Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Hiob 16

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Hiob | Kapitelauswahl

Hi 16,1 Hiob antwortete und sprach:

Hi 16,2 Ich habe solches oft gehört. Ihr seid allzumal leidige Tröster!

Hi 16,3 Wollen die leeren Worte kein Ende haben? Oder was macht dich so frech, also zu reden?

Hi 16,4 Ich könnte auch wohl reden wie ihr. Wäre eure Seele an meiner Statt, so wollte ich auch Worte gegen euch zusammenbringen und mein Haupt also über euch schütteln.

Hi 16,5 Ich wollte euch stärken mit dem Munde und mit meinen Lippen trösten.

Hi 16,6 Aber wenn ich schon rede, so schont mein der Schmerz nicht; lasse ich’s anstehen so geht er nicht von mir.

Hi 16,7 Nun aber macht er mich müde und verstört alles, was ich bin.

Hi 16,8 Er hat mich runzlig gemacht, das zeugt wider mich; und mein Elend steht gegen mich auf und verklagt mich ins Angesicht.

Hi 16,9 Sein Grimm zerreißt, und der mir gram ist, beißt die Zähne über mich zusammen; mein Widersacher funkelt mit seinen Augen auf mich.

Hi 16,10 Sie haben ihren Mund aufgesperrt gegen mich und haben mich schmählich auf meine Backen geschlagen; sie haben ihren Mut miteinander an mir gekühlt.

Hi 16,11 Gott hat mich übergeben dem Ungerechten und hat mich in der Gottlosen Hände kommen lassen.

Hi 16,12 Ich war in Frieden, aber er hat mich zunichte gemacht; er hat mich beim Hals genommen und zerstoßen und hat mich zum Ziel aufgerichtet.

Hi 16,13 Er hat mich umgeben mit seinen Schützen; er hat meine Nieren gespalten und nicht verschont; er hat meine Galle auf die Erde geschüttet.

Hi 16,14 Er hat mir eine Wunde über die andere gemacht; er ist an mich gelaufen wie ein Gewaltiger.

Hi 16,15 Ich habe einen Sack um meine Haut genäht und habe mein Horn in den Staub gelegt.

Hi 16,16 Mein Antlitz ist geschwollen von Weinen, und meine Augenlider sind verdunkelt,

Hi 16,17 wiewohl kein Frevel in meiner Hand ist und mein Gebet ist rein.

Hi 16,18 Ach Erde, bedecke mein Blut nicht! und mein Geschrei finde keine Ruhestätte!

Hi 16,19 Auch siehe da, meine Zeuge ist mein Himmel; und der mich kennt, ist in der Höhe.

Hi 16,20 Meine Freunde sind meine Spötter; aber mein Auge tränt zu Gott,

Hi 16,21 daß er entscheiden möge zwischen dem Mann und Gott, zwischen dem Menschenkind und seinem Freunde.

Hi 16,22 Denn die bestimmten Jahre sind gekommen, und ich gehe hin des Weges, den ich nicht wiederkommen werde.

 

Hi 16,1 Und Hiob antwortete und sprach:

Hi 9,1; Hi 12,1

Hi 16,2 Dergleichen habe ich oft gehört; ihr seid allesamt leidige Tröster!

leidige: Hi 13,4; Ps 69,2; Jes 51,12

Hi 16,3 Haben die geistreichen Worte ein Ende? Oder was reizte dich, zu antworten?

geistreich.: Hi 6,25-26

reizte: Hi 20,3; Mt 22,46

Hi 16,4 Auch ich könnte reden wie ihr! Befände sich nur eure Seele an meiner Stelle — da wollte ich Worte gegen euch zusammenreimen und den Kopf schütteln über euch!

Hi 6,2; Hi 6,14; Röm 12,15

Hi 16,5 Ich wollte euch mit meinem Mund stärken und mit dem Trost meiner Lippen euren Schmerz lindern!

