Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Psalm 144

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Ps 144,1 Ein Psalm Davids. Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen,

Ps 144,2 meine Güte und meine Burg, mein Schutz und mein Erretter, mein Schild, auf den ich traue, der mein Volk unter mich zwingt.

Ps 144,3 HERR, was ist der Mensch, daß du dich sein annimmst, und des Menschen Kind, daß du ihn so achtest?

Ps 144,4 Ist doch der Mensch gleich wie nichts; seine Zeit fährt dahin wie ein Schatten.

Ps 144,5 HERR, neige deine Himmel und fahre herab; rühre die Berge an, daß sie rauchen;

Ps 144,6 laß blitzen und zerstreue sie; schieße deine Strahlen und schrecke sie;

Ps 144,7 strecke deine Hand aus von der Höhe und erlöse mich und errette mich von großen Wassern, von der Hand der Kinder der Fremde,

Ps 144,8 deren Mund redet unnütz, und ihre Werke sind falsch.

Ps 144,9 Gott, ich will dir ein neues Lied singen, ich will dir spielen auf dem Psalter von zehn Saiten,

Ps 144,10 der du den Königen Sieg gibst und erlöst deinen Knecht David vom mörderischen Schwert des Bösen.

Ps 144,11 Erlöse mich auch und errette mich von der Hand der Kinder der Fremde, deren Mund redet unnütz, und ihre Werke sind falsch,

Ps 144,12 daß unsere Söhne aufwachsen in ihrer Jugend wie die Pflanzen, und unsere Töchter seien wie die ausgehauenen Erker, womit man Paläste ziert;

Ps 144,13 daß unsere Kammern voll seien und herausgeben können einen Vorrat nach dem andern; daß unsere Schafe tragen tausend und zehntausend auf unsern Triften;

Ps 144,14 daß unsere Ochsen viel erarbeiten; daß kein Schade, kein Verlust noch Klage auf unsern Gassen sei.

Ps 144,15 Wohl dem Volk, dem es also geht! Wohl dem Volk, des Gott der HERR ist!

 

Ps 144,1 Von David. Gelobt sei der HERR, mein Fels, der meine Hände geschickt macht zum Kampf, meine Finger zum Krieg;

Fels: Ps 18,3; Ps 18,32

Krieg: Ps 18,35; 1. Sam 18,17; 1. Sam 25,29

Ps 144,2 meine gnädige Hilfe und meine Burg, meine Zuflucht und mein Erretter, mein Schild, auf den ich vertraue, der mir auch mein Volk unterwirft!

Burg: 2. Sam 22,2-3

Schild: Ps 18,3; Eph 6,16

unterwirft: Ps 18,48

Ps 144,3 HERR, was ist der Mensch, dass du an ihn gedenkst, der Sohn des Menschen, dass du auf ihn achtest?

Ps 8,4-5; Hebr 2,6

Ps 144,4 Der Mensch gleicht einem Hauch, seine Tage sind wie ein flüchtiger Schatten!

Ps 39,5-6; Hi 14,1-2; Jes 2,22

Ps 144,5 HERR, neige deinen Himmel und fahre herab! Rühre die Berge an, dass sie rauchen!

neige: Ps 18,1

Rühre: Ps 104,32

Ps 144,6 Lass es blitzen und zerstreue sie, schieße deine Pfeile ab und schrecke sie!

Ps 18,15

Ps 144,7 Strecke deine Hand aus von der Höhe; reiße mich heraus und rette mich aus großen Wassern, aus der Hand der Söhne der Fremde,

Ps 18,17; Jes 43,2

Ps 144,8 deren Mund Lügen redet und deren Rechte eine trügerische Rechte ist.

Ps 54,5; Ps 55,22

Ps 144,9 O Gott, ein neues Lied will ich dir singen, mit der zehnsaitigen Harfe will ich dir spielen,

Lied: Ps 40,4; Ps 96,1; Ps 98,1; Ps 149,1; Jes 42,10

Harfe: Ps 33,2-3

Ps 144,10 der du den Königen Sieg gibst und deinen Knecht David errettest vor dem verderblichen Schwert!

Knecht: Ps 18,1; Ps 132,10

Ps 144,11 Reiße mich heraus und errette mich aus der Hand der Söhne der Fremde, deren Mund Lügen redet und deren Rechte eine trügerische Rechte ist,

Ps 144,7-8; 2. Sam 22,18

Ps 144,12 damit unsere Söhne in ihrer Jugend wie Sprösslinge emporwachsen, unsere Töchter den Säulen gleichen, gemeißelt nach der Art eines Tempelbaus;

Ps 128,3; Hi 42,15

Ps 144,13 dass unsere Speicher gefüllt sind und Vorräte geben von jeglicher Art; dass unsere Schafe sich tausendfach mehren, zehntausendfach auf unseren Weiden;

Ps 65,10; 3. Mo 26,5; 5. Mo 7,13

Ps 144,14 dass unsere Rinder trächtig sind ohne Unfall noch Verlust, und dass kein Klagegeschrei zu hören ist auf unseren Straßen!

3. Mo 26,6; Jes 65,19

Ps 144,15 Wohl dem Volk, dem es so ergeht; wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist!

