Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

2.Chronik 8

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

2.Chronik 8 | Kapitelauswahl

8 1 Und nach zwanzig Jahren, in welchen Salomo des HERRN Haus und sein Haus baute,

8 2 baute er auch die Städte, die Huram Salomo gab, und ließ die Kinder Israel darin wohnen.

8 3 Und Salomo zog gen Hamath-Zoba und ward desselben mächtig

8 4 und baute Thadmor in der Wüste und alle Kornstädte, die er baute in Hamath;

8 5 er baute auch Ober- und Nieder-Beth-Horon, die feste Städte waren mit Mauern, Türen und Riegeln;

8 6 auch Baalath und alle Kornstädte, die Salomo hatte, und alle Wagen- und Reiter-Städte und alles, wozu Salomo Lust hatte zu bauen zu Jerusalem und auf dem Libanon und im ganzen Lande seiner Herrschaft.

8 7 Alles übrige Volk von den Hethitern, Amoritern, Pheresitern, Hevitern und Jebusitern, die nicht von den Kindern Israel waren,

8 8 ihre Kinder, die sie hinterlassen hatten im lande, die die Kinder Israel nicht vertilgt hatten, machte Salomo zu Fronleuten bis auf diesen Tag.

8 9 Aber von den Kindern Israel machte Salomo nicht Knechte zu seiner Arbeit; sondern sie waren Kriegsleute und Oberste über seine Ritter und über seine Wagen und Reiter.

8 10 Und der obersten Amtleute des Königs Salomo waren zweihundert und fünfzig, die über das Volk herrschten.

8 11 Und die Tochter Pharaos ließ Salomo heraufholen aus der Stadt Davids in das Haus, das er für sie gebaut hatte. Denn er sprach: Mein Weib soll mir nicht wohnen im Hause Davids, des Königs Israels; denn es ist geheiligt, weil die Lade des HERRN hineingekommen ist.

8 12 Von dem an opferte Salomo dem HERRN Brandopfer auf dem Altar des HERRN, den er gebaut hatte vor der Halle,

8 13 ein jegliches auf seinen Tag zu opfern nach dem Gebot Mose’s, auf die Sabbate, Neumonde und bestimmte Zeiten des Jahres dreimal, nämlich auf’s Fest der ungesäuerten Brote, auf’s Fest der Wochen und auf’s Fest der Laubhütten.

8 14 Und er bestellte die Priester in ihren Ordnungen zu ihrem Amt, wie es David, sein Vater, bestimmt hatte und die Leviten zu ihrem Dienst, daß sie lobten und dienten vor den Priestern, jegliche auf ihren Tag, und die Torhüter in ihren Ordnungen, jegliche auf ihr Tor; denn also hatte es David, der Mann Gottes, befohlen.

8 15 Und es ward nicht gewichen vom Gebot des Königs über die Priester und Leviten in allerlei Sachen und bei den Schätzen.

8 16 Also ward bereitet alles Geschäft Salomos von dem Tage an, da des HERRN Haus gegründet ward, bis er’s vollendete, daß des HERRN Haus ganz bereitet ward.

8 17 Da zog Salomo gen Ezeon-Geber und gen Eloth an dem Ufer des Meeres im Lande Edom.

8 18 Und Huram sandte ihm Schiffe durch seine Knechte, die des Meeres kundig waren und sie fuhren mit den Knechten Salomos gen Ophir und holten von da vierhundertundfünfzig Zentner Gold und brachten’s dem König Salomo.

 

2.Chr. 8,1 Und es geschah, als die 20 Jahre verflossen waren, in denen Salomo das Haus des HERRN und sein eigenes Haus gebaut hatte,

20 Jahre: 1.Kö. 6,38; 1.Kö. 7,1; 1.Kö. 9,10

eigenes: 2.Sam. 7,2

2.Chr. 8,2 da baute Salomo auch die Städte aus, die Huram dem Salomo gegeben hatte, und er ließ die Kinder Israels darin wohnen.

1.Kö. 9,11-14

2.Chr. 8,3 Und Salomo zog nach Hamat-Zoba und überwältigte es,

Hamat-Z.: 2.Sam. 8,3; 2.Sam. 10,6; 2.Kö. 14,28; 2.Kö. 19,13; 1.Chr. 18,3; Sach. 9,2

2.Chr. 8,4 und er baute Tadmor in der Wüste [aus] und alle Vorratsstädte, die er in Hamat baute.

