Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

2.Korinther 11

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

2.Korinther | Kapitelauswahl

2. Kor 11,1 Wollte Gott, ihr hieltet mir ein wenig Torheit zugut! doch ihr haltet mir’s wohl zugut.

2. Kor 11,2 Denn ich eifere um euch mit göttlichem Eifer; denn ich habe euch vertraut einem Manne, daß ich eine reine Jungfrau Christo zubrächte.

2. Kor 11,3 Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange Eva verführte mit ihrer Schalkheit, also auch eure Sinne verrückt werden von der Einfalt in Christo.

2. Kor 11,4 Denn so, der da zu euch kommt, einen andern Jesus predigte, den wir nicht gepredigt haben, oder ihr einen andern Geist empfinget, den ihr nicht empfangen habt, oder ein ander Evangelium, das ihr nicht angenommen habt, so vertrüget ihr’s billig.

2. Kor 11,5 Denn ich achte, ich sei nicht weniger, als die »hohen« Apostel sind.

2. Kor 11,6 Und ob ich nicht kundig bin der Rede, so bin ich doch nicht unkundig der Erkenntnis. Doch ich bin bei euch allenthalben wohl bekannt.

2. Kor 11,7 Oder habe ich gesündigt, daß ich mich erniedrigt habe, auf daß ihr erhöht würdet? Denn ich habe euch das Evangelium Gottes umsonst verkündigt

2. Kor 11,8 und habe andere Gemeinden beraubt und Sold von ihnen genommen, daß ich euch predigte.

2. Kor 11,9 Und da ich bei euch war gegenwärtig und Mangel hatte, war ich niemand beschwerlich. Denn mein Mangel erstatteten die Brüder, die aus Mazedonien kamen, so habe ich mich in allen Stücken euch unbeschwerlich gehalten und will auch noch mich also halten.

2. Kor 11,10 So gewiß die Wahrheit Christi in mir ist, so soll mir dieser Ruhm in den Ländern Achajas nicht verstopft werden.

2. Kor 11,11 Warum das? Daß ich euch nicht sollte liebhaben? Gott weiß es.

2. Kor 11,12 Was ich aber tue und tun will, das tue ich darum, daß ich die Ursache abschneide denen, die Ursache suchen, daß sie rühmen möchten, sie seien wie wir.

2. Kor 11,13 Denn solche falsche Apostel und trügliche Arbeiter verstellen sich zu Christi Aposteln.

2. Kor 11,14 Und das ist auch kein Wunder; denn er selbst, der Satan, verstellt sich zum Engel des Lichtes.

2. Kor 11,15 Darum ist es auch nicht ein Großes, wenn sich seine Diener verstellen als Prediger der Gerechtigkeit; welcher Ende sein wird nach ihren Werken.

2. Kor 11,16 Ich sage abermals, daß nicht jemand wähne, ich sei töricht; wo aber nicht, so nehmet mich als einen Törichten, daß ich mich auch ein wenig rühme.

2. Kor 11,17 Was ich jetzt rede, das rede ich nicht als im HERRN, sondern als in der Torheit, dieweil wir in das Rühmen gekommen sind.

2. Kor 11,18 Sintemal viele sich rühmen nach dem Fleisch, will ich mich auch rühmen.

2. Kor 11,19 Denn ihr vertraget gern die Narren, dieweil ihr klug seid.

2. Kor 11,20 Ihr vertraget, so euch jemand zu Knechten macht, so euch jemand schindet, so euch jemand gefangennimmt, so jemand euch trotzt, so euch jemand ins Angesicht streicht.

2. Kor 11,21 Das sage ich nach der Unehre, als wären wir schwach geworden. Worauf aber jemand kühn ist (ich rede in Torheit!), darauf bin ich auch kühn.

