Menü

4.Mose 34

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

4.Mose 34

4. Mo 34,1 Und der HERR redete mit Mose und sprach:

4. Mo 34,2 Gebiete den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Wenn ihr ins Land Kanaan kommt, so soll dies das Land sein, das euch zum Erbteil fällt, das Land Kanaan nach seinen Grenzen.

4. Mo 34,3 Die Ecke gegen Mittag soll anfangen an der Wüste Zin bei Edom, daß eure Grenze gegen Mittag sei vom Ende des Salzmeeres, das gegen Morgen liegt,

4. Mo 34,4 und das die Grenze sich lenke mittagwärts von der Steige Akrabbim und gehe durch Zin, und ihr Ausgang sei mittagwärts von Kades-Barnea und gelange zum Dorf Adar und gehe durch Azmon

4. Mo 34,5 und lenke sich von Azmon an den Bach Ägyptens, und ihr Ende sei an dem Meer.

4. Mo 34,6 Aber die Grenze gegen Abend soll diese sein, nämlich das große Meer. Das sei eure Grenze gegen Abend.

4. Mo 34,7 Die Grenze gegen Mitternacht soll diese sein: ihr sollt messen von dem großen Meer bis an den Berg Hor,

4. Mo 34,8 und von dem Berg Hor messen, bis man kommt gen Hamath, das der Ausgang der Grenze sei gen Zedad

4. Mo 34,9 und die Grenze ausgehe gen Siphron und ihr Ende sei am Dorf Enan. Das sei eure Grenze gegen Mitternacht.

4. Mo 34,10 Und sollt messen die Grenze gegen Morgen vom Dorf Enan gen Sepham,

4. Mo 34,11 und die Grenze gehe herab von Sepham gen Ribla morgenwärts von Ain; darnach gehe sie herab und lenke sich an die Seite des Meers Kinneret gegen Morgen

4. Mo 34,12 und komme herab an den Jordan, daß ihr Ende sei das Salzmeer. Das sei euer Land mit seiner Grenze umher.

4. Mo 34,13 Und Mose gebot den Kindern Israel und sprach: Das ist das Land, das ihr durchs Los unter euch teilen sollt, das der HERR geboten hat den neun Stämmen und dem halben Stamm zu geben.

4. Mo 34,14 Denn der Stamm der Kinder Ruben nach ihren Vaterhäusern und der halbe Stamm Manasse haben ihr Teil genommen.

4. Mo 34,15 Also haben zwei Stämme und der halbe Stamm ihr Erbteil dahin, diesseit des Jordans gegenüber Jericho gegen Morgen.

4. Mo 34,16 Und der HERR redete mit Mose und sprach:

4. Mo 34,17 Das sind die Namen der Männer, die das Land unter euch teilen sollen: der Priester Eleasar und Josua, der Sohn Nuns.

4. Mo 34,18 Dazu sollt ihr nehmen von einem jeglichen Stamm einen Fürsten, das Land auszuteilen.

4. Mo 34,19 Und das sind der Männer Namen: Kaleb, der Sohn Jephunnes, des Stammes Juda;

4. Mo 34,20 Samuel, der Sohn Ammihuds, des Stammes Simeon;

4. Mo 34,21 Elidad, der Sohn Chislons, des Stammes Benjamin;

4. Mo 34,22 Bukki, der Sohn Joglis, Fürst des Stammes der Kinder Dan;

4. Mo 34,23 Hanniel, der Sohn Ephods, Fürst des Stammes der Kinder Manasse, von den Kindern Joseph;

4. Mo 34,24 Kemuel, der Sohn Siphtans, Fürst des Stammes der Kinder Ephraim;

4. Mo 34,25 Elizaphan, der Sohn Parnachs, Fürst des Stammes der Kinder Sebulon;

4. Mo 34,26 Paltiel, der Sohn Assans, der Fürst des Stammes der Kinder Isaschar;

4. Mo 34,27 Ahihud, der Sohn Selomis, Fürst des Stammes der Kinder Asser;

4. Mo 34,28 Pedahel, der Sohn Ammihuds, Fürst des Stammes der Kinder Naphthali.

4. Mo 34,29 Dies sind die, denen der HERR gebot, daß sie den Kindern Israel Erbe austeilten im Lande Kanaan.

 

4. Mo 34,1 Und der HERR redete zu Mose und sprach:
4. Mo 34,2 Gebiete den Kindern Israels und sprich zu ihnen: Wenn ihr in das Land Kanaan kommt, so ist dies das Land, das euch als Erbteil zufällt: das Land Kanaan in seinen Grenzen.

