Menü

Psalm 42

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Ps 42,1 Eine Unterweisung der Kinder Korah, vorzusingen.

Ps 42,2 Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir.

Ps 42,3 Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, daß ich Gottes Angesicht schaue?

Ps 42,4 Meine Tränen sind meine Speise Tag und Nacht, weil man täglich zu mir sagt: Wo ist nun dein Gott?

Ps 42,5 Wenn ich des innewerde, so schütte ich mein Herz aus bei mir selbst; denn ich wollte gerne hingehen mit dem Haufen und mit ihnen wallen zum Hause Gottes mit Frohlocken und Danken unter dem Haufen derer, die da feiern.

Ps 42,6 Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott! denn ich werde ihm noch danken, daß er mir hilft mit seinem Angesicht.

Ps 42,7 Mein Gott, betrübt ist meine Seele in mir; darum gedenke ich an dich im Lande am Jordan und Hermonim, auf dem kleinen Berg.

Ps 42,8 Deine Fluten rauschen daher, daß hier eine Tiefe und da eine Tiefe brausen; alle deine Wasserwogen und Wellen gehen über mich.

Ps 42,9 Der HERR hat des Tages verheißen seine Güte, und des Nachts singe ich ihm und bete zu dem Gott meines Lebens.

Ps 42,10 Ich sage zu Gott, meinem Fels: Warum hast du mein vergessen? Warum muß ich so traurig gehen, wenn mein Feind mich drängt?

Ps 42,11 Es ist als ein Mord in meinen Gebeinen, daß mich meine Feinde schmähen, wenn sie täglich zu mir sagen: Wo ist nun dein Gott?

Ps 42,12 Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott! denn ich werde ihm noch danken, daß er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist.

 

Ps 42,1 Dem Vorsänger. Von den Söhnen Korahs. Ein Maskil.

Korahs: Ps 44 – 49; Ps 84 – 85; Ps 87 – 88

Ps 42,2 Wie ein Hirsch lechzt nach Wasserbächen, so lechzt meine Seele, o Gott, nach dir!

Joe 1,20

Ps 42,3 Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott: Wann werde ich kommen und vor Gottes Angesicht erscheinen?

dürstet: Ps 63,2; Jes 26,9

lebendigen: Ps 84,3; Jer 10,10; Da 6,27; 1. Tim 4,10

erscheinen: Ps 27,4

Ps 42,4 Meine Tränen sind meine Speise bei Tag und bei Nacht, weil man täglich zu mir sagt: Wo ist [nun] dein Gott?

Tränen: Ps 102,1

Wo?: Ps 42,11; Ps 115,2

Ps 42,5 Daran will ich denken, und meine Seele in mir ausschütten, wie ich dahinzog im Gedränge, mit ihnen feierlich dahinschritt zum Haus Gottes unter lautem Jubel und Lobgesang, in der feiernden Menge.

Ps 55,15

Ps 42,6 Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott, denn ich werde ihm noch danken für die Rettung, die von seinem Angesicht kommt!

Was?: Mt 8,26

Harre: Ps 42,12; Ps 27,13-14; Ps 43,5; Klgl 3,24-26

Rettung: Ps 42,12; Ps 31,15-17; Ps 43,5; Jes 12,2

Ps 42,7 Mein Gott, meine Seele ist betrübt in mir; darum gedenke ich an dich im Land des Jordan und der Hermongipfel, am Berg Mizar.

betrübt: Ps 44,26

gedenke: Ps 77,3-4; Ps 77,12

Hermongi.: Ps 89,13; 5. Mo 3,8

Ps 42,8 Eine Flut ruft der anderen beim Rauschen deiner Wasserstürze; alle deine Wellen und Wogen sind über mich gegangen.

Ps 88,8; Ps 124,4-5; Jon 2,4

Ps 42,9 Am Tag wird der HERR seine Gnade entbieten, und in der Nacht wird sein Lied bei mir sein, ein Gebet zu dem Gott meines Lebens.

Gnade: Ps 92,2-3

Lied: Ps 69,31; Hi 35,10

Ps 42,10 Ich will sprechen zu Gott, meinem Fels: Warum hast du mich vergessen? Warum muss ich trauernd einhergehen, weil mein Feind mich bedrängt?

Fels: Ps 28,1; Ps 31,4

vergessen: Jes 49,15; Klgl 5,20

Warum: Ps 43,2

Feind: Ps 55,4

Ps 42,11 Wie Zermalmung meiner Gebeine ist der Hohn meiner Bedränger, weil sie täglich zu mir sagen: Wo ist [nun] dein Gott?

Ps 42,4; Ps 102,9; Spr 12,18

Ps 42,12 Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott, denn ich werde ihm noch danken, dass er meine Rettung und mein Gott ist!