Spr 27,9; Gal 6,2; 1. Thes 5,14

Hi 16,6 Wenn ich rede, so wird mein Schmerz nicht gelindert, unterlasse ich es aber, was verliere ich?

Hi 10,1; Ps 77,2-10; Ps 88,17-19

Hi 16,7 Doch jetzt hat Er mich erschöpft. Du hast meinen ganzen Hausstand verwüstet

Spr 3,11; Spr 3,12

Hi 16,8 und hast mich zusammenschrumpfen lassen; zum Zeugen [gegen mich] ist das geworden; auch mein Hinsiechen tritt gegen mich auf, es zeugt mir ins Angesicht.

Hinsiech.: Hi 7,5-6; Hi 19,20

Hi 16,9 Sein Zorn hat mich zerrissen und verfolgt, er knirscht mit den Zähnen gegen mich; mein Feind blickt mich mit scharfem Auge an.

Hi 10,16-17; Hi 13,24; Hi 19,11

Hi 16,10 Sie haben ihr Maul gegen mich aufgesperrt, unter Hohnreden schlagen sie mich ins Gesicht; sie rotten sich gegen mich zusammen.

Maul: Ps 22,14; Ps 35,21

gegen: Ps 35,15; Ps 94,21; Apg 4,27

Hi 16,11 Gott hat mich dem Ungerechten preisgegeben und in die Hände der Gottlosen ausgeliefert.

ausgel.: Hi 2,6; Ps 27,12; Ps 106,4

Hi 16,12 Sorglos war ich, da hat er mich überfallen; er hat mich beim Nacken ergriffen und zerschmettert und mich als seine Zielscheibe aufgestellt.

Hi 6,4; Hi 7,20; Klgl 3,12-13

Hi 16,13 Seine Geschosse umschwirrten mich, er durchbohrte meine Nieren ohne Erbarmen; meine Galle schüttete er auf die Erde aus.

Geschos.: Hi 6,4; Ps 7,13-14

Erbarmen: Hes 5,11

Hi 16,14 Er zerbrach mich, [riss mir] eine Bresche nach der anderen, lief gegen mich an wie ein Krieger.

Ps 42,8; Klgl 3,3

Hi 16,15 Ich habe einen Sack um meine Haut genäht und mein Horn in den Staub gesenkt.

Sack: 1. Kö 21,27; Jes 22,12

Horn: 1. Sam 2,10; Ps 75,6; Ps 75,11

Hi 16,16 Mein Angesicht ist gerötet vom Weinen, und Todesschatten liegt auf meinen Lidern

Hi 17,7; Ps 6,7-8

Hi 16,17 — obwohl kein Unrecht an meinen Händen klebt und mein Gebet lauter ist!

Unrecht: Hi 11,14; Hi 33,9; Ps 7,4-6; Ps 44,18

Gebet: Ps 17,1; Ps 145,18-19; Spr 15,8

Hi 16,18 O Erde, decke mein Blut nicht zu, und mein Geschrei komme nicht zur Ruhe!

Hi 27,9; 1. Mo 4,10; Ps 9,13; Mt 23,34-36

Hi 16,19 Aber auch jetzt noch, siehe, ist mein Zeuge im Himmel und mein Bürge in der Höhe!

Zeuge: Ps 89,38; Röm 1,9

Hi 16,20 Meine Freunde spotten über mich; aber mein Auge blickt unter Tränen auf zu Gott,

spotten: Hi 12,4; Hi 17,2

Tränen: Hi 23,3-4; 2. Kö 20,3-5; Ps 6,7; Ps 6,9; Ps 39,13; Hebr 5,7

Hi 16,21 dass er dem Mann Recht verschaffe vor Gott und dem Menschenkind vor seinem Nächsten.

Recht: Hi 9,19-20; Hi 34,12; Hi 36,6; Hi 37,23

Hi 16,22 Denn es kommen nur noch wenige Jahre, und ich gehe den Weg ohne Wiederkehr.

