Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

1.Chronik 22

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

1.Chronik 22 | Kapitelauswahl

22 1 Und David sprach: Hier soll das Haus Gottes des HERRN sein und dies ist der Altar zum Brandopfer Israels.

22 2 Und David ließ versammeln die Fremdlinge, die im Lande Israel waren, und bestellte Steinmetzen, Steine zu hauen, das Haus Gottes zu bauen.

22 3 Und David bereitet viel Eisen zu Nägeln an die Türen in den Toren und zu Klammern und so viel Erz, daß es nicht zu wägen war,

22 4 Auch Zedernholz ohne Zahl; denn die von Sidon und Tyrus brachten viel Zedernholz zu David.

22 5 Denn David gedachte: Mein Sohn Salomo ist jung und zart; das Haus aber, das dem HERRN soll gebaut werden, soll groß sein, daß sein Name und Ruhm erhoben werde in allen Landen; darum will ich Vorrat schaffen. Also schaffte David viel Vorrat vor seinem Tode.

22 6 Und er rief seinem Sohn Salomo und gebot ihm, zu bauen das Haus des HERRN, des Gottes Israels,

22 7 und sprach zu ihm: Mein Sohn, ich hatte es im Sinn, dem Namen des HERRN, meines Gottes, ein Haus zu bauen.

22 8 Aber das Wort des HERRN kam zu mir und sprach: Du hast viel Blut vergossen und große Kriege geführt; darum sollst du meinem Namen nicht ein Haus bauen, weil du so viel Blutes auf die Erde vergossen hast vor mir.

22 9 Siehe, der Sohn, der dir geboren soll werden, der wird ein Mann der Ruhe sein; denn ich will ihn ruhen lassen von all seinen Feinden umher; denn er soll Salomo heißen; denn ich will Frieden und Ruhe geben über Israel sein Leben lang.

22 10 Der soll meinem Namen ein Haus bauen. Er soll mein Sohn sein, und ich will sein Vater sein. Und ich will seinen königlichen Stuhl über Israel bestätigen ewiglich.

22 11 So wird nun, mein Sohn, der HERR mit dir sein und es wird dir gelingen, daß du dem HERRN, deinem Gott, ein Haus bauest, wie er von dir geredet hat.

22 12 Auch wird der HERR dir geben Klugheit und Verstand und wird dir Israel befehlen, daß du haltest das Gesetz des HERRN, deines Gottes.

22 13 Dann aber wirst du Glück haben, wenn du dich hältst, daß du tust nach den Geboten und Rechten, die der HERR dem Mose geboten hat an Israel. Sei getrost und unverzagt, fürchte dich nicht und zage nicht!

22 14 Siehe ich habe in meiner Mühsal geschafft zum Hause des HERRN hunderttausend Zentner Gold und tausendmal tausend Zentner Silber, dazu Erz und Eisen ohne Zahl; denn es ist zu viel. Auch Holz und Steine habe ich zugerichtet; des magst du noch mehr machen.

22 15 So hast du viel Arbeiter, Steinmetzen und Zimmerleute an Stein und Holz, und allerlei Meister in allerlei Arbeit,

22 16 an Gold, Silber, Erz und Eisen ohne Zahl. So mache dich auf und richte es aus; der HERR wird mit dir sein!

22 17 Und David gebot allen Obersten Israels, daß sie seinem Sohn Salomo hülfen.

22 18 »Ist nicht der HERR, euer Gott, mit euch und hat euch Ruhe gegeben umher? Denn er hat die Einwohner des Landes in meine Hand gegeben, und das Land ist unterworfen dem HERRN und seinem Volk.

22 19 So richtet nun euer Herz und eure Seele, den HERRN, euren Gott, zu suchen. Und macht euch auf und bauet Gott dem HERRN ein Heiligtum, daß man die Lade des Bundes des HERRN und die heiligen Gefäße Gottes in das Haus bringe, das dem Namen des HERRN gebaut soll werden.«

 

1.Chr. 22,1 Und David sprach: Hier soll das Haus Gottes, des HERRN, sein und dies der Altar zum Brandopfer für Israel!

5.Mo. 12,5; 2.Chr. 3,1

1.Chr. 22,2 Und David gebot, die Fremdlinge, die im Land Israel waren, zu versammeln; und er stellte sie an als Steinhauer, um Quadersteine zu hauen für den Bau des Hauses Gottes.

