Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

Matthäus 7

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

Matthäus 7 | Kapitelauswahl

Mt 7,1 Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet.

Mt 7,2 Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden.

Mt 7,3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

Mt 7,4 Oder wie darfst du sagen zu deinem Bruder: Halt, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen, und siehe, ein Balken ist in deinem Auge?

Mt 7,5 Du Heuchler, zieh am ersten den Balken aus deinem Auge; darnach siehe zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst!

Mt 7,6 Ihr sollt das Heiligtum nicht den Hunden geben, und eure Perlen nicht vor die Säue werfen, auf daß sie dieselben nicht zertreten mit ihren Füßen und sich wenden und euch zerreißen.

Mt 7,7 Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

Mt 7,8 Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

Mt 7,9 Welcher ist unter euch Menschen, so ihn sein Sohn bittet ums Brot, der ihm einen Stein biete?

Mt 7,10 oder, so er ihn bittet um einen Fisch, der ihm eine Schlange biete?

Mt 7,11 So denn ihr, die ihr doch arg seid, könnt dennoch euren Kindern gute Gaben geben, wie viel mehr wird euer Vater im Himmel Gutes geben denen, die ihn bitten!

Mt 7,12 Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch. Das ist das Gesetz und die Propheten.

Mt 7,13 Gehet ein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis abführt; und ihrer sind viele, die darauf wandeln.

Mt 7,14 Und die Pforte ist eng, und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind ihrer, die ihn finden.

Mt 7,15 Seht euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie reißende Wölfe.

Mt 7,16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man auch Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

Mt 7,17 Also ein jeglicher guter Baum bringt gute Früchte; aber ein fauler Baum bringt arge Früchte.

Mt 7,18 Ein guter Baum kann nicht arge Früchte bringen, und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen.

Mt 7,19 Ein jeglicher Baum, der nicht gute Früchte bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.

Mt 7,20 Darum an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Mt 7,21 Es werden nicht alle, die zu mir sagen: HERR, HERR! ins Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel.

Mt 7,22 Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: HERR, HERR! haben wir nicht in deinem Namen geweissagt, haben wir nicht in deinem Namen Teufel ausgetrieben, und haben wir nicht in deinem Namen viele Taten getan?

Mt 7,23 Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie erkannt; weichet alle von mir, ihr Übeltäter!

Mt 7,24 Darum, wer diese meine Rede hört und tut sie, den vergleiche ich einem klugen Mann, der sein Haus auf einen Felsen baute.

Mt 7,25 Da nun ein Platzregen fiel und ein Gewässer kam und wehten die Winde und stießen an das Haus, fiel es doch nicht; denn es war auf einen Felsen gegründet.

Mt 7,26 Und wer diese meine Rede hört und tut sie nicht, der ist einem törichten Manne gleich, der sein Haus auf den Sand baute.

Mt 7,27 Da nun ein Platzregen fiel und kam ein Gewässer und wehten die Winde und stießen an das Haus, da fiel es und tat einen großen Fall.

Mt 7,28 Und es begab sich, da Jesus diese Rede vollendet hatte, entsetzte sich das Volk über seine Lehre.

Mt 7,29 Denn er predigte gewaltig und nicht wie die Schriftgelehrten.

 

Mt 7,1 Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet!

Röm 2,3; 2. Chr 6,30

Mt 7,2 Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit demselben Maß, mit dem ihr [anderen] zumesst, wird auch euch zugemessen werden.

richtet: Röm 14,10; Jak 2,13

Maß: Mk 4,24

Mt 7,3 Was siehst du aber den Splitter im Auge deines Bruders, und den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht?

Joh 8,7

Mt 7,4 Oder wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Halt, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen! — und siehe, der Balken ist in deinem Auge?

ziehen: Röm 2,1

Mt 7,5 Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Auge deines Bruders zu ziehen!

Gal 6,1

Mt 7,6 Gebt das Heilige nicht den Hunden und werft eure Perlen nicht vor die Säue, damit diese sie nicht mit ihren Füßen zertreten und [jene] sich nicht umwenden und euch zerreißen.