2. Kor 11,22 Sie sind Hebräer? Ich auch! Sie sind Israeliter? Ich auch! Sie sind Abrahams Same? Ich auch!

2. Kor 11,23 Sie sind Diener Christi? Ich rede töricht: Ich bin’s wohl mehr: Ich habe mehr gearbeitet, ich habe mehr Schläge erlitten, bin öfter gefangen, oft in Todesnöten gewesen;

2. Kor 11,24 von den Juden habe ich fünfmal empfangen vierzig Streiche weniger eins;

2. Kor 11,25 ich bin dreimal gestäupt, einmal gesteinigt, dreimal Schiffbruch erlitten, Tag und Nacht habe ich zugebracht in der Tiefe des Meers;

2. Kor 11,26 ich bin oft gereist, ich bin in Gefahr gewesen durch die Flüsse, in Gefahr durch die Mörder, in Gefahr unter den Juden, in Gefahr unter den Heiden, in Gefahr in den Städten, in Gefahr in der Wüste, in Gefahr auf dem Meer, in Gefahr unter den falschen Brüdern;

2. Kor 11,27 in Mühe und Arbeit, in viel Wachen, in Hunger und Durst, in viel Fasten, in Frost und Blöße;

2. Kor 11,28 außer was sich sonst zuträgt, nämlich, daß ich täglich werde angelaufen und trage Sorge für alle Gemeinden.

2. Kor 11,29 Wer ist schwach, und ich werde nicht schwach? Wer wird geärgert, und ich brenne nicht?

2. Kor 11,30 So ich mich ja rühmen soll, will ich mich meiner Schwachheit rühmen.

2. Kor 11,31 Gott und der Vater unsers HERRN Jesu Christi, welcher sei gelobt in Ewigkeit, weiß, daß ich nicht lüge.

2. Kor 11,32 Zu Damaskus verwahrte der Landpfleger des Königs Aretas die Stadt der Damasker und wollte mich greifen,

2. Kor 11,33 und ich ward in einem Korbe zum Fenster hinaus durch die Mauer niedergelassen und entrann aus seinen Händen.

 

2. Kor 11,1 Möchtet ihr mich doch ein wenig in [meiner] Torheit ertragen! Doch ihr ertragt mich ja schon.

2. Kor 7,16

Torheit: 2. Kor 12,11

2. Kor 11,2 Denn ich eifere um euch mit göttlichem Eifer; denn ich habe euch einem Mann verlobt, um euch als eine keusche Jungfrau Christus zuzuführen.

eifere: Sach 8,2; 2. Mo 20,5; 2. Mo 34,14; 5. Mo 4,24

Mann: Hos 2,21-22; Joh 3,29; Röm 7,4

keusche: 3. Mo 21,14-15; Kol 1,28; Eph 5,27; Offb 19,7-8

2. Kor 11,3 Ich fürchte aber, es könnte womöglich, so wie die Schlange Eva verführte mit ihrer List, auch eure Gesinnung verdorben [und abgewandt] werden von der Einfalt gegenüber Christus.

Schlange: 1. Mo 3,1-6

verdorben: Gal 3,1; Kol 2,4; Kol 2,8

2. Kor 11,4 Denn wenn der, welcher [zu euch] kommt, einen anderen Jesus verkündigt, den wir nicht verkündigt haben, oder wenn ihr einen anderen Geist empfangt, den ihr nicht empfangen habt, oder ein anderes Evangelium, das ihr nicht angenommen habt, so habt ihr das gut ertragen.

Gal 1,6-9; Apg 4,12

2. Kor 11,5 Denn ich meine, dass ich jenen »bedeutenden Aposteln« in nichts nachstehe.

2. Kor 11,13; 2. Kor 12,11

2. Kor 11,6 Und wenn ich auch in der Rede ein Unkundiger bin, so doch nicht in der Erkenntnis; sondern wir sind euch gegenüber auf jede Weise in allem offenbar geworden.

Rede: 2. Kor 10,10; 1. Kor 1,17

Erkenntnis: 2. Kor 6,6; Eph 3,4

offenbar: 2. Kor 12,12

2. Kor 11,7 Oder habe ich eine Sünde begangen, indem ich mich selbst erniedrigte, damit ihr erhöht würdet, sodass ich euch unentgeltlich das Evangelium Gottes verkündigt habe?

