Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Hiob 42

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Hiob | Kapitelauswahl

Hi 42,1 Und Hiob antwortete dem HERRN und sprach:

Hi 42,2 Ich erkenne, daß du alles vermagst, und nichts, das du dir vorgenommen, ist dir zu schwer.

Hi 42,3 »Wer ist der, der den Ratschluß verhüllt mit Unverstand?« Darum bekenne ich, daß ich habe unweise geredet, was mir zu hoch ist und ich nicht verstehe.

Hi 42,4 »So höre nun, laß mich reden; ich will dich fragen, lehre mich!«

Hi 42,5 Ich hatte von dir mit den Ohren gehört; aber nun hat dich mein Auge gesehen.

Hi 42,6 Darum spreche ich mich schuldig und tue Buße in Staub und Asche.

Hi 42,7 Da nun der HERR mit Hiob diese Worte geredet hatte, sprach er zu Eliphas von Theman: Mein Zorn ist ergrimmt über dich und deine zwei Freunde; denn ihr habt nicht recht von mir geredet wie mein Knecht Hiob.

Hi 42,8 So nehmt nun sieben Farren und sieben Widder und geht hin zu meinem Knecht Hiob und opfert Brandopfer für euch und laßt meinen Knecht Hiob für euch bitten. Denn ich will ihn ansehen, daß ich an euch nicht tue nach eurer Torheit; denn ihr habt nicht recht von mir geredet wie mein Knecht Hiob.

Hi 42,9 Da gingen hin Eliphas von Theman, Bildad von Suah und Zophar von Naema und taten, wie der HERR ihnen gesagt hatte; und der HERR sah an Hiob.

Hi 42,10 Und der HERR wandte das Gefängnis Hiobs, da er bat für seine Freunde. Und der HERR gab Hiob zwiefältig so viel, als er gehabt hatte.

Hi 42,11 Und es kamen zu ihm alle seine Brüder und alle seine Schwestern und alle, die ihn vormals kannten, und aßen mit ihm in seinem Hause und kehrten sich zu ihm und trösteten ihn über alles Übel, das der HERR hatte über ihn kommen lassen. Und ein jeglicher gab ihm einen schönen Groschen und ein goldenes Stirnband.

Hi 42,12 Und der HERR segnete hernach Hiob mehr denn zuvor, daß er kriegte vierzehntausend Schafe und sechstausend Kamele und tausend Joch Rinder und tausend Eselinnen.

Hi 42,13 Und er kriegte sieben Söhne und drei Töchter;

Hi 42,14 und hieß die erste Jemima, die andere Kezia und die dritte Keren-Happuch.

Hi 42,15 Und wurden nicht so schöne Weiber gefunden in allen Landen wie die Töchter Hiobs. Und ihr Vater gab ihnen Erbteil unter ihren Brüdern.

Hi 42,16 Und Hiob lebte nach diesem hundert und vierzig Jahre, daß er sah Kinder und Kindeskinder bis ins vierte Glied.

Hi 42,17 Und Hiob starb alt und lebenssatt.

 

Hi 42,1 Da antwortete Hiob dem HERRN und sprach:

Hi 40,4

Hi 42,2 Ich erkenne, dass du alles vermagst und dass kein Vorhaben dir verwehrt werden kann.

vermagst: Jer 32,17; Jer 33,3; Mt 19,26; Lu 1,37

Vorhaben: Ps 135,6; Jes 14,27; Jes 43,13; Da 4,31-32

Hi 42,3 »Wer verfinstert da den Ratschluss mit Worten ohne Erkenntnis?« Fürwahr, ich habe geredet, was ich nicht verstehe, Dinge, die mir zu wunderbar sind und die ich nicht begreifen kann!

