Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

2.Könige 20

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

2.Könige 20 | Kapitelauswahl

20 1 Zu der Zeit ward Hiskia todkrank. Und der Prophet Jesaja, der Sohn des Amoz, kam zu ihm und sprach zu ihm: So spricht der HERR: Beschicke dein Haus; denn du wirst sterben und nicht leben bleiben!

20 2 Er aber wandte sein Antlitz zur Wand und betete zum HERRN und sprach:

20 3 Ach, HERR, gedenke doch, daß ich vor dir treulich gewandelt habe und mit rechtschaffenem Herzen und habe getan, was dir wohl gefällt. Und Hiskia weinte sehr.

20 4 Da aber Jesaja noch nicht zur Stadt halb hinausgegangen war, kam des HERRN Wort zu ihm und sprach:

20 5 Kehre um und sage Hiskia, dem Fürsten meines Volkes: So spricht der HERR, der Gott deines Vaters David: Ich habe dein Gebet gehört und deine Tränen gesehen. Siehe, ich will dich gesund machen, am dritten Tage wirst du hinauf in das Haus des HERRN gehen,

20 6 und ich will fünfzehn Jahre zu deinem Leben tun und dich und diese Stadt erretten von dem König von Assyrien und diese Stadt beschirmen um meinetwillen und um meines Knechtes David willen.

20 7 Und Jesaja sprach: Bringet her ein Pflaster von Feigen! Und da sie es brachten, legten sie es auf die Drüse; und er ward gesund.

20 8 Hiskia aber sprach zu Jesaja: Welches ist das Zeichen, daß mich der HERR wird gesund machen und ich in des HERRN Haus hinaufgehen werde am dritten Tage?

20 9 Jesaja sprach: Das Zeichen wirst du haben vom HERRN, daß der HERR tun wird, was er geredet hat: Soll der Schatten zehn Stufen fürdergehen oder zehn Stufen zurückgehen?

20 10 Hiskia sprach: Es ist leicht, daß der Schatten zehn Stufen niederwärts gehe; das will ich nicht, sondern daß er zehn Stufen hinter sich zurückgehe.

20 11 Da rief der Prophet den HERRN an; und der Schatten ging hinter sich zurück zehn Stufen am Zeiger Ahas, die er niederwärts gegangen war.

20 12 Zu der Zeit sandte Berodoch-Baladan, der Sohn Baladans, König zu Babel, Briefe und Geschenke zu Hiskia; denn er hatte gehört, daß Hiskia krank gewesen war.

20 13 Hiskia aber war fröhlich mit ihnen und zeigte ihnen das ganze Schatzhaus, Silber, Gold, Spezerei und das beste Öl, und das Zeughaus und alles, was in seinen Schätzen vorhanden war. Es war nichts in seinem Hause und in seiner ganzen Herrschaft, das ihnen Hiskia nicht zeigte.

20 14 Da kam Jesaja, der Prophet, zum König Hiskia und sprach zu ihm: Was haben diese Leute gesagt? und woher sind sie zu dir gekommen? Hiskia sprach: Sie sind aus fernen Landen zu mir gekommen, von Babel.

20 15 Er sprach: Was haben sie gesehen in deinem Hause? Hiskia sprach: Sie haben alles gesehen, was in meinem Hause ist, und ist nichts in meinen Schätzen, was ich ihnen nicht gezeigt hätte.

20 16 Da sprach Jesaja zu Hiskia: Höre des HERRN Wort:

20 17 Siehe, es kommt die Zeit, daß alles wird gen Babel weggeführt werden aus deinem Hause und was deine Väter gesammelt haben bis auf diesen Tag; und wird nichts übriggelassen werden, spricht der HERR.

20 18 Dazu von den Kindern, die von dir kommen, die du zeugen wirst, werden sie nehmen, daß sie Kämmerer seien im Palast des Königs zu Babel.

20 19 Hiskia aber sprach zu Jesaja: Das ist gut, was der HERR geredet hat, und sprach weiter: Es wird doch Friede und Treue sein zu meinen Zeiten.

20 20 Was mehr von Hiskia zu sagen ist und alle seine Macht und was er getan hat und der Teich und die Wasserleitung, durch die er Wasser in die Stadt geleitet hat, siehe, das ist geschrieben in der Chronik der Könige Juda’s.

20 21 Und Hiskia entschlief mit seinen Vätern. Und Manasse, sein Sohn, ward König an seiner Statt.