Apg 18,3; 1. Kor 9,6

2. Kor 11,8 Andere Gemeinden habe ich beraubt und von ihnen Lohn genommen, um euch zu dienen!

2. Kor 11,9; Phil 4,14-16

2. Kor 11,9 Und als ich bei euch war und Mangel litt, bin ich niemand zur Last gefallen; denn meinen Mangel füllten die Brüder aus, die aus Mazedonien kamen; und in allem habe ich mich gehütet, euch zur Last zu fallen, und werde mich auch ferner hüten.

füllten: Apg 18,5; Phil 4,11-14

Last: 2. Kor 12,14; 1. Thes 2,9

2. Kor 11,10 So gewiss die Wahrheit des Christus in mir ist, soll dieser Ruhm mir nicht verwehrt werden in den Gegenden von Achaja.

Wahrheit: Röm 9,1

Ruhm: 1. Kor 9,15

2. Kor 11,11 Warum das? Weil ich euch nicht lieb habe? Gott weiß es.

lieb: 2. Kor 12,15; 1. Kor 16,24

weiß: 2. Kor 11,31; 1. Thes 2,5

2. Kor 11,12 Was ich aber tue, das werde ich auch ferner tun, um denen die Gelegenheit abzuschneiden, welche eine Gelegenheit suchen, um in dem, dessen sie sich rühmen, so erfunden zu werden wie wir.

1. Kor 10,33

2. Kor 11,13 Denn solche sind falsche Apostel, betrügerische Arbeiter, die sich als Apostel des Christus verkleiden.

falsche: Mt 7,15; 2. Petr 2,1; 1. Joh 4,1; Offb 2,2

betrüger.: Apg 20,30; Röm 16,18; Phil 3,2; Tit 1,10; Joh 10,1; Joh 10,10

2. Kor 11,14 Und das ist nicht verwunderlich, denn der Satan selbst verkleidet sich als ein Engel des Lichts.

2. Kor 12,7; 2. Petr 2,4; Jud 1,6; Offb 9,11

2. Kor 11,15 Es ist also nichts Besonderes, wenn auch seine Diener sich verkleiden als Diener der Gerechtigkeit; aber ihr Ende wird ihren Werken entsprechend sein.

Phil 3,19

2. Kor 11,16 Ich sage nochmals: Niemand soll mich für töricht halten! Andernfalls aber nehmt mich als einen Törichten an, damit auch ich mich ein wenig rühmen kann.

2. Kor 11,1

2. Kor 11,17 Was ich jetzt rede, das rede ich nicht dem Herrn gemäß, sondern wie in Torheit, in diesem zuversichtlichen Rühmen.

1. Kor 7,6; 1. Kor 7,12

2. Kor 11,18 Da viele sich rühmen nach dem Fleisch, will auch ich mich rühmen.

Phil 3,3-4

2. Kor 11,19 Ihr, die ihr klug seid, ertragt ja gerne die Törichten.

1. Kor 4,10

2. Kor 11,20 Ihr ertragt es ja, wenn jemand euch versklavt, wenn jemand euch aufzehrt, wenn jemand euch einfängt, wenn jemand sich überhebt, wenn jemand euch ins Gesicht schlägt.

versklavt: Gal 2,4-5; Gal 4,17; 1. Kor 7,23

2. Kor 11,21 Zur Schande sage ich das, dass wir so schwach waren. Worauf aber jemand pocht (ich rede in Torheit), darauf poche ich auch.

2. Kor 10,10

2. Kor 11,22 Sie sind Hebräer? Ich bin es auch. Sie sind Israeliten? Ich auch. Sie sind Abrahams Same? Ich auch.

Röm 11,1; Phil 3,5

2. Kor 11,23 Sie sind Diener des Christus? Ich rede unsinnig: Ich bin’s noch mehr! Ich habe weit mehr Mühsal, über die Maßen viele Schläge ausgestanden, war weit mehr in Gefängnissen, öfters in Todesgefahren.