2.Chr. 2,17-18; 2.Chr. 8,7-8

1.Chr. 22,3 Und David schaffte viel Eisen an für die Nägel an den Torflügeln und für die Klammern, und so viel Erz, dass es nicht zu wägen war,

1.Chr. 22,14; 1.Kö. 7,47

1.Chr. 22,4 auch Zedernholz ohne Zahl. Denn die von Zidon und Tyrus brachten David viel Zedernholz.

1.Kö. 5,6-10

1.Chr. 22,5 Und David sprach: Mein Sohn Salomo ist jung und zart; das Haus aber, das dem HERRN gebaut werden soll, das soll sehr groß sein, damit sein Name und Ruhm in allen Ländern erhoben werde; darum will ich einen Vorrat für ihn anlegen! So legte David vor seinem Tod Vorräte in Menge an.

jung: 1.Chr. 29,1; 1.Kö. 3,7

Ruhm: 2.Chr. 2,5; Neh. 9,5; Ps. 48,11; Jes. 42,10-12

1.Chr. 22,6 Und er rief seinen Sohn Salomo und gebot ihm, das Haus des HERRN, des Gottes Israels, zu bauen.

2.Sam. 7,12-13

1.Chr. 22,7 David aber sprach zu Salomo: Mein Sohn, es lag mir am Herzen, dem Namen des HERRN, meines Gottes, ein Haus zu bauen;

1.Chr. 17,1-2; 1.Chr. 28,2

1.Chr. 22,8 aber das Wort des HERRN erging an mich, und er sprach: Du hast viel Blut vergossen und große Kriege geführt; du sollst meinem Namen kein Haus bauen, weil du so viel Blut vor mir auf die Erde vergossen hast!

1.Chr. 28,3; 1.Kö. 5,3

1.Chr. 22,9 Siehe, ein Sohn wird dir geboren werden, der wird ein Mann der Ruhe sein; denn ich will ihm Ruhe geben vor allen seinen Feinden ringsumher, darum soll sein Name Salomo sein; und ich will Israel Frieden und Ruhe geben in seinen Tagen.

Salomo: 1.Chr. 28,5; 2.Sam. 12,24; Jes. 9,5-6

Frieden: 1.Kö. 5,4-5; 1.Kö. 5,4; Ps. 72,7; Hes. 34,25

1.Chr. 22,10 Der soll meinem Namen ein Haus bauen. Und er soll mein Sohn sein, und ich will sein Vater sein und den Thron seines Königtums über Israel befestigen auf ewig!

2.Sam. 7,13; Lk. 1,33

1.Chr. 22,11 So sei nun der HERR mit dir, mein Sohn, dass es dir gelinge und dass du dem HERRN, deinem Gott, ein Haus baust, wie er von dir geredet hat!

So sei: 1.Chr. 22,16; 1.Chr. 17,2; 1.Mo. 39,2

baust: 2.Chr. 6,10

1.Chr. 22,12 Der HERR wolle dir nur Weisheit und Verstand geben und setze dich [zum Herrscher] über Israel ein und verleihe dir, dass du das Gesetz des HERRN, deines Gottes, befolgst.

Weisheit: 1.Kö. 3,9; 1.Kö. 3,12; Ps. 72,1; Spr. 2,6; Jak. 1,5

Verstand: Ps. 119,34; Spr. 2,10-11

1.Chr. 22,13 Dann wird es dir gelingen, wenn du darauf achtest, die Satzungen und Rechte zu befolgen, die der HERR dem Mose für Israel geboten hat. Sei stark und mutig! Fürchte dich nicht und verzage nicht!

gelingen: 1.Chr. 28,7; Jos. 1,7-9; 1.Kö. 2,3; Ps. 1,1-3

Sei stark: 1.Chr. 28,10; 1.Chr. 28,20; 5.Mo. 31,7-8; Jos. 1,7-9

1.Chr. 22,14 Und siehe, durch meine Bemühung habe ich für das Haus des HERRN 100 000 Talente Gold bereitgestellt und tausendmal tausend Talente Silber; dazu Erz und Eisen, das nicht zu wägen ist; denn es ist sehr viel. Auch habe ich Holz und Steine angeschafft, und du kannst noch mehr dazutun.

wägen: 2.Kö. 25,16; Jer. 52,20

1.Chr. 22,15 Und Werkleute sind bei dir in Menge: Steinmetze, Maurer und Zimmerleute und allerlei weise Meister für jegliches Werk.