 

2. Kö 20,1 In jenen Tagen wurde Hiskia todkrank. Da kam der Prophet Jesaja, der Sohn des Amoz, zu ihm und sprach zu ihm: So spricht der HERR: Bestelle dein Haus; denn du sollst sterben und nicht am Leben bleiben!

todkra.: Joh. 11,4

Bestelle: 2.Sam. 17,23

2. Kö 20,2 Da wandte er sein Angesicht gegen die Wand und betete zum HERRN und sprach:

Ps. 50,15; Jon. 2,2; Jak. 5,13

2. Kö 20,3 Ach, HERR, gedenke doch daran, dass ich in Wahrheit und mit ganzem Herzen vor dir gewandelt bin und getan habe, was gut ist in deinen Augen! Und Hiskia weinte sehr.

gedenke: Neh. 5,19; Neh. 13,14; Neh. 13,23; Neh. 13,29; Neh. 13,31; Hebr. 6,10

Herzen: 1.Kö. 3,6; 1.Kö. 9,4

gewandelt: 1.Mo. 17,1; 1.Mo. 24,40; 2.Chr. 6,14; 2.Chr. 17,3

getan: 2.Kö. 18,3-6; Apg. 24,16

weinte: 1.Sam. 20,41; Esr. 3,12-13; Ps. 6,7

2. Kö 20,4 Als aber Jesaja noch nicht aus dem mittleren Hof hinausgegangen war, da geschah es, dass das Wort des HERRN folgendermaßen an ihn erging:

Dan. 9,23

2. Kö 20,5 Kehre um und sage zu Hiskia, dem Fürsten meines Volkes: So spricht der HERR, der Gott deines Vaters David: Ich habe dein Gebet erhört und deine Tränen angesehen. Siehe, ich will dich heilen; am dritten Tag wirst du in das Haus des HERRN hinaufgehen;

Gott: 1.Mo. 28,13; 2.Chr. 34,3; Hebr. 11,6

erhört: 2.Kö. 19,20; Ps. 34,18; Ps. 66,19-20

Tränen: Ps. 6,9; Ps. 56,9

heilen: 5.Mo. 32,39; Jes. 38,16; Jer. 17,14

Haus: Jes. 38,20

2. Kö 20,6 und ich will zu deinen Lebenstagen noch 15 Jahre hinzufügen; und ich will dich und diese Stadt aus der Hand des Königs von Assyrien erretten; und ich will diese Stadt beschirmen um meinetwillen und um meines Knechtes David willen!

15 Jahre: 1.Mo. 7,19-20; Jes. 38,5

beschirm.: 2.Kö. 19,34; Ps. 5,12; Ps. 17,8; Spr. 2,7; Spr. 18,10; Jes. 31,5

2. Kö 20,7 Und Jesaja sprach: Bringt eine Feigenmasse her! Und als sie eine solche brachten, strichen sie diese als Salbe auf das Geschwür, und er wurde gesund.

Bringt: 2.Kö. 2,20-22; Jes. 38,21

2. Kö 20,8 Hiskia aber sprach zu Jesaja: Welches ist das Zeichen, dass mich der HERR gesund machen wird und dass ich am dritten Tag in das Haus des HERRN hinaufgehen werde?

Welches: 2.Kö. 19,29; Jes. 38,22

2. Kö 20,9 Jesaja sprach: Dies sei dir das Zeichen von dem HERRN, dass der HERR das Wort erfüllen wird, das er gesprochen hat: Soll der Schatten [der Sonnenuhr] zehn Stufen vorwärtsgehen oder zehn Stufen zurückkehren?

Zeichen: Jos. 10,12; Jes. 7,14; Jes. 38,7-8; Mt. 16,1-4; Mk. 8,11-12; Lk. 11,29-30

2. Kö 20,10 Hiskia sprach: Es ist ein Leichtes, dass der Schatten zehn Stufen abwärtsgeht; nein, sondern der Schatten soll zehn Stufen zurückgehen!

2.Kö. 2,10; 2.Kö. 3,18; Jes. 49,6

2. Kö 20,11 Da rief der Prophet Jesaja den HERRN an; und er ließ an der Sonnenuhr des Ahas den Schatten, der abwärtsgegangen war, zehn Stufen zurückgehen.

Jes. 38,8

2. Kö 20,12 Zu jener Zeit sandte Berodach-Baladan, der Sohn Baladans, der König von Babel, einen Brief und Geschenke an Hiskia, denn er hatte gehört, dass Hiskia krank gewesen war.

sandte: 2.Sam. 8,10; 2.Sam. 10,2

Babel: 1.Mo. 10,10; Jes. 13,1; Jes. 13,19

2. Kö 20,13 Hiskia aber schenkte ihnen Gehör und zeigte ihnen sein ganzes Schatzhaus, das Silber und das Gold und die Spezereien und das kostbare Öl und sein ganzes Zeughaus samt allem, was sich in seinen Schatzkammern vorfand. Es gab nichts in seinem Haus und im ganzen Bereich seiner Herrschaft, das Hiskia ihnen nicht gezeigt hätte.

