Menü

Josua 4

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Josua 4

Jos 4,1 Da nun das Volk ganz über den Jordan gegangen war, sprach der HERR zu Josua:

Jos 4,2 Nehmt euch zwölf Männer, aus jeglichem Stamm einen,

Jos 4,3 und gebietet ihnen und sprecht: Hebt auf aus dem Jordan zwölf Steine von dem Ort, da die Füße der Priester stillgestanden sind, und bringt sie mit euch hinüber, daß ihr sie in der Herberge laßt, da ihr diese Nacht herbergen werdet.

Jos 4,4 Da rief Josua die zwölf Männer, die er verordnet hatte aus den Kindern Israel, aus jeglichem Stamm einen,

Jos 4,5 und sprach zu ihnen: Geht hinüber vor die Lade des HERRN, eures Gottes, mitten in den Jordan und hebe ein jeglicher einen Stein auf seine Achsel, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel,

Jos 4,6 daß sie ein Zeichen seien unter euch. Wenn eure Kinder hernach ihre Väter fragen werden und sprechen: Was tun diese Steine da?

Jos 4,7 so sollt ihr ihnen sagen: Weil das Wasser des Jordans abgerissen ist vor der Lade des Bundes des HERRN, da sie durch den Jordan ging, sollen diese Steine den Kindern Israels ein ewiges Gedächtnis sein.

Jos 4,8 Da taten die Kinder Israel, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR zu Josua gesagt hatte, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel, und brachten sie mit sich hinüber in die Herberge und ließen sie daselbst.

Jos 4,9 Und Josua richtete zwölf Steine auf mitten im Jordan, da die Füße der Priester gestanden waren, die die Lade des Bundes trugen; die sind noch daselbst bis auf diesen Tag.

Jos 4,10 Denn die Priester, die die Lade trugen, standen mitten im Jordan, bis daß alles ausgerichtet ward, was der HERR dem Josua geboten hatte. Und das Volk eilte und ging hinüber.

Jos 4,11 Da nun das Volk ganz hinübergegangen war, da ging die Lade des HERRN auch hinüber und die Priester vor dem Volk her.

Jos 4,12 Und die Rubeniter und Gaditer und der halbe Stamm Manasse gingen gerüstet vor den Kindern Israel her, wie Mose zu ihnen geredet hatte.

Jos 4,13 Bei vierzigtausend Gerüstete zum Heer gingen vor dem HERRN zum Streit auf das Gefilde Jerichos.

Jos 4,14 An dem Tage machte der HERR den Josua groß vor dem ganzen Israel; und sie fürchteten ihn, wie sie Mose fürchteten, sein Leben lang.

Jos 4,15 Und der HERR sprach zu Josua:

Jos 4,16 Gebiete den Priestern, die die Lade des Zeugnisses tragen, daß sie aus dem Jordan heraufsteigen.

Jos 4,17 Also gebot Josua den Priestern und sprach: Steigt herauf aus dem Jordan!

Jos 4,18 Und da die Priester, die die Lade des HERRN trugen, aus dem Jordan heraufstiegen und mit ihren Fußsohlen aufs Trockene traten, kam das Wasser des Jordans wieder an seine Stätte und floß wie zuvor an allen seinen Ufern.

Jos 4,19 Es war aber der zehnte Tag des ersten Monats, da das Volk aus dem Jordan heraufstieg; und lagerten sich in Gilgal, gegen Morgen vor der Stadt Jericho.

Jos 4,20 Und die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua auf zu Gilgal

Jos 4,21 und sprach zu den Kinder Israel: Wenn eure Kinder hernach ihre Väter fragen werden und sagen: Was sollen diese Steine?

Jos 4,22 So sollt ihr’s ihnen kundtun und sagen: Israel ging trocken durch den Jordan,

Jos 4,23 da der HERR, euer Gott, das Wasser des Jordans austrocknete vor euch, bis ihr hinüberginget, gleichwie der HERR, euer Gott, tat in dem Schilfmeer, das er vor uns austrocknete, bis wir hindurchgingen,

Jos 4,24 auf daß alle Völker auf Erden die Hand des HERRN erkennen, wie mächtig sie ist, daß ihr den HERRN, euren Gott, fürchtet allezeit.

 

Jos 4,1 Es begab sich aber, nachdem das ganze Volk vollends über den Jordan gekommen war, daß der HERR zu Josua also sprach:
Jos 4,2 Nehmet euch aus dem Volke zwölf Männer, aus jedem Stamme einen,

Jos 3,12; 4. Mo 1,4; Mt 10,1

Jos 4,3 und gebietet ihnen und sprechet: Hebet mitten aus dem Jordan, von dem Orte, da die Füße der Priester gestanden haben, zwölf Steine auf und führet sie mit euch hinüber und lasset sie in dem Lager, wo ihr diese Nacht bleiben werdet!

