Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Hiob 33

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Hiob | Kapitelauswahl

Hi 33,1 Höre doch, Hiob, meine Rede und merke auf alle meine Worte!

Hi 33,2 Siehe, ich tue meinen Mund auf, und meine Zunge redet in meinem Munde.

Hi 33,3 Mein Herz soll recht reden, und meine Lippen sollen den reinen Verstand sagen.

Hi 33,4 Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben.

Hi 33,5 Kannst du, so antworte mir; rüste dich gegen mich und stelle dich.

Hi 33,6 Siehe, ich bin Gottes ebensowohl als du, und aus Lehm bin ich auch gemacht.

Hi 33,7 Siehe, du darfst vor mir nicht erschrecken, und meine Hand soll dir nicht zu schwer sein.

Hi 33,8 Du hast geredet vor meinen Ohren; die Stimme deiner Reden mußte ich hören:

Hi 33,9 »Ich bin rein, ohne Missetat, unschuldig und habe keine Sünde;

Hi 33,10 siehe, er hat eine Sache gegen mich gefunden, er achtet mich für einen Feind;

Hi 33,11 er hat meinen Fuß in den Stock gelegt und hat acht auf alle meine Wege.«

Hi 33,12 Siehe, darin hast du nicht recht, muß ich dir antworten; denn Gott ist mehr als ein Mensch.

Hi 33,13 Warum willst du mit ihm zanken, daß er dir nicht Rechenschaft gibt alles seines Tuns?

Hi 33,14 Denn in einer Weise redet Gott und wieder in einer anderen, nur achtet man’s nicht.

Hi 33,15 Im Traum, im Nachtgesicht, wenn der Schlaf auf die Leute fällt, wenn sie schlafen auf dem Bette,

Hi 33,16 da öffnet er das Ohr der Leute und schreckt sie und züchtigt sie,

Hi 33,17 daß er den Menschen von seinem Vornehmen wende und behüte ihn vor Hoffart

Hi 33,18 und verschone seine Seele vor dem Verderben und sein Leben, daß es nicht ins Schwert falle.

Hi 33,19 Auch straft er ihn mit Schmerzen auf seinem Bette und alle seinen Gebeine heftig

Hi 33,20 und richtet ihm sein Leben so zu, daß ihm vor seiner Speise ekelt, und seine Seele, daß sie nicht Lust zu essen hat.

Hi 33,21 Sein Fleisch verschwindet, daß man’s nimmer sehen kann; und seine Gebeine werden zerschlagen, daß man sie nicht gerne ansieht,

Hi 33,22 daß seine Seele naht zum Verderben und sein Leben zu den Toten.

Hi 33,23 So dann für ihn ein Engel als Mittler eintritt, einer aus tausend, zu verkündigen dem Menschen, wie er solle recht tun,

Hi 33,24 so wird er ihm gnädig sein und sagen: »Erlöse ihn, daß er nicht hinunterfahre ins Verderben; denn ich habe eine Versöhnung gefunden.«

Hi 33,25 Sein Fleisch wird wieder grünen wie in der Jugend, und er wird wieder jung werden.

Hi 33,26 Er wird Gott bitten; der wird ihm Gnade erzeigen und wird ihn sein Antlitz sehen lassen mit Freuden und wird dem Menschen nach seiner Gerechtigkeit vergelten.

Hi 33,27 Er wird vor den Leuten bekennen und sagen: »Ich hatte gesündigt und das Recht verkehrt; aber es ist mir nicht vergolten worden.

Hi 33,28 Er hat meine Seele erlöst, daß sie nicht führe ins Verderben, sondern mein Leben das Licht sähe.«

Hi 33,29 Siehe, das alles tut Gott zwei- oder dreimal mit einem jeglichen,

Hi 33,30 daß er seine Seele zurückhole aus dem Verderben und erleuchte ihn mit dem Licht der Lebendigen.

Hi 33,31 Merke auf, Hiob, und höre mir zu und schweige, daß ich rede!

Hi 33,32 Hast du aber was zu sagen, so antworte mir; Sage an! ich wollte dich gerne rechtfertigen.

