Menü
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments
Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Bibelthemen
Prophetie-Expo
Bibelstudienkurse
Bibelbücher
Filter by content type
Choose One/Select all
Custom post types
Taxonomy terms
Users
Attachments

2.Chronik 22

Bibelstudium | Studienmaterial und Themenausarbeitungen

2.Chronik 22 | Kapitelauswahl

22 1 Und die zu Jerusalem machten zum König Ahasja, seinen jüngsten Sohn, an seiner Statt. Denn die Kriegsleute, die aus den Arabern zum Lager kamen, hatten die ersten alle erwürgt; darum ward König Ahasja, der Sohn Jorams, des Königs in Juda.

22 2 Zweiundzwanzig Jahre alt war Ahasja, da er König ward, und regierte ein Jahr zu Jerusalem. Seine Mutter hieß Athalja, die Tochter Omris.

22 3 Und er wandelte auch in den Wegen des Hauses Ahab; denn sein Mutter hielt ihn dazu, daß er gottlos war.

22 4 Darum tat er, was dem HERRN übel gefiel, wie das Haus Ahab. Denn sie waren seine Ratgeber nach seines Vaters Tode, daß sie ihn verderbten.

22 5 Und er wandelte nach ihrem Rat. Und er zog hin mit Joram, dem Sohn Ahabs, dem König Israels, in den Streit gen Ramoth in Gilead wider Hasael, den König von Syrien. Aber die Syrer schlugen Joram,

22 6 daß er umkehrte, sich heilen zu lassen zu Jesreel; denn er hatte Wunden, die ihm geschlagen waren zu Rama, da er stritt mit Hasael, dem König von Syrien. Und Ahasja, der Sohn Jorams, der König Juda’s, zog hinab, zu besuchen Joram, den Sohn Ahabs, zu Jesreel, der krank lag.

22 7 Denn es war von Gott Ahasja der Unfall zugefügt, daß er zu Joram käme und also mit Joram auszöge wider Jehu, den Sohn Nimsis, welchen der HERR gesalbt hatte, auszurotten das Haus Ahab.

22 8 Da nun Jehu Strafe übte am Hause Ahab, fand er etliche Oberste aus Juda und die Kinder der Brüder Ahasjas, die Ahasja dienten, und erwürgte sie.

22 9 Und er suchte Ahasja, und sie fingen ihn, da er sich versteckt hatte zu Samaria. Und er ward zu Jehu gebracht; der tötete ihn, und man begrub ihn. Denn sie sprachen: Er ist Josaphats Sohn, der nach dem HERRN trachtete von ganzem Herzen. Und es niemand mehr aus dem Hause Ahasja, der tüchtig war zum Königreich.

22 10 Da aber Athalja, die Mutter Ahasjas, sah, daß ihr Sohn tot war, machte sie sich auf und brachte um alle vom königlichen Geschlecht im Hause Juda.

22 11 Aber Josabeath, die Königstochter, nahm Joas, den Sohn Ahasjas, und stahl ihn unter den Kindern des Königs, die getötet wurden, und tat ihn mit seiner Amme in die Bettkammer. Also verbarg ihn Josabeath, die Tochter des Königs Joram, des Priesters Jojada Weib (denn sie war Ahasjas Schwester), vor Athalja, daß er nicht getötet ward.

22 12 Und er war bei ihnen im Hause Gottes versteckt sechs Jahre, solange Athalja Königin war im Lande.

 

2.Chr. 22,1 Und die Einwohner von Jerusalem machten Ahasja, seinen jüngsten Sohn, zum König an seiner Stelle; denn die Truppe, die mit den Arabern in das Lager gekommen war, hatte alle älteren getötet. So wurde Ahasja König, der Sohn Jorams, des Königs von Juda.

2.Chr. 21,17; 2.Kö. 8,24-27

2.Chr. 22,2 Es war nach 42 Jahren, dass Ahasja König wurde, und er regierte ein Jahr lang in Jerusalem; und der Name seiner Mutter war Athalja, eine Tochter Omris.

2.Chr. 21,6

2.Chr. 22,3 Und auch er wandelte in den Wegen des Hauses Ahabs, denn seine Mutter beriet ihn so, dass er gottlos handelte.

5.Mo. 7,3-4; 5.Mo. 13,7-11; Mt. 10,37; Apg. 4,19

2.Chr. 22,4 Und so tat er, was böse war in den Augen des HERRN, wie das Haus Ahabs; denn nach dem Tod seines Vaters waren sie seine Ratgeber, zu seinem Verderben.

