Menü

Josua 3

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Josua 3

Jos 3,1 Und Josua machte sich früh auf, und sie zogen aus Sittim und kamen an den Jordan, er und alle Kinder Israel, und blieben daselbst über Nacht, ehe sie hinüberzogen.

Jos 3,2 Nach drei Tagen aber gingen die Hauptleute durchs Lager

Jos 3,3 und geboten dem Volk und sprachen: Wenn ihr sehen werdet die Lade des Bundes des HERRN, eures Gottes, und die Priester aus den Leviten sie tragen, so ziehet aus von eurem Ort und folgt ihr nach.

Jos 3,4 Doch daß zwischen euch und ihr Raum sei bei zweitausend Ellen. Ihr sollt nicht zu ihr nahen, auf daß ihr wisset, auf welchem Weg ihr gehen sollt; denn ihr seid den Weg bisher nicht gegangen.

Jos 3,5 Und Josua sprach zu dem Volk: Heiligt euch; denn morgen wird der HERR ein Wunder unter euch tun.

Jos 3,6 Und zu den Priestern sprach er: Tragt die Lade des Bundes und geht vor dem Volk her. Da trugen sie die Lade des Bundes und gingen vor dem Volk her.

Jos 3,7 Und der HERR sprach zu Josua: Heute will ich anfangen, dich groß zu machen vor dem ganzen Israel, daß sie wissen, wie ich mit Mose gewesen bin, also sei ich auch mit dir.

Jos 3,8 Und du gebiete den Priestern, die die Lade des Bunde tragen, und sprich: Wenn ihr kommt vorn ins Wasser des Jordans, so steht still.

Jos 3,9 Und Josua sprach zu den Kindern Israel: Herzu! und Hört die Worte des HERRN, eures Gottes!

Jos 3,10 Und sprach: Dabei sollt ihr merken, daß ein lebendiger Gott unter euch ist, und daß er vor euch austreiben wird die Kanaaniter, Hethiter, Heviter, Pheresiter, Girgasiter, Amoriter und Jebusiter.

Jos 3,11 Siehe, die Lade des Bundes des Herrschers über alle Welt wird vor euch her gehen in den Jordan.

Jos 3,12 So nehmt nun zwölf aus den Stämmen Israels, aus jeglichem Stamm einen.

Jos 3,13 Wenn dann die Fußsohlen der Priester, die des HERRN Lade, des Herrschers über alle Welt, tragen, in des Jordans Wasser sich lassen, so wird das Wasser, das von oben herabfließt im Jordan, abreißen, daß es auf einem Haufen stehen bleibe.

Jos 3,14 Da nun das Volk auszog aus seinen Hütten, daß sie über den Jordan gingen, und die Priester die Lade des Bundes vor dem Volk her trugen

Jos 3,15 und an den Jordan kamen und ihre Füße vorn ins Wasser tauchten (der Jordan aber war voll an allen seinen Ufern die ganze Zeit der Ernte),

Jos 3,16 da stand das Wasser, das von oben herniederkam, aufgerichtet auf einem Haufen, sehr ferne, bei der Stadt Adam, die zur Seite Zarthans liegt; aber das Wasser das zum Meer hinunterlief, zum Salzmeer, das nahm ab und verfloß. Also ging das Volk hinüber, Jericho gegenüber.

Jos 3,17 Und die Priester, die die Lade des Bundes des HERRN trugen, standen still im Trockenen mitten im Jordan. Und ganz Israel ging trocken durch, bis das ganze Volk alles über den Jordan kam.

 

Jos 3,1 Da machte sich Josua früh auf, und sie zogen aus Sittim und kamen an den Jordan, er und alle Kinder Israel, und blieben daselbst, ehe sie hinüberzogen.

früh: Jos 6,12; Jos 6,15; Jos 7,16; Jos 8,10; 1. Mo 22,3; 1. Mo 28,18; 1. Sam 17,20; Spr 31,15

Sittim: Jos 2,1

Jos 3,2 Nach drei Tagen aber gingen die Amtleute durch das Lager

Jos 1,10-11

Jos 3,3 und geboten dem Volke und sprachen: Wenn ihr die Bundeslade des HERRN, eures Gottes, sehen werdet und die Priester, die Leviten, die sie tragen, so brechet auf von eurem Ort und folget ihr nach!