Meister: 2.Mo. 31,3-5; 1.Kö. 7,14

1.Chr. 22,16 Das Gold, das Silber, das Erz und das Eisen sind nicht zu zählen. Mache dich auf und führe es aus, und der HERR sei mit dir!

Gold: 1.Chr. 22,14

Mache: Jos. 1,2; Jos. 1,9; Eph. 5,14

Herr: 1.Chr. 22,11; 1.Sam. 17,37; 1.Sam. 20,13

1.Chr. 22,17 Und David gebot allen Obersten Israels, seinem Sohn Salomo beizustehen:

1.Chr. 28,21; Röm. 16,2-4; Phil. 4,3

1.Chr. 22,18 »Ist nicht der HERR, euer Gott, mit euch und hat euch Ruhe gegeben ringsumher? Denn er hat die Einwohner des Landes in meine Hand gegeben, und das Land ist dem HERRN und seinem Volk unterworfen.

Ruhe: 1.Chr. 23,25; 5.Mo. 12,10; Jos. 22,4; 2.Chr. 14,6

1.Chr. 22,19 So richtet nun euer Herz und eure Seele darauf, den HERRN, euren Gott, zu suchen! Und macht euch auf und baut das Heiligtum Gottes, des HERRN, damit man die Lade des Bundes des HERRN und die heiligen Geräte Gottes in das Haus bringe, das dem Namen des HERRN gebaut werden soll!«

suchen: 1.Chr. 16,10-11; Esr. 8,22; Ps. 34,11; Ps. 105,3-4; Ps. 119,2

Heiligtum: 1.Kö. 8,6; 1.Kö. 8,21

 

1.Chr. 22,1 Then David said, This is the house of the LORD God, and this is the altar of the burnt offering for Israel.

This is the house: 1.Chr. 21,18-28; 1.Mo. 28,17; 5.Mo. 12,5-7; 5.Mo. 12,11; 2.Sam. 24,18; 2.Chr. 3,1; 2.Chr. 6,5; 2.Chr. 6,6; Ps. 78,60; Ps. 78,67-69; Ps. 132,13; Ps. 132,14; Joh. 4,20-22

and this is the altar: 2.Kö. 18,22; 2.Chr. 32,12

1.Chr. 22,2 And David commanded to gather together the strangers that were in the land of Israel; and he set masons to hew wrought stones to build the house of God.

the strangers: 1.Kö. 9,20; 1.Kö. 9,21; 2.Chr. 2,17; 2.Chr. 8,7; 2.Chr. 8,8; Jes. 61,5; Jes. 61,6; Eph. 2,12; Eph. 2,19-22

masons: 1.Chr. 14,1; 2.Sam. 5,11; 1.Kö. 5,17; 1.Kö. 5,18; 1.Kö. 6,7; 1.Kö. 7,9-12; 2.Kö. 12,12; 2.Kö. 22,6; Esr. 3,7

1.Chr. 22,3 And David prepared iron in abundance for the nails for the doors of the gates, and for the joinings; and brass in abundance without weight;

prepared iron: 1.Chr. 29,2; 1.Chr. 29,7

without weight: 1.Chr. 22,14; 1.Kö. 7,47; 2.Chr. 4,18; Jer. 52,20

1.Chr. 22,4 Also cedar trees in abundance: for the Zidonians and they of Tyre brought much cedar wood to David.

cedar trees: 2.Sam. 5,11; 1.Kö. 5,6-10; 2.Chr. 2,3; Esr. 3,7

1.Chr. 22,5 And David said, Solomon my son is young and tender, and the house that is to be built for the LORD must be exceeding magnifical, of fame and of glory throughout all countries: I will therefore now make preparation for it. So David prepared abundantly before his death.