Hi 38,2; Ps 139,6; 2. Petr 2,12

Hi 42,4 »Höre nun, ich will reden; ich will dich fragen, und du belehre mich!«

Hi 38,3; Hi 40,7

Hi 42,5 Vom Hörensagen hatte ich von dir gehört, aber nun hat mein Auge dich gesehen.

gesehen: 1. Mo 32,30; 2. Mo 24,10; Jes 6,1; Jes 6,5; Mt 16,28; Offb 1,7

Hi 42,6 Darum spreche ich mich schuldig und tue Buße in Staub und in Asche!

Buße: Hi 40,5-6; Ps 32,3-5; Ps 51,3-5; Lu 18,13; 2. Kor 7,10

Asche: Hi 2,8; Jer 6,26; Da 9,3; Mt 11,21

Hi 42,7 Und es geschah, als der HERR diese Worte an Hiob vollendet hatte, da sprach der HERR zu Eliphas, dem Temaniter: Mein Zorn ist entbrannt über dich und deine beiden Freunde, denn ihr habt nicht recht von mir geredet, wie mein Knecht Hiob.

Eliphas: Hi 2,11

Zorn: Hi 21,20; 4. Mo 22,22; 2. Chr 25,15; Joh 3,36; Offb 6,17

nicht: Hi 11,5-6

Hi 42,8 So nehmt nun sieben Jungstiere und sieben Widder und geht zu meinem Knecht Hiob und bringt sie als Brandopfer dar für euch selbst! Mein Knecht Hiob aber soll für euch bitten; denn nur ihn werde ich erhören, dass ich gegen euch nicht nach eurer Torheit handle; denn ihr habt nicht recht von mir geredet, wie mein Knecht Hiob!

Widder: 3. Mo 19,21-22; 1. Chr 15,26

geht: Mt 5,24

bitten: 1. Mo 20,7; 1. Sam 7,5; Jes 53,12; Mt 5,44; Jak 5,15-16; 1. Joh 5,16

Hi 42,9 Da gingen Eliphas, der Temaniter, und Bildad, der Schuchiter, und Zophar, der Naamatiter, und machten es so, wie der HERR es ihnen befohlen hatte. Und der HERR erhörte Hiob.

1. Mo 20,17; 1. Sam 7,9

Hi 42,10 Und der HERR wendete Hiobs Geschick, als er für seine Freunde bat; und der HERR erstattete Hiob alles doppelt wieder, was er gehabt hatte.

Hi 8,7; Ps 90,15; Joe 2,25

Hi 42,11 Und alle seine Brüder und alle seine Schwestern und alle seine früheren Bekannten kamen zu Hiob und aßen mit ihm in seinem Haus; und sie bezeugten ihm Teilnahme und trösteten ihn wegen all des Unglücks, das der HERR über ihn gebracht hatte, und schenkten ihm ein jeder eine Kesita und einen goldenen Ring.

kamen: Hi 19,13-14; Spr 14,20

aßen: 5. Mo 12,7; Es 9,19; Es 9,22; Mt 14,20; Lu 15,23-24

trösteten: Joh 11,19; Röm 12,15; Röm 15,5-7

Hi 42,12 Und der HERR segnete das spätere Leben Hiobs mehr als sein früheres; er bekam 14 000 Schafe, 6 000 Kamele, 1 000 Joch Rinder und 1 000 Eselinnen.

Hi 42,10; Hi 1,3; Jak 5,11

Hi 42,13 Er bekam auch sieben Söhne und drei Töchter.

Hi 1,2

Hi 42,14 Und er gab der ersten den Namen Jemima, der zweiten den Namen Kezia und der dritten den Namen Keren-Happuch.
Hi 42,15 Und es wurden im ganzen Land keine so schönen Frauen gefunden wie Hiobs Töchter; und ihr Vater gab ihnen ein Erbteil unter ihren Brüdern.

schönen: 1. Mo 12,11; 1. Mo 24,16; 1. Mo 29,17; 1. Sam 25,3; Es 1,11; Es 2,7; Spr 31,30; Hl 1,8; Hl 1,15; Hl 4,1; Hl 4,7; Hl 6,1

Erbteil: 4. Mo 27,7; Jos 15,18-19

Hi 42,16 Hiob aber lebte danach noch 140 Jahre und sah seine Kinder und Kindeskinder bis in das vierte Geschlecht.

