Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

2.Chronik 19

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

2.Chronik 19 | Kapitelauswahl

19 1 Josaphat aber, der König Juda’s, kam wieder heim mit Frieden gen Jerusalem.

19 2 Und es gingen ihm entgegen hinaus Jehu, der Sohn Hananis, der Seher, und sprach zum König Josaphat: Sollst du so dem Gottlosen helfen, und lieben, die den HERRN hassen? Und um deswillen ist über dir der Zorn vom HERRN.

19 3 Aber doch ist etwas Gutes an dir gefunden, daß du die Ascherabilder hast ausgefegt aus dem Lande und hast dein Herz gerichtet, Gott zu suchen.

19 4 Also blieb Josaphat zu Jerusalem. Und er zog wiederum aus unter das Volk von Beer-Seba an bis auf das Gebirge Ephraim und brachte sie wieder zu dem HERRN, ihrer Väter Gott.

19 5 Und er bestellte Richter im Lande in allen festen Städten Juda’s, in einer jeglichen Stadt etliche,

19 6 Und sprach zu den Richtern: Sehet zu, was ihr tut! denn ihr haltet das Gericht nicht den Menschen, sondern dem HERRN; und er ist mit euch im Gericht.

19 7 Darum laßt die Furcht des HERRN bei euch sein und hütet euch und tut’s; denn bei dem HERRN, unserm Gott, ist kein Unrecht noch Ansehen der Person noch Annehmen des Geschenks.

19 8 Auch bestellte Josaphat zu Jerusalem etliche aus den Leviten und Priestern und aus den Obersten der Vaterhäuser in Israel über das Gericht des HERRN und über die Streitsachen und ließ sie zu Jerusalem wohnen,

19 9 und er gebot ihnen und sprach: Tut also in der Furcht des HERRN, treulich und mit rechtem Herzen.

19 10 In allen Sachen, die zu euch kommen von euren Brüdern, die in ihren Städten wohnen, zwischen Blut und Blut, zwischen Gesetz und Gebot, zwischen Sitten und Rechten, sollt ihr sie unterrichten, daß sie sich nicht verschulden am HERRN und ein Zorn über euch und eure Brüder komme. Tut also, so werdet ihr euch nicht verschulden.

19 11 Siehe, Amarja, der oberste Priester, ist über euch in allen Sachen des HERRN, und Sebadja, der Sohn Ismaels, der Fürst im Hause Juda’s, in allen Sachen des Königs, und als Amtleute habt ihr die Leviten vor euch. Seid getrost und tut’s, und der HERR wird mit dem Guten sein.

 

2.Chr. 19,1 Aber Josaphat, der König von Juda, kehrte in Frieden heim nach Jerusalem.

Frieden: 2.Chr. 18,31-32

2.Chr. 19,2 Und Jehu, der Sohn Hananis, der Seher, ging hinaus, ihm entgegen, und sprach zum König Josaphat: »Solltest du so dem Gottlosen helfen und die lieben, welche den HERRN hassen? Deswegen ist Zorn auf dir vonseiten des HERRN!

Jehu: 1.Kö. 16,1; 1.Kö. 16,7

helfen: 2.Chr. 18,3; Ps. 101,4

hassen: Ps. 97,10; Ps. 139,21-22

2.Chr. 19,3 Dennoch ist etwas Gutes an dir gefunden worden, weil du die Aschera-Standbilder aus dem Land ausgerottet und dein Herz darauf gerichtet hast, Gott zu suchen.«

Gutes: 2.Chr. 12,12

Herz: 2.Chr. 17,3-9; 2.Chr. 12,14; 2.Chr. 30,18-19

2.Chr. 19,4 Danach blieb Josaphat in Jerusalem; dann ging er wieder aus unter das Volk, von Beerscheba bis zum Bergland von Ephraim, und führte sie zu dem HERRN, dem Gott ihrer Väter, zurück.

2.Chr. 15,9-13; Spr. 11,30; Dan. 12,3

2.Chr. 19,5 Und er bestimmte Richter im Land, in allen festen Städten Judas, Stadt für Stadt.

5.Mo. 16,18-20

2.Chr. 19,6 Und er sprach zu den Richtern: Habt acht, was ihr tut! Denn ihr haltet das Gericht nicht für Menschen, sondern für den HERRN, und er ist mit euch beim Urteilsspruch.

5.Mo. 1,17; Ps. 82,1; Pre. 5,7-8; Kol. 3,23

2.Chr. 19,7 So sei denn der Schrecken des HERRN über euch; nehmt euch in acht, was ihr tut! Denn bei dem HERRN, unserem Gott, gibt es weder Unrecht noch Ansehen der Person noch Bestechlichkeit.

