Menü
„Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unseren Herrn Jesus Christus!“
1.Kor. 15,57

1. Was überwindet die Welt?

„Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt.“ 1.Joh. 5,4a 

2. Aus wessen Sieg soll der Christ immer Freude und Mut schöpfen?

„… damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Bedrängnis; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden!“ Joh. 16,33

3. Wer ist ein Überwinder?

„Wer ist es, der die Welt überwindet, wenn nicht der, welcher glaubt, dass Jesus der Sohn Gottes ist?“ 1.Joh. 5,5

4. Durch was wird also beim Überwinden der Sieg erlangt?

„… unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.“ 1. Joh. 5,4b

5. Durch wen erlangen wir den Sieg?

Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unseren Herrn Jesus Christus! 1.Kor. 15,57 Aber in diesem allen sind wir mehr als Überwinder durch den, der uns geliebt hat. Röm. 8,37

6. Wie überwand Christus, als er versucht wurde?

Durch das Wort Gottes. Siehe Mt. 4,1-11

7. Wie werden die Heiligen den Feind überwinden?

„Sie haben ihn besiegt durch das Blut des Lammes und durch ihr Wort und Zeugnis; sie hielten ihr Leben nicht fest, bis hinein in den Tod.“ Offb. 12,11 EÜ

8. Womit sollen wir das Böse überwinden?

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute!“ Röm. 12,21

 

9. Warum wurde der Name Jakob in Israel umgeändert?

„Dein Name soll nicht mehr Jakob sein, sondern Israel; denn du hast mit Gott und Menschen gekämpft und hast gewonnen!“
1.Mo. 32,29

Die allergrößten und teuren Verheißungen:

„Wer überwindet, dem will ich zu essen geben von dem Baum des Lebens, der in der Mitte des Paradieses Gottes ist.“
Offb. 2,7

„Wer überwindet, dem wird kein Leid geschehen von dem zweiten Tod.“
Offb. 2,11

„Wer überwindet, dem werde ich von dem verborgenen Manna zu essen geben; und ich werde ihm einen weißen Stein geben und auf dem Stein geschrieben einen neuen Namen, den niemand kennt außer dem, der ihn empfängt.“
Offb. 2,17

„Wer überwindet und meine Werke bis ans Ende bewahrt, dem werde ich Vollmacht geben über die Heidenvölker.“
Offb. 2,26

„Wer überwindet, der wird so mit weißen Kleidern bekleidet werden, und ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens nicht auslöschen und seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.“ Offb. 3,5

„Wer überwindet, den will ich zu einer Säule im Tempel meines Gottes machen, und er wird nie mehr hinausgehen; und ich will auf ihn den Namen meines Gottes schreiben und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem, das vom Himmel herabkommt von meinem Gott aus, und meinen neuen Namen.“
Offb. 3,12

„Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, so wie auch ich überwunden habe und mich mit meinem Vater auf seinen Thron gesetzt habe.“
Offb. 3,21

„Wer überwindet, der wird alles erben, und ich werde sein Gott sein, und er wird mein Sohn sein.“
Offb. 21,7

12Bibelstudien Teil 12: Christliches Wachstum und Leben
12.1Wachstum in der Gnade
12.2Des Christen Panzer
12.3Im Licht wandeln
12.4Rettender Glaube
12.5Prüfungen und ihr Zweck
12.6Das Überwinden
12.7Der Zweck der Trübsal
12.8Trost im Leiden
12.9Auf Jesum vertrauen und hoffen
12.10Geduld
12.11Zufriedenheit
12.12Frohsinn
12.13Christliche Höflichkeit
12.14Bekennen der Vergehungen und gegenseitiges Vergeben
12.15Die Pflicht einander zu ermutigen
12.16Die Einigkeit der Gläubigen
12.17Sanftmut und Demut
12.18Nüchternheit
12.19Weisheit
12.20Fleiß
12.21Charaktervollkommenheit
12.22Säen und Ernten
Quellenverzeichhnis
  • Bibellesungen für den Familienkreis. Ein Studium der Bibel nach Gegenständen, systematisch geordnet für öffentlichen und privaten Gebrauch ; enthält 200 Lesungen, in denen beinahe 4000 Fragen über wichtige religiöse gegenstände beantwortet werden. Von einer großen Anzahl Bibelforschern ausgearbeitet (1923). neue, umgearb. und verm. Aufl. Brookfield, Ill. [u.a.]: Pacific Press.