1.Kö. 9,17-18

2.Chr. 8,5 Er baute auch das obere Beth-Horon und das untere Beth-Horon [aus], feste Städte mit Mauern, Toren und Riegeln,

Beth-Ho.: Jos. 16,3; Jos. 16,5; 1.Chr. 7,24

2.Chr. 8,6 auch Baalat und alle Vorratsstädte, die Salomo gehörten, und alle Wagenstädte und Reiterstädte und alles, wozu Salomo Lust hatte zu bauen in Jerusalem und auf dem Libanon und im ganzen Land seiner Herrschaft.

Baalat: Jos. 19,44; 1.Kö. 9,17-19

Reiterstädte: 2.Chr. 1,14

Lust: Pre. 2,4; Pre. 2,10

2.Chr. 8,7 Und alles Volk, das von den Hetitern, Amoritern, Pheresitern, Hewitern und Jebusitern übrig geblieben war und nicht zu Israel gehörte,

1.Mo. 15,18-21; 5.Mo. 7,1; 1.Kö. 9,20-22

2.Chr. 8,8 ihre Söhne, die im Land nach ihnen übrig geblieben waren, welche die Kinder Israels nicht vertilgt hatten, machte Salomo fronpflichtig bis zu diesem Tag.

fronpfl.: 2.Chr. 2,17-18; Jos. 16,10; 1.Kö. 5,13-14

2.Chr. 8,9 Aber von den Kindern Israels machte er keine zu Leibeigenen für seine Arbeit, sondern sie waren seine Kriegsleute und Oberste seiner Wagenkämpfer und Oberste über seine Streitwagen und über seine Reiter.

keine: 2.Mo. 19,5-6; 3.Mo. 25,39-46; Joh. 8,36; Gal. 4,31

Kriegsleute: 1.Sam. 8,11; 1.Sam. 8,12

2.Chr. 8,10 Und die Zahl der Oberaufseher, die der König Salomo hatte, betrug 250; die geboten über das Volk.

1.Kö. 9,23

2.Chr. 8,11 Und Salomo brachte die Tochter des Pharao aus der Stadt Davids herauf in das Haus, das er für sie gebaut hatte. Denn er sprach: Meine Frau soll nicht im Haus Davids, des Königs von Israel, wohnen; denn die Stätten sind heilig, weil die Lade des HERRN hineingekommen ist!

Tochter: 1.Kö. 3,1; 1.Kö. 7,8; 1.Kö. 9,24

heilig: 2.Mo. 3,5; 2.Mo. 29,43

2.Chr. 8,12 Von da an opferte Salomo dem HERRN Brandopfer auf dem Altar des HERRN, den er vor der Halle gebaut hatte,

Altar: 2.Chr. 4,1; 2.Chr. 6,12; 2.Chr. 7,9; 2.Chr. 15,8; 2.Chr. 23,10; 2.Chr. 29,19

2.Chr. 8,13 was an jedem Tag zu opfern war nach dem Gesetz Moses, an den Sabbaten und Neumonden und an den Festzeiten, dreimal im Jahr, nämlich am Fest der ungesäuerten Brote, am Wochenfest und am Laubhüttenfest.

Festzeit.: 4.Mo. 28 – 29; Hes. 45,17

dreimal: 2.Mo. 23,14-17; 5.Mo. 16,16; 1.Kö. 9,25

2.Chr. 8,14 Und er bestimmte die Abteilungen der Priester, wie sein Vater David sie geordnet hatte, zu ihrem Dienst, und die Leviten zu ihren Aufgaben, um zu loben und zu dienen vor den Priestern, wie es jeder Tag erforderte; und die Torhüter nach ihren Abteilungen zu jedem Tor; denn so hatte es David, der Mann Gottes, geboten.

Abteilu.: 1.Chr. 24,3

loben: 1.Chr. 25,1; Hebr. 13,15

Torhüter: 1.Chr. 9,17-25; 1.Chr. 26,1-19

David: 1.Chr. 23,1-6

2.Chr. 8,15 Und sie wichen nicht ab vom Gebot des Königs betreffs der Priester und Leviten, in keinem Wort, auch hinsichtlich der Schätze nicht.

