps 130,2; Ps 140,7

Ps 141,2 Lass mein Gebet wie Räucherwerk gelten vor dir, das Aufheben meiner Hände wie das Abendopfer.

Gebet: Spr 15,8; Offb 5,8; Offb 8,3-4

Hände: Ps 134,2; 1. Tim 2,8

Abendopfer: 2. Mo 29,41; Esr 9,4-5

Ps 141,3 HERR, stelle eine Wache an meinen Mund, bewahre die Tür meiner Lippen!

Ps 19,15; Ps 39,2; Spr 13,3

Ps 141,4 Lass mein Herz sich nicht zu einer bösen Sache neigen, dass ich gottlose Taten vollbringe mit Männern, die Übeltäter sind; und von ihren Leckerbissen lass mich nicht genießen!

Herz: Ps 140,3; Spr 4,23

Übeltäter: Ps 59,3; Ps 94,16; 1. Kor 5,9

Ps 141,5 Der Gerechte schlage mich, das ist Gnade; und er züchtige mich, das ist Öl für mein Haupt, und mein Haupt soll sich nicht dagegen sträuben, wenn es auch wiederholt geschieht; ich bete nur gegen ihre Bosheiten.

züchtige: Spr 9,8-9; Spr 25,12; Jer 10,24

bete: Ps 109,4

Ps 141,6 Wenn ihre Richter den Felsen hinabgestürzt worden sind, so werden sie auf meine Worte hören, dass sie lieblich sind.

Richter: Ps 82,2-8

lieblich: Spr 15,23; Spr 25,11

Ps 141,7 Wie wenn einer die Erde pflügt und aufreißt, so sind unsere Gebeine hingestreut am Rand des Totenreichs.

Ps 44,23; Hab 2,5; 2. Kor 1,9

Ps 141,8 Darum sind meine Augen auf dich gerichtet, o HERR, [mein] Herr; bei dir suche ich Zuflucht; schütte meine Seele nicht aus!

Augen: Ps 25,15; Ps 123,2; 2. Chr 20,12

Zuflucht: Ps 142,6

schütte: Ps 25,20; Ps 86,2; Ps 138,8

Ps 141,9 Bewahre mich vor der Schlinge, die sie mir gelegt haben, vor den Fallen der Übeltäter!

Ps 64,3; Ps 64,6; Ps 140,5-6

Ps 141,10 Die Gottlosen sollen alle miteinander in ihre eigenen Netze fallen, während ich daran vorübergehe!

Netze: Ps 35,7-8

vorüberg.: Ps 124,7

 

Ps 141,1 A Psalm of David. LORD, I cry unto thee: make haste unto me; give ear unto my voice, when I cry unto thee.

make haste: Ps 40,13; Ps 69,17; Ps 69,18; Ps 70,5; Ps 71,12; Ps 143,7; Hi 7,21

Ps 141,2 Let my prayer be set forth before thee as incense; and the lifting up of my hands as the evening sacrifice.

Let my prayer: Spr 15,8

set forth: Ps 5,3

as incense: 2. Mo 30,7-9; 2. Mo 30,34-38; 3. Mo 10,1; 3. Mo 10,2; 3. Mo 16,11-13; 4. Mo 16,35; 4. Mo 16,46-48; Mal 1,11; Lu 1,9; Lu 1,10; Offb 5,8; Offb 8,3; Offb 8,4

the lifting: Ps 28,2; Ps 63,4; Ps 134,2; 1. Tim 2,8

the evening: 2. Mo 29,39; 2. Mo 29,42; 1. Kö 18,36; Esr 9,4; Da 9,21; Apg 3,1

Ps 141,3 Set a watch, O LORD, before my mouth; keep the door of my lips.

Set a watch: Ps 17,3-5; Ps 39,1; Ps 71,8; Mi 7,5; Jak 1,26; Jak 3,2

Ps 141,4 Incline not my heart to any evil thing, to practice wicked works with men that work iniquity: and let me not eat of their dainties.

Incline not: Ps 119,36; 5. Mo 2,30; 5. Mo 29,4; 1. Kö 8,58; 1. Kö 22,22; Jes 63,17; Mt 6,13; Jak 1,13

to practice: 1. Kor 15,33; 2. Kor 6,17; Offb 18,4

and let me: 4. Mo 25,2; Spr 23,1-3; Spr 23,6-8; Da 1,5-8; Apg 10,13; Apg 10,14; 1. Kor 10,27; 1. Kor 10,28; 1. Kor 10,31

Ps 141,5 Let the righteous smite me; it shall be a kindness: and let him reprove me; it shall be an excellent oil, which shall not break my head: for yet my prayer also shall be in their calamities.

the righteous: 1. Sam 25,31-34; 2. Sam 12,7-13; 2. Chr 16,7-10; 2. Chr 25,16; Spr 6,23; Spr 9,8; Spr 9,9; Spr 15,5; Spr 15,22; Spr 19,25; Spr 25,12; Spr 27,5; Spr 27,6; Gal 2,11-14; Gal 6,1; Offb 3,19

for yet my: Ps 51,18; Ps 125,4; Mt 5,44; 2. Tim 1,16-18; Jak 5,14-16

Ps 141,6 When their judges are overthrown in stony places, they shall hear my words; for they are sweet.

When their judges: 1. Sam 31,1-8; 2. Sam 1,17-27; 1. Chr 10,1-7

they shall hear: 2. Sam 2,4; 2. Sam 5,1-3; 1. Chr 11,1-3; 1. Chr 12,38

for they: Ps 45,2; 2. Sam 2,5; 2. Sam 2,6; 2. Sam 23,1; 1. Chr 13,2; Lu 4,22

Ps 141,7 Our bones are scattered at the grave’s mouth, as when one cutteth and cleaveth wood upon the earth.

bones: Ps 44,22; 1. Sam 22,18; 1. Sam 22,19; Röm 8,36; 2. Kor 1,9; Hebr 11,37; Offb 11,8; Offb 11,9

Ps 141,8 But mine eyes are unto thee, O GOD the Lord: in thee is my trust; leave not my soul destitute.

mine eyes: Ps 25,15; Ps 123,1; Ps 123,2; 2. Chr 20,12

leave not my soul destitute: Ps 25,16; Ps 25,17; Ps 102,17; Ps 143,3; Ps 143,4; Jes 41,17; Joh 14,18

Ps 141,9 Keep me from the snares which they have laid for me, and the gins of the workers of iniquity.

from the snares: Ps 119,110; Ps 140,5; Ps 142,3; Spr 13,14; Jer 18,22; Lu 20,20

Ps 141,10 Let the wicked fall into their own nets, whilst that I withal escape.

the wicked: Ps 7,15; Ps 7,16; Ps 35,8; Ps 37,14; Ps 37,15; Ps 64,7; Ps 64,8; Ps 140,9; Es 7,10; Spr 11,8

Ps 142,1; Ps 32,1; Ps 54,1; Ps 57,1; 1. Chr 4,10

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.