Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Psalm 73

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Ps 73,1 Ein Psalm Asaphs. Israel hat dennoch Gott zum Trost, wer nur reines Herzens ist.

Ps 73,2 Ich aber hätte schier gestrauchelt mit meinen Füßen; mein Tritt wäre beinahe geglitten.

Ps 73,3 Denn es verdroß mich der Ruhmredigen, da ich sah, daß es den Gottlosen so wohl ging.

Ps 73,4 Denn sie sind in keiner Gefahr des Todes, sondern stehen fest wie ein Palast.

Ps 73,5 Sie sind nicht in Unglück wie andere Leute und werden nicht wie andere Menschen geplagt.

Ps 73,6 Darum muß ihr Trotzen köstlich Ding sein, und ihr Frevel muß wohl getan heißen.

Ps 73,7 Ihre Person brüstet sich wie ein fetter Wanst; sie tun, was sie nur gedenken.

Ps 73,8 Sie achten alles für nichts und reden übel davon und reden und lästern hoch her.

Ps 73,9 Was sie reden, daß muß vom Himmel herab geredet sein; was sie sagen, das muß gelten auf Erden.

Ps 73,10 Darum fällt ihnen ihr Pöbel zu und laufen ihnen zu mit Haufen wie Wasser

Ps 73,11 und sprechen: »Was sollte Gott nach jenen fragen? Was sollte der Höchste ihrer achten?«

Ps 73,12 Siehe, das sind die Gottlosen; die sind glücklich in der Welt und werden reich.

Ps 73,13 Soll es denn umsonst sein, daß mein Herz unsträflich lebt und ich meine Hände in Unschuld wasche,

Ps 73,14 ich bin geplagt täglich, und meine Strafe ist alle Morgen da?

Ps 73,15 Ich hätte auch schier so gesagt wie sie; aber siehe, damit hätte ich verdammt alle meine Kinder, die je gewesen sind.

Ps 73,16 Ich dachte ihm nach, daß ich’s begreifen möchte; aber es war mir zu schwer,

Ps 73,17 bis daß ich ging in das Heiligtum Gottes und merkte auf ihr Ende.

Ps 73,18 Ja, du setzest sie aufs Schlüpfrige und stürzest sie zu Boden.

Ps 73,19 Wie werden sie so plötzlich zunichte! Sie gehen unter und nehmen ein Ende mit Schrecken.

Ps 73,20 Wie ein Traum, wenn einer erwacht, so machst du, HERR, ihr Bild in der Stadt verschmäht.

Ps 73,21 Da es mir wehe tat im Herzen und mich stach in meine Nieren,

Ps 73,22 da war ich ein Narr und wußte nichts; ich war wie ein Tier vor dir.

Ps 73,23 Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand,

Ps 73,24 du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich endlich in Ehren an.

Ps 73,25 Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde.

Ps 73,26 Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost und mein Teil.

Ps 73,27 Denn siehe, die von dir weichen, werden umkommen; du bringest um, alle die von dir abfallen.

Ps 73,28 Aber das ist meine Freude, daß ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setzte auf den Herrn HERRN, daß ich verkündige all dein Tun.

 

Ps 73,1 Ein Psalm Asaphs. Nur gut ist Gott gegen Israel, gegen die, welche reinen Herzens sind.

Asaphs: Ps 50,1; Ps 74 – 83; 1. Chr 15,7; 1. Chr 16,5; 1. Chr 16,7; 1. Chr 16,37

reinen: Ps 18,25; Ps 18,27; Mt 5,8

Ps 73,2 Ich aber — fast wäre ich gestrauchelt mit meinen Füßen, wie leicht hätte ich einen Fehltritt getan!

Ps 94,18

Ps 73,3 Denn ich beneidete die Übermütigen, als ich das Wohlergehen der Gottlosen sah.