Solomon: 1.Chr. 29,1; 1.Kö. 3,7; 2.Chr. 13,7

exceeding: 1.Kö. 9,8; 2.Chr. 2,5; 2.Chr. 7,21; Esr. 3,12; Jes. 64,11; Hes. 7,20; Hag. 2,3; Hag. 2,9; Lk. 21,5

David prepared: 5.Mo. 31,2-7; Pre. 9,10; Joh. 3,30; Joh. 4,37; Joh. 4,38; Joh. 9,4; Joh. 13,1; 2.Petr. 1,13-15

1.Chr. 22,6 Then he called for Solomon his son, and charged him to build a house for the LORD God of Israel.

charged him: 4.Mo. 27,18; 4.Mo. 27,19; 4.Mo. 27,23; 5.Mo. 31,14; 5.Mo. 31,23; Mt. 28,18-20; Apg. 1,2; Apg. 20,25-31; 1.Tim. 5,21; 1.Tim. 6,13-17; 2.Tim. 4,1

1.Chr. 22,7 And David said to Solomon, My son, as for me, it was in my mind to build a house unto the name of the LORD my God:

it was in: 1.Chr. 17,1-15; 1.Chr. 28,2-21; 1.Chr. 29,3; 2.Sam. 7,2; 1.Kö. 8,17-19; 2.Chr. 6,7-9; Ps. 132,5

unto the name: 5.Mo. 12,5; 5.Mo. 12,11; 5.Mo. 12,21; 1.Kö. 8,16; 1.Kö. 8,20; 1.Kö. 8,29; 1.Kö. 9,3; 2.Chr. 2,4; Esr. 6,12

1.Chr. 22,8 But the word of the LORD came to me, saying, Thou hast shed blood abundantly, and hast made great wars: thou shalt not build a house unto my name, because thou hast shed much blood upon the earth in my sight.

Thou hast shed: 1.Chr. 28,3; 4.Mo. 31,20; 4.Mo. 31,24; 1.Kö. 5,3

thou shalt not: 1.Chr. 17,4-10; 2.Sam. 7,5-11

1.Chr. 22,9 Behold, a son shall be born to thee, who shall be a man of rest; and I will give him rest from all his enemies round about: for his name shall be Solomon, and I will give peace and quietness unto Israel in his days.

a son: 1.Chr. 17,11; 1.Chr. 28,5-7; 2.Sam. 7,12; 2.Sam. 7,13

I will give: 1.Kö. 4,20; 1.Kö. 4,25; 1.Kö. 5,4; Ps. 72,7; Jes. 9,6; Jes. 9,7

Solomon: 2.Sam. 12,24; 2.Sam. 12,25

I will give peace: Ri. 6,24; Hi. 34,29; Jes. 26,12; Jes. 45,7; Jes. 57,19; Jes. 66,12; Hag. 2,9

1.Chr. 22,10 He shall build a house for my name; and he shall be my son, and I will be his father; and I will establish the throne of his kingdom over Israel forever.

He shall build: 1.Chr. 17,12; 1.Chr. 17,13; 1.Chr. 28,6; 2.Sam. 7,13; 1.Kö. 5,5; 1.Kö. 8,19; 1.Kö. 8,20; Sach. 6,12; Sach. 6,13

he shall be: Ps. 89,26; Hebr. 1,5

I will establish: 1.Chr. 17,14; 1.Chr. 28,7; Ps. 89,36; Ps. 89,37; Jes. 9,7

1.Chr. 22,11 Now, my son, the LORD be with thee; and prosper thou, and build the house of the LORD thy God, as he hath said of thee.

the Lord: 1.Chr. 22,16; 1.Chr. 28,20; Jes. 26,12; Mt. 1,23; Mt. 28,20; Röm. 15,33; 2.Tim. 4,22

1.Chr. 22,12 Only the LORD give thee wisdom and understanding, and give thee charge concerning Israel, that thou mayest keep the law of the LORD thy God.

Only the: 1.Kö. 3,9-12; 2.Chr. 1,10; Ps. 72,1; Spr. 2,6; Spr. 2,7; Lk. 21,15; Jak. 1,5

that thou mayest: 5.Mo. 4,6; 1.Kö. 11,1-10; Spr. 14,8; 1.Joh. 2,3

1.Chr. 22,13 Then shalt thou prosper, if thou takest heed to fulfill the statutes and judgments which the LORD charged Moses with concerning Israel: be strong, and of good courage; dread not, nor be dismayed.

