Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Matthäus 28

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Matthäus 28 | Kapitelauswahl

Mt. 28,1 Als aber der Sabbat um war und der erste Tag der Woche anbrach, kam Maria Magdalena und die andere Maria, das Grab zu besehen.

Mt. 28,2 Und siehe, es geschah ein großes Erdbeben. Denn der Engel des HERRN kam vom Himmel herab, trat hinzu und wälzte den Stein von der Tür und setzte sich darauf.

Mt. 28,3 Und seine Gestalt war wie der Blitz und sein Kleid weiß wie Schnee.

Mt. 28,4 Die Hüter aber erschraken vor Furcht und wurden, als wären sie tot.

Mt. 28,5 Aber der Engel antwortete und sprach zu den Weibern: Fürchtet euch nicht! Ich weiß, daß ihr Jesus, den Gekreuzigten, sucht.

Mt. 28,6 Er ist nicht hier; er ist auferstanden, wie er gesagt hat. Kommt her und seht die Stätte, da der HERR gelegen hat.

Mt. 28,7 Und gehet eilend hin und sagt es seinen Jüngern, daß er auferstanden sei von den Toten. Und siehe, er wird vor euch hingehen nach Galiläa; da werdet ihr ihn sehen. Siehe, ich habe es euch gesagt.

Mt. 28,8 Und sie gingen eilend zum Grabe hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, daß sie es seinen Jüngern verkündigten. Und da sie gingen seinen Jüngern zu verkündigen,

Mt. 28,9 siehe, da begegnete ihnen Jesus und sprach: Seid gegrüßet! Und sie traten zu ihm und griffen an seine Füße und fielen vor ihm nieder.

Mt. 28,10 Da sprach Jesus zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Geht hin und verkündigt es meinen Brüdern, daß sie gehen nach Galiläa; daselbst werden sie mich sehen.

Mt. 28,11 Da sie aber hingingen, siehe, da kamen etliche von den Hütern in die Stadt und verkündigten den Hohenpriestern alles, was geschehen war.

Mt. 28,12 Und sie kamen zusammen mit den Ältesten und hielten einen Rat und gaben den Kriegsknechten Geld genug

Mt. 28,13 und sprachen: Saget: Seine Jünger kamen des Nachts und stahlen ihn, dieweil wir schliefen.

Mt. 28,14 Und wo es würde auskommen bei dem Landpfleger, wollen wir ihn stillen und schaffen, daß ihr sicher seid.

Mt. 28,15 Und sie nahmen das Geld und taten, wie sie gelehrt waren. Solches ist eine gemeine Rede geworden bei den Juden bis auf den heutigen Tag.

Mt. 28,16 Aber die elf Jünger gingen nach Galiläa auf einen Berg, dahin Jesus sie beschieden hatte.

Mt. 28,17 Und da sie ihn sahen, fielen sie vor ihm nieder; etliche aber zweifelten.

Mt. 28,18 Und Jesus trat zu ihnen, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.

Mt. 28,19 Darum gehet hin und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes,

Mt. 28,20 und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

 

Mt. 28,1 Nach dem Sabbat aber, als der erste Tag der Woche anbrach, kamen Maria Magdalena und die andere Maria, um das Grab zu besehen.

Sabbat: Lk. 23,56

Maria: Mt. 27,56; Mt. 27,61

Mt. 28,2 Und siehe, es geschah ein großes Erdbeben, denn ein Engel des Herrn stieg vom Himmel herab, trat herzu, wälzte den Stein von dem Eingang hinweg und setzte sich darauf.

Mt. 27,51; Hebr. 12,26

Mt. 28,3 Sein Aussehen war wie der Blitz und sein Gewand weiß wie der Schnee.

Blitz: Dan. 10,6

Gewand: Dan. 7,9; Mk. 9,3

Mt. 28,4 Vor seinem furchtbaren Anblick aber erbebten die Wächter und wurden wie tot.

Lk. 2,9; Offb. 1,17

Mt. 28,5 Der Engel aber wandte sich zu den Frauen und sprach: Fürchtet ihr euch nicht! Ich weiß wohl, dass ihr Jesus, den Gekreuzigten, sucht.