Spr 23,9; Apg 13,46

Hunden: Phil 3,2; Offb 22,15

Mt 7,7 Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan!

Bittet: Mt 9,38; Mt 18,19; Mt 21,22; Joh 14,13

sucht: 1. Chr 28,9; Spr 8,17

Mt 7,8 Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.

1. Mo 32,26-32

Mt 7,9 Oder ist unter euch ein Mensch, der, wenn sein Sohn ihn um Brot bittet, ihm einen Stein gibt,
Mt 7,10 und, wenn er um einen Fisch bittet, ihm eine Schlange gibt?
Mt 7,11 Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben versteht, wie viel mehr wird euer Vater im Himmel denen Gutes geben, die ihn bitten!

Ps 86,5; Jak 1,17

böse: 1. Mo 6,5

Mt 7,12 Alles nun, was ihr wollt, dass die Leute euch tun sollen, das tut auch ihr ihnen ebenso; denn dies ist das Gesetz und die Propheten.

Lu 6,31; Jak 2,8

Gesetz: Röm 13,8

Mt 7,13 Geht ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen.

Spr 14,12; Lu 14,33

Geht: Joh 10,9

Mt 7,14 Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.

Weg: Ps 16,11; Jer 6,16

wenige: Mt 20,16; Mt 22,14; Lu 13,23-24

Mt 7,15 Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind!

falschen: Mt 24,11; 5. Mo 13,1-3; Jer 14,14; 1. Joh 4,1

reißende: Apg 20,29; Hes 22,27; Mi 3,5

Mt 7,16 An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln?

Gal 5,22; Jak 2,18

Mt 7,17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte, der schlechte Baum aber bringt schlechte Früchte.

Mt 12,33-35

Mt 7,18 Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte bringen, und ein schlechter Baum kann keine guten Früchte bringen.
Mt 7,19 Jeder Baum, der keine gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.

Mt 3,10

Mt 7,20 Darum werdet ihr sie an ihren Früchten erkennen.
Mt 7,21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut.

Röm 2,13; Jak 1,22

sagt: Jes 29,13

Mt 7,22 Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt und in deinem Namen Dämonen ausgetrieben und in deinem Namen viele Wundertaten vollbracht?

Herr: Mt 25,11

geweissagt: 4. Mo 24,4

ausgetr.: Mk 9,38

Mt 7,23 Und dann werde ich ihnen bezeugen: Ich habe euch nie gekannt; weicht von mir, ihr Gesetzlosen!

Mt 10,33; Ps 101,4; Ps 50,16-22

Mt 7,24 Ein jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den will ich mit einem klugen Mann vergleichen, der sein Haus auf den Felsen baute.

Lu 6,48

Mt 7,25 Als nun der Platzregen fiel und die Wasserströme kamen und die Winde stürmten und an dieses Haus stießen, fiel es nicht; denn es war auf den Felsen gegründet.

Spr 10,25; 1. Joh 2,17

Mt 7,26 Und jeder, der diese meine Worte hört und sie nicht tut, wird einem törichten Mann gleich sein, der sein Haus auf den Sand baute.

Mt 13,21; Spr 19,27

Mt 7,27 Als nun der Platzregen fiel und die Wasserströme kamen und die Winde stürmten und an dieses Haus stießen, da stürzte es ein, und sein Einsturz war gewaltig.

Jes 28,17

Mt 7,28 Und es geschah, als Jesus diese Worte beendet hatte, erstaunte die Volksmenge über seine Lehre,

erstaun.: Mk 1,22; Joh 7,46

Mt 7,29 denn er lehrte sie wie einer, der Vollmacht hat, und nicht wie die Schriftgelehrten.

Jer 23,29; Lu 24,19

 

Mt 7,1 Judge not, that ye be not judged.