Schätze: 1.Chr. 26,20-28

2.Chr. 8,16 So kam das ganze Werk Salomos zustande, bis zu dem Tag, als das Haus des HERRN gegründet wurde, [und] bis zu seiner Vollendung, bis das Haus des HERRN vollständig fertig war.

1.Kö. 5,18; 1.Kö. 6,14

2.Chr. 8,17 Damals ging Salomo nach Ezjon-Geber und Elat, das am Ufer des Meeres liegt, im Land Edom.

Ezjon-G.: 2.Chr. 20,36; 4.Mo. 33,35; 1.Kö. 9,26

Elat: 5.Mo. 2,8; 2.Kö. 14,22; 2.Kö. 16,6

2.Chr. 8,18 Und Huram sandte ihm Schiffe durch seine Knechte, die sich auf dem Meer auskannten; die fuhren mit den Knechten Salomos nach Ophir und holten von dort 450 Talente Gold und brachten es dem König Salomo.

Huram: 2.Chr. 8,2; 2.Chr. 2,2; 2.Chr. 9,10; 2.Chr. 9,21

Ophir: 2.Chr. 9,10; 1.Kö. 9,28

 

2.Chr. 8,1 And it came to pass at the end of twenty years, wherein Solomon had built the house of the LORD, and his own house,

at the end: 1.Kö. 9,10

2.Chr. 8,2 That the cities which Huram had restored to Solomon, Solomon built them, and caused the children of Israel to dwell there.

the cities: 1.Kö. 9,11-18

2.Chr. 8,3 And Solomon went to Hamath-zobah, and prevailed against it.

Hamathzobah: 4.Mo. 13,21; 4.Mo. 34,8; 2.Sam. 8,3; 1.Kö. 11,23-25; 1.Chr. 18,3

2.Chr. 8,4 And he built Tadmor in the wilderness, and all the store cities, which he built in Hamath.

he built: 1.Kö. 9,17-19

2.Chr. 8,5 Also he built Beth-horon the upper, and Beth-horon the nether, fenced cities, with walls, gates, and bars;

Bethhoron: Jos. 16,3; Jos. 16,5; 1.Chr. 7,24

2.Chr. 8,6 And Baalath, and all the store cities that Solomon had, and all the chariot cities, and the cities of the horsemen, and all that Solomon desired to build in Jerusalem, and in Lebanon, and throughout all the land of his dominion.

Baalath: Jos. 19,44; 1.Kö. 9,18

the store cities: 2.Chr. 8,4; 2.Chr. 17,12; 1.Kö. 9,19

chariot cities: 2.Chr. 1,14; 1.Kö. 10,26

all that Solomon desired to build: 1.Kö. 9,19; Pre. 2,4

and in Lebanon: 1.Kö. 7,2; Hld. 4,8

2.Chr. 8,7 As for all the people that were left of the Hittites, and the Amorites, and the Perizzites, and the Hivites, and the Jebusites, which were not of Israel,

As for all: 1.Kö. 9,20-22

the Hittites: 1.Mo. 15,19-21; 5.Mo. 7,1

2.Chr. 8,8 But of their children, who were left after them in the land, whom the children of Israel consumed not, them did Solomon make to pay tribute until this day.

whom the children: Ri. 1,21-36; Ps. 106,34

to pay: 2.Chr. 2,17; 2.Chr. 2,18; Jos. 16,10; Jos. 17,13; 1.Kö. 5,13; 1.Kö. 5,14

2.Chr. 8,9 But of the children of Israel did Solomon make no servants for his work; but they were men of war, and chief of his captains, and captains of his chariots and horsemen.