1. Mo 15,18-21; Jer 3,19

4. Mo 34,3 Der südliche Rand soll sich erstrecken von der Wüste Zin, Edom entlang, sodass eure südliche Grenze am Ende des Salzmeers beginnt, das gegen Osten liegt.

Zin: Jos 15,1

Grenze: 1. Mo 15,18-21; Jer 3,19

Salzmeers: 1. Mo 14,3

4. Mo 34,4 Dann soll sich eure Grenze südlich der Anhöhe Akrabbim wenden, bis nach Zin gehen und südlich von Kadesch-Barnea enden; von dort soll sie nach Hazar-Addar gehen und hinüber nach Azmon;

Akrabbim: Jos 15,3-4; Ri 1,36

Kadesch-B.: 4. Mo 13,26; 4. Mo 20,1; 4. Mo 20,16; 4. Mo 32,8

4. Mo 34,5 von Azmon soll sie sich zum Bach Ägyptens hin wenden, und ihr Ende soll am Meer sein.

Jos 15,4; Jos 15,47; 1. Kö 8,65

4. Mo 34,6 Als westliche Grenze soll euch das große Meer und seine Küste dienen; das sei eure Grenze gegen Westen.

Jos 1,4; Jos 15,12; Jos 23,4; Hes 47,20

4. Mo 34,7 Dies soll eure nördliche Grenze sein: Vom großen Meer sollt ihr die Grenze ziehen bis zum Berg Hor,
4. Mo 34,8 und vom Berg Hor sollt ihr die Grenze ziehen, bis man nach Hamat kommt, und die Grenze soll nach Zedad hin auslaufen;

Hamat: 4. Mo 13,21; Jos 13,5; 1. Kö 8,65; 2. Kö 14,25

Zedad: Hes 47,15

4. Mo 34,9 dann soll sich die Grenze bis Siphron erstrecken, und sie soll bei Hazar-Enan auslaufen. Das sei eure Grenze gegen Norden.

Hes 47,17

4. Mo 34,10 Als östliche Grenze aber sollt ihr euch festsetzen eine Linie von Hazar-Enan bis Schepham.

Jos 15,5

4. Mo 34,11 Und die Grenze soll von Schepham nach Ribla herabgehen, östlich von Ain. Danach soll sie herabgehen und sich auf die Seite des Sees Genezareth ziehen, gegen Osten,

Ribla: 2. Kö 23,33; 2. Kö 25,6; 2. Kö 25,20-21

Genezareth: 5. Mo 3,17; Jos 12,3; Mt 14,34; Lu 5,1

4. Mo 34,12 und die Grenze soll herabkommen an den Jordan und beim Salzmeer auslaufen. Das sollen ringsum die Grenzen für euer Land sein.

Grenze: 4. Mo 34,2

4. Mo 34,13 Und Mose gebot den Kindern Israels und sprach: Das ist das Land, welches ihr durch das Los als Erbe erhalten sollt, das der HERR den neun Stämmen und dem halben Stamm zu geben befohlen hat.

Jos 14,2-10

4. Mo 34,14 Denn der Stamm der Kinder Rubens mit ihren Vaterhäusern, und der Stamm der Kinder Gads mit ihren Vaterhäusern haben ihren Teil empfangen, auch der halbe Stamm Manasse hat seinen Teil bekommen.

4. Mo 32,22; 4. Mo 32,33; 5. Mo 3,12-17; Jos

4. Mo 34,15 So haben die beiden Stämme und der halbe Stamm ihr Erbteil empfangen diesseits des Jordan, Jericho gegenüber, nach Osten, gegen Sonnenaufgang.

4. Mo 32,33; Jos 13,8; Jos 14,2-3

4. Mo 34,16 Und der HERR redete zu Mose und sprach:
4. Mo 34,17 Dies sind die Namen der Männer, die das Land unter euch zum Erbe austeilen sollen: Eleasar, der Priester, und Josua, der Sohn Nuns.