Ps 33,12; Ps 89,16

 

Ps 144,1 A Psalm of David. Blessed be the LORD my strength, which teacheth my hands to war, and my fingers to fight:

my strength: Ps 18,2; Ps 18,31; Ps 71,3; Ps 95,1; 5. Mo 32,30; 5. Mo 32,31; Jes 26,4; Jes 45,24

teacheth: Ps 18,34; Ps 44,3; Ps 44,4; Ps 60,12; 2. Sam 22,35; 2. Kor 10,4; Eph 6,10; Eph 6,11

Ps 144,2 My goodness, and my fortress; my high tower, and my deliverer; my shield, and he in whom I trust; who subdueth my people under me.

my fortress: 2. Sam 22,2; 2. Sam 22,3; 2. Sam 22,40-48; Jer 16,19

who subdueth: Ps 18,47; Ps 110,3

Ps 144,3 LORD, what is man, that thou takest knowledge of him! or the son of man, that thou makest account of him!

what is man: Ps 8,4; Hi 7,17; Hi 15,14; Hebr 2,6

or the son: Ps 146,3; Ps 146,4

Ps 144,4 Man is like to vanity: his days are as a shadow that passeth away.

Man: Ps 39,5; Ps 39,6; Ps 62,9; Ps 89,47; Hi 4,19; Hi 14,1-3; Pr 1,2; Pr 1,14; Pr 12,8

his days: Ps 102,11; Ps 103,15; Ps 103,16; Ps 109,23; 2. Sam 14,14; 1. Chr 29,15; Hi 8,9; Pr 8,13

Ps 144,5 Bow thy heavens, O LORD, and come down: touch the mountains, and they shall smoke.

Bow: Ps 18,9; Jes 64,1; Jes 64,2

touch: Ps 104,32; 2. Mo 19,18; Nah 1,3-6; Hab 3,3-6; Hebr 12,18

Ps 144,6 Cast forth lightning, and scatter them: shoot out thine arrows, and destroy them.

Cast forth: Ps 18,13; Ps 18,14; Ps 77,17; Ps 77,18; 2. Sam 22,12-15

shoot out: Ps 7,12; Ps 21,12; Ps 45,5; 5. Mo 32,23; 5. Mo 32,42

Ps 144,7 Send thine hand from above; rid me, and deliver me out of great waters, from the hand of strange children;

Send: Ps 18,16; 2. Sam 22,17; Mt 27,43

deliver me: Ps 69,1; Ps 69,2; Ps 69,14; Ps 69,15; Ps 93,3; Ps 93,4; Offb 12,15; Offb 12,16; Offb 17,15

the hand: Ps 144,11; Ps 54,3; Ne 9,2; Mal 2,11

Ps 144,8 Whose mouth speaketh vanity, and their right hand is a right hand of falsehood.

mouth: Ps 10,7; Ps 12,2; Ps 41,6; Ps 58,3; Ps 62,4; Ps 109,2; Ps 109,3; Jes 59,5-7

their right hand: Jes 44,20; Mt 5,30; Offb 13,16; Offb 13,17

Ps 144,9 I will sing a new song unto thee, O God: upon a psaltery and an instrument of ten strings will I sing praises unto thee.

sing a new: Ps 33,2; Ps 33,3; Ps 40,3; Ps 98,1; Ps 149,1; Offb 5,9; Offb 5,10; Offb 14,3

upon: Ps 81,1-3; Ps 108,2; Ps 108,3; Ps 150,3-5; 1. Chr 25,1-6

Ps 144,10 It is he that giveth salvation unto kings: who delivereth David his servant from the hurtful sword.

that giveth: Ps 18,50; Ps 33,16-18; 2. Sam 5,19-25; 2. Sam 8,6-14; 2. Kö 5,1

salvation: Jes 45,1-6; Jer 27,6-8

who delivereth: Ps 140,7; 1. Sam 17,45; 1. Sam 17,46; 2. Sam 21,16; 2. Sam 21,17

Ps 144,11 Rid me, and deliver me from the hand of strange children, whose mouth speaketh vanity, and their right hand is a right hand of falsehood:

and deliver me: Ps 144,7; Ps 144,8; 2. Sam 10,6-19; 2. Sam 16,5-14; 2. Sam 17,1-14

Ps 144,12 That our sons may be as plants grown up in their youth; that our daughters may be as corner stones, polished after the similitude of a palace:

as plants: Ps 115,14; Ps 115,15; Ps 127,4; Ps 127,5; Ps 128,3; Jes 44,3-5; Klgl 4,2

as corner stones: Hi 42,15; Spr 31,10-27; Jes 3,16-24

the similitude: Hl 8,8; Hl 8,9; 1. Petr 3,3-6

Ps 144,13 That our garners may be full, affording all manner of store: that our sheep may bring forth thousands and ten thousands in our streets:

our garners: Ps 107,37; Ps 107,38; 3. Mo 26,5; 3. Mo 26,10; 5. Mo 28,8; Mal 3,10; Lu 12,16-20

our sheep: 1. Mo 30,29-31; 5. Mo 7,13; 5. Mo 7,14; 5. Mo 8,3; 5. Mo 28,4

Ps 144,14 That our oxen may be strong to labor; that there be no breaking in, nor going out ; that there be no complaining in our streets.

no breaking in: 5. Mo 28,7; 5. Mo 28,25; Ri 5,8; Ri 6,3; Ri 6,6; 1. Sam 13,17-23; 1. Sam 31,7; Jer 13,17-19; Jer 14,18; Klgl 1,4-6; Sach 8,3-5

Ps 144,15 Happy is that people, that is in such a case: yea, happy is that people, whose God is the LORD.

happy: Ps 33,12; Ps 65,4; Ps 89,15; Ps 146,5; 5. Mo 33,29; Eph 1,3

Ps 145,1; Ps 145,8; Ps 145,11; Ps 145,14; Ps 145,17

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.