But of the: 2.Mo. 19,5; 2.Mo. 19,6; 3.Mo. 25,39-46; Gal. 4,26; Gal. 4,31

they were men: 1.Sam. 8,11; 1.Sam. 8,12

2.Chr. 8,10 And these were the chief of king Solomon’s officers, even two hundred and fifty, that bore rule over the people.

two hundred: 2.Chr. 2,18; 1.Kö. 5,16; 1.Kö. 9,23

2.Chr. 8,11 And Solomon brought up the daughter of Pharaoh out of the city of David unto the house that he had built for her: for he said, My wife shall not dwell in the house of David king of Israel, because the places are holy, whereunto the ark of the LORD hath come.

brought up: 1.Kö. 3,1; 1.Kö. 7,8; 1.Kö. 9,24

holy: 2.Mo. 3,5; 2.Mo. 29,43; Hes. 21,2; 2.Petr. 1,18

2.Chr. 8,12 Then Solomon offered burnt offerings unto the LORD on the altar of the LORD, which he had built before the porch,

on the altar: 2.Chr. 4,1; 1.Chr. 28,17; Hes. 8,16; Joe. 2,17

before the porch: Joh. 10,23

2.Chr. 8,13 Even after a certain rate every day, offering according to the commandment of Moses, on the sabbaths, and on the new moons, and on the solemn feasts, three times in the year, even in the feast of unleavened bread, and in the feast of weeks, and in the feast of tabernacles.

every day: 2.Mo. 29,38-42; 3.Mo. 23,1-17; 4.Mo. 28,1; 4.Mo. 29,40; Hes. 45,17; Hes. 46,3-15

three times: 2.Mo. 23,14-17; 5.Mo. 16,16; 1.Kö. 9,25

2.Chr. 8,14 And he appointed, according to the order of David his father, the courses of the priests to their service, and the Levites to their charges, to praise and minister before the priests, as the duty of every day required: the porters also by their courses at every gate: for so had David the man of God commanded.

the courses: 2.Chr. 5,11; 2.Chr. 23,4; 2.Chr. 31,2; 1.Chr. 24,1-19; Lk. 1,5; Lk. 1,8

the Levites: 2.Chr. 35,10; 1.Chr. 6,31; 1.Chr. 6,32-48; 1.Chr. 15,16-22; 1.Chr. 16,4-6; 1.Chr. 16,42; 1.Chr. 23,1-32; 1.Chr. 24,20-31; 1.Chr. 25,1-31; Esr. 6,18

the porters: 1.Chr. 9,17; 1.Chr. 26,1-19

so had David the man of God commanded: 5.Mo. 33,1; 2.Sam. 23,2; 1.Kö. 13,1; 1.Chr. 28,19; Apg. 13,22; Apg. 13,36

2.Chr. 8,15 And they departed not from the commandment of the king unto the priests and Levites concerning any matter, or concerning the treasures.

they departed: 2.Chr. 30,12; 2.Mo. 39,42; 2.Mo. 39,43

the treasures: 1.Kö. 7,51; 1.Chr. 9,29; 1.Chr. 26,20-26

2.Chr. 8,16 Now all the work of Solomon was prepared unto the day of the foundation of the house of the LORD, and until it was finished. So the house of the LORD was perfected.

the treasures: 1.Kö. 5,18; 1.Kö. 6,7

2.Chr. 8,17 Then went Solomon to Ezion-geber, and to Eloth, at the sea side in the land of Edom.

Eziongeber: 2.Chr. 20,36; 4.Mo. 33,35; 1.Kö. 9,26; 1.Kö. 9,27; 1.Kö. 22,48

Eloth: 5.Mo. 2,8; 2.Kö. 14,22; 2.Kö. 16,6

2.Chr. 8,18 And Huram sent him by the hands of his servants ships, and servants that had knowledge of the sea; and they went with the servants of Solomon to Ophir, and took thence four hundred and fifty talents of gold, and brought them to king Solomon.

1.Kö. 9,27; 1.Kö. 9,28; 1.Kö. 10,22

Huram: 2.Chr. 9,10; 2.Chr. 9,13

took thence: Pre. 2,8

2.Chr. 9,1; 2.Chr. 9,13; 2.Chr. 9,15; 2.Chr. 9,17; 2.Chr. 9,20; 2.Chr. 9,23; 2.Chr. 9,25; 2.Chr. 9,26; 2.Chr. 9,29

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Die Könige von Juda und Israel in der Übersicht mit Regierungszeiten

Dies ist eine Übersicht über alle Könige von Juda und Israel mit ihren Regierungszeiten. Die Jahresangaben sind nicht exakt und werden noch mit Daten aus Kommentatoren in Zukunft ergänzt und überarbeitet.    Dies ist eine Vorabversion V.1.4. Stand 10.01.2022...