Lk. 1,12-13; Lk. 1,30; Hebr. 1,14

Mt. 28,6 Er ist nicht hier, denn er ist auferstanden, wie er gesagt hat. Kommt her, seht den Ort, wo der Herr gelegen hat!

auferst.: Mt. 27,63; Mk. 16,6; Lk. 24,6; 1.Kor. 15,4; 1.Kor. 15,20

Mt. 28,7 Und geht schnell hin und sagt seinen Jüngern, dass er aus den Toten auferstanden ist. Und siehe, er geht euch voran nach Galiläa; dort werdet ihr ihn sehen. Siehe, ich habe es euch gesagt!

geht: Lk. 24,23

Mt. 28,8 Und sie gingen schnell zum Grab hinaus mit Furcht und großer Freude und liefen, um es seinen Jüngern zu verkünden.

Freude: Joh. 20,20

Mt. 28,9 Und als sie gingen, um es seinen Jüngern zu verkünden, siehe, da begegnete ihnen Jesus und sprach: Seid gegrüßt! Sie aber traten herzu und umfassten seine Füße und beteten ihn an.

Füße: 2.Kö. 4,27; Lk. 24,52

Mt. 28,10 Da sprach Jesus zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Geht hin, verkündet meinen Brüdern, dass sie nach Galiläa gehen sollen; dort werden sie mich sehen!
Mt. 28,11 Während sie aber hingingen, siehe, da kamen etliche von der Wache in die Stadt und verkündeten den obersten Priestern alles, was geschehen war.

etliche: Mt. 28,4; Mt. 27,65-66

Mt. 28,12 Diese versammelten sich samt den Ältesten, und nachdem sie Rat gehalten hatten, gaben sie den Kriegsknechten Geld genug

Joh. 11,47; Apg. 4,15-17

Mt. 28,13 und sprachen: Sagt, seine Jünger sind bei Nacht gekommen und haben ihn gestohlen, während wir schliefen.

Mt. 27,64

Mt. 28,14 Und wenn dies vor den Statthalter kommt, so wollen wir ihn besänftigen und machen, dass ihr ohne Sorge sein könnt.
Mt. 28,15 Sie aber nahmen das Geld und machten es so, wie sie belehrt worden waren. Und so wurde dieses Wort unter den Juden verbreitet bis zum heutigen Tag.

2.Thes. 2,10; 2.Thes. 2,12

Mt. 28,16 Die elf Jünger aber gingen nach Galiläa auf den Berg, wohin Jesus sie bestellt hatte.

Mt. 28,10; Mt. 26,32

Mt. 28,17 Und als sie ihn sahen, warfen sie sich anbetend vor ihm nieder; etliche aber zweifelten.

1.Kor. 15,6

Mt. 28,18 Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Macht im Himmel und auf Erden.

Mt. 9,6; Mt. 11,27; Dan. 7,14; Joh. 3,35; Röm. 14,9; 1.Kor. 15,27; 1.Petr. 3,22; Offb. 17,14

Mt. 28,19 So geht nun hin und macht zu Jüngern alle Völker, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes

Jüngern: Röm. 1,5; Röm. 1,14; 1.Tim. 2,4

tauft: Apg. 2,38

Vaters: 2.Kor. 13,13

Mt. 28,20 und lehrt sie alles halten, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Amen.

lehrt: Apg. 2,42; 1.Thes. 4,1

bin: Mk. 16,20; Joh. 14,18; 2.Tim. 4,17

 

Mt. 28,1 In the end of the sabbath, as it began to dawn toward the first day of the week, came Mary Magdalene and the other Mary to see the sepulcher.

the end: Hes. 20,21; 4.Mo. 28,18; Mk. 16,1; Mk. 16,2; Lk. 23,56; Lk. 24,1; Lk. 24,22; Joh. 20,1-10

Mary Magdalene: Mt. 27,56; Mt. 27,61

Mt. 28,2 And, behold, there was a great earthquake: for the angel of the Lord descended from heaven, and came and rolled back the stone from the door, and sat upon it.

there: Mt. 27,51-53; Apg. 16,26; Offb. 11,19

for: Mk. 16,3-5; Lk. 24,2-5; Joh. 20,1; Joh. 20,12; Joh. 20,13; 1.Tim. 3,16; 1.Petr. 1,12

Mt. 28,3 His countenance was like lightning, and his raiment white as snow:

countenance: Mt. 17,2; Ps. 104,4; Hes. 1,4-14; Dan. 10,5; Dan. 10,6; Offb. 1,14-16; Offb. 10,1; Offb. 18,1

his raiment: Mk. 9,3; Mk. 16,5; Apg. 1,10; Offb. 3,4; Offb. 3,5

Mt. 28,4 And for fear of him the keepers did shake, and became as dead men.

the: Mt. 28,11; Mt. 27,65; Mt. 27,66

shake: Hi. 4,14; Ps. 48,6; Dan. 10,7; Apg. 9,3-7; Apg. 16,29; Offb. 1,17

Mt. 28,5 And the angel answered and said unto the women, Fear not ye: for I know that ye seek Jesus, which was crucified.