Mühsal: 1. Kor 15,10

Gefängnis.: 2. Kor 6,4-5; Apg 9,16

Todesgef.: 2. Kor 1,8-10; 1. Kor 15,31

2. Kor 11,24 Von den Juden habe ich fünfmal 40 Schläge weniger einen empfangen;
2. Kor 11,25 dreimal bin ich mit Ruten geschlagen, einmal gesteinigt worden; dreimal habe ich Schiffbruch erlitten; einen Tag und eine Nacht habe ich in der Tiefe zugebracht.

geschlag.: Apg 16,22-23

gesteinigt: Apg 14,19

2. Kor 11,26 Ich bin oftmals auf Reisen gewesen, in Gefahren auf Flüssen, in Gefahren durch Räuber, in Gefahren vom eigenen Volk, in Gefahren von Heiden, in Gefahren in der Stadt, in Gefahren in der Wüste, in Gefahren auf dem Meer, in Gefahren unter falschen Brüdern;

Volk: 1. Thes 2,14-15; Apg 9,23; Apg 14,5; Apg 17,5; Apg 17,13; Apg 18,12

Heiden: Apg 19,23

2. Kor 11,27 in Arbeit und Mühe, oftmals in Nachtwachen, in Hunger und Durst; oftmals in Fasten, in Kälte und Blöße;

Arbeit: 1. Thes 2,9

Nachtw.: 2. Kor 6,4-5; Apg 20,31

Hunger: 1. Kor 4,11; Röm 8,35

2. Kor 11,28 zu alledem der tägliche Andrang zu mir, die Sorge für alle Gemeinden.

Apg 15,36; Ps 69,10

2. Kor 11,29 Wer ist schwach, und ich bin nicht auch schwach? Wem wird Anstoß bereitet, und ich empfinde nicht brennenden Schmerz?

1. Kor 9,22; Gal 6,2

2. Kor 11,30 Wenn ich mich rühmen soll, so will ich mich meiner Schwachheit rühmen.

2. Kor 12,9-10

2. Kor 11,31 Der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der gelobt sei in Ewigkeit, er weiß, dass ich nicht lüge.

gelobt: Röm 9,5

weiß: 2. Kor 11,11

2. Kor 11,32 In Damaskus bewachte der Statthalter des Königs Aretas die Stadt der Damaszener, weil er mich verhaften wollte;

2. Kor 11,26; Apg 9,23-25

2. Kor 11,33 und ich wurde durch ein Fenster in einem Korb an der Mauer hinabgelassen und entkam seinen Händen.

hinabgel.: Jos 2,15-18; 1. Sam 19,12

 

2. Kor 11,1 Would to God ye could bear with me a little in my folly: and indeed bear with me.

Would: 4. Mo 11,29; Jos 7,7; 2. Kö 5,3; Apg 26,29; 1. Kor 4,8

bear with me a: 2. Kor 11,4; Apg 18,14; Hebr 5,2

in: 2. Kor 11,16; 2. Kor 11,17; 2. Kor 11,19; 2. Kor 11,21; 2. Kor 5,13; 2. Kor 12,11; 1. Kor 1,21; 1. Kor 3,18; 1. Kor 4,10

2. Kor 11,2 For I am jealous over you with godly jealousy: for I have espoused you to one husband, that I may present you as a chaste virgin to Christ.

jealous: Gal 4,11; Gal 4,17-19; Phil 1,8; 1. Thes 2,11

I have: 1. Mo 24,2-5; 1. Mo 24,58-67; Ps 45,10; Ps 45,11; Jes 54,5; Jes 62,4; Jes 62,5; Hos 2,19; Hos 2,20; Joh 3,29; Röm 7,4; 1. Kor 4,15

I may: Eph 5,27; Kol 1,28

a chaste: 3. Mo 21,13-15; Hes 44,22

2. Kor 11,3 But I fear, lest by any means, as the serpent beguiled Eve through his subtlety, so your minds should be corrupted from the simplicity that is in Christ.

