Menü

Psalm 53

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Ps 53,1 Eine Unterweisung Davids, im Chor umeinander vorzusingen.

Ps 53,2 Die Toren sprechen in ihrem Herzen: Es ist kein Gott. Sie taugen nichts und sind ein Greuel geworden in ihrem bösen Wesen; das ist keiner, der Gutes tut.

Ps 53,3 Gott schaut vom Himmel auf der Menschen Kinder, daß er sehe, ob jemand klug sei, der nach Gott frage.

Ps 53,4 Aber sie sind alle abgefallen und allesamt untüchtig; da ist keiner, der Gutes tue, auch nicht einer.

Ps 53,5 Wollen denn die Übeltäter sich nicht sagen lassen, die mein Volk fressen, daß sie sich nähren? Gott rufen sie nicht an.

Ps 53,6 Da fürchten sie sich aber, wo nichts zu fürchten ist; denn Gott zerstreut die Gebeine derer, die dich belagern. Du machst sie zu Schanden; denn Gott verschmäht sie.

Ps 53,7 Ach daß Hilfe aus Zion über Israel käme und Gott sein gefangen Volk erlösete! So würde sich Jakob freuen und Israel fröhlich sein.

 

Ps 53,1 Dem Vorsänger. Nach Machalat. Ein Maskil von David.

Ps 88,1

Ps 53,2 Der Narr spricht in seinem Herzen: »Es gibt keinen Gott!« Sie handeln verderblich und begehen abscheulichen Frevel; da ist keiner, der Gutes tut.

Ps 14,1-7; Ps 92,7; Röm 3,10-12

Ps 53,3 Gott schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, um zu sehen, ob es einen Verständigen gibt, einen, der nach Gott fragt.

Ps 33,13; Ps 102,20; 5. Mo 26,19; 2. Chr 19,3; Jes 55,6; Röm 3,10-11

Ps 53,4 Sie sind alle abgewichen, allesamt verdorben; es gibt keinen, der Gutes tut, auch nicht einen Einzigen!

verdorben: Hi 15,16; Hes 36,25; 2. Kor 7,1

keinen: Ps 14,1

Ps 53,5 Haben denn die Übeltäter keine Einsicht, die mein Volk verschlingen, als äßen sie Brot? Gott rufen sie nicht an.

Übeltäter: Ps 14,4

Volk: Jer 10,25

Ps 53,6 Dann aber überfällt sie Furcht, wo nichts zu fürchten ist; denn Gott zerstreut die Gebeine deiner Belagerer; du machst sie zuschanden, denn Gott hat sie verworfen.

Furcht: 3. Mo 26,36; Spr 28,1

Gebeine: 4. Mo 24,8; Da 6,25

verworfen: Jer 6,30

Ps 53,7 Ach, dass aus Zion die Rettung für Israel käme! Wenn Gott das Geschick seines Volkes wendet, wird Jakob sich freuen und Israel fröhlich sein.

Rettung: Jes 12,6; Jes 14,32; Röm 11,26

wendet: Ps 85,2; Jer 29,14; Joe 4,1; Am 9,14

Jakob: Ps 14,7; Jes 12,1-3; Jes 44,23

 

Ps 53,1 To the chief Musician upon Mahalath, Maschil, A Psalm of David. The fool hath said in his heart, There is no God. Corrupt are they, and have done abominable iniquity: there is none that doeth good.

fool: Ps 14,1-7; Ps 92,6; Mt 5,22; Lu 12,20

said: Ps 10,4; Ps 10,6; Ps 10,11; Ps 10,13; 1. Kö 12,26; Röm 1,21; Röm 1,28

Corrupt: 1. Mo 6,5; 1. Mo 6,6; 1. Mo 6,11-13; Hi 14,4; Hi 15,16

have done: 3. Mo 18,24-30; 5. Mo 12,31; 1. Kö 14,24; Hes 16,47; Hes 16,51; Eph 5,12; 1. Petr 4,3

there is: Röm 3,10-31

Ps 53,2 God looked down from heaven upon the children of men, to see if there were any that did understand, that did seek God.

looked: Ps 11,4; Ps 33,13; Ps 33,14; Ps 102,19; Jer 16,17; Jer 23,24

any that: Ps 111,10; 5. Mo 4,6; Hi 28,28

seek: Ps 10,4; Ps 27,8; 1. Chr 28,9; 2. Chr 15,2; 2. Chr 19,3; Jes 55,6

Ps 53,3 Every one of them is gone back: they are altogether become filthy; there is none that doeth good, no, not one.

Every: Ps 14,3; 2. Sam 20,2; Jes 53,6; Jes 64,6; Jer 8,5; Jer 8,6; Zef 1,6

filthy: Hi 15,16; Hes 36,25; 2. Kor 7,1; Offb 22,11

none: Röm 3,12; 1. Joh 2,29; 3. Joh 1,11

Ps 53,4 Have the workers of iniquity no knowledge? who eat up my people as they eat bread: they have not called upon God.

Have: Ps 14,1-7; Ps 94,8; Jes 27,11; Jer 4,22; Mt 23,17-39

who eat: Ps 27,2; Jer 10,25; Offb 17,16

Ps 53,5 There were they in great fear, where no fear was: for God hath scattered the bones of him that encampeth against thee: thou hast put them to shame, because God hath despised them.

There: 3. Mo 26,17; 3. Mo 26,36; 5. Mo 28,65-67; 1. Sam 14,15; 2. Kö 7,6; 2. Kö 7,7; Hi 15,21; Spr 28,1

were they in great fear: Ps 14,5

scattered: Ps 141,7; Hes 6,5; Hes 37,1-11

thou hast: Ps 35,4; Ps 35,26; Ps 40,14; Ps 83,16; Ps 83,17

because: Ps 2,4; Ps 73,20; Jes 37,22-38; Jer 6,30; Klgl 2,6

Ps 53,6 Oh that the salvation of Israel were come out of Zion! When God bringeth back the captivity of his people, Jacob shall rejoice, and Israel shall be glad.

Oh: Ps 14,7

out: Ps 50,2; Jes 12,6; Jes 14,32

God: Ps 14,7

bringeth: Ps 85,1; Ps 126,1-4; Hi 42,10; Jer 30,18; Jer 31,23; Joe 3,1; Am 9,14

Jacob: Ps 106,46-48; Esr 3,11; Ne 12,43; Jes 12,1-3

Ps 54,1; Ps 54,4; 1. Sam 23,19; 1. Sam 23,20; 1. Sam 26,1; Mi 7,5; Mi 7,6; Mt 10,21; Ps 20,1; Ps 48,10; Ps 79,9; 2. Mo 3,14; 2. Mo 3,15; 2. Mo 23,21; 2. Mo 34,5; 2. Mo 34,6; Spr 18,10; Jes 30,27; Mt 1,21; Mt 1,23; Apg 4,12

Ps 53,7

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.