Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Prediger 12

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Prediger 12 | Kapitelauswahl

Pr 12,1 Gedenke an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe denn die bösen Tage kommen und die Jahre herzutreten, da du wirst sagen: Sie gefallen mir nicht;

Pr 12,2 ehe denn die Sonne und das Licht, Mond und Sterne finster werden und Wolken wieder kommen nach dem Regen;

Pr 12,3 zur Zeit, wenn die Hüter im Hause zittern, und sich krümmen die Starken, und müßig stehen die Müller, weil ihrer so wenig geworden sind, und finster werden, die durch die Fenster sehen,

Pr 12,4 und die Türen an der Gasse geschlossen werden, daß die Stimme der Mühle leise wird, und man erwacht, wenn der Vogel singt, und gedämpft sind alle Töchter des Gesangs;

Pr 12,5 wenn man auch vor Höhen sich fürchtet und sich scheut auf dem Wege; wenn der Mandelbaum blüht, und die Heuschrecke beladen wird, und alle Lust vergeht (denn der Mensch fährt hin, da er ewig bleibt, und die Klageleute gehen umher auf der Gasse);

Pr 12,6 ehe denn der silberne Strick wegkomme, und die goldene Schale zerbreche, und der Eimer zerfalle an der Quelle, und das Rad zerbrochen werde am Born.

Pr 12,7 Denn der Staub muß wieder zu der Erde kommen, wie er gewesen ist, und der Geist wieder zu Gott, der ihn gegeben hat.

Pr 12,8 Es ist alles ganz eitel, sprach der Prediger, ganz eitel.

Pr 12,9 Derselbe Prediger war nicht allein weise, sondern lehrte auch das Volk gute Lehre und merkte und forschte und stellte viel Sprüche.

Pr 12,10 Er suchte, daß er fände angenehme Worte, und schrieb recht die Worte der Wahrheit.

Pr 12,11 Die Worte der Weisen sind Stacheln und Nägel; sie sind geschrieben durch die Meister der Versammlungen und von einem Hirten gegeben.

Pr 12,12 Hüte dich, mein Sohn, vor andern mehr; denn viel Büchermachens ist kein Ende, und viel studieren macht den Leib müde.

Pr 12,13 Laßt uns die Hauptsumme alle Lehre hören: Fürchte Gott und halte seine Gebote; denn das gehört allen Menschen zu.

Pr 12,14 Denn Gott wird alle Werke vor Gericht bringen, alles, was verborgen ist, es sei gut oder böse.

 

Pr 12,1 Und gedenke an deinen Schöpfer in den Tagen deiner Jugend, ehe die bösen Tage kommen und die Jahre herannahen, von denen du sagen wirst: »Sie gefallen mir nicht«;

gedenke: 5. Mo 8,18; Joh 15,20

Jugend: Ps 71,5; 2. Tim 3,14-15

Jahre: 2. Sam 19,35; Ps 71,9

Pr 12,2 ehe die Sonne und das Licht, der Mond und die Sterne sich verfinstern und die Wolken nach dem Regen wiederkehren;

Pr 11,7; Hes 32,7-8

Pr 12,3 zu der Zeit, wenn die Hüter des Hauses zittern und die Starken sich krümmen und die Müllerinnen aufhören zu arbeiten, weil sie zu wenige geworden sind, und wenn trübe werden, die aus dem Fenster schauen;

zittern: Jes 35,3

trübe: 1. Mo 27,1; 1. Sam 3,2; 1. Sam 4,15

Pr 12,4 wenn die Türen zur Straße hin geschlossen werden und das Klappern der Mühle leiser wird, wenn man aufsteht beim Vogelgezwitscher und gedämpft werden die Töchter des Gesangs;

Mühle: Jer 25,10; Offb 18,22

Pr 12,5 wenn man sich auch vor jeder Anhöhe fürchtet und Schrecknisse auf dem Weg sieht; wenn der Mandelbaum blüht und die Heuschrecke sich mühsam fortschleppt und die Kaper versagt — denn der Mensch geht in sein ewiges Haus, und die Trauernden gehen auf der Gasse umher —;

blüht: Spr 16,31; Jer 1,11-12

ewiges Haus: Hi 17,13

Trauernden: Pr 7,4; Jer 9,16-21

Pr 12,6 ehe die silberne Schnur zerreißt und die goldene Schale zerspringt und der Krug an der Quelle zerbricht und das Schöpfrad zerbrochen in den Brunnen stürzt
Pr 12,7 und der Staub wieder zur Erde zurückkehrt, wie er gewesen ist, und der Geist zurückkehrt zu Gott, der ihn gegeben hat.