Kinder: 1. Mo 50,23; Ps 128,6

Hi 42,17 Und Hiob starb alt und lebenssatt.

Hi 5,26; 1. Mo 25,8; Ri 8,32; 1. Chr 29,28

 

Hi 42,1 Then Job answered the LORD, and said,
Hi 42,2 I know that thou canst do every thing, and that no thought can be withheld from thee.

thou: 1. Mo 18,14; Jes 43,13; Jer 32,17; Mt 19,26; Mk 10,27; Mk 14,36; Lu 18,27

no: Ps 44,21; Ps 139,2; Jer 17,10; Hes 38,10; Joh 2,24; Joh 2,25; Joh 21,17; Hebr 4,12; Hebr 4,13

can be withholden from thee: Hi 23,13; Spr 19,21; Pr 3,14; Jes 14,27; Jes 46,10; Da 4,35; Eph 1,11

Hi 42,3 Who is he that hideth counsel without knowledge? therefore have I uttered that I understood not; things too wonderful for me, which I knew not.

Who: Hi 38,2

things: Ps 40,5; Ps 131,1; Ps 139,6; Spr 30,2-4

Hi 42,4 Hear, I beseech thee, and I will speak: I will demand of thee, and declare thou unto me.

Hear: 1. Mo 18,27; 1. Mo 18,30-32

I will: Hi 38,3; Hi 40,7

Hi 42,5 I have heard of thee by the hearing of the ear: but now mine eye seeth thee.

heard: Hi 4,12; Hi 28,22; Hi 33,16; Röm 10,17

mine: Hi 23,8; Hi 23,9; 4. Mo 12,6-8; Jes 6,1; Joh 1,18; Joh 12,41; Joh 12,45; Apg 7,55; Apg 7,56

Hi 42,6 Wherefore I abhor myself, and repent in dust and ashes.

I: Hi 9,31; Hi 40,3; Hi 40,4; Esr 9,6; Ps 51,17; Jes 5,5; Jer 31,19; Hes 16,63; Hes 20,43; Hes 36,31; Lu 15,18; Lu 15,19; 1. Kor 15,8; 1. Kor 15,9; 1. Tim 1,13-16; Jak 4,7-10

repent: Hi 2,8; Hi 30,19; 1. Kö 21,27; Es 4,1-3; Jes 58,5; Da 9,3; Jon 3,6-10; Mt 11,21; Lu 10,13

Hi 42,7 And it was so, that after the LORD had spoken these words unto Job, the LORD said to Eliphaz the Temanite, My wrath is kindled against thee, and against thy two friends: for ye have not spoken of me the thing that is right, as my servant Job hath.

Eliphaz: Hi 2,11; Hi 4,1; Hi 8,1; Hi 11,1

My: Hi 32,2; Hi 32,3; Hi 32,5

ye have: Hi 11,5; Hi 11,6; Ps 51,4

Hi 42,8 Therefore take unto you now seven bullocks and seven rams, and go to my servant Job, and offer up for yourselves a burnt offering; and my servant Job shall pray for you: for him will I accept: lest I deal with you after your folly, in that ye have not spoken of me the thing which is right, like my servant Job.

Therefore: Hi 1,5

seven bullocks: 4. Mo 23,1; 4. Mo 23,14; 4. Mo 23,29; 1. Chr 15,26; 2. Chr 29,21; Hes 45,23; Hebr 10,4; Hebr 10,10-14

go: Mt 5,23; Mt 5,24

offer: Hi 1,5; 2. Mo 18,12

my servant Job shall: 1. Mo 20,17; Jes 60,14; Jer 14,11; Jer 15,1; Hes 14,14; Hebr 7,25; Jak 5,14; 1. Joh 5,6; Offb 3,9

him: Hi 42,9; 1. Sam 25,35; Mal 1,8; Mal 1,9; Mt 3,17; Eph 1,6

lest: Ps 103,10; 2. Tim 4,14

Hi 42,9 So Eliphaz the Temanite and Bildad the Shuhite and Zophar the Naamathite went, and did according as the LORD commanded them: the LORD also accepted Job.