Hi 21,7; Jer 12,1

Ps 73,4 Denn sie leiden keine Qual bis zu ihrem Tod, und ihr Leib ist wohlgenährt.

keine: Ps 17,14; Hi 21,23-24; Pr 7,15; Lu 16,22

Ps 73,5 Sie leben nicht in der Not der Sterblichen und sind nicht geplagt wie andere Menschen.

Hi 21,9; Pr 7,15; Lu 16,19; Hebr 12,8

Ps 73,6 Darum ist Hochmut ihr Halsschmuck, und Gewalttat ist das Gewand, das sie umhüllt.

Hochmut: Ps 10,3-6

Gewalttat: Ps 75,11; Jer 6,7; Am 6,3

Ps 73,7 Ihr Gesicht strotzt von Fett; sie bilden sich sehr viel ein.

Mk 7,21-23

Ps 73,8 Sie höhnen und reden boshaft von Bedrückung, hochfahrend reden sie.

Ps 12,5; Spr 17,5

Ps 73,9 Sie reden, als käme es vom Himmel; was sie sagen, muss gelten auf Erden.

reden: Hi 21,14; Offb 13,6

sagen: Jak 3,5

Ps 73,10 Darum wendet sich auch sein Volk ihnen zu, und es wird von ihnen viel Wasser aufgesogen.

Ps 75,9

Ps 73,11 Und sie sagen: »Wie sollte Gott es wissen? Hat denn der Höchste Kenntnis davon?«

Hi 22,13

Ps 73,12 Siehe, das sind die Gottlosen; denen geht es immer gut, und sie werden reich!

Jer 5,27

Ps 73,13 Ganz umsonst habe ich mein Herz rein erhalten und meine Hände in Unschuld gewaschen;

umsonst: Hi 21,15; Mal 3,14

gewaschen: Ps 26,6

Ps 73,14 denn ich bin doch den ganzen Tag geplagt worden, und meine Züchtigung war jeden Morgen da!

Hi 7,18; Spr 3,11-12; Hebr 12,5

Ps 73,15 Wenn ich gesagt hätte: »Ich will ebenso reden!« — siehe, so hätte ich treulos gehandelt am Geschlecht deiner Söhne.
Ps 73,16 So sann ich denn nach, um dies zu verstehen; aber es war vergebliche Mühe in meinen Augen

Pr 8,17; Joh 13,7

Ps 73,17 — bis ich in das Heiligtum Gottes ging und auf ihr Ende achtgab.

Heiligt.: Ps 63,3; Ps 119,13

Ende: Hi 27,8; Lu 16,24

Ps 73,18 Fürwahr, du stellst sie auf schlüpfrigen Boden; du lässt sie fallen, dass sie in Trümmer sinken.

schlüpfr.: Ps 35,6

Ps 73,19 Wie sind sie so plötzlich verwüstet worden! Sie sind untergegangen und haben ein Ende mit Schrecken genommen.

Ps 55,24; Hi 20,5; Pr 8,13; Klgl 1,9; 1. Thes 5,3

Ps 73,20 Wie man einen Traum nach dem Erwachen verschmäht, so wirst du, o Herr, wenn du dich aufmachst, ihr Bild verschmähen.

Ps 78,65-66; Hi 20,8

Ps 73,21 Als mein Herz verbittert war und ich in meinen Nieren das Stechen fühlte,

Herz: Ps 73,3; Ps 37,1; Ps 37,7

Ps 73,22 da war ich töricht und verstand nichts; ich verhielt mich wie ein Vieh gegen dich.

Ps 92,7

Ps 73,23 Und dennoch bleibe ich stets bei dir; du hältst mich bei meiner rechten Hand.

bleibe: Ps 16,8; Ps 140,14; 1. Sam 30,7

hältst: Ps 3,6; Ps 37,24

Ps 73,24 Du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich danach in Herrlichkeit auf!

leitest: Ps 32,8; Jes 48,17

nimmst: Lu 23,43; Apg 7,59; 1. Petr 1,4

Ps 73,25 Wen habe ich im Himmel [außer dir]? Und neben dir begehre ich nichts auf Erden!