Steine: Jos 24,27; 1. Mo 28,22

legt: Jos 4,8; Jos 4,20

Jos 4,4 Da rief Josua den zwölf Männern, die er aus den Kindern Israel bestellt hatte, aus jedem Stamme einen, und sprach zu ihnen:
Jos 4,5 Gehet hinüber, vorn an die Lade des HERRN, eures Gottes, mitten in den Jordan, und hebet ein jeder einen Stein auf seine Achsel, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel,

2. Mo 24,4

Jos 4,6 damit sie ein Zeichen unter euch seien. Und wenn eure Kinder künftig ihre Väter fragen und sagen werden: »Was haben diese Steine für euch zu bedeuten?«

Jos 22,27; 2. Mo 12,26; 2. Mo 13,14; 5. Mo 6,20; Ps 44,2; Ps 78,3-7

Jos 4,7 so sollt ihr ihnen alsdann sagen, wie das Wasser des Jordan vor der Lade des Bundes des HERRN sich verteilt hat; als sie durch den Jordan gingen, haben sich die Wasser des Jordan zerteilt; darum sind diese Steine den Kindern Israel zum ewigen Gedächtnis gesetzt.

Gedenken: 2. Mo 12,14; 5. Mo 16,3; 1. Chr 16,12

Jos 4,8 Da taten die Kinder Israel, wie ihnen Josua geboten hatte, und trugen zwölf Steine mitten aus dem Jordan, wie der HERR Josua geboten hatte, nach der Zahl der Stämme der Kinder Israel, und brachten sie mit sich in das Nachtlager und ließen sie daselbst.

Jos 4,3; Jos 1,16

Jos 4,9 Und Josua richtete auch zwölf Steine mitten im Jordan auf, wo die Füße der Priester gestanden hatten, welche die Lade des Bundes trugen; sie sind noch daselbst bis auf diesen Tag.

2. Mo 28,21; 1. Kö 18,31

Jos 4,10 Die Priester aber, welche die Lade trugen, standen mitten im Jordan, bis alles ausgerichtet war, was der HERR Josua geboten hatte, dem Volke zu sagen, gemäß allem, was Mose dem Josua geboten hatte. Uns das Volk ging eilends hinüber.

Jos 3,17

Jos 4,11 Als nun das ganze Volk völlig hinübergegangen war, zog die Lade des HERRN auch hinüber, und die Priester vor dem Volke her.

4. Mo 10,33; Jes 52,12

Jos 4,12 Und die Rubeniter und Gaditer und der halbe Stamm Manasse gingen bewaffnet vor den Kindern Israel her, wie Mose zu ihnen geredet hatte.

4. Mo 32,20-22

Jos 4,13 Etwa vierzigtausend zum Krieg Gerüstete zogen vor dem HERRN zum Streit in die Ebene von Jericho.

Ri 20,1

Jos 4,14 An demselben Tage machte der HERR den Josua groß vor den Augen von ganz Israel; und sie fürchteten ihn, wie sie Mose gefürchtet hatten, sein ganzes Leben lang.

groß: Jos 3,7

fürchteten: Jos 1,17; 2. Mo 14,31; 5. Mo 34,9; 1. Sam 12,18; 1. Kö 3,28

Jos 4,15 Und der HERR sprach zu Josua:
Jos 4,16 Gebiete den Priestern, welche die Lade des Zeugnisses tragen, daß sie aus dem Jordan heraufsteigen!

Lade: Jos 3,8

Jos 4,17 Also gebot Josua den Priestern und sprach: Steiget herauf aus dem Jordan!
Jos 4,18 Und als die Priester, welche die Lade des Bundes des HERRN trugen, aus dem Jordan heraufstiegen und mit ihren Fußsohlen auf das Trockene traten, kehrte das Wasser des Jordan wieder an seinen Ort zurück und trat wie zuvor über alle seine Ufer.

vgl.: Jos 3,15-16

Jos 4,19 Es war aber der zehnte Tag des ersten Monats, als das Volk aus dem Jordan heraufstieg; und sie lagerten sich in Gilgal, an der Ostgrenze der Stadt Jericho.