I fear: 2. Kor 11,29; 2. Kor 12,20; 2. Kor 12,21; Ps 119,53; Gal 1,6; Gal 3,1; Gal 4,11; Phil 3,18; Phil 3,19

as: 1. Mo 3,4; 1. Mo 3,13; Joh 8,44; 1. Tim 2,14; Offb 12,9; Offb 20,2

so: 2. Kor 11,13-15; 2. Kor 2,17; 2. Kor 4,2; Mt 24,24; Apg 20,30; Apg 20,31; Gal 1,6; Gal 2,4; Gal 3,1; Eph 4,14; Eph 6,24; Kol 2,4; Kol 2,8; Kol 2,18; 2. Thes 2,3-11; 1. Tim 1,3; 1. Tim 4,1-4; 2. Tim 3,1-9; 2. Tim 3,13; 2. Tim 4,3; 2. Tim 4,4; Tit 1,10; Hebr 13,9; 2. Petr 2,1-14; 2. Petr 3,3; 2. Petr 3,17; 1. Joh 2,18; 1. Joh 4,1; Jud 1,4; Offb 12,9

the simplicity: 2. Kor 1,12; Röm 12,8; Röm 16,18; Röm 16,19

2. Kor 11,4 For if he that cometh preacheth another Jesus, whom we have not preached, or if ye receive another spirit, which ye have not received, or another gospel, which ye have not accepted, ye might well bear with him.

preacheth: Apg 4,12; 1. Tim 2,5

receive: 1. Kor 12,4-11; Gal 3,2; Eph 4,4; Eph 4,5

another gospel: Gal 1,7; Gal 1,8

2. Kor 11,5 For I suppose I was not a whit behind the very chiefest apostles.

I was not: 2. Kor 12,11; 2. Kor 12,12; 1. Kor 15,10; Gal 2,6-9

2. Kor 11,6 But though I be rude in speech, yet not in knowledge; but we have been throughly made manifest among you in all things.

rude: 2. Kor 10,10; 1. Kor 1,17; 1. Kor 1,21; 1. Kor 2,1-3; 1. Kor 2,13

not: Eph 3,4; 2. Petr 3,15; 2. Petr 3,16

but we: 2. Kor 4,2; 2. Kor 5,11; 2. Kor 7,2; 2. Kor 12,12

2. Kor 11,7 Have I committed an offense in abasing myself that ye might be exalted, because I have preached to you the gospel of God freely?

in: 2. Kor 10,1; 2. Kor 12,13; Apg 18,1-3; Apg 20,34; 1. Kor 4,10-12; 1. Kor 9,6; 1. Kor 9,12; 1. Kor 9,14-18; 1. Thes 2,9; 2. Thes 3,8

2. Kor 11,8 I robbed other churches, taking wages of them, to do you service.

2. Kor 11,9; Phil 4,14-16

2. Kor 11,9 And when I was present with you, and wanted, I was chargable to no man: for that which was lacking to me the brethren which came from Macedonia supplied: and in all things I have kept myself from being burdensome unto you, and so will I keep myself.

2. Kor 11,8

wanted: 2. Kor 6,4; 2. Kor 9,12; Phil 2,25; Phil 4,11-14; Hebr 11,37

I was: 2. Kor 12,13; Ne 5,15; Apg 18,3; Apg 20,33; 1. Thes 2,9; 2. Thes 3,8; 2. Thes 3,9

the brethren: 2. Kor 8,1; 2. Kor 8,2; Phil 4,10; Phil 4,15; Phil 4,16

burdensome: 2. Kor 12,14-16; 1. Thes 2,6

2. Kor 11,10 As the truth of Christ is in me, no man shall stop me of this boasting in the regions of Achaia.

the truth: 2. Kor 11,31; 2. Kor 1,23; 2. Kor 12,19; Röm 1,9; Röm 9,1; Gal 1,20; 1. Thes 2,5; 1. Thes 2,10; 1. Tim 2,7

no man shall stop me of this boasting: 2. Kor 11,12; 2. Kor 11,16; 2. Kor 11,17; 2. Kor 10,15; 1. Kor 9,15-18

the regions: 2. Kor 1,1; 2. Kor 9,2; Apg 18,12; Apg 18,27; Röm 16,5; 1. Kor 16,15; 1. Thes 1,7; 1. Thes 1,8