2.Chr. 32,27-29; Jer. 9,23

2. Kö 20,14 Da kam der Prophet Jesaja zum König Hiskia und fragte ihn: Was haben diese Männer gesagt? Und woher sind sie zu dir gekommen? Und Hiskia antwortete: Sie sind aus einem fernen Land zu mir gekommen, aus Babel!

Männer: 1.Mo. 34,21; 4.Mo. 22,9

fernen: 5.Mo. 28,49; Jos. 9,6; Jos. 9,9; Jes. 13,5

2. Kö 20,15 Er aber fragte: Was haben sie in deinem Haus gesehen? Und Hiskia antwortete: Sie haben alles gesehen, was in meinem Haus ist; es gibt nichts in meinen Schatzkammern, was ich ihnen nicht gezeigt hätte!

alles: 2.Kö. 20,13; Spr. 28,13; 1.Joh. 1,8-10

2. Kö 20,16 Da sprach Jesaja zu Hiskia: Höre das Wort des HERRN!

Höre: Jos. 3,9; Ps. 78,1; Mt. 17,5

2. Kö 20,17 Siehe, es kommt die Zeit, da alles, was in deinem Haus ist und was deine Väter bis zu diesem Tag gesammelt haben, nach Babel weggebracht werden wird; es wird nichts übrig bleiben! spricht der HERR.

weggebr.: 2.Kö. 24,13; 2.Kö. 25,13-15; 2.Chr. 36,18; Jer. 27,21-22

übriggebl.: Spr. 23,5

2. Kö 20,18 Und von deinen Söhnen, die von dir abstammen werden, die du zeugen wirst, wird man welche nehmen, und sie werden Kämmerer sein im Palast des Königs von Babel!

2.Kö. 24,12; 2.Kö. 24,15; 2.Chr. 33,11; Dan. 1,3-5

2. Kö 20,19 Da sprach Hiskia zu Jesaja: Das Wort des HERRN, das du geredet hast, ist gut! Denn, sprach er, es wird ja doch Friede und Sicherheit sein zu meinen Lebzeiten!

gut: 1.Sam. 3,18; Hi. 1,21; Klgl. 3,39

Friede: 1.Thes. 5,3

Lebzeiten: 2.Chr. 32,26

2. Kö 20,20 Was aber mehr von Hiskia zu sagen ist, und alle seine großen Taten, und wie er den Teich und die Wasserleitung erbaute und das Wasser in die Stadt leitete, ist das nicht aufgezeichnet im Buch der Chronik der Könige von Juda?

Teich: 2.Chr. 32,3-4; 2.Chr. 32,30-32; Neh. 2,14; Neh. 3,16

aufgezei.: 2.Chr. 32,32

2. Kö 20,21 Und Hiskia legte sich zu seinen Vätern; und sein Sohn Manasse wurde König an seiner Stelle.

2.Kö. 21,18; 1.Kö. 2,10; 2.Chr. 26,23; 2.Chr. 32,33

 

2. Kö 20,1 In those days was Hezekiah sick unto death. And the prophet Isaiah the son of Amoz came to him, and said unto him, Thus saith the LORD, Set thine house in order; for thou shalt die, and not live.

was Hezekiah: 2.Chr. 32,24-26; Jes. 38,1-20; Joh. 11,1-5; Phil. 2,27; Phil. 2,30

the prophet: 2.Kö. 19,2; 2.Kö. 19,20

Set thine house in order: 2.Sam. 17,23; Jes. 38,1

thou shalt die: Jer. 18,7-10; Jon. 3,4-10

2. Kö 20,2 Then he turned his face to the wall, and prayed unto the LORD, saying,

he turned: 1.Kö. 8,30; Ps. 50,15; Jes. 38,2; Jes. 38,3; Mt. 6,6

2. Kö 20,3 I beseech thee, O LORD, remember now how I have walked before thee in truth and with a perfect heart, and have done that which is good in thy sight. And Hezekiah wept sore.

remember: 1.Mo. 8,1; Neh. 5,19; Neh. 13,14; Neh. 13,22; Neh. 13,31; Ps. 25,7; Ps. 89,47; Ps. 89,50; Ps. 119,49; Jes. 63,11