Jes 66,5; Hes 16,52-56; Lu 6,37; Röm 2,1; Röm 2,2; Röm 14,3; Röm 14,4; Röm 14,10-13; 1. Kor 4,3-5; Jak 3,1; Jak 4,11; Jak 4,12

Mt 7,2 For with what judgment ye judge, ye shall be judged: and with what measure ye mete, it shall be measured to you again.

Ri 1,7; Ps 18,25; Ps 18,26; Ps 137,7; Ps 137,8; Jer 51,24; Ob 1,15; Mk 4,24; Lu 6,38; 2. Kor 9,6; 2. Thes 1,6; 2. Thes 1,7; Jak 2,13; Offb 18,6

Mt 7,3 And why beholdest thou the mote that is in thy brother’s eye, but considerest not the beam that is in thine own eye?

why: Lu 6,41; Lu 6,42; Lu 18,11

but: 2. Sam 12,5; 2. Sam 12,6; 2. Chr 28,9; 2. Chr 28,10; Ps 50,16-21; Joh 8,7-9; Gal 6,1

Mt 7,4 Or how wilt thou say to thy brother, Let me pull out the mote out of thine eye; and, behold, a beam is in thine own eye?
Mt 7,5 Thou hypocrite, first cast out the beam out of thine own eye; and then shalt thou see clearly to cast out the mote out of thy brother’s eye.

Thou hypocrite: Mt 22,18; Mt 23,14-28; Lu 12,56; Lu 13,15

first: Ps 51,9-13; Lu 4,23; Lu 6,42; Apg 19,15

Mt 7,6 Give not that which is holy unto the dogs, neither cast ye your pearls before swine, lest they trample them under their feet, and turn again and rend you.

that: Mt 10,14; Mt 10,15; Mt 15,26; Spr 9,7; Spr 9,8; Spr 23,9; Spr 26,11; Apg 13,45-47; Phil 3,2; Hebr 6,6; Hebr 10,29; 2. Petr 2,22

cast: Spr 11,22

turn: Mt 22,5; Mt 22,6; Mt 24,10; 2. Kor 11,26; 2. Tim 4,14; 2. Tim 4,15

Mt 7,7 Ask, and it shall be given you; seek, and ye shall find; knock, and it shall be opened unto you:

and it: Mt 7,11; Mt 21,22; 1. Kö 3,5; Ps 10,17; Ps 50,15; Ps 86,5; Ps 145,18; Ps 145,19; Jes 55,6; Jes 55,7; Jer 29,12; Jer 29,13; Jer 33,3; Mk 11,24; Lu 11,9; Lu 11,10; Lu 11,13; Lu 18,1; Joh 4,10; Joh 14,13; Joh 14,14; Joh 15,7; Joh 15,16; Joh 16,23; Joh 16,24; Jak 1,5; Jak 1,6; Jak 5,15; 1. Joh 3,22; 1. Joh 5,14; 1. Joh 5,15; Offb 3,17; Offb 3,18

seek: Mt 6,33; Ps 10,4; Ps 27,8; Ps 69,32; Ps 70,4; Ps 105,3; Ps 105,4; Ps 119,12; Spr 8,17; Hl 3,2; Am 5,4; Röm 2,7; Röm 3,11; Hebr 11,6

knock: Lu 13,25

Mt 7,8 For every one that asketh receiveth; and he that seeketh findeth; and to him that knocketh it shall be opened.

Mt 15,22-28; 2. Chr 33,1; 2. Chr 33,2; 2. Chr 33,19; Ps 81,10; Ps 81,16; Joh 2,2; Joh 3,8-10; Lu 23,42; Lu 23,43; Apg 9,11

Mt 7,9 Or what man is there of you, whom if his son ask bread, will he give him a stone?