Staub: 1. Mo 3,19; Hi 34,15; Ps 90,3

Geist: Ps 31,6; Lu 23,46; Apg 7,59

Pr 12,8 O Nichtigkeit der Nichtigkeiten!, spricht der Prediger; alles ist nichtig!

Pr 1,2; Pr 1,14; Pr 2,17; Pr 6,12; Ps 62,10

Pr 12,9 Und über das hinaus, dass der Prediger weise war, lehrte er auch das Volk Erkenntnis und erwog und erforschte und verfasste viele Sprüche.

lehrte: 1. Sam 12,23; Esr 7,10; Esr 7,25; Da 12,3; Mt 4,23; Mt 9,35

Sprüche: 1. Kö 5,12-14

Pr 12,10 Der Prediger suchte gefällige Worte zu finden und die Worte der Wahrheit richtig aufzuzeichnen.

gefällige: Spr 15,2; Spr 15,26; Spr 16,24

Wahrheit: Spr 1,1-6; Joh 1,14; Joh 1,17; Joh 14,6; Joh 17,17

Pr 12,11 Die Worte der Weisen sind wie Treiberstacheln, und wie eingeschlagene Nägel die gesammelten [Aussprüche]; sie sind von einem einzigen Hirten gegeben.

Worte: Spr 4,1-5; Hebr 4,12-13

einzigen: Ps 23,1; Joh 10,2; Joh 10,11

Pr 12,12 Und über diese hinaus, lass dich warnen, mein Sohn! Des vielen Büchermachens ist kein Ende, und viel Studieren ermüdet den Leib.

warnen: Hes 3,17-21; Lu 16,29-31

Bücherma.: Joh 20,30-31; Joh 21,25

Pr 12,13 Lasst uns die Summe aller Lehre hören: Fürchte Gott und halte seine Gebote; denn das macht den ganzen Menschen aus.

Summe: 5. Mo 4,5-6; 5. Mo 10,12; Ps 112,1; Mi 6,8

Pr 12,14 Denn Gott wird jedes Werk vor ein Gericht bringen, samt allem Verborgenen, es sei gut oder böse.

Ps 62,12-13; Mt 12,36-37; Röm 2,16; Offb 20,12-13; Mt 12,36-37; Röm 2,16; Offb 20,11; Offb 20,12

 

Pr 12,1 Remember now thy Creator in the days of thy youth, while the evil days come not, nor the years draw nigh, when thou shalt say, I have no pleasure in them;

Remember: Pr 11,10; 1. Mo 39,2; 1. Mo 39,8; 1. Mo 39,9; 1. Mo 39,23; 1. Sam 1,28; 1. Sam 2,18; 1. Sam 2,26; 1. Sam 3,19-21; 1. Sam 16,7; 1. Sam 16,12; 1. Sam 16,13; 1. Sam 17,36; 1. Sam 17,37; 1. Kö 3,6-12; 1. Kö 14,13; 1. Kö 18,12; 2. Chr 34,2; 2. Chr 34,3; Ps 22,9; Ps 22,10; Ps 34,11; Ps 71,17; Ps 71,18; Spr 8,17; Spr 22,6; Jes 26,8; Klgl 3,27; Da 1,8; Da 1,9; Da 1,17; Lu 1,15; Lu 2,40-52; Lu 18,16; Eph 6,4; 2. Tim 3,15

while: Pr 11,8; Hi 30,2; Ps 90,10; Hos 7,9

when: 2. Sam 19,35

Pr 12,2 While the sun, or the light, or the moon, or the stars, be not darkened, nor the clouds return after the rain:

the sun: Pr 11,7; Pr 11,8; 1. Mo 27,1; 1. Mo 48,10; 1. Sam 3,2; 1. Sam 4,15; 1. Sam 4,18

nor: Ps 42,7; Ps 71,20; Ps 77,16

Pr 12,3 In the day when the keepers of the house shall tremble, and the strong men shall bow themselves, and the grinders cease because they are few, and those that look out of the windows be darkened,

strong: 2. Sam 21,15-17; Ps 90,9; Ps 90,10; Ps 102,23; Sach 8,4

and those: Pr 12,2

Pr 12,4 And the doors shall be shut in the streets, when the sound of the grinding is low, and he shall rise up at the voice of the bird, and all the daughters of music shall be brought low;