Ps 16,2; Phil 3,8

Ps 73,26 Wenn mir auch Leib und Seele vergehen, so bleibt doch Gott ewiglich meines Herzens Fels und mein Teil.

Klgl 3,24; 2. Kor 4,16-17; Phil 1,20

Ps 73,27 Denn siehe, die fern von dir sind, gehen ins Verderben; du vertilgst alle, die dir hurerisch die Treue brechen.

Ps 1,6; Hi 22,15-16; Jes 1,28; Hebr 10,38

Ps 73,28 Mir aber ist die Nähe Gottes köstlich; ich habe GOTT, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht, um alle deine Werke zu verkünden.

Nähe: Ps 27,4; Joh 17,24

verkünden: Ps 66,5; Ps 66,16

 

Ps 73,1 A Psalm of Asaph. Truly God is good to Israel, even to such as are of a clean heart.

Truly: Ps 2,6; Ps 42,11

God: Ps 73,18-28; Ps 84,11; Jes 63,7-9; Lu 12,32

to such: Joh 1,47; Röm 2,28; Röm 2,29; Röm 4,16; Röm 9,6; Röm 9,7

of a clean heart: Ps 51,10; Jer 4,14; Mt 5,8; Tit 3,5; Jak 4,8

Ps 73,2 But as for me, my feet were almost gone; my steps had well nigh slipped.

But: Ps 5,7; Ps 17,15; Ps 35,13; Jos 24,15; 1. Sam 12,23; 1. Chr 22,7; Hi 21,4

feet: Ps 116,8; 1. Sam 2,9; Röm 7,23; Röm 7,24

steps: Ps 17,5; Ps 38,16; Ps 94,18; Hi 12,5

Ps 73,3 For I was envious at the foolish, when I saw the prosperity of the wicked.

I was: Ps 37,1; Ps 37,7; Hi 21,7; Spr 3,31; Spr 24,1; Jer 12,1; Jak 4,5

Ps 73,4 For there are no bands in their death: but their strength is firm.

no: Ps 17,14; Hi 21,23; Hi 21,24; Hi 24,20; Pr 2,16; Pr 7,15; Lu 16,22

firm: Ps 17,10

Ps 73,5 They are not in trouble as other men; neither are they plagued like other men.

They are: Ps 73,12; Hi 21,6; Spr 3,11; Spr 3,12; Jer 12,1; Jer 12,2; 1. Kor 11,32; Hebr 12,8; Offb 3,19

Ps 73,6 Therefore pride compasseth them about as a chain; violence covereth them as a garment.

Therefore: 5. Mo 8,13; 5. Mo 8,14; 5. Mo 32,15; Es 3,1; Es 3,5; Es 3,6; Es 5,9-11; Hi 21,7-15; Pr 8,11; Jer 48,11; Jer 48,29; Hes 28,2-5; Da 4,30

as a chain: Ri 8,26; Spr 1,9; Hl 4,9; Jes 3,19; Hes 16,11

violence: Spr 3,31; Spr 4,17; Mi 2,1; Mi 2,2; Mi 3,5; Jak 5,4-6

covereth: Ps 109,18; Ps 109,29; 1. Petr 5,5

Ps 73,7 Their eyes stand out with fatness: they have more than heart could wish.

eyes: Ps 17,10; Ps 119,70; Hi 15,27; Jes 3,9; Jer 5,28; Hes 16,49

have: Ps 73,12; Ps 17,14; 1. Sam 25,2; 1. Sam 25,36; Lu 12,16-19

Ps 73,8 They are corrupt, and speak wickedly concerning oppression: they speak loftily.