Jos 14,1; Jos 19,51; 4. Mo 13,1-16

4. Mo 34,18 Dazu sollt ihr von jedem Stamm einen Fürsten nehmen, um das Land zum Erbe auszuteilen.

4. Mo 1,4-16

4. Mo 34,19 Und dies sind die Namen der Männer: Kaleb, der Sohn Jephunnes, vom Stamm Juda;

4. Mo 13,6; Jos 14,6

4. Mo 34,20 Samuel, der Sohn Ammihuds, vom Stamm der Kinder Simeons;
4. Mo 34,21 Elidad, der Sohn Kislons, vom Stamm Benjamin;
4. Mo 34,22 Buki, der Sohn Joglis, der Fürst des Stammes der Kinder Dans.
4. Mo 34,23 Hanniel, der Sohn Ephods, von den Kindern Josephs, der Fürst des Stammes der Kinder Manasses;
4. Mo 34,24 und Kemuel, der Sohn Schiphtans, der Fürst des Stammes der Kinder Ephraims;
4. Mo 34,25 Elizaphan, der Sohn Parnachs, der Fürst des Stammes der Kinder Sebulons;
4. Mo 34,26 Paltiel, der Sohn Assans, der Fürst des Stammes der Kinder Issaschars;
4. Mo 34,27 Ahihud, der Sohn Schelomis, der Fürst des Stammes der Kinder Assers;
4. Mo 34,28 Pedahel, der Sohn Ammihuds, der Fürst des Stammes der Kinder Naphtalis.
4. Mo 34,29 Das sind die, denen der HERR gebot, den Kindern Israels das Erbe im Land Kanaan auszuteilen.

4. Mo 34,17-18; Jos 19,51

 

4. Mo 34,1 And the LORD spoke unto Moses, saying,
4. Mo 34,2 Command the children of Israel, and say unto them, When ye come into the land of Canaan; (this is the land that shall fall unto you for an inheritance, even the land of Canaan with the coasts thereof:)

is the land: 4. Mo 33,51-53; 1. Mo 12,6; 1. Mo 12,7; 1. Mo 13,15-17; 1. Mo 15,16-21; 1. Mo 17,8; 5. Mo 1,7; 5. Mo 1,8; Ps 78,55; Ps 105,11; Hes 47,14; Apg 17,26

an inheritance: Ps 16,5; Ps 16,6; Jer 3,19; Apg 26,18; Eph 1,14; Eph 1,18; 1. Petr 1,3; 1. Petr 1,4

4. Mo 34,3 Then your south quarter shall be from the wilderness of Zin along by the coast of Edom, and your south border shall be the outermost coast of the salt sea eastward:

south quarter: 2. Mo 23,31; Jos 15,1-12; Hes 47,13; Hes 47,19-23

salt sea eastward: 1. Mo 14,3; Jos 3,16; Jos 15,2; Hes 47,8; Hes 47,18

4. Mo 34,4 And your border shall turn from the south to the ascent of Akrabbim, and pass on to Zin: and the going forth thereof shall be from the south to Kadesh-barnea, and shall go on to Hazar-addar, and pass on to Azmon:

Akrabbim: Jos 15,3; Ri 1,36

Zin: 4. Mo 34,3; 4. Mo 13,21; 4. Mo 20,1; 4. Mo 33,36; 4. Mo 33,37

Kadeshbarnea: 4. Mo 13,26; 4. Mo 32,8

Hazaraddar: Jos 15,3; Jos 15,4

4. Mo 34,5 And the border shall fetch a compass from Azmon unto the river of Egypt, and the goings out of it shall be at the sea.

the river: 1. Mo 15,18; Jos 15,4; Jos 15,47; 1. Kö 8,65; Jes 27,12

the sea: 4. Mo 34,6; 4. Mo 34,7

4. Mo 34,6 And as for the western border, ye shall even have the great sea for a border: this shall be your west border.

Jos 1,4; Jos 9,1; Jos 15,12; Jos 15,47; Jos 23,4; Hes 47,10; Hes 47,15; Hes 47,20

4. Mo 34,7 And this shall be your north border: from the great sea ye shall point out for you mount Hor:

north border: 4. Mo 34,3; 4. Mo 34,6; 4. Mo 34,9; 4. Mo 34,10

mount Hor: 4. Mo 33,37

4. Mo 34,8 From mount Hor ye shall point out your border unto the entrance of Hamath; and the goings forth of the border shall be to Zedad:

the entrance: 4. Mo 13,21; Jos 13,5; Jos 13,6; 2. Sam 8,9; 2. Kö 14,25; Jer 39,5; Hes 47,15-20

4. Mo 34,9 And the border shall go on to Ziphron, and the goings out of it shall be at Hazar-enan: this shall be your north border.