4. Mo 10,35; 5. Mo 31,9; 2. Chr 5,7

Jos 3,4 Doch soll zwischen euch und ihr etwa zweitausend Ellen Abstand sein. Ihr sollt ihr nicht zu nahe kommen, auf daß ihr wisset, welchen Weg ihr gehen sollt; denn ihr seid den Weg zuvor nicht gegangen.

Ps 25,12; Ps 32,8; Ps 139,24; Jes 48,17

Jos 3,5 Und Josua sprach zum Volk: Heiliget euch, denn morgen wird der HERR unter euch Wunder tun!

Heiligt: Jos 7,13; 2. Mo 19,10; 3. Mo 20,7; 4. Mo 11,18; 1. Sam 16,5; 2. Kor 7,1; 1. Thes 4,3

Wunder: 2. Mo 3,20; 5. Mo 7,19; Ps 96,3; Ps 77,15

Jos 3,6 Und zu den Priestern sprach Josua also: Traget die Lade des Bundes und geht vor dem Volke her! Da trugen sie die Lade des Bundes und gingen vor dem Volke her.

4. Mo 4,15; 1. Chr 15,15

Jos 3,7 Und der HERR sprach zu Josua: Heute will ich anfangen, dich vor ganz Israel groß zu machen, damit sie wissen, daß, wie ich mit Mose gewesen bin, ich auch mit dir sein werde.

groß: Jos 4,14; 1. Sam 3,20; 1. Chr 29,25

sein: Jos 1,5; Jos 1,17

Jos 3,8 Du aber gebiete den Priestern, welche die Lade des Bundes tragen, und sprich: Wenn ihr bis an das Wasser des Jordan kommt, so stehet still am Jordan!

Jos 3,3; 1. Chr 15,11-12

stehen: Jos 3,17; 2. Mo 14,13; Klgl 3,26

Jos 3,9 Und Josua sprach zu den Kindern Israel: Kommt herzu und hört die Worte des HERRN, eures Gottes!

5. Mo 4,1; 5. Mo 12,28

Jos 3,10 Und er sprach: Daran sollt ihr merken, daß der lebendige Gott unter euch ist, und daß er vor euch die Kanaaniter, Hetiter, Heviter, Pheresiter, Girgasiter, Amoriter und Jebusiter gewiß vertreiben wird:

Gott: 5. Mo 5,26-27; 2. Kö 19,4; Jer 10,10; 1. Thes 1,9

Mitte: 5. Mo 31,17; Ps 46,6

vertreiben: 2. Mo 33,2; 5. Mo 7,1; Ps 44,3; Ps 80,9

Jos 3,11 Siehe, die Lade des Bundes des Herrn aller Lande wird vor euch her über den Jordan gehen.

Erde: 1. Chr 29,11; Jes 54,5; Ps 83,18-19; Da 4,31-32; Sach 4,14

Jos 3,12 So nehmet nun aus den Stämmen Israels zwölf Männer, aus jedem Stamm einen.

Jos 4,2

Jos 3,13 Wenn dann die Fußsohlen der Priester, welche die Lade des HERRN, des Herrn aller Lande, tragen, ins Wasser des Jordan treten, so wird das Wasser des Jordan sich zerteilen, und das Wasser, das von oben herabfließt, wird stehen bleiben wie ein Damm.

Erde: Jos 3,11

Wasser: 2. Mo 14,21-22; Ps 114,3; Ps 114,5

Jos 3,14 Als nun das Volk auszog aus seinen Zelten, um über den Jordan zu gehen, und die Priester die Lade des Bundes vor dem Volke her trugen,

Jos 3,3; Jos 3,6; Jos 6,6

Bundeslade: 5. Mo 31,26

Jos 3,15 und die, welche die Lade trugen, an den Jordan kamen, und die Priester, welche die Lade trugen, ihre Füße zuäußerst in das Wasser tauchten (der Jordan aber war überfließend an allen seinen Gestaden, die ganze Zeit der Ernte),

Jos 4,18

Jos 3,16 da stand das Wasser, das von oben herabkam, aufgerichtet wie ein Damm, und schwellte an, sehr weit hinauf bei der Stadt Adam, die zur Seite von Zartan liegt; aber das Wasser, welches zum Meer der Ebene hinabfloß, zum Salzmeer, nahm ab und zerfloß. Also ging das Volk hinüber vor Jericho.