Lu 11,11-13

Mt 7,10 Or if he ask a fish, will he give him a serpent?
Mt 7,11 If ye then, being evil, know how to give good gifts unto your children, how much more shall your Father which is in heaven give good things to them that ask him?

being: 1. Mo 6,5; 1. Mo 8,21; Hi 15,16; Jer 17,9; Röm 3,9; Röm 3,19; Gal 3,22; Eph 2,1-3; Tit 3,3

how: 2. Mo 34,6; 2. Mo 34,7; 2. Sam 7,19; Ps 86,5; Ps 86,15; Ps 103,11-13; Jes 49,15; Jes 55,8; Jes 55,9; Hos 11,8; Hos 11,9; Mi 7,18; Mal 1,6; Lu 11,11-13; Joh 3,16; Röm 5,8-10; Röm 8,32; Eph 2,4; Eph 2,5; 1. Joh 3,1; 1. Joh 4,10

good: Ps 84,11; Ps 85,12; Jer 33,14; Hos 14,2; Lu 2,10; Lu 2,11; Lu 11,13; 2. Kor 9,8-15; Tit 3,4-7

Mt 7,12 Therefore all things whatsoever ye would that men should do to you, do ye even so to them: for this is the law and the prophets.

all: Lu 6,31

for: Mt 22,39; Mt 22,40; 3. Mo 19,18; Jes 1,17; Jes 1,18; Jer 7,5; Jer 7,6; Hes 18,7; Hes 18,8; Hes 18,21; Am 5,14; Am 5,15; Mi 6,8; Sach 7,7-10; Sach 8,16; Sach 8,17; Mal 3,5; Mk 12,29-34; Röm 13,8-10; Gal 5,13; Gal 5,14; 1. Tim 1,5; Jak 2,10-13

Mt 7,13 Enter ye in at the strait gate: for wide is the gate, and broad is the way, that leadeth to destruction, and many there be which go in thereat:

at: Mt 3,2; Mt 3,8; Mt 18,2; Mt 18,3; Mt 23,13; Spr 9,6; Jes 55,7; Hes 18,27-32; Lu 9,33; Lu 13,24; Lu 13,25; Lu 14,33; Joh 10,9; Joh 14,6; Apg 2,38-40; Apg 3,19; 2. Kor 6,17; Gal 5,24

for: 1. Mo 6,5; 1. Mo 6,12; Ps 14,2; Ps 14,3; Jes 1,9; Röm 3,9-19; 2. Kor 4,4; Eph 2,2; Eph 2,3; 1. Joh 5,19; Offb 12,9; Offb 13,8; Offb 20,3

that: Mt 25,41; Mt 25,46; Spr 7,27; Spr 16,25; Röm 9,22; Phil 3,19; 2. Thes 1,8; 2. Thes 1,9; 1. Petr 4,17; 1. Petr 4,18; Offb 20,15

Mt 7,14 Because strait is the gate, and narrow is the way, which leadeth unto life, and few there be that find it.

narrow: Mt 16,24; Mt 16,25; Spr 4,26; Spr 4,27; Spr 8,20; Jes 30,21; Jes 35,8; Jes 57,14; Jer 6,16; Mk 8,34; Joh 15,18-20; Joh 16,2; Joh 16,33; Apg 14,22; 1. Thes 3,2-5

and few: Mt 20,16; Mt 22,14; Mt 25,1-12; Lu 12,32; Lu 13,23-30; Röm 9,27-29; Röm 9,32; Röm 11,5; Röm 11,6; Röm 12,2; Eph 2,2; Eph 2,3; 1. Petr 3,20; 1. Petr 3,21

Mt 7,15 Beware of false prophets, which come to you in sheep’s clothing, but inwardly they are ravening wolves.