did: Hi 34,31; Hi 34,32; Jes 60,14; Mt 7,24; Joh 2,5; Apg 9,6; Apg 10,33; Hebr 11,8

Job: Hi 42,8; Hi 22,27; Spr 3,11; Spr 3,12; Pr 9,7

Hi 42,10 And the LORD turned the captivity of Job, when he prayed for his friends: also the LORD gave Job twice as much as he had before.

turned: Hi 5,18-20; 5. Mo 30,3; Ps 14,7; Ps 53,6; Ps 126,1; Ps 126,4

when: 1. Mo 20,17; 2. Mo 17,4; 2. Mo 17,5; 4. Mo 12,2; 4. Mo 12,13; 4. Mo 14,1-4; 4. Mo 14,10; 4. Mo 14,13-20; 4. Mo 16,21; 4. Mo 16,22; 4. Mo 16,46-48; 5. Mo 9,20; Lu 16,27; Apg 7,50; Apg 7,60

the Lord: Hi 8,6; Hi 8,7; Hi 22,24; Hi 22,25; 5. Mo 8,18; 1. Sam 2,7; 2. Chr 25,9; Spr 22,4; Hagg 2,8

gave Job twice as much as he had before: Jes 40,2; Jes 61,7

Hi 42,11 Then came there unto him all his brethren, and all his sisters, and all they that had been of his acquaintance before, and did eat bread with him in his house: and they bemoaned him, and comforted him over all the evil that the LORD had brought upon him: every man also gave him a piece of money, and every one an earring of gold.

all his brethren: Hi 19,13; Hi 19,14; Spr 16,7

they bemoaned: Hi 2,11; Hi 4,4; Hi 16,5; 1. Mo 37,35; Jes 35,3; Jes 35,4; Joh 11,19; Röm 12,15; 1. Kor 12,26; Hebr 12,12; Hebr 13,3

every man: Hi 6,22; Hi 6,23; 1. Mo 24,22; 1. Mo 24,53; 1. Sam 10,27

Hi 42,12 So the LORD blessed the latter end of Job more than his beginning: for he had fourteen thousand sheep, and six thousand camels, and a thousand yoke of oxen, and a thousand she asses.

So: Hi 8,7; 5. Mo 8,16; Spr 10,22; Pr 7,8; 1. Tim 6,17; Jak 5,11

he had: Hi 1,3; 1. Mo 24,35; 1. Mo 26,12-14; Ps 107,38; Ps 144,13-15

Hi 42,13 He had also seven sons and three daughters.

Hi 1,2; Ps 107,41; Ps 127,3; Jes 49,20

Hi 42,14 And he called the name of the first, Jemima; and the name of the second, Kezia; and the name of the third, Keren-happuch.
Hi 42,15 And in all the land were no women found so fair as the daughters of Job: and their father gave them inheritance among their brethren.

no: Ps 144,12; Apg 7,20

gave: 4. Mo 27,7; Jos 15,18; Jos 15,19; Jos 18,4

Hi 42,16 After this lived Job a hundred and forty years, and saw his sons, and his sons‘ sons, even four generations.

an: 1. Mo 11,32; 1. Mo 25,7; 1. Mo 35,28; 1. Mo 47,28; 1. Mo 50,26; 5. Mo 34,7; Jos 24,29; Ps 90,10

and saw: 1. Mo 50,23; Ps 128,6; Spr 17,6

Hi 42,17 So Job died, being old and full of days.

Hi 5,26; 1. Mo 15,15; 1. Mo 25,8; 5. Mo 6,2; Ps 91,16; Spr 3,16

Ps 1,1; Ps 1,4

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.