Menü
17.Bibelstudie 6 – Wahre Mäßigkeitsreform

17.Bibelstudie 6 – Wahre Mäßigkeitsreform

„Gewöhne den Knaben an den Weg, den er gehen soll, so wird er nicht davon weichen, wenn er alt wird!“ Sprüche 22,6 1. Welche Nahrung war dem Menschen ursprünglich zugedacht? „Siehe, ich habe euch alles samentragende Gewächs gegeben, das auf der ganzen Erdoberfläche...
17.Bibelstudie 5 – Biblische Ermahnungen

17.Bibelstudie 5 – Biblische Ermahnungen

„Denn Säufer und Schlemmer verarmen, und Schläfrigkeit kleidet in Lumpen.“ Sprüche 32,21 – Im Wechsel zu lesen –   „Weh dem, der anderen zu trinken gibt, indem er berauschendes Gift beimischt und sie auch trunken macht.“ Hab. 2,15 Elb „Wehe denen, die Helden sind im...
17.Bibelstudie 4- Der Fluch der Welt

17.Bibelstudie 4- Der Fluch der Welt

„Ihre ganze Geschichte ist mit Tränen und Blut geschrieben.“ R.F. Burdette 1. Welche Warnung vor der Unmäßigkeit gab Christus, die besonders auf die heutige Zeit anwendbar ist? „Hütet euch aber, dass eure Herzen nicht etwa beschwert werden durch Völlerei und...
17.Bibelstudie 3 – Das Übel der Unmäßigkeit

17.Bibelstudie 3 – Das Übel der Unmäßigkeit

„Wo ist Weh? Wo ist Leid? … Wo man lange beim Wein sitzt.“ Sprüche 23,29.30 1. Was wird in der Heiligen Schrift vom Wein gesagt? „Der Wein macht zum Spötter, das starke Getränk macht wild, und keiner, der sich damit berauscht, wird weise.“ Sprüche 20,1...
17.Bibelstudie 2 – Christliche Mäßigkeit

17.Bibelstudie 2 – Christliche Mäßigkeit

„Daniel aber nahm sich in seinem Herzen vor, sich nicht … zu verunreinigen.“ Dan. 1,8 1. Wovon redete Paulus, als er vor Felix stand? „Als er aber von Gerechtigkeit und Enthaltsamkeit und dem zukünftigen Gericht redete, wurde Felix von Furcht erfüllt.“ Apg....
17.Bibelstudie 1 – Gute Gesundheit

17.Bibelstudie 1 – Gute Gesundheit

„Ob ihr nun esst oder trinkt oder sonst etwas tut – tut alles zur Ehre Gottes!“ 1.Kor. 10,31 1. Was wünschte der Apostel Johannes dem Gajus? „Mein Lieber, ich wünsche dir in allen Dingen Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlgeht!“ 3.Joh. 2     2....