Hazarenan: Hes 47,17

4. Mo 34,10 And ye shall point out your east border from Hazar-enan to Shepham:
4. Mo 34,11 And the coast shall go down from Shepham to Riblah, on the east side of Ain; and the border shall descend, and shall reach unto the side of the sea of Chinnereth eastward:

Riblah: 2. Kö 23,33; 2. Kö 25,6; Jer 39,5; Jer 39,6; Jer 52,10; Jer 52,26; Jer 52,27

sea of Chinnereth: 5. Mo 3,17; Jos 11,2; Jos 19,35; Mt 14,34; Lu 5,1; Joh 6,1

4. Mo 34,12 And the border shall go down to Jordan, and the goings out of it shall be at the salt sea: this shall be your land with the coasts thereof round about.

the salt sea: 4. Mo 34,3; 1. Mo 13,10; 1. Mo 14,3; 1. Mo 19,24-26

4. Mo 34,13 And Moses commanded the children of Israel, saying, This is the land which ye shall inherit by lot, which the LORD commanded to give unto the nine tribes, and to the half tribe:

This is the land: 4. Mo 34,1; Jos 14,1; Jos 14,2

4. Mo 34,14 For the tribe of the children of Reuben according to the house of their fathers, and the tribe of the children of Gad according to the house of their fathers, have received their inheritance; and half the tribe of Manasseh have received their inheritance:

4. Mo 32,23; 4. Mo 32,33; 5. Mo 3,12-17; Jos 13,8-12; Jos 14,2; Jos 14,3

4. Mo 34,15 The two tribes and the half tribe have received their inheritance on this side Jordan near Jericho eastward, toward the sunrising.

on this side Jordan: 4. Mo 32,32

4. Mo 34,16 And the LORD spoke unto Moses, saying,
4. Mo 34,17 These are the names of the men which shall divide the land unto you: Eleazar the priest, and Joshua the son of Nun.

are the names: Jos 15,1; Jos 19,1; Jos 18,11; Jos 19,40; Jos 19,41; Jos 16,7; Jos 19,10-17; Jos 19,24-32

Eleazar: Jos 14,1; Jos 19,51

Joshua: 4. Mo 13,8; 4. Mo 13,16

4. Mo 34,18 And ye shall take one prince of every tribe, to divide the land by inheritance.

4. Mo 1,4-16

4. Mo 34,19 And the names of the men are these: Of the tribe of Judah, Caleb the son of Jephunneh.

Caleb: 4. Mo 13,30; 4. Mo 14,6; 4. Mo 14,24; 4. Mo 14,30; 4. Mo 14,38; 4. Mo 26,65

4. Mo 34,20 And of the tribe of the children of Simeon, Shemuel the son of Ammihud.
4. Mo 34,21 Of the tribe of Benjamin, Elidad the son of Chislon.
4. Mo 34,22 And the prince of the tribe of the children of Dan, Bukki the son of Jogli.
4. Mo 34,23 The prince of the children of Joseph, for the tribe of the children of Manasseh, Hanniel the son of Ephod.
4. Mo 34,24 And the prince of the tribe of the children of Ephraim, Kemuel the son of Shiphtan.
4. Mo 34,25 And the prince of the tribe of the children of Zebulun, Elizaphan the son of Parnach.
4. Mo 34,26 And the prince of the tribe of the children of Issachar, Paltiel the son of Azzan.
4. Mo 34,27 And the prince of the tribe of the children of Asher, Ahihud the son of Shelomi.
4. Mo 34,28 And the prince of the tribe of the children of Naphtali, Pedahel the son of Ammihud.
4. Mo 34,29 These are they whom the LORD commanded to divide the inheritance unto the children of Israel in the land of Canaan.

4. Mo 34,18; Jos 19,51; 4. Mo 35,1; 4. Mo 35,6; 4. Mo 35,9; 4. Mo 35,31

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.