Hi 33,33 Hast du aber nichts, so höre mir zu und schweige; ich will dich die Weisheit lehren.

 

Hi 33,1 Doch höre nun, Hiob, meine Rede, und nimm alle meine Worte zu Ohren!

höre: Hi 13,6; Hi 21,2; Ps 49,2-5

Hi 33,2 Siehe doch, ich öffne meinen Mund, meine Zunge redet in meiner Mundhöhle;

Mund: Hi 3,1; Hi 7,11; Hi 15,6; Hi 15,13; Hi 22,22; Ps 78,2; Mt 5,2

Hi 33,3 meine Reden kommen aus aufrichtigem Herzen, und meine Lippen sprechen lautere Wahrheit aus.

aufricht.: Hi 32,21-22; Ps 15,2

Wahrheit: Spr 8,7-8; Pr 12,9-10; Eph 4,25

Hi 33,4 Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen erhält mich am Leben.

Hi 32,8; 1. Mo 2,7

Hi 33,5 Kannst du es, so widerlege mich; rüste dich, tritt vor mich hin!

Hi 33,32-33; Hi 23,4-5; Hi 32,12

Hi 33,6 Siehe, ich bin vor Gott gleich wie du; auch ich bin aus Lehm gebildet.

gleich: Apg 14,15; 1. Kor 4,7

Lehm: Hi 4,19; Hi 10,9; Pr 3,20; Jes 41,25

Hi 33,7 Siehe, Furcht vor mir soll dich nicht schrecken, und meine Hand soll dich nicht niederdrücken.

Hi 9,32-34; Hi 41,25; 1. Joh 4,18

Hi 33,8 Nun hast du vor meinen Ohren gesagt, und ich höre [noch] den Klang der Worte:

5. Mo 13,13

Hi 33,9 »Rein bin ich, ohne Vergehen, unbefleckt bin ich und ohne Schuld!

Hi 32,3; Hi 27,5

Hi 33,10 Siehe, Er erfindet Feindseligkeiten gegen mich, er hält mich für seinen Feind;

Hi 9,31; Hi 10,14-17; Hi 13,24

Hi 33,11 er legt meine Füße in den Stock und lauert auf alle meine Wege!«

Hi 13,27; Hi 14,16

Hi 33,12 Siehe, da bist du nicht im Recht, erwidere ich dir; denn Gott ist größer als der Mensch!

Hi 11,6-9; Hi 36,26

Hi 33,13 Warum rechtest du denn mit ihm, da er doch keine seiner Taten zu verantworten hat?

rechtest: Hi 9,3; Hi 10,2-7; Jes 45,9

Taten: Hi 23,13; Jes 46,9-11; Da 4,32-34

Hi 33,14 Sondern Gott redet einmal und zum zweiten Mal, aber man beachtet es nicht.

redet: Hebr 1,1

beachtet: 2. Mo 15,26; Ps 81,14; Ps 85,9; Spr 1,24; Jes 50,4

Hi 33,15 Im Traum, im Nachtgesicht, wenn tiefer Schlaf die Menschen befällt und sie auf ihren Lagern schlummern,

Hi 4,12-13; 4. Mo 12,6

Hi 33,16 da öffnet er das Ohr der Menschen und besiegelt seine Warnung an sie,

Ohr: Hi 36,10; Hi 42,5; 2. Sam 7,27; Lu 24,45

Hi 33,17 um den Menschen von seinem Tun abzubringen und den Mann vor dem Hochmut zu bewahren,

Tun: 1. Mo 20,3-6

Hochmut: Hi 40,11-12; Ps 119,67; Ps 119,71; Ps 119,75; Spr 16,18

Hi 33,18 damit er seine Seele vom Verderben zurückhalte, und sein Leben davon, in den Wurfspieß zu rennen.

Hi 40,31; 2. Sam 2,23; Ps 103,4

Hi 33,19 Er züchtigt ihn mit Schmerzen auf seinem Lager, ja, er straft sein Gebein sehr hart,

Hi 2,7-8; Ps 38,3-9

Hi 33,20 dass ihm das Brot zum Ekel wird und seiner Seele die Lieblingsspeise.