Zartan: 1. Kö 4,12; 1. Kö 7,46

Salzmeer: Jos 12,3; 1. Mo 14,3; 4. Mo 34,3; 4. Mo 34,12

Jos 3,17 Und die Priester, welche die Bundeslade des HERRN trugen, standen fest auf dem Trockenen, mitten im Jordan; und ganz Israel ging trockenen Fußes hindurch, bis das ganze Volk den Jordan völlig überschritten hatte.

Priester: Jos 4,1

Israel: 2. Mo 14,22; 2. Mo 14,29

 

Jos 3,1 And Joshua rose early in the morning; and they removed from Shittim, and came to Jordan, he and all the children of Israel, and lodged there before they passed over.

rose early: 5. Mo 1,3; 1. Mo 22,3; Ps 119,60; Jer 7,13; Jer 25,3; Jer 26,5; Mk 1,35

Shittim: Jos 2,1; 4. Mo 25,1; Mi 6,5

Jos 3,2 And it came to pass after three days, that the officers went through the host;

three days: Jos 1,10; Jos 1,11

Jos 3,3 And they commanded the people, saying, When ye see the ark of the covenant of the LORD your God, and the priests the Levites bearing it, then ye shall remove from your place, and go after it.

4. Mo 10,33

When ye see: Jos 3,11

the priests: Jos 3,6; Jos 3,8; Jos 3,14-17; Jos 4,10; Jos 6,6; 4. Mo 4,15; 5. Mo 31,9; 5. Mo 31,25; 2. Sam 6,3; 2. Sam 6,13; 1. Chr 15,11; 1. Chr 15,12

ye shall remove: 2. Mo 13,21; 2. Mo 13,22; Mt 8,19; Mt 16,24; Offb 14,4

Jos 3,4 Yet there shall be a space between you and it, about two thousand cubits by measure: come not near unto it, that ye may know the way by which ye must go: for ye have not passed this way heretofore.

a space: 2. Mo 3,5; 2. Mo 19,12; Ps 89,7; Hebr 12,28; Hebr 12,29

heretofore: 1. Mo 31,2; 2. Mo 4,10; 1. Chr 11,2; Jes 30,33

Jos 3,5 And Joshua said unto the people, Sanctify yourselves: for tomorrow the LORD will do wonders among you.

Sanctify: Jos 7,13; 2. Mo 19,10-15; 3. Mo 10,3; 3. Mo 20,7; 4. Mo 11,8; 1. Sam 16,5; Hi 1,5; Joe 2,16; Joh 17,19

the Lord: Jos 3,13; Jos 3,15; Ps 86,10; Ps 114,1-7

Jos 3,6 And Joshua spoke unto the priests, saying, Take up the ark of the covenant, and pass over before the people. And they took up the ark of the covenant, and went before the people.

Take up: Jos 3,3; 4. Mo 14,15; 4. Mo 10,33; Mi 2,13; Joh 14,2; Joh 14,3; Hebr 6,20

Jos 3,7 And the LORD said unto Joshua, This day will I begin to magnify thee in the sight of all Israel, that they may know that, as I was with Moses, so I will be with thee.

magnify thee: Jos 4,14; 1. Chr 29,25; 2. Chr 1,1; Hi 7,17; Ps 18,35; Joh 17,1; Phil 1,20; Phil 2,9-11

as I was: Jos 1,5; Jos 1,17

Jos 3,8 And thou shalt command the priests that bear the ark of the covenant, saying, When ye are come to the brink of the water of Jordan, ye shall stand still in Jordan.

command: Jos 3,3; 1. Chr 15,11; 1. Chr 15,12; 2. Chr 17,8; 2. Chr 17,9; 2. Chr 29,4-11; 2. Chr 29,15; 2. Chr 29,27; 2. Chr 29,30; 2. Chr 30,12; 2. Chr 31,9; 2. Chr 31,10; 2. Chr 35,2-6; Ne 12,24-28; Ne 13,22; Ne 13,28

ye shall stand: Jos 3,17; 2. Mo 14,13; Klgl 3,26

Jos 3,9 And Joshua said unto the children of Israel, Come hither, and hear the words of the LORD your God.