2.Chr. 24,17-18; Spr. 13,20; Mi. 6,16; Ps. 1,1; Ps. 16,7; Ps. 119,24

2.Chr. 22,5 Er wandelte auch nach ihrem Rat und zog mit Joram, dem Sohn Ahabs, dem König von Israel, in den Krieg gegen Hasael, den König von Aram, nach Ramot in Gilead. Aber die Aramäer verwundeten Joram.

wandelte: Ps. 1,1; Dan. 5,22; Mi. 6,16

Ramot: 2.Chr. 18,3

2.Chr. 22,6 Da kehrte er um, um sich in Jesreel heilen zu lassen; denn er hatte Wunden, die ihm in Rama geschlagen worden waren, als er mit Hasael, dem König von Aram, kämpfte. Und Asarja, der Sohn Jorams, der König von Juda, zog hinab, um Joram, den Sohn Ahabs, in Jesreel zu besuchen, weil er krank lag.

2.Kö. 8,28-29; 2.Kö. 9,14-16

2.Chr. 22,7 Und das war von Gott zum Untergang Ahasjas [so gefügt], dass er zu Joram ging; denn als er kam, zog er mit Joram aus gegen Jehu, den Sohn Nimsis, den der HERR gesalbt hatte, um das Haus Ahabs auszurotten.

Gott: 2.Chr. 10,15; 2.Chr. 25,20; 5.Mo. 32,35; Jos. 11,20; Spr. 16,9; Spr. 20,24

Jehu: 2.Kö. 9,11-13; 2.Kö. 9,21-24

2.Chr. 22,8 Und es geschah, als Jehu am Haus Ahabs Gericht übte, da traf er die Fürsten Judas und die Söhne der Brüder Ahasjas, die Ahasja dienten, und brachte sie um.

2.Kö. 10,11-14; Pre. 9,12

2.Chr. 22,9 Er suchte auch Ahasja; und man fing ihn in Samaria, wo er sich verborgen hatte, und brachte ihn zu Jehu; der tötete ihn. Und man begrub ihn, denn sie sprachen: Er ist der Sohn von Josaphat, der von ganzem Herzen den HERRN gesucht hat! Und es war niemand mehr aus dem Haus Ahasjas, der stark genug gewesen wäre zum Regieren.

Ahasja: 2.Kö. 9,27-28; Pre. 8,8

Josaphat: 2.Chr. 17,3-4; 2.Chr. 19,3

2.Chr. 22,10 Als aber Athalja, die Mutter Ahasjas, sah, dass ihr Sohn tot war, da machte sie sich auf und brachte alle königlichen Nachkommen des Hauses Juda um.

Athalja: 2.Chr. 22,2-4; 2.Kö. 11,1

2.Chr. 22,11 Aber Joschabat, die Tochter des Königs, nahm Joas, den Sohn Ahasjas, und schaffte ihn heimlich weg aus der Mitte der Königssöhne, die getötet wurden, und brachte ihn samt seiner Amme in eine Schlafkammer. So verbarg ihn Joschabat, die Tochter des Königs Joram, die Frau des Priesters Jojada (denn sie war Ahasjas Schwester), vor Athalja, sodass er nicht getötet wurde.

Joschab.: 2.Kö. 11,2

Schlafkam.: Pre. 10,20; Hes. 40,45-46

Jojada: 2.Chr. 23,1

getötet: 2.Chr. 21,7; 2.Sam. 7,13; Ps. 33,10; Jes. 65,8; Apg. 4,27-30

2.Chr. 22,12 Und er war sechs Jahre lang bei ihnen im Haus Gottes verborgen. Athalja aber herrschte über das Land.

Haus: 2.Chr. 29,17; 1.Kö. 8,11; Esr. 1,4; Esr. 1,7; Ps. 27,5

Athalja: 2.Chr. 22,10; Ps. 12,9; Ps. 73,15; Ps. 73,19; Jer. 12,1

 

2.Chr. 22,1 And the inhabitants of Jerusalem made Ahaziah his youngest son king in his stead: for the band of men that came with the Arabians to the camp had slain all the eldest. So Ahaziah the son of Jehoram king of Judah reigned.

the inhabitants: 2.Chr. 23,3; 2.Chr. 26,1; 2.Chr. 33,25; 2.Chr. 36,1

Ahaziah: 2.Chr. 22,6; 2.Chr. 21,17; 2.Kö. 8,24-29; 1.Chr. 3,11

slain: 2.Chr. 21,16; 2.Chr. 21,17

2.Chr. 22,2 Forty and two years old was Ahaziah when he began to reign, and he reigned one year in Jerusalem. His mother’s name also was Athaliah the daughter of Omri.