Fear: Jes. 35,4; Jes. 41,10; Jes. 41,14; Dan. 10,12; Dan. 10,19; Mk. 16,6; Lk. 1,12; Lk. 1,13; Lk. 1,30; Hebr. 1,14; Offb. 1,17; Offb. 1,18

ye seek: Ps. 105,3; Ps. 105,4; Lk. 24,5; Joh. 20,13-15; Hebr. 1,14

Mt. 28,6 He is not here: for he is risen, as he said. Come, see the place where the Lord lay.

as: Mt. 12,40; Mt. 16,21; Mt. 17,9; Mt. 17,23; Mt. 20,19; Mt. 26,31; Mt. 26,32; Mt. 27,63; Mk. 8,31; Lk. 24,6-8; Lk. 24,23; Lk. 24,44; Joh. 2,19; Joh. 10,17

Come: Mk. 16,6; Lk. 24,12; Joh. 20,4-9

Mt. 28,7 And go quickly, and tell his disciples that he is risen from the dead; and, behold, he goeth before you into Galilee; there shall ye see him: lo, I have told you.

go: Mt. 28,10; Mk. 16,7; Mk. 16,8; Mk. 16,10; Mk. 16,13; Lk. 24,9; Lk. 24,10; Lk. 24,22-24; Lk. 24,34; Joh. 20,17; Joh. 20,18

he goeth: Mt. 28,16; Mt. 28,17; Mt. 26,32; Mk. 14,28; Joh. 21,1-14; 1.Kor. 15,4; 1.Kor. 15,6

lo: Mt. 24,25; Jes. 44,8; Jes. 45,21; Joh. 14,29; Joh. 16,4

Mt. 28,8 And they departed quickly from the sepulcher with fear and great joy; and did run to bring his disciples word.

with: Esr. 3,12; Esr. 3,13; Ps. 2,11; Mk. 16,8; Lk. 24,36-41; Joh. 16,20; Joh. 16,22; Joh. 20,20; Joh. 20,21

Mt. 28,9 And as they went to tell his disciples, behold, Jesus met them, saying, All hail. And they came and held him by the feet, and worshiped him.

as: Jes. 64,5; Mk. 16,9; Mk. 16,10; Joh. 20,14-16

All hail: Lk. 1,28; Joh. 20,19; 2.Kor. 13,11

and held: Hld. 3,3; Hld. 3,4; Lk. 7,38; Joh. 12,3; Joh. 20,17; Offb. 3,9

worshipped: Mt. 28,17; Mt. 14,33; Lk. 24,52; Joh. 20,28; Offb. 5,11-14

Mt. 28,10 Then said Jesus unto them, Be not afraid: go tell my brethren that they go into Galilee, and there shall they see me.

Be: Mt. 28,5; Mt. 14,27; Lk. 24,36-38; Joh. 6,20

go: Mt. 28,7; Ri. 10,16; Ps. 103,8-13; Mk. 16,7

my: Mt. 12,48-50; Mt. 25,40; Mt. 25,45; Mk. 3,33-35; Joh. 20,17; Röm. 8,29; Hebr. 2,11-18

Mt. 28,11 Now when they were going, behold, some of the watch came into the city, and showed unto the chief priests all the things that were done.

some: Mt. 28,4; Mt. 27,65; Mt. 27,66

Mt. 28,12 And when they were assembled with the elders, and had taken counsel, they gave large money unto the soldiers,

Mt. 26,3; Mt. 26,4; Mt. 27,1; Mt. 27,2; Mt. 27,62-64; Ps. 2,1-7; Joh. 11,47; Joh. 12,10; Joh. 12,11; Apg. 4,5-22; Apg. 5,33; Apg. 5,34; Apg. 5,40

Mt. 28,13 Saying, Say ye, His disciples came by night, and stole him away while we slept.

stole: Mt. 26,64

Mt. 28,14 And if this come to the governor’s ears, we will persuade him, and secure you.

we: Apg. 12,19

Mt. 28,15 So they took the money, and did as they were taught: and this saying is commonly reported among the Jews until this day.