2. Kor 11,11 Wherefore? because I love you not? God knoweth.

because: 2. Kor 6,11; 2. Kor 6,12; 2. Kor 7,3; 2. Kor 12,15

God: 2. Kor 11,10; 2. Kor 12,2; 2. Kor 12,3; Jos 22,22; Ps 44,21; Joh 2,24; Joh 2,25; Joh 21,17; Apg 15,8; Hebr 4,13; Offb 2,23

2. Kor 11,12 But what I do, that I will do, that I may cut off occasion from them which desire occasion; that wherein they glory, they may be found even as we.

what: 2. Kor 11,9; 2. Kor 1,17; Hi 23,13

that I may: 1. Kor 9,12; 1. Tim 5,14

them: Gal 1,7; Phil 1,15-30

they glory: 2. Kor 11,18; 2. Kor 5,12; 2. Kor 10,17; 1. Kor 5,6; Gal 6,13; Gal 6,14

2. Kor 11,13 For such are false apostles, deceitful workers, transforming themselves into the apostles of Christ.

false: 2. Kor 11,15; 2. Kor 2,17; 2. Kor 4,2; Mt 25,24; Apg 15,1; Apg 15,24; Apg 20,30; Röm 16,18; Gal 1,7; Gal 2,4; Gal 4,17; Gal 6,12; Eph 4,14; Phil 1,15; Phil 1,16; Kol 2,4; Kol 2,8; 1. Tim 1,4-7; 1. Tim 4,1-3; 1. Tim 6,3-5; 2. Tim 2,17-19; 2. Tim 3,5-9; 2. Tim 4,3; 2. Tim 4,4; 2. Petr 2,1-3; 1. Joh 2,18; 1. Joh 4,1; 2. Joh 1,7-11; Jud 1,4; Offb 2,2; Offb 2,9; Offb 2,20; Offb 19,20

deceitful: Phil 3,2; Tit 1,10; Tit 1,11

2. Kor 11,14 And no marvel; for Satan himself is transformed into an angel of light.

for: 2. Kor 11,3; 2. Kor 2,11; 1. Mo 3,1-5; Mt 4,1-10; Gal 1,8; Offb 12,9

2. Kor 11,15 Therefore it is no great thing if his ministers also be transformed as the ministers of righteousness; whose end shall be according to their works.

no: 2. Kö 5,13; 1. Kor 9,11

his: 2. Kor 11,13; Apg 13,10; Eph 6,12; Offb 9,11; Offb 13,2; Offb 13,14; Offb 19,19-21; Offb 20,2; Offb 20,3; Offb 20,7-10

the ministers: 2. Kor 11,23; 2. Kor 3,9

whose: Jes 9,14; Jes 9,15; Jer 5,31; Jer 23,14; Jer 23,15; Jer 28,15-17; Jer 29,32; Hes 13,10-15; Hes 13,22; Mt 7,15; Mt 7,16; Gal 1,8; Gal 1,9; Phil 3,19; 2. Thes 2,8-12; 2. Petr 2,3; 2. Petr 2,13-22; Jud 1,4; Jud 1,10

2. Kor 11,16 I say again, Let no man think me a fool; if otherwise, yet as a fool receive me, that I may boast myself a little.

say: 2. Kor 11,1

Let: 2. Kor 11,21-23; 2. Kor 12,6; 2. Kor 12,11

receive me: 2. Kor 11,1; 2. Kor 11,19

2. Kor 11,17 That which I speak, I speak it not after the Lord, but as it were foolishly, in this confidence of boasting.

I speak it: 1. Kor 7,6; 1. Kor 7,12

foolishly: 2. Kor 11,18-27; 2. Kor 9,4; Phil 3,3-6

2. Kor 11,18 Seeing that many glory after the flesh, I will glory also.

many: 2. Kor 11,12; 2. Kor 11,21-23; 2. Kor 10,12-18; Jer 9,23; Jer 9,24; 1. Kor 4,10; 1. Petr 1,24

I will: 2. Kor 12,5; 2. Kor 12,6; 2. Kor 12,9; 2. Kor 12,11

2. Kor 11,19 For ye suffer fools gladly, seeing ye yourselves are wise.

seeing: 1. Kor 4,10; 1. Kor 8,1; 1. Kor 10,15; Offb 3,17

2. Kor 11,20 For ye suffer, if a man bring you into bondage, if a man devour you, if a man take of you, if a man exalt himself, if a man smite you on the face.