corrupt: Ps 53,1-4; Spr 30,13; Spr 30,14

speak wickedly: Ps 10,2; Ps 10,10; Ps 10,11; Ps 12,4; Ps 12,5; 2. Mo 1,9; 2. Mo 1,10; 1. Sam 13,19; 1. Kö 21,7-29; Jer 7,9-11; Hos 7,16

speak loftily: 2. Petr 2,10; Jud 1,16

Ps 73,9 They set their mouth against the heavens, and their tongue walketh through the earth.

set: 2. Mo 5,2; 2. Chr 32,15; Hi 21,14; Da 3,15; Da 7,25; Offb 13,6

tongue: Ps 52,4; Lu 18,4; Jak 3,6

Ps 73,10 Therefore his people return hither: and waters of a full cup are wrung out to them.

waters: Ps 75,8

Ps 73,11 And they say, How doth God know? and is there knowledge in the most High?

How: Ps 73,9; Ps 10,11; Ps 94,7; Hi 22,13; Hi 22,14; Hes 8,12; Zef 1,12

is there: Ps 44,21; Ps 139,1-6; Hos 7,2

Ps 73,12 Behold, these are the ungodly, who prosper in the world; they increase in riches.

these: Ps 37,35; Ps 52,7; Jer 12,1; Jer 12,2; Lu 16,19; Jak 5,1-3

prosper: Ps 73,3

they: Ps 17,14; Ps 62,10; Jer 5,17; Jer 5,28; Hos 12,7; Hos 12,8

Ps 73,13 Verily I have cleansed my heart in vain, and washed my hands in innocency.

Verily: Hi 9,27; Hi 9,31; Hi 21,15; Hi 34,9; Hi 35,3; Mal 3,14

washed: Ps 24,4; Ps 26,6; Ps 51,10; Hebr 10,19-22; Jak 4,8

Ps 73,14 For all the day long have I been plagued, and chastened every morning.

For all: Ps 34,19; Ps 94,12; Hi 7,3; Hi 7,4; Hi 7,18; Hi 10,3; Hi 10,17; Jer 15,18; Am 3,2; Hebr 12,5; 1. Petr 1,6

Ps 73,15 If I say, I will speak thus; behold, I should offend against the generation of thy children.

offend: 1. Sam 2,24; Mal 2,8; Mt 18,6; Mt 18,7; Röm 14,15; Röm 14,21; 1. Kor 8,11-13

generation: Ps 22,30; Ps 24,6; 1. Petr 2,9

Ps 73,16 When I thought to know this, it was too painful for me;

When: Ps 36,6; Ps 77,19; Ps 97,2; Spr 30,2; Spr 30,3; Pr 8,17; Röm 11,33

too painful for me: Ps 39,6; Lu 18,32-34; Joh 16,18; Joh 16,19

Ps 73,17 Until I went into the sanctuary of God; then understood I their end.

Until: Ps 27,4; Ps 63,2; Ps 77,13; Ps 119,24; Ps 119,130

then: Ps 37,37; Ps 37,38; Hi 27,8; Pr 8,12; Pr 8,13; Jer 5,31; Lu 12,20; Lu 16,22; Lu 16,23

Ps 73,18 Surely thou didst set them in slippery places: thou castedst them down into destruction.

Surely: Ps 35,6; 5. Mo 32,35; Jer 23,12

thou castedst: Ps 37,20; Ps 37,24; Ps 37,35-38; Ps 55,23; Ps 92,7; Ps 94,23; 2. Thes 1,9

Ps 73,19 How are they brought into desolation, as in a moment! they are utterly consumed with terrors.

How: Ps 58,9; Hi 20,5; Jes 30,13; Apg 2,23; 1. Thes 5,3; Offb 18,10

they are: 4. Mo 17,12; 4. Mo 17,13; 1. Sam 28,20; Hi 15,21; Hi 20,23-25; Spr 28,1; Jes 21,3; Jes 21,4; Da 5,6

Ps 73,20 As a dream when one awaketh; so, O Lord, when thou awakest, thou shalt despise their image.