Ps 107,17-18

Hi 33,21 Sein Fleisch schwindet dahin, man sieht es nicht mehr, und seine Knochen, die man sonst nicht sah, liegen bloß;

Hi 7,5; Hi 19,20; Ps 39,12; Spr 5,11

Hi 33,22 seine Seele naht sich dem Verderben und sein Leben den Todesmächten.

Ps 88,4-6; Jes 38,10

Hi 33,23 Wenn es dann für ihn einen Gesandten gibt, einen Mittler, einen aus Tausenden, der dem Menschen Seine Gerechtigkeit verkündigt,

Mittler: 1. Mo 20,7; 1. Tim 2,5-6; Hebr 7,25; 1. Joh 2,1

verkündigt: Hi 11,6; Jes 42,1-4; Jes 61,1; Lu 4,18-19

Hi 33,24 so wird Er sich über ihn erbarmen und sprechen: »Erlöse ihn, damit er nicht ins Verderben hinabfahre; ich habe ein Lösegeld gefunden!«

erbarm.: 2. Mo 34,6-7; Jes 55,7; Röm 9,18; Röm 9,32; Phil 2,27

Lösegeld: Ps 130,7; Jes 53,5; Mt 20,28; 1. Joh 2,1-2

Hi 33,25 Alsdann wird sein Fleisch frischer sein als in jungen Jahren; er wird zurückkehren zu den Tagen seiner Jugend;

Hi 42,10; Hi 42,16; 5. Mo 34,7; Ps 103,5

Hi 33,26 er wird zu Gott flehen, und der wird ihm gnädig sein; ja, Er wird ihn Sein Angesicht sehen lassen mit Jauchzen, und Er wird dem Menschen seine Gerechtigkeit wiedergeben.

flehen: Ps 50,15; Jes 38,5

Angesicht: Hi 19,27; 2. Mo 33,11; 4. Mo 6,25-26; Ps 69,18; Ps 104,28-29

Hi 33,27 Der wird [dann] singen vor den Menschen und sagen: Ich hatte gesündigt und das Recht verkehrt; aber er hat mir nicht vergolten [wie ich es verdiente];

gesünd.: Ps 32,5; Spr 28,13; Lu 15,21; 1. Joh 1,9

vergolten: Ps 103,10; Röm 6,23

Hi 33,28 er hat meine Seele erlöst, dass sie nicht ins Verderben hinabgefahren ist, sodass mein Leben das Licht wieder sieht!

Hi 33,22; Hi 33,24; Hi 33,30; Ps 56,14; Ps 116,8; Jes 38,17

Hi 33,29 Siehe, dies alles tut Gott zwei- oder dreimal mit dem Menschen,

zwei-: Hi 33,14-17; 1. Kö 9,2; 1. Kö 11,9

dreimal: 1. Sam 3,8; Apg 10,16; Apg 11,10; 2. Kor 12,8-9

Hi 33,30 um seine Seele vom Verderben zurückzuholen, damit sie erleuchtet werde mit dem Licht der Lebendigen.

Hi 33,28; Ps 40,3; Ps 103,4; Jon 2,6-7

Hi 33,31 Habe acht, Hiob, höre mir zu; schweige, und ich will reden!

Hi 21,2; Hi 32,10; Hi 33,1

Hi 33,32 Wenn du Worte hast, so antworte mir; rede nur, denn ich wünsche deine Rechtfertigung!

Hi 15,6; Hi 22,5-10; Hi 27,5-6

Hi 33,33 Wenn aber nicht, so höre mir zu; schweige, und ich will dich Weisheit lehren!

Ps 34,9-11; Ps 49,4; Spr 4,1-2; Spr 5,1-2; Spr 8,1-4

 

Hi 33,1 Wherefore, Job, I pray thee, hear my speeches, and hearken to all my words.

hear: Hi 13,6; Hi 34,2; Ps 49,1-3; Mk 4,9

Hi 33,2 Behold, now I have opened my mouth, my tongue hath spoken in my mouth.