Gilgal: Jos 5,9-10; Jos 10,7; Jos 10,15; Jos 10,43; 1. Sam 11,14-15; 1. Sam 15,12; 1. Sam 15,33; Mi 6,5

Jos 4,20 Und Josua richtete die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, zu Gilgal auf

Jos 4,3; Jos 4,8

Jos 4,21 und redete mit den Kindern Israel und sprach: Wenn in Zukunft eure Kinder ihre Väter fragen und sagen werden:

Jos 4,6

Jos 4,22 Was bedeuten diese Steine? so sollt ihr es ihnen erklären und sagen: Israel ging auf trockenem Boden durch diesen Jordan,

Jos 4,7; Jos 3,17

Jos 4,23 als der HERR, euer Gott, das Wasser des Jordan vor euch vertrocknen ließ, bis ihr hinübergegangen waret, wie der HERR, euer Gott, getan hat am Schilfmeer, das er vor uns vertrocknen ließ, bis wir hindurchgegangen waren;

vertrock.: 2. Mo 14,21-22; Ps 66,6

Jos 4,24 auf daß alle Völker auf Erden erkennen, wie mächtig die Hand des HERRN ist, und daß sie den HERRN, euren Gott, allezeit fürchten.

erkennen: 2. Mo 9,16; 1. Kö 8,42-43; 2. Kö 19,19; Ps 98,1-3; Jes 51,5; Jes 52,1

fürchtet: 2. Mo 14,31; 5. Mo 6,2

 

Jos 4,1 And it came to pass, when all the people were clean passed over Jordan, that the LORD spoke unto Joshua, saying,

were clean passed: Jos 3,17; 5. Mo 27,2

Jos 4,2 Take you twelve men out of the people, out of every tribe a man,

twelve men: Jos 3,12; 4. Mo 1,4-15; 4. Mo 13,2; 4. Mo 34,18; 5. Mo 1,23; 1. Kö 18,31; Mt 10,1-5

Jos 4,3 And command ye them, saying, Take you hence out of the midst of Jordan, out of the place where the priests‘ feet stood firm, twelve stones, and ye shall carry them over with you, and leave them in the lodging place, where ye shall lodge this night.

the priests feet: Jos 3,13

twelve stones: Jos 24,27; 1. Mo 28,22; 5. Mo 27,1-26; 1. Sam 7,12; Ps 103,2; Ps 11,4; Lu 19,40

leave them: Jos 4,8; Jos 4,19; Jos 4,20

Jos 4,4 Then Joshua called the twelve men, whom he had prepared of the children of Israel, out of every tribe a man:

prepared: Jos 4,2; Mk 3,14-19

Jos 4,5 And Joshua said unto them, Pass over before the ark of the LORD your God into the midst of Jordan, and take ye up every man of you a stone upon his shoulder, according unto the number of the tribes of the children of Israel:
Jos 4,6 That this may be a sign among you, that when your children ask their fathers in time to come, saying, What mean ye by these stones?

a sign: Jos 22,27; 2. Mo 12,14; 2. Mo 13,9; 2. Mo 31,13; 4. Mo 16,38; Jes 55,13; Hes 20,12; Hes 20,20

when your: Jos 4,21; 2. Mo 12,26; 2. Mo 12,27; 2. Mo 13,14; 5. Mo 6,20; 5. Mo 6,21; 5. Mo 11,19; Ps 44,1; Ps 71,18; Ps 78,3-8; Jes 38,19; Apg 2,39

Jos 4,7 Then ye shall answer them, That the waters of Jordan were cut off before the ark of the covenant of the LORD; when it passed over Jordan, the waters of Jordan were cut off: and these stones shall be for a memorial unto the children of Israel forever.

the waters: Jos 3,13-16

memorial: Jos 4,6; 2. Mo 12,14; 2. Mo 28,12; 2. Mo 30,16; 4. Mo 16,40; Ps 111,4; Jes 66,3; 1. Kor 11,24

Jos 4,8 And the children of Israel did so as Joshua commanded, and took up twelve stones out of the midst of Jordan, as the LORD spoke unto Joshua, according to the number of the tribes of the children of Israel, and carried them over with them unto the place where they lodged, and laid them down there.

did so as Joshua: Jos 4,2-5; Jos 1,16-18

Jos 4,9 And Joshua set up twelve stones in the midst of Jordan, in the place where the feet of the priests which bore the ark of the covenant stood: and they are there unto this day.

set up twelve: 2. Mo 24,12; 2. Mo 28,21; 1. Kö 18,31; Ps 111,2-4

and they are there: Jos 4,20; 1. Mo 26,33; 5. Mo 34,6; Ri 1,26; 1. Sam 30,25; 2. Sam 4,3; 2. Chr 5,9; Mt 27,8; Mt 28,15

Jos 4,10 For the priests which bore the ark stood in the midst of Jordan, until every thing was finished that the LORD commanded Joshua to speak unto the people, according to all that Moses commanded Joshua: and the people hasted and passed over.