Beware: Mt 10,17; Mt 16,6; Mt 16,11; Mk 12,38; Lu 12,15; Apg 13,40; Phil 3,2; Kol 2,8; 2. Petr 3,17

false: Mt 24,4; Mt 24,5; Mt 24,11; Mt 24,24; Mt 24,25; 5. Mo 13,1-3; Jes 9,15; Jes 9,16; Jer 14,14-16; Jer 23,13-16; Jer 28,15-17; Jer 29,21; Jer 29,32; Hes 13,16; Hes 13,22; Mi 3,5-7; Mi 3,11; Mk 13,22; Mk 13,23; 2. Petr 2,1-3; 1. Joh 4,1; Offb 19,20

which: Sach 13,4; Mk 12,38-40; Röm 16,17; Röm 16,18; 2. Kor 11,13-15; Gal 2,4; Eph 4,14; Eph 5,6; Kol 2,8; 1. Tim 4,1-3; 2. Tim 3,5-9; 2. Tim 3,13; 2. Tim 4,3; 2. Petr 2,1-3; 2. Petr 2,18; 2. Petr 2,19; Jud 1,4; Offb 13,11-17

are: Jes 56,10; Jes 56,11; Hes 22,25; Mi 3,5; Zef 3,3; Zef 3,4; Apg 20,29-31; Offb 17,6

Mt 7,16 Ye shall know them by their fruits. Do men gather grapes of thorns, or figs of thistles?

shall: Mt 7,20; Mt 12,33; 2. Petr 2,10-18; Jud 1,10

Do: Lu 6,43-45; Jak 3,12

Mt 7,17 Even so every good tree bringeth forth good fruit; but a corrupt tree bringeth forth evil fruit.

every: Ps 1,3; Ps 92,13; Ps 92,14; Jes 5,3-5; Jes 61,3; Jer 11,19; Jer 17,8; Lu 13,6-9; Gal 5,22-24; Eph 5,9; Phil 1,11; Kol 1,10; Jak 3,17; Jak 3,18

but: Mt 12,33-35; Jud 1,12

Mt 7,18 A good tree cannot bring forth evil fruit, neither can a corrupt tree bring forth good fruit.

cannot: Gal 5,17; 1. Joh 3,9; 1. Joh 3,10

Mt 7,19 Every tree that bringeth not forth good fruit is hewn down, and cast into the fire.

bringeth: Mt 3,10; Mt 21,19; Mt 21,20; Jes 5,5-7; Jes 27,11; Hes 15,2-7; Lu 3,9; Lu 13,6-9; Joh 15,2-6; Hebr 6,8; Jud 1,12

Mt 7,20 Wherefore by their fruits ye shall know them.

Mt 7,16; Apg 5,38

Mt 7,21 Not every one that saith unto me, Lord, Lord, shall enter into the kingdom of heaven; but he that doeth the will of my Father which is in heaven.

saith: Mt 25,11; Mt 25,12; Hos 8,2; Hos 8,3; Lu 6,46; Lu 13,25; Apg 19,13-20; Röm 2,13; Tit 1,16; Jak 1,22; Jak 2,20-26

shall: Mt 18,3; Mt 19,24; Mt 21,31; Mt 25,11; Mt 25,12; Mt 25,21; Jes 48,1; Jes 48,2; Mk 9,47; Mk 10,23; Mk 10,24; Lu 18,25; Joh 3,5; Apg 14,22; Hebr 4,6

that: Mt 12,50; Mt 21,29-31; Mk 3,35; Lu 11,28; Joh 6,40; Joh 7,17; Röm 12,2; Eph 6,6; Kol 4,12; 1. Thes 4,3; 1. Thes 5,18; Hebr 13,21; 1. Petr 2,15; 1. Petr 4,2; 1. Joh 3,21-24; Offb 22,14

my: Mt 10,32; Mt 10,33; Mt 16,17; Mt 18,10; Mt 18,19; Mt 18,35; Mt 26,39; Mt 26,42; Joh 5,17; Joh 10,29; Joh 10,30; Joh 14,7; Joh 15,23; Offb 2,27; Offb 3,5

Mt 7,22 Many will say to me in that day, Lord, Lord, have we not prophesied in thy name and in thy name have cast out devils? and in thy name done many wonderful works?

to me: Mt 7,21; Mt 24,36; Jes 2,11; Jes 2,17; Mal 3,17; Mal 3,18; Lu 10,12; 1. Thes 5,4; 2. Thes 1,10; 2. Tim 1,12; 2. Tim 1,18; 2. Tim 4,8

have we: Mt 10,5-8; 4. Mo 24,4; 4. Mo 31,8; 1. Kö 22,11-20; Jer 23,13-32; Lu 13,26; Joh 11,51; Apg 19,13-15; 1. Kor 13,1; 1. Kor 13,2; Hebr 6,4-6

Mt 7,23 And then will I profess unto them, I never knew you: depart from me, ye that work iniquity.