Hi 7,9-10; Pr 12,5-7

 

Hi 16,1 Then Job answered and said,
Hi 16,2 I have heard many such things: miserable comforters are ye all.

heard: Hi 6,6; Hi 6,25; Hi 11,2; Hi 11,3; Hi 13,5; Hi 19,2; Hi 19,3; Hi 26,2; Hi 26,3; Jak 1,19

miserable: Hi 13,4; Ps 69,26; Phil 1,16

Hi 16,3 Shall vain words have an end? or what emboldeneth thee that thou answerest?

vain words: Hi 6,26; Hi 8,2; Hi 15,2

what emboldeneth: Hi 20,3; Hi 32,3-6; Mt 22,46; Tit 1,11; Tit 2,8

Hi 16,4 I also could speak as ye do: if your soul were in my soul’s stead, I could heap up words against you, and shake mine head at you.

if your soul: Hi 6,2-5; Hi 6,14; Mt 7,12; Röm 12,15; 1. Kor 12,26

up words: Hi 11,2; Hi 35,16; Spr 10,19; Pr 10,14

shake mine: 2. Kö 19,21; Ps 22,7; Ps 44,14; Ps 109,25; Jer 18,16; Klgl 2,15; Mt 27,39; Mt 27,40

Hi 16,5 But I would strengthen you with my mouth, and the moving of my lips should assuage your grief.

But I would: Hi 4,3; Hi 4,4; Hi 6,14; Hi 29,25; Ps 27,14; Spr 27,9; Spr 27,17; Jes 35,3; Jes 35,4; Gal 6,1

Hi 16,6 Though I speak, my grief is not assuaged: and though I forbear, what am I eased?

my grief: Hi 10,1; Ps 77,1-9; Ps 88,15-18

Hi 16,7 But now he hath made me weary: thou hast made desolate all my company.

he hath: Hi 3,17; Hi 7,3; Hi 7,16; Hi 10,1; Ps 6,6; Ps 6,7; Spr 3,11; Spr 3,12; Jes 50,4; Mi 6,13

hast made: Hi 1,15-19; Hi 29,5-25

Hi 16,8 And thou hast filled me with wrath, which is a witness against me: and my leanness rising up in me beareth witness to my face.

is a witness: Hi 10,17; Rt 1,21; Eph 5,27

my leanness: Ps 106,15; Jes 10,16; Jes 24,16

Hi 16,9 He teareth me in his wrath, who hateth me: he gnasheth upon me with his teeth; mine enemy sharpeneth his eyes upon me.

teareth me: Hi 10,16; Hi 10,17; Hi 18,4; Ps 50,22; Klgl 3,10; Hos 5,14

he gnasheth: Ps 35,16; Ps 37,12; Klgl 2,16

mine: Hi 13,24; Hi 13,27; Hi 19,11; Mi 7,8

Hi 16,10 They have gaped upon me with their mouth; they have smitten me upon the cheek reproachfully; they have gathered themselves together against me.

gaped: Ps 22,13; Ps 22,16; Ps 22,17; Ps 35,21; Lu 23,35; Lu 23,36

they have smitten: 1. Kö 22,24; 2. Chr 18,23; Jes 50,6; Klgl 3,30; Mi 5,1; Mt 26,67; Joh 18,22; Apg 23,2; 2. Kor 11,20

gathered: Ps 35,15; Ps 94,21; Apg 4,27

Hi 16,11 God hath delivered me to the ungodly, and turned me over into the hands of the wicked.

delivered me: 1. Sam 24,18; Ps 31,8; Röm 11,32

to the ungodly: Hi 1,13-19; Hi 2,7; Ps 7,14; Joh 19,16; 2. Kor 12,7

turned: Ps 27,12

Hi 16,12 I was at ease, but he hath broken me asunder: he hath also taken me by my neck, and shaken me to pieces, and set me up for his mark.