Schreck.: 2.Mo. 18,21; Spr. 1,7; Jes. 11,3; Lk. 18,2

Unrecht: 1.Mo. 18,25; 5.Mo. 32,4; Röm. 9,14

Ansehen: 5.Mo. 10,17; Röm. 2,11; Gal. 2,6; 1.Petr. 1,17

2.Chr. 19,8 Auch in Jerusalem bestimmte Josaphat etliche von den Leviten und Priestern und Familienhäuptern Israels für das Gericht des HERRN und für die Rechtshändel, als sie wieder nach Jerusalem gekommen waren.

5.Mo. 17,8-9; 1.Chr. 26,29

2.Chr. 19,9 Und er gebot ihnen und sprach: So sollt ihr handeln in der Furcht des HERRN, in Wahrheit und mit ungeteiltem Herzen:

Furcht: 2.Sam. 23,3

Wahrheit: 1.Kor. 4,2

Herzen: 2.Chr. 16,9; Spr. 11,3; Spr. 11,20

2.Chr. 19,10 In jedem Rechtsstreit, der vor euch gebracht wird vonseiten eurer Brüder, die in ihren Städten wohnen, sei es zwischen Blut[tat] und Blut[tat] oder zwischen Gesetz und Gebot, Satzungen und Rechten, sollt ihr sie verwarnen, damit sie sich nicht an dem HERRN versündigen und sein Zorn nicht über euch und eure Brüder komme. So sollt ihr handeln, damit ihr euch nicht schuldig macht!

Rechtsst.: 5.Mo. 21,5; Mal. 2,7

versündigen: Hes. 3,18-19

Zorn: 2.Chr. 28,13; 2.Chr. 32,25; 2.Chr. 34,21; 4.Mo. 17,11

2.Chr. 19,11 Und siehe, Amarja, der oberste Priester, ist über euch gesetzt für alle Angelegenheiten des HERRN; Sebadja aber, der Sohn Ismaels, der Fürst des Hauses Juda, für alle Angelegenheiten des Königs, und als Vorsteher stehen euch die Leviten zur Verfügung. Seid stark und handelt! Der HERR aber sei mit dem Rechtschaffenen!

Angeleg.: 1.Chr. 26,30

stark: Jos. 1,7; Jos. 1,9; 2.Sam. 10,12; 1.Kor. 16,13; Eph. 6,10; 3.Joh. 1,11

 

2.Chr. 19,1 And Jehoshaphat the king of Judah returned to his house in peace to Jerusalem.

in peace: 2.Chr. 18,31; 2.Chr. 18,32

2.Chr. 19,2 And Jehu the son of Hanani the seer went out to meet him, and said to king Jehoshaphat, Shouldest thou help the ungodly, and love them that hate the LORD? therefore is wrath upon thee from before the LORD.

And Jehu: 2.Chr. 20,34; 1.Kö. 16,1; 1.Kö. 16,7; 1.Kö. 16,12

Hanani: 2.Chr. 16,7

the seer: 1.Sam. 9,9

Shouldest: 2.Chr. 18,3; 2.Chr. 18,28; 1.Kö. 21,25; Ps. 15,4; Ps. 139,21; Ps. 139,22; Spr. 1,10-19; Röm. 1,32; Eph. 5,11; 2.Joh. 1,10; 2.Joh. 1,11

hate the Lord: 2.Chr. 18,7; 2.Mo. 20,5; 5.Mo. 5,9; 5.Mo. 7,10; 5.Mo. 32,41; 5.Mo. 33,11; Ps. 21,8; Ps. 68,1; Ps. 71,15; Joh. 15,18; Joh. 15,23; Röm. 1,30; Röm. 8,7; Jak. 4,4

is wrath: 2.Chr. 32,25; Ps. 90,7; Ps. 90,8; Röm. 1,18; 1.Kor. 11,31; 1.Kor. 11,32

2.Chr. 19,3 Nevertheless there are good things found in thee, in that thou hast taken away the groves out of the land, and hast prepared thine heart to seek God.

good things: 2.Chr. 12,12; 2.Chr. 17,3-6; 1.Kö. 14,13; Röm. 7,18

prepared: 2.Chr. 12,14; 2.Chr. 30,19; Esr. 7,10; Ps. 57,7

2.Chr. 19,4 And Jehoshaphat dwelt at Jerusalem: and he went out again through the people from Beer-sheba to mount Ephraim, and brought them back unto the LORD God of their fathers.

went out again: 1.Sam. 7,15-17

Beersheba: 1.Mo. 21,33; Ri. 20,1

mount: Jos. 17,15; Ri. 19,1

brought: 2.Chr. 15,8-13; 2.Chr. 29,10; 2.Chr. 29,11; 1.Sam. 7,3; 1.Sam. 7,4; Mal. 4,6; Lk. 1,17

2.Chr. 19,5 And he set judges in the land throughout all the fenced cities of Judah, city by city,

2.Chr. 19,8; 5.Mo. 16,18-20; Röm. 13,1-5; 1.Petr. 2,13; 1.Petr. 2,14

2.Chr. 19,6 And said to the judges, Take heed what ye do: for ye judge not for man, but for the LORD, who is with you in the judgment.