I never: Mt 25,12; Joh 10,14; Joh 10,27-30; 2. Tim 2,19

depart: Mt 25,41; Ps 5,5; Ps 6,8; Lu 13,25; Lu 13,27; Offb 22,15

Mt 7,24 Therefore whosoever heareth these sayings of mine, and doeth them, I will liken him unto a wise man, which built his house upon a rock:

whosoever: Mt 7,7; Mt 7,8; Mt 7,13; Mt 7,14; Mt 5,3-12; Mt 5,28-32; Mt 6,14; Mt 6,15; Mt 6,19-21; Mt 12,50; Lu 6,47-49; Lu 11,28; Joh 13,17; Joh 14,15; Joh 14,22-24; Joh 15,10; Joh 15,14; Röm 2,6-9; Gal 5,6; Gal 5,7; Gal 6,7; Gal 6,8; Jak 1,21-27; Jak 2,17-26; 1. Joh 2,3; 1. Joh 3,22-24; 1. Joh 5,3-5; Offb 22,14; Offb 22,15

a wise: Hi 28,28; Ps 111,10; Ps 119,99; Ps 119,130; Spr 10,8; Spr 14,8; Jak 3,13-18

which: 1. Kor 3,10; 1. Kor 3,11

Mt 7,25 And the rain descended, and the floods came, and the winds blew, and beat upon that house; and it fell not; for it was founded upon a rock.

the rain: Hes 13,11-16; Mal 3,3; Apg 14,22; 1. Kor 3,13-15; Jak 1,12; 1. Petr 1,7

for: Mt 16,18; Ps 92,13-15; Ps 125,1; Ps 125,2; Eph 3,17; Kol 2,7; 1. Petr 1,5; 1. Joh 2,19

Mt 7,26 And every one that heareth these sayings of mine, and doeth them not, shall be likened unto a foolish man, which built his house upon the sand:

doeth: 1. Sam 2,30; Spr 14,1; Jer 8,9; Lu 6,49; Jak 2,20

Mt 7,27 And the rain descended, and the floods came, and the winds blew, and beat upon that house; and it fell: and great was the fall of it.

Mt 12,43-45; Mt 13,19-22; Hes 13,10-16; 1. Kor 3,13; Hebr 10,26-31; 2. Petr 2,20-22

Mt 7,28 And it came to pass, when Jesus had ended these sayings, the people were astonished at his doctrine:

the people: Mt 13,54; Ps 45,2; Mk 1,22; Mk 6,2; Lu 4,22; Lu 4,32; Lu 19,48; Joh 7,15; Joh 7,46

Mt 7,29 For he taught them as one having authority, and not as the scribes.

having: Mt 5,20; Mt 5,28; Mt 5,32; Mt 5,44; Mt 21,23-27; Mt 28,18; 5. Mo 18,18; 5. Mo 18,19; Pr 8,4; Jes 50,4; Jer 23,28; Jer 23,29; Mi 3,8; Lu 21,15; Apg 3,22; Apg 3,23; Apg 6,10; Hebr 4,12; Hebr 4,13

and not: Mt 15,1-9; Mt 23,2-6; Mt 23,15-24; Mk 7,5-13; Lu 20,8; Lu 20,46; Lu 20,47

Mt 8,1; Mt 8,5; Mt 8,14; Mt 8,16; Mt 8,18; Mt 8,23; Mt 8,28; Mt 8,31

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.