all: 2. Sam 19,35

Pr 12,5 Also when they shall be afraid of that which is high, and fears shall be in the way, and the almond tree shall flourish, and the grasshopper shall be a burden, and desire shall fail: because man goeth to his long home, and the mourners go about the streets:

the almond: 1. Mo 42,38; 1. Mo 44,29; 1. Mo 44,31; 3. Mo 19,32; Hi 15,10; Ps 71,18; Spr 16,31; Spr 20,29; Jes 46,4; Jer 1,11

because: Pr 9,10; Hi 17,13; Hi 30,23; Ps 49,10-14; Hebr 9,27

the mourners: 1. Mo 50,3-10; Jer 9,17-20; Mk 5,38; Mk 5,39

Pr 12,6 Or ever the silver cord be loosed, or the golden bowl be broken, or the pitcher be broken at the fountain, or the wheel broken at the cistern.
Pr 12,7 Then shall the dust return to the earth as it was: and the spirit shall return unto God who gave it.

dust: Pr 3,20; 1. Mo 3,19; 1. Mo 18,27; Hi 4,19; Hi 4,20; Hi 7,21; Hi 20,11; Hi 34,14; Hi 34,15; Ps 90,3; Ps 146,4; Da 12,2

the spirit: Pr 3,21

God: 1. Mo 2,7; 4. Mo 16,22; 4. Mo 27,16; Jes 57,16; Jer 38,16; Sach 12,1; Hebr 12,9; Hebr 12,23

Pr 12,8 Vanity of vanities, saith the preacher; all is vanity.

Pr 1,2; Pr 1,14; Pr 2,17; Pr 4,4; Pr 6,12; Pr 8,8; Ps 62,9

Pr 12,9 And moreover, because the preacher was wise, he still taught the people knowledge; yea, he gave good heed, and sought out, and set in order many proverbs.

he still: 1. Kö 8,12-21; 1. Kö 10,8

he gave: 1. Kö 4,32; Spr 1,1; Spr 10,1; Spr 25,1

Pr 12,10 The preacher sought to find out acceptable words: and that which was written was upright, even words of truth.

Preacher: Pr 1,1; Pr 1,12

acceptable words: Spr 15,23; Spr 15,26; Spr 16,21-24; Spr 25,11; Spr 25,12; 1. Tim 1,15

written: Spr 1,1-6; Spr 8,6-10; Spr 22,17-21; Lu 1,1-4; Joh 3,11; Kol 1,5

Pr 12,11 The words of the wise are as goads, and as nails fastened by the masters of assemblies, which are given from one shepherd.

as goads: Jer 23,29; Mt 3,7; Apg 2,37; 2. Kor 10,4; Hebr 4,12

masters: Joh 3,10

given: 1. Mo 49,24; Ps 23,1; Ps 80,1; Jes 40,11; Hes 34,23; Joh 10,14; Hebr 13,20; 1. Petr 5,4

Pr 12,12 And further, by these, my son, be admonished: of making many books there is no end; and much study is a weariness of the flesh.

by these: Lu 16,29-31; Joh 5,39; Joh 20,31; Joh 21,25; 2. Petr 1,19-21

weariness: Pr 1,18

Pr 12,13 Let us hear the conclusion of the whole matter: Fear God, and keep his commandments: for this is the whole duty of man.

Fear: Pr 5,7; Pr 8,12; 1. Mo 22,12; 5. Mo 6,2; 5. Mo 10,12; Ps 111,10; Ps 112,1; Ps 145,19; Ps 147,11; Spr 1,7; Spr 23,17; 1. Petr 2,17; Offb 19,5

for: Pr 2,3; Pr 6,12; Hi 28,28; Ps 115,13-15; Spr 19,23; Lu 1,50

Pr 12,14 For God shall bring every work into judgment, with every secret thing, whether it be good, or whether it be evil.

Pr 11,9; Ps 96,13; Mt 12,36; Mt 25,31-46; Lu 12,1; Lu 12,2; Joh 5,29; Apg 17,30; Apg 17,31; Röm 2,16; Röm 14,10-12; 1. Kor 4,5; 2. Kor 5,10; Offb 20,11-15

Hl 1,1; Hl 1,5; Hl 1,7; Hl 1,8; Hl 1,9; Hl 1,11; Hl 1,12

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.