stood in the midst: Jos 3,13; Jos 3,16; Jos 3,17; Jes 28,16

Moses: 4. Mo 27,21-23; 5. Mo 31,9

hasted: 2. Mo 12,39; Ps 119,60; Spr 27,1; Pr 9,10; 2. Kor 6,2; Hebr 3,7; Hebr 3,8

Jos 4,11 And it came to pass, when all the people were clean passed over, that the ark of the LORD passed over, and the priests, in the presence of the people.

that the ark: Jos 4,18; Jos 3,8; Jos 3,17

Jos 4,12 And the children of Reuben, and the children of Gad, and half the tribe of Manasseh, passed over armed before the children of Israel, as Moses spoke unto them:

the children: Jos 1,14; 4. Mo 32,20-32

Jos 4,13 About forty thousand prepared for war passed over before the LORD unto battle, to the plains of Jericho.

prepared for war: Eph 6,11

to the plains: Jos 5,10; 2. Kö 25,5; Jer 39,5; Jer 52,8

Jos 4,14 On that day the LORD magnified Joshua in the sight of all Israel; and they feared him, as they feared Moses, all the days of his life.

magnified: Jos 1,16-18; Jos 3,7; 1. Kor 10,2

they feared him: 2. Mo 14,31; 1. Sam 12,18; 1. Kö 3,28; 2. Chr 30,12; Spr 24,21; Röm 13,4

Jos 4,15 And the LORD spoke unto Joshua, saying,
Jos 4,16 Command the priests that bear the ark of the testimony, that they come up out of Jordan.

Jos 3,3-6; 2. Mo 25,16-22; Offb 11,19

Jos 4,17 Joshua therefore commanded the priests, saying, Come ye up out of Jordan.

Come ye up: 1. Mo 8,16-18; Da 3,26; Apg 16,23; Apg 16,35-39

Jos 4,18 And it came to pass, when the priests that bore the ark of the covenant of the LORD were come up out of the midst of Jordan, and the soles of the priests‘ feet were lifted up unto the dry land, that the waters of Jordan returned unto their place, and flowed over all his banks, as they did before.

the soles: Jos 3,13; Jos 3,15

that the waters: 2. Mo 14,26-28

and flowed: Jos 3,15; 1. Chr 12,15; Jes 8,8

Jos 4,19 And the people came up out of Jordan on the tenth day of the first month, and encamped in Gilgal, in the east border of Jericho.

first month: 2. Mo 12,2; 2. Mo 12,3

Gilgal: Jos 5,9; Jos 10,6; Jos 10,43; Jos 15,7; 1. Sam 11,14; 1. Sam 11,15; 1. Sam 15,33; Am 4,4; Am 5,5; Mi 6,5

Jos 4,20 And those twelve stones, which they took out of Jordan, did Joshua pitch in Gilgal.

Jos 4,3; Jos 4,8

Jos 4,21 And he spoke unto the children of Israel, saying, When your children shall ask their fathers in time to come, saying, What mean these stones?

When your: Jos 4,6; Ps 105,2-5; Ps 145,4-7

Jos 4,22 Then ye shall let your children know, saying, Israel came over this Jordan on dry land.

Jos 3,17; 2. Mo 14,29; 2. Mo 15,19; Ps 66,5; Ps 66,6; Jes 11,15; Jes 11,16; Jes 44,27; Jes 51,10; Offb 16,12

Jos 4,23 For the LORD your God dried up the waters of Jordan from before you, until ye were passed over, as the LORD your God did to the Red sea, which he dried up from before us, until we were gone over:

which he dried: 2. Mo 14,21; Ne 9,11; Ps 77,16-19; Ps 78,13; Jes 43,16; Jes 63,12-14

Jos 4,24 That all the people of the earth might know the hand of the LORD, that it is mighty: that ye might fear the LORD your God forever.

all the people: 2. Mo 9,16; 5. Mo 28,10; 1. Sam 17,46; 1. Kö 8,42; 1. Kö 8,43; 2. Kö 5,15; 2. Kö 19,19; Ps 106,8; Da 3,26-29; Da 4,34; Da 4,35; Da 6,26; Da 6,27

that it is: 2. Mo 15,16; 1. Chr 29,12; Ps 89,13

ye might: 2. Mo 14,31; 2. Mo 20,20; 5. Mo 6,2; Ps 76,6-8; Ps 89,7; Jer 10,6; Jer 10,7; Jer 32,40

Jos 5,1; Jos 5,2; Jos 5,10; Jos 5,12; Jos 5,13

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.