I have walked: 2.Kö. 18,3-6; 1.Mo. 5,22; 1.Mo. 5,24; 1.Mo. 17,1; 1.Kö. 2,4; 1.Kö. 3,6; Hi. 1,1; Hi. 1,8; Lk. 1,6

in truth: 2.Chr. 31,20; 2.Chr. 31,21; Ps. 32,2; Ps. 145,18; Jer. 4,2; Joh. 1,47; 2.Kor. 1,12; 1.Joh. 3,21; 1.Joh. 3,22

a perfect heart: 1.Kö. 8,61; 1.Kö. 11,4; 1.Kö. 15,14; 2.Chr. 16,9

wept sore: 2.Sam. 12,21; 2.Sam. 12,22; Ps. 6,6; Ps. 102,9; Jes. 38,14; Hebr. 5,7

2. Kö 20,4 And it came to pass, before Isaiah was gone out into the middle court, that the word of the LORD came to him, saying,

court: 2.Kö. 22,14; 1.Kö. 7,8

2. Kö 20,5 Turn again, and tell Hezekiah the captain of my people, Thus saith the LORD, the God of David thy father, I have heard thy prayer, I have seen thy tears: behold, I will heal thee: on the third day thou shalt go up unto the house of the LORD.

Turn again: 2.Sam. 7,3-5; 1.Chr. 17,2-4

the captain: Jos. 5,14; Jos. 5,15; 1.Sam. 9,16; 1.Sam. 10,1; 2.Sam. 5,2; 2.Chr. 13,12; Hebr. 2,10

the God: 2.Chr. 34,3; Jes. 38,5; Jes. 55,3; Mt. 22,32

I have heard: 2.Kö. 19,20; Ps. 65,2; Ps. 66,19; Ps. 66,20; Lk. 1,13

I have seen: Ps. 39,12; Ps. 56,8; Ps. 126,5; Offb. 7,17

I will heal: 2.Kö. 20,7; 2.Mo. 15,26; 5.Mo. 32,39; Hi. 33,19-26; Ps. 147,3; Jak. 5,14; Jak. 5,15

thou shalt go: 2.Kö. 20,8; Ps. 66,13-15; Ps. 66,19; Ps. 66,20; Ps. 116,12-14; Ps. 118,17-19; Jes. 38,22; Joh. 5,14

2. Kö 20,6 And I will add unto thy days fifteen years; and I will deliver thee and this city out of the hand of the king of Assyria; and I will defend this city for mine own sake, and for my servant David’s sake.

I will add: Ps. 116,15; Apg. 27,24

I will defend: 2.Kö. 19,34; 2.Chr. 32,22; Jes. 10,24

2. Kö 20,7 And Isaiah said, Take a lump of figs. And they took and laid it on the boil, and he recovered.

Take a lump: 2.Kö. 2,20-22; 2.Kö. 4,41; Jes. 38,21

the boil: Hi. 2,7

2. Kö 20,8 And Hezekiah said unto Isaiah, What shall be the sign that the LORD will heal me, and that I shall go up into the house of the LORD the third day?

What shall be: 2.Kö. 20,5; 2.Kö. 19,29; Ri. 6,17; Ri. 6,37-40; Jes. 7,11; Jes. 7,14; Jes. 38,22; Hos. 6,2

2. Kö 20,9 And Isaiah said, This sign shalt thou have of the LORD, that the LORD will do the thing that he hath spoken: shall the shadow go forward ten degrees, or go back ten degrees?

This sign: Jes. 38,7; Jes. 38,8; Mt. 16,1-4; Mk. 8,11; Mk. 8,12; Lk. 11,29; Lk. 11,30

2. Kö 20,10 And Hezekiah answered, It is a light thing for the shadow to go down ten degrees: nay, but let the shadow return backward ten degrees.

2.Kö. 2,10; 2.Kö. 3,18; Jes. 49,6; Mk. 9,28; Mk. 9,29; Joh. 14,12

2. Kö 20,11 And Isaiah the prophet cried unto the LORD: and he brought the shadow ten degrees backward, by which it had gone down in the dial of Ahaz.

cried unto: 2.Mo. 14,15; 1.Kö. 17,20; 1.Kö. 17,21; 1.Kö. 18,36-38; Apg. 9,40

he brought: Jos. 10,12-14; 2.Chr. 32,24; 2.Chr. 32,31; Jes. 38,8

2. Kö 20,12 At that time Berodach-baladan, the son of Baladan, king of Babylon, sent letters and a present unto Hezekiah: for he had heard that Hezekiah had been sick.