Take: Jos. 22,5; 1.Chr. 28,10; Lk. 12,15; Lk. 21,8; Apg. 5,35; Apg. 22,26

ye judge: 5.Mo. 1,17; Ps. 82,1-6; Pre. 5,8

2.Chr. 19,7 Wherefore now let the fear of the LORD be upon you; take heed and do it: for there is no iniquity with the LORD our God, nor respect of persons, nor taking of gifts.

let the: 1.Mo. 42,18; 2.Mo. 18,21; 2.Mo. 18,22; 2.Mo. 18,25; 2.Mo. 18,26; Neh. 5,15; Jes. 1,23-26

no iniquity: 1.Mo. 18,25; 5.Mo. 32,4; Röm. 3,5; Röm. 3,6; Röm. 9,14

respect of persons: 5.Mo. 10,17; 5.Mo. 10,18; Hi. 34,19; Mt. 22,16; Apg. 10,34; Röm. 2,11; Gal. 2,6; Eph. 6,9; Kol. 3,25; 1.Petr. 1,17

taking of gifts: 2.Mo. 23,8; 5.Mo. 16,18; 5.Mo. 16,19; Jes. 1,23; Jes. 33,15; Mi. 7,3

2.Chr. 19,8 Moreover in Jerusalem did Jehoshaphat set of the Levites, and of the priests, and of the chief of the fathers of Israel, for the judgment of the LORD, and for controversies, when they returned to Jerusalem.

Levites: 2.Chr. 17,8; 5.Mo. 17,8-13; 1.Chr. 23,4; 1.Chr. 26,29

the judgment: 2.Mo. 18,19-26; 5.Mo. 21,5; 5.Mo. 25,1

2.Chr. 19,9 And he charged them, saying, Thus shall ye do in the fear of the LORD, faithfully, and with a perfect heart.

in the fear: 2.Chr. 19,7; 5.Mo. 1,16; 5.Mo. 1,17; 2.Sam. 23,3; Jes. 11,3-5; Jes. 32,1

2.Chr. 19,10 And what cause soever shall come to you of your brethren that dwell in their cities, between blood and blood, between law and commandment, statutes and judgments, ye shall even warn them that they trespass not against the LORD, and so wrath come upon you, and upon your brethren: this do, and ye shall not trespass.

between blood: 5.Mo. 17,8-13

warn them: Hes. 3,18-21; Hes. 33,6; Apg. 20,31; 1.Thes. 5,14

wrath come: 4.Mo. 16,46; Jos. 22,18-20

2.Chr. 19,11 And, behold, Amariah the chief priest is over you in all matters of the LORD; and Zebadiah the son of Ishmael, the ruler of the house of Judah, for all the king’s matters: also the Levites shall be officers before you. Deal courageously, and the LORD shall be with the good.

Amariah: 1.Chr. 6,11

all matters: 2.Chr. 19,8; 1.Chr. 26,30; Mal. 2,7

Deal courageously: Jos. 1,6; Jos. 1,9; 1.Chr. 22,11; 1.Chr. 22,16; 1.Chr. 22,19; 1.Kor. 16,13; 2.Tim. 2,1

the Lord: 2.Chr. 19,6; 2.Chr. 15,2; Ps. 18,25; Ps. 18,26; Joh. 14,23; Joh. 14,24; Röm. 2,4-13; Phil. 4,8; Phil. 4,9

the good: Ps. 37,23; Ps. 112,5; Spr. 2,20; Pre. 2,26; Lk. 23,50; Apg. 11,24

2.Chr. 20,1; 2.Chr. 20,5; 2.Chr. 20,14; 2.Chr. 20,20; 2.Chr. 20,22; 2.Chr. 20,26; 2.Chr. 20,31; 2.Chr. 20,35

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Die Könige von Juda und Israel in der Übersicht mit Regierungszeiten

Dies ist eine Übersicht über alle Könige von Juda und Israel mit ihren Regierungszeiten. Die Jahresangaben sind nicht exakt und werden noch mit Daten aus Kommentatoren in Zukunft ergänzt und überarbeitet.    Dies ist eine Vorabversion V.1.4. Stand 10.01.2022...