at ease: Hi 1,2; Hi 1,3; Hi 3,26; Hi 29,3; Hi 29,18; Hi 29,19

broken me: Hi 4,10; Ps 44,19; Klgl 3,4; Mt 21,44

by my neck: Hi 15,26; Röm 16,4

shaken: Klgl 3,11; Hes 29,7

set me up: Hi 7,12; Hi 7,20; Klgl 3,12

Hi 16,13 His archers compass me round about, he cleaveth my reins asunder, and doth not spare; he poureth out my gall upon the ground.

archers: Hi 6,4; 1. Mo 49,23; Ps 7,12; Ps 7,13

he cleaveth: Hi 19,27; Klgl 3,13

doth: Hi 6,10; 5. Mo 29,20; Hes 5,11; Röm 8,32; 2. Petr 2,5

poureth: Hi 20,25; Klgl 2,11

Hi 16,14 He breaketh me with breach upon breach, he runneth upon me like a giant.

breaketh: Klgl 3,3-5

runneth: Ri 15,8; Ps 42,7

Hi 16,15 I have sewed sackcloth upon my skin, and defiled my horn in the dust.

sewed: 1. Kö 21,27; Jes 22,12

defiled my horn: Hi 30,19; 1. Sam 2,10; Ps 7,5; Ps 75,5; Ps 75,10

Hi 16,16 My face is foul with weeping, and on my eyelids is the shadow of death;

face: Ps 6,6; Ps 6,7; Ps 31,9; Ps 32,3; Ps 69,3; Ps 102,3-5; Ps 102,9; Jes 52,14; Klgl 1,16

on my eyelids: Hi 17,7; Ps 116,3; Jon 2,1-10; Mk 14,34

Hi 16,17 Not for any injustice in mine hands: also my prayer is pure.

Not for: Hi 11,14; Hi 15,20; Hi 15,34; Hi 21,27; Hi 21,28; Hi 22,5-9; Hi 27,6; Hi 27,7; Hi 29,12-17; Hi 31,1-40; Ps 7,3-5; Ps 44,17-21

my prayer: Hi 8,5; Hi 8,6; Ps 66,18; Ps 66,19; Spr 15,8; 1. Tim 2,8

Hi 16,18 O earth, cover not thou my blood, and let my cry have no place.

O earth: Jer 22,29

cover not: 1. Mo 4,11; Ne 4,5; Jes 26,21; Hes 24,7

let my cry: Hi 27,9; Ps 66,18; Ps 66,19; Jes 1,15; Jes 58,9; Jes 58,10; Jak 4,3; Jak 4,4

Hi 16,19 Also now, behold, my witness is in heaven, and my record is on high.

my witness: 1. Sam 12,5; Röm 1,9; Röm 9,1; 2. Kor 1,23; 2. Kor 11,31; 1. Thes 2,10

on high: Hi 25,2; Ps 113,5

Hi 16,20 My friends scorn me: but mine eye poureth out tears unto God.

scorn me: Hi 16,4; Hi 12,4; Hi 12,5; Hi 17,2

poureth: Ps 109,4; Ps 142,2; Hos 12,4; Hos 12,5; Lu 6,11; Lu 6,12; Hebr 5,7

Hi 16,21 O that one might plead for a man with God, as a man pleadeth for his neighbor!

plead: Hi 9,34; Hi 9,35; Hi 13,3; Hi 13,22; Hi 23,3-7; Hi 31,35; Hi 40,1-5; Pr 6,10; Jes 45,9; Röm 9,20

Hi 16,22 When a few years are come, then I shall go the way whence I shall not return.

a few years: Hi 14,5; Hi 14,14

whence: Hi 7,9; Hi 7,10; Hi 14,10; Pr 12,5

Hi 17,1; Hi 17,6; Hi 17,11

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.