Berodachbaladan: Jes. 39,1-8

king: 2.Chr. 32,31

Babylon: 1.Mo. 10,10; 1.Mo. 11,9; Jes. 13,1; Jes. 13,19; Jes. 14,4

sent letters: 2.Sam. 8,10; 2.Sam. 10,2

for he had heard: Jes. 39,1

2. Kö 20,13 And Hezekiah hearkened unto them, and showed them all the house of his precious things, the silver, and the gold, and the spices, and the precious ointment, and all the house of his armor, and all that was found in his treasures: there was nothing in his house, nor in all his dominion, that Hezekiah showed them not.

showed: 2.Chr. 32,27; Jes. 39,2

precious things: 1.Kö. 10,2; 1.Kö. 10,10; 1.Kö. 10,15; 1.Kö. 10,25

there was nothing: 2.Chr. 32,25; 2.Chr. 32,26; Spr. 23,5; Pre. 7,20

2. Kö 20,14 Then came Isaiah the prophet unto king Hezekiah, and said unto him, What said these men? and from whence came they unto thee? And Hezekiah said, They are come from a far country, even from Babylon.

came Isaiah: Jes. 39,3-8

What said: 2.Kö. 5,25; 2.Kö. 5,26; 2.Sam. 12,7-15; 2.Chr. 16,7-10; 2.Chr. 25,7-9; 2.Chr. 25,15; 2.Chr. 25,16; Ps. 141,5; Spr. 25,12; Jer. 26,18; Jer. 26,19; Am. 7,12; Am. 7,13; Mk. 6,18; Mk. 6,19

a far country: 5.Mo. 28,49; Jos. 9,6; Jos. 9,9; Jes. 13,5

2. Kö 20,15 And he said, What have they seen in thine house? And Hezekiah answered, All the things that are in mine house have they seen: there is nothing among my treasures that I have not showed them.

All the things: 2.Kö. 20,13; Jos. 7,19; Hi. 31,33; Spr. 28,13; 1.Joh. 1,8-10

2. Kö 20,16 And Isaiah said unto Hezekiah, Hear the word of the LORD.

Hear: 2.Kö. 7,1; 1.Kö. 22,19; Jes. 1,10; Am. 7,16

2. Kö 20,17 Behold, the days come, that all that is in thine house, and that which thy fathers have laid up in store unto this day, shall be carried into Babylon: nothing shall be left, saith the LORD.

shall be carried: 2.Kö. 24,13; 2.Kö. 25,13-15; 3.Mo. 26,19; 2.Chr. 36,10; 2.Chr. 36,18; Jer. 27,21; Jer. 27,22; Jer. 52,17-19

2. Kö 20,18 And of thy sons that shall issue from thee, which thou shalt beget, shall they take away; and they shall be eunuchs in the palace of the king of Babylon.

thy sons: 2.Kö. 24,12; 2.Kö. 25,6; 2.Chr. 33,11

they shall be: Dan. 1,3-7

2. Kö 20,19 Then said Hezekiah unto Isaiah, Good is the word of the LORD which thou hast spoken. And he said, Is it not good, if peace and truth be in my days?

Good: 3.Mo. 10,3; 1.Sam. 3,18; Hi. 1,21; Ps. 39,9; Klgl. 3,22; Klgl. 3,39

peace and truth: Est. 9,30; Jer. 33,6; Sach. 8,19; Lk. 2,10; Lk. 2,14

2. Kö 20,20 And the rest of the acts of Hezekiah, and all his might, and how he made a pool, and a conduit, and brought water into the city, are they not written in the book of the chronicles of the kings of Judah?

he made a pool: 2.Chr. 32,4; 2.Chr. 32,30; 2.Chr. 32,32; Neh. 3,16; Jes. 22,9-11

the book: 2.Kö. 8,23; 2.Kö. 15,6; 2.Kö. 15,26; 2.Kö. 16,19; 1.Kö. 14,19; 1.Kö. 15,7; 1.Kö. 15,23

2. Kö 20,21 And Hezekiah slept with his fathers: and Manasseh his son reigned in his stead.

slept: 2.Kö. 21,18; 1.Kö. 2,10; 1.Kö. 11,43; 1.Kö. 14,31; 2.Chr. 26,23; 2.Chr. 32,33

Manasseh: 2.Kö. 21,1

2.Kö. 21,1; 2.Kö. 21,3; 2.Kö. 21,10; 2.Kö. 21,17; 2.Kö. 21,19; 2.Kö. 21,23

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Die Könige von Juda und Israel in der Übersicht mit Regierungszeiten

Dies ist eine Übersicht über alle Könige von Juda und Israel mit ihren Regierungszeiten. Die Jahresangaben sind nicht exakt und werden noch mit Daten aus Kommentatoren in Zukunft ergänzt und überarbeitet.    Dies ist eine Vorabversion V.1.4. Stand 10.01.2022...