I: Hi 3,1; Ps 78,2; Mt 5,2

mouth: Hi 31,30

Hi 33,3 My words shall be of the uprightness of my heart: and my lips shall utter knowledge clearly.

the: Hi 27,4; Spr 8,7; Spr 8,8; 1. Thes 2,3; 1. Thes 2,4

my lips: Hi 15,2; Hi 36,3; Hi 36,4; Hi 38,2; Ps 37,30; Ps 37,31; Spr 15,2; Spr 15,7; Spr 20,15

Hi 33,4 The Spirit of God hath made me, and the breath of the Almighty hath given me life.

Hi 10,12; Hi 32,8; 1. Mo 2,7; Ps 33,6; Röm 8,2; 1. Kor 15,45

Hi 33,5 If thou canst answer me, set thywords in order before me, stand up.

If: Hi 33,32; Hi 33,33; Hi 32,1; Hi 32,12

set: Hi 23,4; Hi 23,5; Hi 32,14; Ps 50,21

stand: Apg 10,26

Hi 33,6 Behold, I am according to thy wish in God’s stead: I also am formed out of the clay.

I am: Hi 9,32-35; Hi 13,3; Hi 20,22; Hi 23,3; Hi 23,4; Hi 31,35

in: 1. Mo 30,2; 2. Mo 4,16; 2. Kor 5,20

I also: Hi 4,19; Hi 10,9; Hi 13,12; 1. Mo 2,7; 1. Mo 3,19; 2. Kor 5,1

Hi 33,7 Behold, my terror shall not make thee afraid, neither shall my hand be heavy upon thee.

my terror: Hi 9,34; Hi 13,21; Ps 88,16

my hand: Ps 32,4

Hi 33,8 Surely thou hast spoken in mine hearing, and I have heard the voice of thy words, saying,

hearing: 5. Mo 13,14; Jer 29,23

Hi 33,9 I am clean without transgression, I am innocent; neither is there iniquity in me.

clean: Hi 9,17; Hi 10,7; Hi 11,4; Hi 16,17; Hi 23,11; Hi 23,12; Hi 27,5; Hi 27,6; Hi 29,14

innocent: Hi 9,23; Hi 9,28; Hi 17,8; Jer 2,35

Hi 33,10 Behold, he findeth occasions against me, he counteth me for his enemy,

he findeth: Hi 9,30; Hi 9,31; Hi 10,15-17; Hi 13,25; Hi 14,16; Hi 34,5

he counteth: Hi 13,24; Hi 16,9; Hi 19,11; Hi 30,21; Hi 31,35

Hi 33,11 He putteth my feet in the stocks, he marketh all my paths.

putteth: Hi 13,27; Ps 105,18; Jer 20,2; Apg 16,24

marketh: Hi 31,4; Da 4,35

Hi 33,12 Behold, in this thou art not just: I will answer thee, that God is greater than man.

thou: Hi 1,22; Hi 34,10-12; Hi 34,17-19; Hi 34,23; Hi 35,2; Hi 36,22; Hi 36,23; Hes 18,25; Röm 9,19-21

I will: Hi 32,17; Hi 35,4

God: Hi 9,4; Hi 26,14; Hi 36,5; Hi 40,2; Hi 40,8; Hi 40,9; Jer 18,6

Hi 33,13 Why dost thou strive against him? for he giveth not account of any of his matters.

strive: Hi 9,14; Hi 15,25; Hi 15,26; Jes 45,9; Jer 50,24; Hes 22,14; Apg 5,39; Apg 9,4; Apg 9,5; 1. Kor 10,22

giveth not account: Hi 40,2; 5. Mo 29,29; Ps 62,11; Jes 46,10; Da 4,35; Mt 20,15; Apg 1,7; Röm 11,34

Hi 33,14 For God speaketh once, yea twice, yet man perceiveth it not.