if a man bring: 2. Kor 1,24; Gal 2,4; Gal 4,3; Gal 4,9; Gal 4,25; Gal 5,1; Gal 5,10; Gal 6,12

take: Röm 16,17; Röm 16,18; Phil 3,19; 1. Thes 2,5

a man smite: Jes 50,6; Klgl 3,30; Lu 6,29

2. Kor 11,21 I speak as concerning reproach, as though we had been weak. Howbeit whereinsoever any is bold, I (speak foolishly,) I am bold also.

as though: 2. Kor 10,1; 2. Kor 10,2; 2. Kor 10,10; 2. Kor 13,10

whereinsoever: 2. Kor 11,22-27; Phil 3,3-6

I speak: 2. Kor 11,17; 2. Kor 11,23

2. Kor 11,22 Are they Hebrews? so am I. Are they Israelites? so am I. Are they the seed of Abraham? so am I.

Hebrews: 2. Mo 3,18; 2. Mo 5,3; 2. Mo 7,16; 2. Mo 9,1; 2. Mo 9,13; 2. Mo 10,3; Apg 22,3; Röm 11,1; Phil 3,5

the seed: 1. Mo 17,8; 1. Mo 17,9; 2. Chr 20,7; Mt 3,9; Joh 8,33-39; Röm 4,13-18

2. Kor 11,23 Are they ministers of Christ? I (speak as a fool ) I am more; in labors more abundant, in stripes above measure, in prisons more frequent, in deaths oft.

ministers: 2. Kor 3,6; 2. Kor 6,4; 1. Kor 3,5; 1. Kor 4,1; 1. Thes 3,2; 1. Tim 4,6

I am: 2. Kor 11,5; 2. Kor 12,11; 2. Kor 12,12

in labours: 1. Kor 15,10; Kol 1,29

in stripes: 2. Kor 11,24; 2. Kor 11,25; 2. Kor 6,4; 2. Kor 6,5; Apg 9,16

in prisons: Apg 9,16; Apg 16,24; Apg 20,23; Apg 21,11; Apg 24,26; Apg 24,27; Apg 25,14; Apg 27,1; Apg 28,16; Apg 28,30; Eph 3,1; Eph 4,1; Eph 6,20; Phil 1,13; 2. Tim 1,8; 2. Tim 1,16; 2. Tim 2,9; Phim 1,9; Hebr 10,34

in deaths: 2. Kor 1,9; 2. Kor 1,10; 2. Kor 4,11; 2. Kor 6,9; Apg 14,19; 1. Kor 15,30-32; Phil 2,17; Kol 1,24

2. Kor 11,24 Of the Jews five times received I forty stripes save one.

forty: 5. Mo 25,2; 5. Mo 25,3; Mt 10,17; Mk 13,9

2. Kor 11,25 Thrice was I beaten with rods, once was I stoned, thrice I suffered shipwreck, a night and a day I have been in the deep;

I beaten: Apg 16,22; Apg 16,23; Apg 16,33; Apg 16,37; Apg 22,24

once: Mt 21,35; Apg 7,58; Apg 7,59; Apg 14,5; Apg 14,19; Hebr 11,37

thrice: Apg 27,1-44

2. Kor 11,26 In journeyings often, in perils of waters, in perils of robbers, in perils by mine own countrymen, in perils by the heathen, in perils in the city, in perils in the wilderness, in perils in the sea, in perils among false brethren;

journeyings: Apg 9,23; Apg 9,26-30; Apg 11,25; Apg 11,26; Apg 13,1; Apg 14,28; Apg 15,2-4; Apg 15,40; Apg 15,41; Apg 16,1; Apg 18,1; Apg 18,18-23; Apg 19,1; Apg 20,1-6; Röm 15,19; Röm 15,24-28; Gal 1,17-21

in perils by mine: Apg 9,23-25; Apg 9,29; Apg 13,50; Apg 20,3; Apg 20,19; Apg 21,28-31; Apg 23,12-22; Apg 25,3; Apg 28,10; Apg 28,11; 1. Thes 2,15; 1. Thes 2,16

in perils by the: 2. Kor 1,8-10; Apg 14,5; Apg 14,19; Apg 16,19-24; Apg 19,23-41; 1. Kor 15,32

in perils in the city: 2. Kor 11,32; Apg 9,24; Apg 17,5

2. Kor 11,27 In weariness and painfulness, in watchings often, in hunger and thirst, in fastings often, in cold and nakedness.