Ps 42,6

 

Ps 42,1 To the chief Musician, Maschil, for the sons of Korah. As the hart panteth after the water brooks, so panteth my soul after thee, O God.

the sons: Ps 44,1; Ps 45,1; Ps 46,1; Ps 47,1; Ps 48,1; Ps 49,1; Ps 84,1; Ps 85,1; 4. Mo 16,1; 4. Mo 16,32; 4. Mo 26,11; 1. Chr 6,33-37; 1. Chr 25,1-5

so panteth: Ps 63,1; Ps 63,2; Ps 84,2; Ps 143,6; Ps 143,7; Jes 26,8; Jes 26,9

Ps 42,2 My soul thirsteth for God, for the living God: when shall I come and appear before God?

thirsteth: Ps 36,8; Ps 36,9; Ps 63,1; Joh 7,37; Offb 22,1

living: Hi 23,3; Jer 2,13; Jer 10,10; Joh 5,26; 1. Thes 1,9

when: Ps 27,4; Ps 84,4; Ps 84,10

Ps 42,3 My tears have been my meat day and night, while they continually say unto me, Where is thy God?

tears: Ps 80,5; Ps 102,9; 2. Sam 16,12

while: Ps 42,10; Ps 3,2; Ps 22,8; Ps 79,10; Ps 79,12; Ps 115,2

Ps 42,4 When I remember these things, I pour out my soul in me: for I had gone with the multitude, I went with them to the house of God, with the voice of joy and praise, with a multitude that kept holyday.

When: Rt 1,21; Hi 29,2-25; Hi 30,1-31; Klgl 4,1; Lu 16,25

I pour: Ps 62,8; 1. Sam 1,15; 1. Sam 1,16; Hi 30,16

for I: 1. Chr 15,15-28; 1. Chr 16,1-43

with the voice: Ps 81,1-3; Ps 122,1; 5. Mo 16,11; 5. Mo 16,14; 5. Mo 16,15; 2. Chr 7,10; 2. Chr 30,23-26; Jes 30,29; Nah 1,15

Ps 42,5 Why art thou cast down, O my soul? and why art thou disquieted in me? hope thou in God: for I shall yet praise him for the help of his countenance.

Why art thou cast down: Ps 42,11; Ps 35,14; Ps 43,5; Ps 55,4; Ps 55,5; Ps 61,2; Ps 142,2; Ps 142,3; Ps 143,3; Ps 143,4; 1. Sam 30,6; Mk 14,33; Mk 14,34

hope: Ps 27,13; Ps 27,14; Ps 37,7; Ps 56,3; Ps 56,11; Ps 71,14; Hi 13,15; Jes 50,10; Klgl 3,24-26; Röm 4,18-20; Hebr 10,36; Hebr 10,37

for the help: Ps 44,3; Ps 91,15; Ps 91,16; 4. Mo 6,26; Mt 1,23; Mt 28,20

Ps 42,6 O my God, my soul is cast down within me: therefore will I remember thee from the land of Jordan, and of the Hermonites, from the hill Mizar.

my God: Ps 22,1; Ps 43,4; Ps 88,1-3; Mt 26,39; Mt 27,46

therefore: Ps 77,6-11; Jon 2,7

from the: Ps 61,2; 2. Sam 17,22; 2. Sam 17,27

Hermonites: 5. Mo 3,8; 5. Mo 3,9; 5. Mo 4,47; 5. Mo 4,48

the hill Mizar: Ps 133,3

Ps 42,7 Deep calleth unto deep at the noise of thy waterspouts: all thy waves and thy billows are gone over me.

Deep calleth: Hi 1,14-19; Hi 10,17; Jer 4,20; Hes 7,26

all thy: Ps 69,14; Ps 69,15; Ps 88,7; Ps 88,15-17; Klgl 3,53-55; Jon 2,3

Ps 42,8 Yet the LORD will command his lovingkindness in the daytime, and in the night his song shall be with me, and my prayer unto the God of my life.

command: Ps 44,4; Ps 133,3; 3. Mo 25,21; 5. Mo 28,8; Mt 8,8

in the night: Ps 32,7; Ps 63,6; Ps 149,5; Hi 35,10; Jes 30,29; Apg 16,25

the God: Ps 27,1; Kol 3,3

Ps 42,9 I will say unto God my rock, Why hast thou forgotten me? why go I mourning because of the oppression of the enemy?

God: Ps 18,2; Ps 28,1; Ps 62,2; Ps 62,6; Ps 62,7; Ps 78,35

Why hast: Ps 13,1; Ps 22,1; Ps 22,2; Ps 44,23; Ps 44,24; Ps 77,9; Jes 40,27; Jes 49,15

why go: Ps 38,6; Ps 43,2; Ps 88,9; Hi 30,26-31

because: Ps 55,3; Pr 4,1; Klgl 5,1-16

Ps 42,10 As with a sword in my bones, mine enemies reproach me; while they say daily unto me, Where is thy God?

As with: Ps 42,3; Spr 12,18; Lu 2,35

while: Ps 42,3; Joe 2,17; Mi 7,10

Ps 42,11 Why art thou cast down, O my soul? and why art thou disquieted within me? hope thou in God: for I shall yet praise him, who is the health of my countenance, and my God.

cast down: Ps 42,5; Ps 43,5

the health: Jer 30,17; Jer 33,6; Mt 9,12

Ps 43,1; Ps 43,5

Ps 42,12

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.