As a: Ps 90,5; Hi 20,8; Jes 29,7; Jes 29,8

when: Ps 7,6; Ps 78,65

their: Ps 39,6

Ps 73,21 Thus my heart was grieved, and I was pricked in my reins.

my heart: Ps 73,3; Ps 37,1; Ps 37,7

in my: Hi 16,13; Klgl 3,13

Ps 73,22 So foolish was I, and ignorant: I was as a beast before thee.

So: Ps 69,5; Ps 92,6; Spr 30,2; Pr 3,18

as a: Ps 32,9; Jes 1,3

Ps 73,23 Nevertheless I am continually with thee: thou hast holden me by my right hand.

Nevertheless: Ps 16,8; Ps 23,4; Ps 139,1-12; Ps 139,18; 1. Mo 17,1; Mt 1,23; Mt 28,20; Hebr 13,5

thou hast: Ps 37,17; Ps 37,24; Ps 63,8; Jes 41,10; Jes 41,13; Jes 42,1

Ps 73,24 Thou shalt guide me with thy counsel, and afterward receive me to glory.

Thou: Ps 16,7; Ps 25,9; Ps 32,8; Ps 48,14; Ps 143,8-10; Spr 3,5; Spr 3,6; Spr 8,20; Jes 30,21; Jes 48,17; Jes 58,8; Jes 58,11; Lu 11,13; Joh 16,13; Jak 1,5

receive: Ps 49,15; Ps 84,11; Lu 23,46; Joh 14,3; Joh 17,5; Joh 17,24; Apg 7,59; 2. Kor 5,1; 1. Petr 1,4; 1. Petr 1,5

Ps 73,25 Whom have I in heaven but thee? and there is none upon earth that I desire beside thee.

Whom: Ps 16,5; Ps 16,11; Ps 17,15; Ps 37,4; Ps 43,4; Ps 63,3; Ps 89,6; Mt 5,8; Phil 3,8; 1. Joh 3,2; Offb 21,3; Offb 21,22; Offb 21,23

none upon: Ps 42,1; Ps 42,2; Ps 104,34; Ps 143,6-8; Jes 26,8; Jes 26,9; Hab 3,17; Hab 3,18; Mt 10,37; Phil 3,8

Ps 73,26 My flesh and my heart faileth: but God is the strength of my heart, and my portion forever.

flesh: Ps 63,1; Ps 84,2; Ps 119,81; Ps 119,82; Hi 13,15; 2. Kor 4,8-10; 2. Kor 4,16-18; Phil 1,21; 2. Tim 4,6-8; 2. Petr 1,14

but: Ps 18,2; Ps 27,14; Ps 138,3; Jes 40,29-31; 2. Kor 12,9; 2. Kor 12,10

portion: Ps 16,5; Ps 16,6; Ps 119,57; Ps 142,5; Klgl 3,24; Offb 21,3; Offb 21,4; Offb 21,7

Ps 73,27 For, lo, they that are far from thee shall perish: thou hast destroyed all them that go a whoring from thee.

lo: Ps 119,155; Hi 21,14; Hi 21,15; Jes 29,13; Jer 12,2; Mt 15,7; Mt 15,8; Eph 2,13; Eph 2,17

that go: 2. Mo 34,15; 4. Mo 15,39; Jak 4,4; Offb 17,1-5

Ps 73,28 But it is good for me to draw near to God: I have put my trust in the Lord GOD, that I may declare all thy works.

But: Ps 65,4; Ps 84,10; Ps 116,7; Klgl 3,25; Klgl 3,26; Lu 15,17-20; Hebr 10,19-22; Jak 4,8; 1. Petr 3,18

that I may: Ps 66,16; Ps 71,17; Ps 71,24; Ps 107,22; Ps 118,17

Ps 74,1; Ps 74,10; Ps 74,18; Ps 78,1

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.