Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Eine Reise zum bibelfundierten Glauben

Der dritte Glaubenspfeiler für den christlichen bibeltreuen Glauben bildet das Verständnis über Gott, den Vater.

Gott der Vater:

Wer ist er, was hat er für uns getan und was tut er für uns? Die Bibel sagt uns ganz klar, dass Gott der Vater, ein guter Gott ist. Er ist ein vollkommener Gott, also ein liebevoller Gott. Er ist nicht nur der Schöpfer, er ist die Quelle des Lebens. Er ist der höchste, er ist gerecht, barmherzig, heilig, gnädig, langsam zum Zorn, reich an unterschiedlicher Liebe und Treue. Und die Eigenschaften, die im Vater sind, sind auch Eigenschaften, die der Sohn und der Heilige Geist haben.

Dazu einige Bibelverse:

  • 1.Joh. 3,1: “Seht, welch eine Liebe uns der Vater gegeben hat, dass wir Kinder Gottes heißen. Deswegen erkennt uns die Welt nicht, weil sie nicht erkannt haben.” 

  • Ps. 68,5 (Elberfelder-Übersetzung):.”Ein Vater der Waisen und ein Richter der Witwen ist Gott in seiner heiligen Wohnung.”

  • 1.Kor. 15,28: “Und wenn ihm alle Dinge unterworfen worden sind, dann würde auch der Sohn selbst dem unterworfen sein, der ihm alles unterworfen hat, damit Gott alles in allem sei.”

Wir wissen, dass menschliche Väter ihre Kinder im Stich lassen, aber wir dürfen die Gewissheit haben, dass unser Vater im Himmel vollkommen und voller bedingungsloser Liebe ist. .Wir wissen, dass wir immer jemanden haben, auf den wir uns verlassen können. 

 

Gott, der Vater ist nicht nur unser Vater, er ist auch der Vater Jesu Christi, wie in der Bibel in Joh. 3,16 steht: “Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern ewiges Leben haben.” An einer anderen Stelle in der Bibel, und zwar in Mk. 14,36 steht: “.Da sprach er: Abba, Vater, alles ist dir möglich. Nimm diesen Kelch von mir. Doch nicht was ich will, sondern was du willst soll geschehen.” Wir wissen, dass “Abba” auf Aramäisch “Vater” bedeutet.

 

Einige Charaktereigenschaften, die Gott, der Vater hat, sind die folgenden:

  • Gott ist Liebe – 1.Joh. 4,7 

  • Er ist ein gerechter Gott – 1.Petr. 1,7: “Auf dass die Bewährung eures Glaubens viel köstlicher als die des Goldes, das vergeht, aber durch Feuer erprobt wird, erfunden werde zu Lob und Herrlichkeit und Ehre in der Offenbarung Jesu Christi.”

  • Gott ist ein gnädiger Gott – Ps. 145,8-9: “Gnädig und barmherzig ist Jehova, langsam zum Zorn und groß an Güte.”

  • Gott ist ein allmächtiger Gott – Mt. 19,26

  • Gott ist geduldig und langmütig – Röm. 2,4: “Oder verachtest du den Reichtum seiner Gültigkeit und Geduld und Langmut nicht wissend, dass die Güte Gottes dich zur Buße leidet?”

  • Gott ist ein guter Gott – Mk. 10,18.

  • Gott ist heilig – Offb. 4,8 

  • Gott verändert sich nie – Mal. 3,6: “Denn ich Jehova, verändere mich nicht und ihr Kinder Jakobs, ihr werdet nicht vernichtet werden.”

  • Gott ist ein allwissender Gott

  • Gott ist ein Gott, der immer da ist – Apg. 17,27: “Dass sie Gott suchen, ob sie ihn wohl tasten, fühlen und finden möchten. Obgleich er nicht fern ist von einem Jeden von uns.”

ER ist ein Gott, der immer da ist. Wir dürfen wissen, dass Gott, der Vater, ein guter Gott ist, dass er für mich und für dich da ist, dass wir immer auf ihn zählen können, auch wenn wir es auf Menschen nicht tun können, dass er heilig ist, dass wir ihm mit Ehrfurcht begegnen. Dass er so viel Gnade für uns hat, für unsere Sünden, für unsere Schuld. Und dass er dich und mich liebt. Nehmt diesen Gott in Anspruch, denn wir haben dieses Privileg, ihn zu kennen und ihm nachzufolgen.

Glaubenspunkt: Der Vater

Gott, der ewige Vater, ist Schöpfer, Ursprung, Erhalter und Herr alles Geschaffenen. Er ist gerecht und heilig, barmherzig und gnädig, langmütig und reich an beständiger Liebe und Treue. Die Eigenschaften und die Macht, wie der Sohn und der Heilige Geist sie bekunden, sind gleichermaßen Offenbarungen des Vaters.

1.Mo. 1:1Offb. 4:111.Kor. 15:28Joh. 3:161.Joh. 4:81.Tim. 1:172.Mo. 34:6-7Joh. 14:9.