they took: Mt. 26,15; 1.Tim. 6,10

until: Mt. 27,8

Mt. 28,16 Then the eleven disciples went away into Galilee, into a mountain where Jesus had appointed them.

the eleven: Mk. 16,14; Joh. 6,70; Apg. 1,13-26; 1.Kor. 15,15

went: Mt. 28,7; Mt. 28,10; Mt. 26,32

Mt. 28,17 And when they saw him, they worshiped him: but some doubted.

when: Mt. 16,28

worshipped: Mt. 28,9; Ps. 2,12; Ps. 45,11; Joh. 5,23

but: 1.Kor. 15,6

Mt. 28,18 And Jesus came and spake unto them, saying, All power is given unto me in heaven and in earth.

All: Mt. 11,27; Mt. 16,28; Ps. 2,6-9; Ps. 89,19; Ps. 89,27; Ps. 110,1-3; Jes. 9,6; Jes. 9,7; Dan. 7,14; Lk. 1,32; Lk. 1,33; Lk. 10,22; Joh. 3,35; Joh. 5,22-27; Joh. 13,3; Joh. 17,2; Apg. 2,36; Apg. 10,36; Röm. 14,9; 1.Kor. 15,27; Eph. 1,20-22; Phil. 2,9-11; Kol. 1,16-19; Hebr. 1,2; Hebr. 2,8; 1.Petr. 3,22; Offb. 11,15; Offb. 17,14; Offb. 19,16

Mt. 28,19 Go ye therefore, and teach all nations, baptizing them in the name of the Father, and of the Son, and of the Holy Ghost:

ye therefore: Ps. 22,27; Ps. 22,28; Ps. 98,2; Ps. 98,3; Jes. 42,1-4; Jes. 49,6; Jes. 52,10; Jes. 66,18; Jes. 66,19; Mk. 16,15; Mk. 16,16; Lk. 24,47; Lk. 24,48; Apg. 1,8; Apg. 13,46; Apg. 13,47; Apg. 28,28; Röm. 10,18; Kol. 1,23

baptizing: Apg. 2,38; Apg. 2,39; Apg. 2,41; Apg. 8,12-16; Apg. 8,36-38; Apg. 9,18; Apg. 10,47; Apg. 10,48; Apg. 16,15-33; Apg. 19,3-5; 1.Kor. 1,13-16; 1.Kor. 15,29; 1.Petr. 3,21

the name: Mt. 3,16; Mt. 3,17; 1.Mo. 1,26; 4.Mo. 6,24-27; Jes. 48,16; 1.Kor. 12,4-6; 2.Kor. 13,13; Eph. 2,18; 1.Joh. 5,7; Offb. 1,4-6

Mt. 28,20 Teaching them to observe all things whatsoever I have commanded you: and, lo, I am with you always, even unto the end of the world. Amen.

them: Mt. 7,24-27; 5.Mo. 5,32; 5.Mo. 12,32; Apg. 2,42; Apg. 20,20; Apg. 20,21; Apg. 20,27; 1.Kor. 11,2; 1.Kor. 11,23; 1.Kor. 14,37; Eph. 4,11-17; Eph. 4,20-32; Kol. 1,28; 1.Thes. 4,1; 1.Thes. 4,2; 2.Thes. 3,6-12; 1.Tim. 6,1-4; Tit. 2,1-10; 1.Petr. 2,10-19; 2.Petr. 1,5-11; 2.Petr. 3,2; 1.Joh. 2,3; 1.Joh. 2,4; 1.Joh. 3,19-24; Offb. 22,14

I am: Mt. 1,23; Mt. 18,20; 1.Mo. 39,2; 1.Mo. 39,3; 1.Mo. 39,21; 2.Mo. 3,12; Jos. 1,5; Ps. 46,7; Ps. 46,11; Jes. 8,8-10; Jes. 41,10; Mk. 16,20; Joh. 14,18-23; Apg. 18,9; Apg. 18,10; 2.Tim. 4,17; Offb. 22,21

unto: Mt. 13,39; Mt. 13,40; Mt. 13,49; Mt. 24,3

Amen: Mt. 6,13; 1.Kö. 1,36; 1.Chr. 16,36; Ps. 72,19; Offb. 1,18; Offb. 22,20

Mk. 1,1; Mk. 1,9; Mk. 1,12; Mk. 1,14; Mk. 1,16

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.