Forty and two: 2.Kö. 8,26

Athaliah: 2.Chr. 21,6; 1.Kö. 16,28

2.Chr. 22,3 He also walked in the ways of the house of Ahab: for his mother was his counselor to do wickedly.

his mother: 1.Mo. 6,4; 1.Mo. 6,5; 5.Mo. 7,3; 5.Mo. 7,4; 5.Mo. 13,6-10; Ri. 17,4; Ri. 17,5; Neh. 13,23-27; Mal. 2,15; Mt. 14,8-11

his counsellor: 1.Mo. 27,12; 1.Mo. 27,13; Mt. 10,37; Apg. 4,19

2.Chr. 22,4 Wherefore he did evil in the sight of the LORD like the house of Ahab: for they were his counselors after the death of his father to his destruction.

they were his: 2.Chr. 24,17; 2.Chr. 24,18; Spr. 1,10; Spr. 12,5; Spr. 13,20; Spr. 19,27

2.Chr. 22,5 He walked also after their counsel, and went with Jehoram the son of Ahab king of Israel to war against Hazael king of Syria at Ramoth-gilead: and the Syrians smote Joram.

He walked: Ps. 1,1; Mi. 6,16

went with: 2.Kö. 8,28

Ramothgilead: 2.Chr. 18,3; 2.Chr. 18,31; 2.Chr. 19,2; 1.Kö. 22,3; Dan. 5,22

2.Chr. 22,6 And he returned to be healed in Jezreel because of the wounds which were given him at Ramah, when he fought with Hazael king of Syria. And Azariah the son of Jehoram king of Judah went down to see Jehoram the son of Ahab at Jezreel, because he was sick.

And he returned: 2.Kö. 9,15

which were given him: 2.Chr. 22,1; 2.Chr. 22,7; 2.Chr. 21,17

to see Jehoram: 2.Kö. 8,29; 2.Kö. 10,13; 2.Kö. 10,14

2.Chr. 22,7 And the destruction of Ahaziah was of God by coming to Joram: for when he was come, he went out with Jehoram against Jehu the son of Nimshi, whom the LORD had anointed to cut off the house of Ahab.

destruction: Mal. 4,3

was of God: 2.Chr. 10,15; 5.Mo. 32,35; Ri. 14,4; 1.Kö. 12,15; 1.Kö. 22,20; Ps. 9,16; Jes. 46,10; Hos. 14,9

he went out: 2.Kö. 9,21

the Lord had: 1.Kö. 19,16; 2.Kö. 9,1-7

2.Chr. 22,8 And it came to pass, that, when Jehu was executing judgment upon the house of Ahab, and found the princes of Judah, and the sons of the brethren of Ahaziah, that ministered to Ahaziah, he slew them.

when Jehu: 2.Kö. 10,10-14

2.Chr. 22,9 And he sought Ahaziah: and they caught him, (for he was hid in Samaria,) and brought him to Jehu: and when they had slain him, they buried him: Because, said they, he is the son of Jehoshaphat, who sought the LORD with all his heart. So the house of Ahaziah had no power to keep still the kingdom.

he sought Ahaziah: 2.Kö. 9,27

in Samaria: 1.Kö. 13,21

Because: 1.Kö. 14,13; 2.Kö. 9,28; 2.Kö. 9,34

the son of Jehoshaphat: 2.Chr. 17,3; 2.Chr. 17,4; 2.Chr. 21,20

the house: 2.Chr. 22,1; 2.Chr. 22,8; 2.Chr. 21,4; 2.Chr. 21,17

2.Chr. 22,10 But when Athaliah the mother of Ahaziah saw that her son was dead, she arose and destroyed all the seed royal of the house of Judah.

Athaliah: 2.Chr. 22,2-4; 2.Kö. 11,1

2.Chr. 22,11 But Jehoshabeath, the daughter of the king, took Joash the son of Ahaziah, and stole him from among the king’s sons that were slain, and put him and his nurse in a bedchamber. So Jehoshabeath, the daughter of king Jehoram, the wife of Jehoiada the priest, (for she was the sister of Ahaziah,) hid him from Athaliah, so that she slew him not.

Jehoshabeath: 2.Kö. 11,2

bedchamber: Hes. 40,45; Hes. 40,46

Jehoiada: 2.Chr. 23,1

she slew him not: 2.Chr. 21,7; 2.Sam. 7,13; 1.Kö. 15,4; Ps. 33,10; Ps. 76,10; Spr. 21,30; Jes. 65,8; Apg. 4,28

2.Chr. 22,12 And he was with them hid in the house of God six years: and Athaliah reigned over the land.

hid in the house: Ps. 27,5

Athaliah: Ps. 12,8; Ps. 73,14; Ps. 73,18; Ps. 73,19; Jer. 12,1; Hab. 1,12

2.Chr. 23,1; 2.Chr. 23,12; 2.Chr. 23,16

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Die Könige von Juda und Israel in der Übersicht mit Regierungszeiten

Dies ist eine Übersicht über alle Könige von Juda und Israel mit ihren Regierungszeiten. Die Jahresangaben sind nicht exakt und werden noch mit Daten aus Kommentatoren in Zukunft ergänzt und überarbeitet.    Dies ist eine Vorabversion V.1.4. Stand 10.01.2022...