God: Hi 40,5; Ps 62,11

perceiveth: 2. Chr 33,10; Spr 1,24; Spr 1,29; Jes 6,9; Mt 13,14; Mk 8,17; Mk 8,18; Lu 24,25; Joh 3,19

Hi 33,15 In a dream, in a vision of the night, when deep sleep falleth upon men, in slumberings upon the bed;

a dream: Hi 4,13; 1. Mo 20,3; 1. Mo 31,24; 4. Mo 12,6; Jer 23,28; Da 4,5; Hebr 1,1

deep: 1. Mo 15,12; Da 8,18

Hi 33,16 Then he openeth the ears of men, and sealeth their instruction,

openeth: Hi 36,10; Hi 36,15; 2. Sam 7,27; Ps 40,6; Jes 6,10; Jes 48,8; Jes 50,5; Lu 24,45; Apg 16,14

sealeth: Ne 9,38; Röm 15,28

Hi 33,17 That he may withdraw man from his purpose, and hide pride from man.

withdraw: Hi 17,11; 1. Mo 20,6; Jes 23,9; Hos 2,6; Mt 27,19; Apg 9,2-6

hide: 5. Mo 8,16; 2. Chr 32,25; Jes 2,11; Da 4,30-37; 2. Kor 12,7; Jak 4,10

Hi 33,18 He keepeth back his soul from the pit, and his life from perishing by the sword.

keepeth: Apg 16,27-33; Röm 2,4; 2. Petr 3,9; 2. Petr 3,15

Hi 33,19 He is chastened also with pain upon his bed, and the multitude of his bones with strong pain:

chastened: Hi 5,17; Hi 5,18; 5. Mo 8,5; Ps 94,12; Ps 119,67; Ps 119,71; Jes 27,9; 1. Kor 11,32; Offb 3,19

pain: Hi 7,4; Hi 20,11; Hi 30,17; 2. Chr 16,10; 2. Chr 16,12; Ps 38,1-8; Jes 37,12; Jes 37,13

Hi 33,20 So that his life abhorreth bread, and his soul dainty meat.

his life: Ps 107,17; Ps 107,18

dainty meat: 1. Mo 3,6; Jer 3,19; Am 5,11

Hi 33,21 His flesh is consumed away, that it cannot be seen; and his bones that were not seen stick out.

His flesh: Hi 7,5; Hi 13,28; Hi 14,20; Hi 14,22; Hi 19,20; Ps 32,3; Ps 32,4; Ps 39,11; Ps 102,3-5; Spr 5,11

his bones: Ps 22,15-17

Hi 33,22 Yea, his soul draweth near unto the grave, and his life to the destroyers.

his soul: Hi 7,7; Hi 17,1; Hi 17,13-16; 1. Sam 2,6; Ps 30,3; Ps 88,3-5; Jes 38,10

his life: Hi 15,21; 2. Mo 12,23; 2. Sam 24,16; Ps 17,4; Apg 12,23; 1. Kor 10,10; Offb 9,11

Hi 33,23 If there be a messenger with him, an interpreter, one among a thousand, to show unto man his uprightness:

a messenger: Ri 2,1; 2. Chr 36,15; 2. Chr 36,16; Hagg 1,13; Mal 2,7; Mal 3,1; 2. Kor 5,20

an interpreter: Hi 34,32; Ps 94,12; Jes 61,1-3; Apg 8,30; 1. Kor 11,30-32; Hebr 12,5-12

one: Hi 9,3; Pr 7,28; Röm 11,13

to: Hi 11,6; Hi 34,10; Hi 34,12; Hi 35,14; Hi 36,3; Hi 36,8-13; Hi 37,23; Ne 9,33; Ps 119,75; Klgl 3,22; Klgl 3,23; Klgl 3,32; Klgl 3,39-41; Hes 18,25-28; Da 9,14

Hi 33,24 Then he is gracious unto him, and saith, Deliver him from going down to the pit: I have found a ransom.