Then shalt: 1.Chr. 28,7; Jos. 1,7; Jos. 1,8; 1.Kö. 2,3; 2.Chr. 20,20; Ps. 119,6; Jer. 22,3; Jer. 22,4

to fulfil: Mt. 3,15; Apg. 13,22; Gal. 6,2; Jak. 2,8

be strong: 1.Chr. 28,10; 1.Chr. 28,20; 5.Mo. 31,7; 5.Mo. 31,8; Jos. 1,6-9; Jos. 1,18; 1.Kor. 16,13; Eph. 6,10; 2.Tim. 2,1

1.Chr. 22,14 Now, behold, in my trouble I have prepared for the house of the LORD a hundred thousand talents of gold, and a thousand thousand talents of silver; and of brass and iron without weight; for it is in abundance: timber also and stone have I prepared; and thou mayest add thereto.

trouble: 2.Kor. 8,2

an hundred thousand: 1.Chr. 29,4-7; 1.Kö. 10,14

without weight: 1.Chr. 22,3; 2.Kö. 25,16; Jer. 52,20

1.Chr. 22,15 Moreover there are workmen with thee in abundance, hewers and workers of stone and timber, and all manner of cunning men for every manner of work.

hewers and workers of stone and timber: 1.Chr. 22,2-4

all manner: 2.Mo. 28,6; 2.Mo. 31,3-5; 2.Mo. 35,32; 2.Mo. 35,35; 1.Kö. 7,14

1.Chr. 22,16 Of the gold, the silver, and the brass, and the iron, there is no number. Arise therefore, and be doing, and the LORD be with thee.

the gold: 1.Chr. 22,3; 1.Chr. 22,14

Arise: Jos. 1,2; Jos. 1,5; Jos. 1,9; Jos. 7,10; Ri. 4,14; Ri. 18,9; Ri. 18,10; 2.Chr. 20,17; 1.Kor. 15,58; Eph. 5,14; Phil. 2,12; Phil. 2,13; Phil. 4,13

and the Lord: 1.Chr. 22,11; 1.Sam. 17,37; 1.Sam. 20,13

1.Chr. 22,17 David also commanded all the princes of Israel to help Solomon his son, saying,

all the princes: 1.Chr. 28,21; 1.Chr. 29,6; Röm. 16,2; Röm. 16,3; Phil. 4,3; 3.Joh. 1,8

1.Chr. 22,18 Is not the LORD your God with you? and hath he not given you rest on every side? for he hath given the inhabitants of the land into mine hand; and the land is subdued before the LORD, and before his people.

Is not: Ri. 6,12-14; Röm. 8,31

and hath: 1.Chr. 22,9; 1.Chr. 23,25; 5.Mo. 12,10; 5.Mo. 12,11; Jos. 22,4; Jos. 23,1; 2.Sam. 7,1; Apg. 9,31

before the Lord: 5.Mo. 20,4; Jos. 10,42; 1.Sam. 25,28; 2.Sam. 5,19; 2.Sam. 5,20; Ps. 44,1-5

1.Chr. 22,19 Now set your heart and your soul to seek the LORD your God; arise therefore, and build ye the sanctuary of the LORD God, to bring the ark of the covenant of the LORD, and the holy vessels of God, into the house that is to be built to the name of the LORD.

set your: 1.Chr. 16,11; 1.Chr. 28,9; 5.Mo. 4,29; 5.Mo. 32,46; 5.Mo. 32,47; Ps. 27,4; 2.Chr. 20,3; Dan. 9,3; Hag. 1,5; Apg. 11,23

arise: 1.Chr. 22,16; Jes. 60,1; Apg. 22,16

to bring: 1.Kö. 8,6; 1.Kö. 8,21; 2.Chr. 5,7; 2.Chr. 6,11

to the name: 1.Chr. 22,7; 1.Kö. 5,3

1.Chr. 23,1; 1.Chr. 23,2; 1.Chr. 23,7; 1.Chr. 23,12; 1.Chr. 23,21; 1.Chr. 23,24

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Die Könige von Juda und Israel in der Übersicht mit Regierungszeiten

Dies ist eine Übersicht über alle Könige von Juda und Israel mit ihren Regierungszeiten. Die Jahresangaben sind nicht exakt und werden noch mit Daten aus Kommentatoren in Zukunft ergänzt und überarbeitet.    Dies ist eine Vorabversion V.1.4. Stand 10.01.2022...