Hear the words: 5. Mo 4,1; 5. Mo 12,8

Jos 3,10 And Joshua said, Hereby ye shall know that the living God is among you, and that he will without fail drive out from before you the Canaanites, and the Hittites, and the Hivites, and the Perizzites, and the Girgashites, and the Amorites, and the Jebusites.

Hereby ye: 4. Mo 15,28-30; 1. Kö 18,36; 1. Kö 18,37; 1. Kö 22,28; Ps 9,16; Jes 7,14; 2. Kor 13,2; 2. Kor 13,3

living: 5. Mo 5,26; 1. Sam 17,26; 2. Kö 19,4; Jer 10,10; Hos 1,10; Mt 16,16; Joh 6,69; 1. Thes 1,9; Hebr 10,31

among: Jos 22,31; 2. Mo 17,7; 5. Mo 31,17; Ri 6,12; Ri 6,13

drive out from: Jos 21,45; 1. Mo 15,15-18; 2. Mo 3,8; 2. Mo 23,27-30; 2. Mo 33,2; 5. Mo 7,1; Ps 44,2; Ps 44,3

Jos 3,11 Behold, the ark of the covenant of the Lord of all the earth passeth over before you into Jordan.

the Lord: Jos 3,13; Ps 24,1; Jes 54,5; Jer 10,7; Mi 4,13; Zef 2,11; Sach 4,14; Sach 6,5; Sach 14,9

passeth: Jos 3,3-6; Jes 3,12

Jos 3,12 Now therefore take you twelve men out of the tribes of Israel, out of every tribe a man.

Jos 4,2; Jos 4,9

Jos 3,13 And it shall come to pass, as soon as the soles of the feet of the priests that bear the ark of the LORD, the Lord of all the earth, shall rest in the waters of Jordan, that the waters of Jordan shall be cut off from the waters that come down from above; and they shall stand upon a heap.

the soles: Jos 3,15; Jos 3,16; 2. Mo 14,19-22

of the Lord: Jos 3,11

stand upon: Jos 3,16; 2. Mo 15,8; Ps 33,7; Ps 78,13; Ps 114,3-5; Hab 3,15

Jos 3,14 And it came to pass, when the people removed from their tents, to pass over Jordan, and the priests bearing the ark of the covenant before the people;

bearing the ark: Jos 3,3; Jos 3,6; Jos 6,6; 5. Mo 31,26; Jer 3,16; Apg 7,44; Apg 7,45; 1. Kor 1,24; 1. Kor 1,25; Hebr 9,4

Jos 3,15 And as they that bore the ark were come unto Jordan, and the feet of the priests that bore the ark were dipped in the brim of the water, (for Jordan overfloweth all his banks all the time of harvest,)

the feet: Jos 3,13; Jes 26,6

Jordan overfloweth: Jos 4,18; 1. Chr 12,15; Jer 12,5; Jer 49,19

all the time: Jos 5,10-12; 3. Mo 23,10-16; 5. Mo 16,1-9

Jos 3,16 That the waters which came down from above stood and rose up upon a heap very far from the city Adam, that is beside Zaretan: and those that came down toward the sea of the plain, even the salt sea, failed, and were cut off: and the people passed over right against Jericho.

rose up: Jos 3,13; Ps 29,10; Ps 77,19; Ps 114,3; Mt 8,26; Mt 8,27; Mt 14,24-33

Zaretan: 1. Kö 4,12; 1. Kö 7,46

the salt sea: Jos 15,2; 1. Mo 14,3; 4. Mo 34,3; 5. Mo 3,17

Jos 3,17 And the priests that bore the ark of the covenant of the LORD stood firm on dry ground in the midst of Jordan, and all the Israelites passed over on dry ground, until all the people were passed clean over Jordan.

the priests: Jos 3,3-6

stood firm: Jos 4,3; 2. Kö 2,8

all the Israelites: 2. Mo 14,22; 2. Mo 14,29; Ps 66,6; Jes 25,8; Hebr 11,29

Jos 4,1; Jos 4,9; Jos 4,10; Jos 4,14; Jos 4,15; Jos 4,20

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.