Then: Hi 33,18; Hi 22,21; 2. Mo 33,19; 2. Mo 34,6; 2. Mo 34,7; Ps 86,5; Ps 86,15; Hos 14,2; Hos 14,4; Mi 7,18-20; Röm 5,20; Röm 5,21

Deliver: Hi 36,10; Hi 36,11; Ps 22,4; Ps 30,9-12; Ps 40,2; Ps 71,3; Ps 86,13; Jes 38,17-19; Jer 31,20; Sach 9,11

I: Hi 33,24; Ps 49,7; Ps 49,8; Mt 20,28; Röm 3,24-26; 1. Tim 2,6; 1. Petr 1,18; 1. Petr 1,19

Hi 33,25 His flesh shall be fresher than a child’s: he shall return to the days of his youth:

His flesh: 2. Kö 5,14

return: Hi 42,16; 5. Mo 34,7; Jos 14,10; Jos 14,11; Ps 103,5; Hos 2,15

Hi 33,26 He shall pray unto God, and he will be favorable unto him: and he shall see his face with joy: for he will render unto man his righteousness.

pray: 2. Kö 20,2-5; 2. Chr 33,12; 2. Chr 33,13; 2. Chr 33,19; Ps 6,1-9; Ps 28,1; Ps 28,2; Ps 28,6; Ps 30,7-11; Ps 41,8-11; Ps 50,15; Ps 91,15; Ps 116,1-6; Jes 30,19; Jer 33,3; Jon 2,2-7; Apg 9,11

and he shall: Hi 42,8; Hi 42,9; 4. Mo 6,25; 4. Mo 6,26; Ps 4,6; Ps 4,7; Ps 16,11; Ps 30,5; Ps 67,1; Apg 2,28; Jud 1,24

he will: Hi 34,11; 1. Sam 26,23; Ps 18,20; Ps 62,12; Spr 24,12; Mt 10,41; Mt 10,42; Hebr 11,26

Hi 33,27 He looketh upon men, and if any say, I have sinned, and perverted that which was right, and it profited me not;

I: Hi 7,20; 4. Mo 12,11; 2. Sam 12,13; Spr 28,13; Jer 3,13; Jer 31,18; Jer 31,19; Lu 15,18-22; Lu 18,13; 1. Joh 1,8-10

I have sinned: 1. Mo 16,13; 2. Chr 16,9; Ps 11,4; Ps 14,2; Ps 139,1-4; Spr 5,21; Spr 15,3; Jer 23,24

perverted: Pr 5,8

right: Ps 19,7; Ps 19,8; Ps 119,128; Röm 7,12-14; Röm 7,16; Röm 7,22

it profited: Hi 34,9; Jer 2,8; Mt 16,26; Röm 6,21

Hi 33,28 He will deliver his soul from going into the pit, and his life shall see the light.

will deliver: Hi 33,18; Hi 33,24; Hi 17,16; Ps 55,23; Ps 69,15; Jes 38,17; Jes 38,18; Offb 20,1-3

see: Hi 33,20; Hi 33,22; Hi 3,9; Hi 3,16; Hi 3,20; Ps 49,19; Jes 9,2; Joh 11,9

Hi 33,29 Lo, all these things worketh God oftentimes with man,

all: Hi 33,14-17; 1. Kor 12,6; 2. Kor 5,5; Eph 1,11; Phil 2,13; Kol 1,29; Hebr 13,21

oftentimes: Hi 33,14; Hi 40,5; 2. Kö 6,10; 2. Kor 12,8

Hi 33,30 To bring back his soul from the pit, to be enlightened with the light of the living.

To bring: Hi 33,24; Hi 33,28; Ps 40,1; Ps 40,2; Ps 118,17; Ps 118,18

enlightened: Ps 56,13; Jes 2,5; Jes 38,17; Joh 8,12; Apg 26,18

Hi 33,31 Mark well, O Job, hearken unto me: hold thy peace, and I will speak.

Hi 13,6; Hi 18,2; Hi 21,2; Hi 32,11

Hi 33,32 If thou hast any thing to say, answer me: speak, for I desire to justify thee.

Hi 15,4; Hi 15,5; Hi 21,27; Hi 22,5-9; Hi 27,5

Hi 33,33 If not, hearken unto me: hold thy peace, and I shall teach thee wisdom.

hearken: Ps 34,11; Spr 4,1; Spr 4,2; Spr 5,1; Spr 5,2

I: Hi 33,3; Ps 49,3; Spr 8,5

Hi 34,1; Hi 34,10; Hi 34,31; Hi 34,34

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.