weariness: 2. Kor 11,23; 2. Kor 6,5; Apg 20,5-11; Apg 20,34; Apg 20,35; 1. Thes 2,9; 2. Thes 3,8

in watchings: Apg 20,31

in hunger: Jer 38,9; 1. Kor 4,11; 1. Kor 4,12; Phil 4,12

fastings: 2. Kor 6,5; Apg 13,2; Apg 13,3; Apg 14,23; 1. Kor 7,5

nakedness: Röm 8,35; Röm 8,36; Hebr 11,37; Jak 2,15; Jak 2,16

2. Kor 11,28 Beside those things that are without, that which cometh upon me daily, the care of all the churches.

those: 2. Kor 11,23-27

the care: Apg 15,36; Apg 15,40; Apg 15,41; Apg 18,23; Apg 20,2; Apg 20,18-35; Röm 1,14; Röm 11,13; Röm 15,16; Röm 16,4; Kol 2,1

2. Kor 11,29 Who is weak, and I am not weak? who is offended, and I burn not?

is weak: 2. Kor 2,4; 2. Kor 2,5; 2. Kor 7,5; 2. Kor 7,6; 2. Kor 13,9; Esr 9,1-3; Röm 12,15; Röm 15,1; 1. Kor 8,13; 1. Kor 9,22; 1. Kor 12,26; Gal 6,2; 1. Thes 3,5-8

and I burn: 2. Kor 11,13-15; 4. Mo 25,6-11; Ne 5,6-13; Ne 13,15-20; Ne 13,23-25; Joh 2,17; 1. Kor 5,1-5; 1. Kor 6,5-7; 1. Kor 6,15-18; 1. Kor 11,22; 1. Kor 15,12-34; 1. Kor 15,36; Gal 1,7-10; Gal 2,4-6; Gal 2,14; Gal 3,1-3; Gal 4,8-20; Gal 5,2-4; 2. Joh 1,10; 2. Joh 1,11; Jud 1,3; Jud 1,4; Offb 2,2; Offb 2,20; Offb 3,15-18

2. Kor 11,30 If I must needs glory, I will glory of the things which concern mine infirmities.

must: 2. Kor 11,16-18; 2. Kor 12,1; 2. Kor 12,11; Spr 25,27; Spr 27,2; Jer 9,23; Jer 9,24

I will: 2. Kor 12,5-10; Kol 1,24

2. Kor 11,31 The God and Father of our Lord Jesus Christ, which is blessed forevermore, knoweth that I lie not.

God: 2. Kor 1,3; 2. Kor 1,23; Joh 10,30; Joh 20,17; Röm 1,9; Röm 9,1; Eph 1,3; Eph 3,14; Gal 1,2; Gal 1,3; Kol 1,3; 1. Thes 2,5; 1. Petr 1,3

which: Ne 9,5; Ps 41,13; Röm 1,25; Röm 9,5; 1. Tim 1,11; 1. Tim 1,17; 1. Tim 6,16

knoweth: 2. Kor 11,10

2. Kor 11,32 In Damascus the governor under Aretas the king kept the city of the Damascenes with a garrison, desirous to apprehend me:

Damascus: 2. Kor 11,26; Apg 9,24; Apg 9,25

2. Kor 11,33 And through a window in a basket was I let down by the wall, and escaped his hands.

I let: Jos 2,18; 1. Sam 19,12

2. Kor 12,1; 2. Kor 12,9; 2. Kor 12,11; 2. Kor 12,14; 2. Kor 12,20

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.